Handicap Love Schriftzug

Guten Morgen, nachdenklich und traurig, 

Guten Morgen, nachdenklich und traurig, 
Gestern verstarb meine Oma. Ich wollte Sie am Vormittag anrufen und hatte das dann verschoben weil ich zu tun hatte, Handwerker zuhause, Sachen fertig machen musste.... Ich denke jetzt, dass Sie vielleicht noch leben würde, wenn ich tatsächlich angerufen hätte. Meine Tante wohnt im Haus meiner Oma mit meiner Cousine, ihre andere Tochter, also meine andere Cousine ist auch oft im Hause meiner Großeltern und bis gestern noch lebenden Oma gewesen. Meine Oma hat mirviel geholfen. Habe Sie mindestens ein paarmal im Monat gesehen, vor Corona öfters mehrfach pro Woche. Diesen Monat habe ich Sie noch nicht gesehen. Sie war schon alt, jedoch hatte Sie innere Stärke. Es ist der Lauf des Lebens. Ich fühle mich schlecht weil ich meine Oma nicht angerufen habe, Sie nicht gesehen habe und hoffe das es ihr gut geht. Ruhe in Frieden Oma. 

Kommentare

Schreib auch du einen Kommentar
 
Rolli1978 06.02.2021 um 07:11
Mein Beileid! LG aus Wien
 
Julio1981 06.02.2021 um 07:16
Herzliches Beileid! Behalte die Oma einfach in guter Erinnerung. Der Tod kommt manchmal unverhofft und läßt sich auch nicht planen. Daher ist es nicht schlimm, daß Du nicht bei ihr warst. Woher hättest Du auch wissen sollen, daß...? Und Deine Oma hat´s wahrscheinlich auch nicht gestört. Und nun ist sie evtl. ja schon an einem anderen schönen Ort angekommen! lachendes Smiley
 
(Nutzer gelöscht) 06.02.2021 um 07:45
Auch ich möchte dir mein herzliches Beileid aussprechen, Ababy. 
Ich kann deine Gedanken nachvollziehen, es tut einen sehr weh, wenn man sich von einen geliebten Menschen sich nicht mehr verabschieden darf, kann. Trage sie in deinen Herzen weiter, sie wird immer bei dir sein. In diesen Sinne,  Jean Louis 
 
Krebsi61 06.02.2021 um 07:50
Mein Beileid. Deine Oma ist sicher nicht verstorben, weil du nicht angerufen hast. Denk also positiv an sie zurück und nicht voller Schuldgefühle.
 
Lionheart68 06.02.2021 um 07:55
Mein Beileid Ababy! Ich denke nicht, dass sie gestorben ist, weil du sie nicht angerufen hast! Behalte sie in guter Erinnerung!
 
aletheia 06.02.2021 um 08:09
Auch von mir mein herzliches Beileid! Es tut immer weh, wenn nahe und liebe Menschen sterben. Hab kein schlechtes Gewissen - deine Oma wusste, dass du sie lieb gehabt hast. Ich wünsche dir und deiner Familie, dass ihr trotz der momentanen Einschränkungen einen würdevollen Rahmen findet, euch von ihr in einer Trauerfeier gut zu verabschieden.
 
(Nutzer gelöscht) 06.02.2021 um 08:27
Liebe Ababy, denke an die schönen Stunden mit deiner Oma und sieh sie ein bisschen wie eine Kraftquelle für dich an. Mir hilft das.
 
(Nutzer gelöscht) 06.02.2021 um 08:46
Es ist schon schwer, einen Menschen zu verlieren,
Es tut sehr weh, wenn er muss gehen,
Es wird doch wieder, immer geschehen,
Es ist das Leben, das man erlebt.

Doch, halt in Erinnerung was Du meinst verloren,
Doch, denke oft, auf Deinem Lebensweg,
Doch freu Dich an den wärmend Gedanken
Doch, lache, wenn Du auch alleine nun stehst.

Im Herzen, leben Sie, mit uns weiter
Im Sinn, haben Wir, die Person ehh ganz nah
Im denken und tun, ist Sie uns bewahrt
Im Leben findest Du, Ihr Herz immer da
 
Ababy 06.02.2021 um 09:02
Berichtigen muss ich, gestern am Nachmittag habe ich sie gesehen, tot im Bett. Ich habe mich versucht mit Worten zu verabschieden. Es war komisch und fast unheimlich, Sie lag mit geschlossenen Augen im Bett und ich stand daneben, habe ihren Arm und auch ihre Hand angefasst. Ich blickte ihr ins Gesicht, in die Augen die ein Mini Spalt offen waren und ich k{nnte schw{ren, dass Sie mit den Augen, Augenlider gezückt, eher geblinzelt hat obwohl sie wohl schon mehrere Stunden Tod war. Sie hatte auch keine warmen Hände mehr 
 
Schmusekater 06.02.2021 um 09:11
Herzliches Beileid!
 
rollihexle 06.02.2021 um 09:25
auch von mir herzliches beileid, weiss wie dich fühlst, beim letzten tel. war sie klar (sie hatte altersdemenz) die letzte frage war "kommste heute noch" sie hts wohl gefühlt 😥 😭 musste nein sagen fühl mich heute noch schuldig deswegen.

...denk(t) alle dran: 


[img][url]https://scontent-frt3-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/147440950_914056302468202_7175451183972124425_n.jpg?_nc_cat=108&ccb=2&_nc_sid=730e14&_nc_ohc=Xy_t6PF3khcAX-RAl1b&_nc_ht=scontent-frt3-1.xx&oh=874d0f0435292ee39da744f96621e094&oe=604478A0[/img][/url]
 
rollihexle 06.02.2021 um 09:25
 
rollihexle 06.02.2021 um 09:28
bild link geht nicht drum nochmal hier 😥

 
(Nutzer gelöscht) 06.02.2021 um 10:05
Es tut mir leid für dich!  Deiner Oma ereilte der letzte Weg, wie es sich die meisten Menschen wünschen, im Bett. Sie/ Ihr konntet euch wohl ein Leben lang über ein gutes und herzliches gegenseitiges Verhältnis freuen. Das ist der wirkliche Reichtum. Das du die Handwerker im Haus hättest und nicht Telefonieren könntest, da kannst du nichts für!!! Ich hoffe eure Familie kann gemeinsam trauern, und steht weiterhin zusammen.
 
Steinbock75 06.02.2021 um 10:06
Mein Beileid, Ababy. Wünsche dir und deiner Familie viel Kraft. 
 
MrFloppy 06.02.2021 um 10:29
Mein Beileid, Ababy. Wünsche dir viel Kraft in dieser schweren Zeit. Ist nicht leicht einen geliebten Menschen zu verlieren. 

Aber du darfst dir keine Vorwürfe machen. Du konntest es ja nicht ahnen. 

Mir ging es bei meinem Vater ähnlich. Das letzte Was ich mit meinem Vater besprochen hatte war wegen einer Mikrowelle da war ich ziemlich genervt und hatte eh genügend Stress. Ist jetzt schon mehr als 10 Jahre her. Hat mich auch lange Gedanklich verfolgt. Aber ich weiß das er wusste das ich Ihn trotz aller Differenzen geliebt habe. Und ich weiß das er stolz auf mich war. 

Von daher mach dich nicht verrückt. Weil du nicht angerufen hast. Du hattest ja auch viel um die Ohren wie ich das so lese. Und deine Oma kannte das sicher auch und hätte dafür Verständnis gehabt.
 
Tomturbo 06.02.2021 um 10:32
Herzliches Beileid !

Ich bin ganz sicher, dass deine Oma nun an einem besseren und ganz friedvollen Ort ist und sie wird sicher immer einen Platz in deinem Herzen haben. Und immer wenn du an sie denkst, dann tu dies nicht mit Trauer sondern schenk ihr ein Lächeln
 
doreen 06.02.2021 um 10:48
Mein herzliches Beileid und ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit. Für den Verlust eines geliebten Menschen ist es immer der falsche Moment. Aber mach dir keine Vorwürfe, du hättest mit Sicherheit nichts verhindern können. So, wie es dir gestern mit der Zeit und den aHandwerkern ging geht es doch uns allen ständig nur nicht mit so einem tragischen, schmerzenden Ausgang. Aber so ist unsere schnelllebige Zeit. Und umso wichtiger ist und bleibt es möglichst viele Dinge gleich oder sofort zu machen. Weil man nie weiß was kommt. Deshalb finde ich auch sehr wichtig jedem geliebten Menschen ziemlich oft oder zumindest, wenn er das Haus verlässt zusagen"ich Liebe dich "oder ich hab dich lieb zu sagen. Man weiss nicht, ob derjenige zurück kommt. Ich bin auch mal vor 7 Jahren ausm Haus gegangen und kam nach 10 Monaten im jetzigen azustand zurück. Aber für alle war es eine ungemein wichtige Tatsache und trösten, dass wir unseren letzten"normalen Morgen "sehr schön miteinander verbracht haben. Sagt euch einfach gmöglichst oft, wie wichtig ihr euch seid. In diesem Sinne allen ein schönes Wochenende und HABT  EUCH LIEB😊😊😘
 
zaertlichsein 06.02.2021 um 10:51
😥.....
 
(Nutzer gelöscht) 06.02.2021 um 11:14
Ich bin ganz sicher, dass ein Teil von uns nicht stirbt und so wird auch deine Oma in deinem Herzen weiterleben. Sie wird da sein, wenn du an sie denkst, du wirst es fühlen. 

Irgendwer hat mal geschrieben: wenn wir sterben sind wir nicht wirklich weg, wir gehen nur in ein anderes Zimmer.

Viel Kraft für dich - fühle dich lieb umarmt
 
Sommerwiese 06.02.2021 um 11:58
Mein Beileid. Möge Dir die Erinnerung an deine liebe Oma immer ein wärmendes Licht sein.
 
sophi1 06.02.2021 um 12:09
 Ababy, wie liebevoll du von deiner Oma sprichst, einfach schön zu lesen.
 Glaube mir, deine Oma wusste um deine Sorge. 
Und vllt hat sie auf deinen Abschied gewartet, weiß man es?

 Wenn es dir gut tut, halte diesen Gedanken fest.

Mein aufrichtiges Beileid! 
 
Nordlicht1961 06.02.2021 um 12:33
Liebe Ababy,
mein Beileid zu deinem traurigen Verlust. Deine Oma war etwas ganz Besonderes für dich, ein wichtiger Mensch in deinem Leben. Sie wird dir fehlen und es wird wehtun. Lass das auch zu. Vermisse sie. Trauere um sie. Es ist eine traurige und intensive, aber auch besondere Zeit für dich.
Aber gib dir bitte keine Schuld. Das Leben ist manchmal so, der Tod kommt unverhofft. 
Irgendwann wirst du voller Liebe und Dankbarkeit an sie denken und es wird gut so sein. Sie war da, ihr hattet eine schöne Verbindung. Das wird für immer in deinem Herzen sein. 
Ich wünsche dir viel Kraft für deinen Weg. 
 
Mirka 06.02.2021 um 13:01
Ababy,auch von mir mein aufrichtiges Beileid.
Als meine Oma damals im Sterben lag haben wir abwechselnd an ihrem Bett gewacht.
Als fūr ganz kurze Zeit niemand bei ihr war ist sie gestorben.
Manche Menschen gehen still und leise von uns,deshalb mach Dir keine Vorwürfe das Du nicht bei ihr warst.

 
 
Felix1986 06.02.2021 um 13:42
Ich spreche dir auch mein Beileid aus! Jetzt tut es dir gut dich auf positive Gedanken zu konzentrieren. 
 
AlexJanuar1984 06.02.2021 um 15:40
 Auch mein Beileid
 
Korallentaucher 07.02.2021 um 00:36
Schlimme Sache mein Beileid .
 
(Nutzer gelöscht) 07.02.2021 um 01:21
Mein Beileid
 
Ababy 11.02.2021 um 18:04
Heute war die Beerdigung. Es war schön und traurig. Ich hoffe meiner Oma geht es gut. Ich werde Sie in meinem Herzen haben. Vielen Dank euch für eure Kommentare. Viele waren wunderschön 

Bekannt aus

HerzJetzt kostenlos registrieren