Handicap Love Schriftzug

Wie kommt Frau/Mann an eine Sexualbegleitung (noch nicht auf Rezept!)

Wie kommt Frau/Mann an eine Sexualbegleitung (noch nicht auf Rezept!)

Kommentare

Schreib auch du einen Kommentar
 
Allesindvergeben 22.05.2022 um 01:06
Über deine angegebenen Internetseiten bekommst du  Adressen angeboten. 
Aber auch beim Institut zur Selbstbestimmung Behinderter!
Möchtest du diesen Beruf selbst ausüben,dann besuch Workshops und Seminare. 
 
Allesindvergeben 22.05.2022 um 01:23
Ich kann mir auch vorstellen, dass Callboys  bzw Prostituierte bereit sind Behinderte zu  begleiten. Du kannst bestimmt auch eine Anzeige in der Tagezeitung aufgeben,wenn du i Bedarf hast.
In der Vergangenheit  hatten wir hier auch mal jemand!
 
Allesindvergeben 22.05.2022 um 01:25
😉Nur Mut. Es beisst dich dort niemand
 
Berliner79 22.05.2022 um 08:07
Sind die "gelben Seiten" nicht mitlerweile durch Google ersetzt? Das ist so eine Suchmaschine von der hier vielleicht auch schon der ein oder andere gehört hat!😜
...einziger Nachteil: die meisten Seiten sind da nicht gelb.😅
Man kann, "überraschenderweise" dort aber jede Menge zum Thema Sexualbegleitung finden...😉
 
BastiOB 22.05.2022 um 09:42
Ich denke das Problem mit 'normalen' Dinestleistern wird sein, das die keine Rechnung schreiben, die man bei der Krankenkasse einreichen kann. 
Ich denke wird alles über Vorkasse laufen und dann kommt der Kampf , dass Durchzusetzten mit Argumentationen und die Erklärungen.
 
Thohom 22.05.2022 um 09:51
Och, das gibts auch im Internet...die Gelben Seiten sind modernisiert.
https://www.gelbeseiten.de/
 
Sunny1961 22.05.2022 um 10:58
egal was für eine behinderung ich hätte in der richtung für mich käme das nicht in frage aber ich finds gut das es sowas gibt
 
Me262 22.05.2022 um 13:31
Wer das Bedürfnis danach hat soll es halt in Anspruch nehmen.

Aber die Forderung der Staat oder die Krankenkasse solle die Kosten tragen halte ich für völlig daneben, aus den verschiedensten Gründen.
 
Lena26 22.05.2022 um 13:37
Me262 ich sehe es auch so. 
 
BastiOB 22.05.2022 um 13:47
Es gibt kein Grundrecht auf Sexualität
 
lockedj 22.05.2022 um 14:03
Es gibt auch kein Grundrecht auf Schwerbehinderung!
Aber es gibt ein Recht auf Soziale gleichberechtigte Teilhabe am Leben
in der Gemeinschaft! 😎
 
Dirndl2 22.05.2022 um 14:22
Ich glaub nicht , dass jetzt plötzliche extrem viele  Menschen Sexualassistenz in Anspruch nehmen würden , wenn die Krankenkassen das bezahlen würden . 
 
lockedj 22.05.2022 um 14:27
Es geht ja nicht um die Anzahl derer, die es in Anspruch nehmen würden,
sondern um die, die wirklich darauf angewiesen sind!
 
Dirndl2 22.05.2022 um 14:34
Das ist mir schon klar 
Locke...
Hab mich vielleicht nicht klar genug ausgedrückt 🙂
 
Scooby76 22.05.2022 um 16:16
Ich würde mir eher eine Sexualltherapie wünschen, für Menschen die sich durch irgendwas aus der Vergangenheit unwohl fühlen beim Sex, weil es mit dem Selbstbewusstsein da hapert.Wo Theorie mit Praxis auch vielleicht verbunden wird.Denn nur mit Theorie ist es bestimmt nicht getan.Aber so was gibt es nicht,zumindest für Männer schonmsl garnichts in der Art.Es gibt sexuallcoaching,was eher für Paare ist um neue Anregungen beim Sex zu bekommen. 
Bei mir ist es so das ich durch ein geringes Selbstbewusstsein und wenig Erfahrung speziell beim Sex in meinem Alter da noch grosses Unwohlsein hab,was Frauen oft abschreckt,weil sie keine Lust haben mit um die 40 da nochmal auf jemanden eingehen zu müssen.Wofür ich einerseits Verständnis habe,wo ich eigentlich aber auch nur etwas Geduld und Einfühlungsvermögen von einer Frau bräuchte,es mich wütend und traurig macht.Denn so hab ich mittlerweile meine Angst überwunden mit einer Frau intensiv zu kuscheln,kann das mittlerweile sehr genießen, wo ich Reize auch oft stärker wahrnehme. Wo ich in der Vergangenheit schonmal zur Tantramassage gegangen bin und offen über meine Probleme gesprochen habe .Zu einer Prostituierten möchte ich nicht hin,um mein Unwohlsein vor Sex zu verlieren,die scheinen mir dafür zu unsensibel,dann möchte ich da auch nicht unter Zeitdruck gesetzt werden.Ich geb die Hoffnung auch nicht auf das ich doch noch die passende Frau für mich finde und Verständnis da für mich aufbringt,das ich in meinem Alter beim Sex mir unsicher bin,recht sensibel auf Nähe und Berührungen reagiere, ich es irgendwann genauso genießen kann wie ganz intensives Kuscheln 
 
lockedj 22.05.2022 um 16:21
Viel Text, aber total am Thema vorbei!
 
Scooby76 22.05.2022 um 16:32
Wieso lockedj ?Es geht hier um Sexualbegleitung, um Menschen mit Handicap,die Sex wollen,es auf natürlichen Wege nicht bekommen. Dann kann ich doch auch von Sexualtherapie sprechen,von Menschen die Unwohlsein beim Sex haben,dieses Unwohlsein verlieren wollen um Sex haben zu können,es genießen zu können
 
Thohom 22.05.2022 um 16:34
Warum nicht in den Puff gehen? Die Damen helfen da sicher gern weiter.
 
Scooby76 22.05.2022 um 16:44
Thohom
Das habe ich gerade schon geschrieben 
Ich denke die können mir da nicht helfen,möchte ich nicht.Da gehört für mich mehr zu als nur das vögeln immer wieder,unter Zeitdruck,dafür sind mir Prostituierte zu unsensibel denke ich
 
Siebenpunkt 22.05.2022 um 16:51
Scooby das ist ein Vorurteil, nicht alle Prostuierte sind unsensibel, ich denke, mit ziemlich vielen könnte man reden, aber natürlich ist das ein wenig unangenehm, doch urteile nicht einfach so zwinkerndes Smiley
 
Thohom 22.05.2022 um 16:53
Ich habe hier schon andere Aussagen dazu gehört. Wie oft hast Du das schon persönlich negativ erlebt, Scooby?
 
lockedj 22.05.2022 um 17:00
Wieso lockedj ? Es geht hier um Sexualbegleitung

Ja, eben! Dann informiere dich mal, was genau das ist!

Eine Therapie für Menschen
die sich durch irgendwas aus der Vergangenheit unwohl fühlen beim Sex,
weil es mit dem Selbstbewusstsein da hapert.

ist etwas völlig Anderes!
 
Siebenpunkt 22.05.2022 um 17:02
Finde ich nicht zwinkerndes Smiley
 
Scooby76 22.05.2022 um 17:16
Lockedj
Sexualtherapie,ist im Prinzip auch Sexualbegleitung ,aber mit psychischer Unterstützung.Also so gross ust der Unterschied nicht
 
beate74 22.05.2022 um 18:16
https://www.handicap-love.de/forum-behinderungen/beate74/31748



Falls nochmal Bedarf zum Nachlesen besteht.
 
Boemmel 23.05.2022 um 14:00
Ich freu mich auch über Begleitung beim Einkaufen im Supermarkt. Der Sack wird schnell schwer, wenn er voll ist.

Bekannt aus

HerzJetzt kostenlos registrieren