Handicap Love Schriftzug

Triage für Ungeimpfte

Triage für Ungeimpfte
Keine Ahnung, was ich davon halten soll!?
Zumindest wird darüber im Nachbarland Schweiz diskutiert.
Wie findet Ihr eine solche Debatte?
Klar wurden hier auch schon Stimmen laut, das Coronagegner eben dann nicht behandelt werden sollen, da es ja deren Meinung nach kein COVID 19 existiert.
Aber könntet Ihr euch das tatsächlich vorstellen, wenn ein Mensch vor euch liegt und Hilfe benötigt?

Kommentare

Schreib auch du einen Kommentar
 
Brummsel 14.09.2021 um 16:28
Ach ja, bitte friedlich bleiben! Sonst lösche ich ohne Ansage...😎😉
 
Daky55 14.09.2021 um 16:34
Es geht doch darum, dass es in diesem Fall keine freien Intensiv-Betten mehr gibt.
Eine Regel muss es für diesen Fall doch geben.
Wenn Ungeimpfte bewusst in Kauf nehmen, dass sie kein Bett bekommen - dann ist das doch ok. 


Und ich meine nicht die Ungeimpften, die sich nicht impfen lassen können/dürfen.
 
Thohom 14.09.2021 um 16:36
Meinst Du nicht, dass das die Schweizer lieber diskutieren sollten, denn bei uns ist davon bisher keine Rede und Triage würde wohl ganz automatisch angewandt werden, wenn Intensivstationen überlaufen. Da wird dann einfach entschieden, wer die besten Überlebenschancen hat.
 
seendaly 14.09.2021 um 16:45
Ich find es nur noch geisteskrank!
Nicht jeder ungeimpfter ist automatisch ein Coronaleugner , die Menschen lassen sich aus vielen verschiedenen Gründen nicht impfen und das ist auch ihr gutes Recht. Mein Körper, meine Entscheidung! Wer sich impfen lassen will, soll das bitteschön tun aber andere damit nicht geistig penetrieren und dazu zwingen ! Vor nem Jahr haben hier alle gesagt  : ach was Impfpflicht soll kommen? das sind doch alles nur dämliche Verschwöhrungstheorien, Aluhutträger und Lügen von den Querdenker und wohin läuft es jetzt hinaus???
 
Daky55 14.09.2021 um 16:47
Bisher ist ( und sie wird es wohl auch bleiben )die Regel bei uns in der BRD meines Wissens so wie du schreibst @Thohom

Hier kann man mehr lesen falls sich jemand dafür interessiert:
https://www.zi.de/fileadmin/images/content/Gutachten/Projektbericht_aQua-Institut_Ersteinsch%C3%A4tzung_von_Notfallpatienten.pdf
 
Adelchen1 14.09.2021 um 16:49
Bis jetzt haben viele Impfgegner einen auf coole Socke gemacht, nun merken sie dass es plötzlich einige Einschränkungen gibt für sie......

Sie dürfen nicht mehr überall rein, Restaurants, Hotels oder Fluglinien sperren sie aus......

Jetzt sind sie plötzlich nicht mehr so cool, manche behaupten sogar der deutsche Staat würde die Nation spalten mit den strengeren auflagen.

Ja was denn nun, zuerst einen auf coole Socke gemacht und nun ich armes Opfer meiner eigenen Unvernunft (Dummheit) .
 
MatzeEllerau 14.09.2021 um 16:55
Bis jetzt ist seit der gesamten "Pandemie" nicht eine ITS mit Coviderkrankten übergelaufen. Im Gegenteil, 2020 sind 20 Krankenhäuser geschlossen worden. Ausserdem wurde die Finanzierung dahingehend geändert worden, das es erst Züschüsse für eine ITS ab einer Belegung ab 75% gibt. Und prompt wurden ITS Betten abgebaut. Nachzusehen im DIVI Intensivregister.
 
Daky55 14.09.2021 um 16:57
@seendaly
des stimmt, die Querdenker hatten doch alle Recht --> Es gibt gar kein Corona. Es sterben nur die Alten die eh an der nächsten Grippe gestorben wären.
Ich weiss auch nicht wohin uns der Schwachsinn über diese Verschwörung der Aluhutindustrie noch führt... Die Aluhüte werden immer teurer; wie soll man sich da noch einen leisten, bei der mittlerweile sehr schlechten Wirtschaftslage hat doch kaum noch einer einen Arbeitsplatz. Morgen meldet die BRD die Insolvenz an.... All das hatten die Querdenker doch schon vor über einem Jahr gewusst
 
MatzeEllerau 14.09.2021 um 16:57
Bis jetzt ist seit der gesamten "Pandemie" nicht eine ITS mit Coviderkrankten übergelaufen. Im Gegenteil, 2020 sind 20 Krankenhäuser geschlossen worden. Ausserdem ist die Finanzierung dahingehend geändert worden, das es erst Zuschüsse für eine ITS ab einer Belegung ab 75% gibt. Und prompt wurden ITS Betten abgebaut. Nachzusehen im DIVI Intensivregister.
 
Aliya 14.09.2021 um 16:58
Betten können nur dann gehalten werden, wenn es dafür auch das Personal gibt!!!

Und nach 1,5 Jahren Überbelastung gibt es da gerade ziemlich Schwund.
 
Daky55 14.09.2021 um 17:03
@MatzeEllerau
ja genau, das ist alles nur reine Panikmache. Du hast es schon lange durchschaut.
Die Friedhöfe haben noch genung Platz für Gräber, ich war vorgestern extra hier vor Ort nochmal nachschauen. Bin auch extra nochmal in den Wald und habe gesehen dass genug Holz für die Sargindustrie vorhanden ist... alles paletti. Die ganze Panikmache wegen der angeblichen Coronakrise geht mir auch langsam auf den Keks.
Wir beide haben wenigstens voll den Durchblick 😉
 
Garfield17 14.09.2021 um 17:04
Ne Triage hat es immer schon gegeben und nicht erst seit Coronazeiten. Glaubt ihr denn Ernsthaft es wurde nicht bei schweren Erkrankungen immer schon danach geschaut wer die besten Chancen hat, wenn es knapp wurde ? 🤔 Was passiert denn bei Unfällen mit vielen Beteiligten oder anderen Unglücks - Katastrophenfälle wo nicht genug Notfallhelfer bzw. Retter vor Ort sein können ? Es muss fast immer abgewogen werden wo man zuerst hilft. Also alles in allem nichts Neues. Nur wurde das durch die Medien vorher nie so gepuscht und ausgeschlachtet.
Ich stehe auf dem Standpunkt man sollte allen Menschen helfen und die gleichen Chancen bei Erkrankung versuchen zu gewähren. Weil warum, wieso und weshalb jetzt jemand erkrankt ist sich in dem Moment nicht jedem erschliessen kann. Es wäre auch gar nicht möglich da ne Grenze zu ziehen, für welche Erkrankung man etwas kann oder auch nicht. Dann müsste auch alles was gefährlich ist und Risikobehaftet nicht mehr von allen getragen werden. 
Menschen haben schon echt abstruse Gedankengänge.🙄
 
Thohom 14.09.2021 um 17:04
Man muss den Leuten eben den richtigen Anreiz geben, damit sie sich impfen lassen.😎
 
MatzeEllerau 14.09.2021 um 17:05
Welche überbelastung denn? Mit Coviderkrankten bestimmt nicht. 
Mit Personalmangel erzeugter Überbelastung schon. Wer will für die paar Kröten denn noch im 3 Schichtbetrieb im KH arbeiten?
 
rollihexle 14.09.2021 um 17:06
@Seendaly, genau so ist es.
 
Thohom 14.09.2021 um 17:07
Matze, hat einer behauptet, dass in D eine Intensivstation übergelaufen ist?
In Sachsen gabs einfach nur zu wenig Intensivbetten und da flog man die Leute in andere Bundesländer aus. Hat Frankreich übrigens auch gemacht. Wer im Elsaß ins KH ging, wachte in Toulose wieder auf.
 
Garfield17 14.09.2021 um 17:11
....oder in Deutschland, dahin wurde auch ausgeflogen, bitte nicht vergessen. Eben weil es hier so voll war auf den Intensivstationen. Andersherum ist mir nichts bekannt, das Deutsche in Nachbarländer geflogen worden wären🤔bzw. hat man nichts berichtet.
 
MatzeEllerau 14.09.2021 um 17:13
Thohom, warum dann die Überschrift für diesen Blog? Das ist doch alles Panikmache. Covid-19 gibt es, aber ist lange nich so schlimm, wie es von der Regierung und angeschlossener Organisationen propagiert wird.
 
DuUndIch 14.09.2021 um 17:14
Mal eine andere Frage. 2 Menschen erkranken an corona und müssen ins Krankenhaus.  Der eine ist geimpft,  der andere nicht. Ein intensiv Bett ist frei. Für wenn entscheiden sich die Ärzte? 
Ich glaube für den , der sich impfen lassen hat, da die Chancen einer gesunden besser ausfällt , oder?
 
Thohom 14.09.2021 um 17:15
Matze...nicht nur die Überschriften lesen.😉
 
Garfield17 14.09.2021 um 17:15
In der Regel sind Intensivstationen immer gut belegt mit planbaren Patienten und der eventuellen Notfallbettenbelegung. Was Neues ist es auch nicht, das Intensivstationen öfters vor Corona am Limit waren. 
 
seendaly 14.09.2021 um 17:16
@Dky55: " Und ich meine nicht die Ungeimpften, die sich nicht impfen lassen können/dürfen."

Wie verschieden eine Impfung in einem Körper ( auch gesundem ) reagiert oder was sie alles anstellen kann oder auch nicht , kann man nicht vorhersehen! Und besonders nicht bei mRNA -Impfstoffen. Das kann auch kein Arzt der Welt. Sind schließlich auch nur Menschen und keine Götter in Weiß !😉
 
Daky55 14.09.2021 um 17:17
@MatzeEllerau
genau, die Kröten sind zu wenig. Hier habe ich gestern auch in den Teich geschaut... nur noch braune Frösche drin... die BRD ist das Letzte. Nächste Woche wandern wir zusammen zum Erdogan ( oder war es doch Putin) aus. Vorher begehen wir natürlich noch den Wahlbetrug durch die Briefwahl. Nur wir beide wissen dass wirkliches Querdenken nur Querköpfe können... 😜
 
Daky55 14.09.2021 um 17:19
@seendaly
wie verschieden eine Covid19- Infektion in einem ( auch gesundem ) Körper reagiert verschweigen wir besser... Wir sind doch nicht dumm 😉
 
MatzeEllerau 14.09.2021 um 17:23
@Daky55, keiner hindert dich am Auswandern 
 
(Nutzer gelöscht) 14.09.2021 um 17:27
@MatzeEllerau 14.09.2021 um 17:13

Ist das Dein Ernst?
Vielleicht solltest Du Dich mal als Praktikant auf einer Intensivstation anstellen lassen und Dich dann um die Covid-19-Patienten kümmern, ich wette Du änderst Deine Meinung....
Oder sprich mit Patienten, die unter den Langfolgen ihrer Erkrankung leiden.
 
Garfield17 14.09.2021 um 17:27
@DuUndIch
Das halte ich jetzt für falsch, es nur am "geimpft" festzumachen. Da kämen dann noch Punkte bei, wie z.B. Alter, Vitalität, Lebenserwartung, Vorerkrankung, schwere des Krankheitsbildes usw. usw. 
Warum eigentlich überhaupt noch jemand auf irgendeine Erkrankung hin behandeln der sich nicht gegen Covid impfen lässt ? Kostet doch nur Geld für solche Verschwörungstheoretiker, Aluhutträger, Schwurbbler, Nazis usw. usw. 🤔 Warum nicht gleich alle erschiessen ? ach ja kostet dann Munition.👍Dann doch besser alle gleich in Lager sperren unter ihresgleichen, damit sie niemanden mehr gefährden können. ( Achtung Sarkasmus )
 
lockedj 14.09.2021 um 17:28
 
 
KichererbseLE 14.09.2021 um 17:29
@Matze, wie sieht es denn aus mit Dänemark? Da bekommst du sicherlich ein Intensivbett, weil so viele schon geimpft sind und dies nicht brauchen. 
 
Reiskorn1966 14.09.2021 um 17:29
Triage ist hier der völlig falsche Begriff, der in einem Thema verbraucht wird, wo er nicht hingehört. Die Frage hat sich in Deutschland übrigens noch nie gestellt, ok nach 1945.
 
CookieJulez 14.09.2021 um 17:29
Die Situation, ob man einen Geimpften oder Ungeimpften intensiv wird es voraussichtlich selten geben, denn Geimpfte landen deutlich seltener mit Covid im Krankenhaus. 😎
 
CookieJulez 14.09.2021 um 17:29
*behandelt
 
Daky55 14.09.2021 um 17:30
@MatzeEllerau
Du wirst doch nicht hier bleiben wollen... es geht doch alles den Bach runter. Die Staatsfrauen und Männer hauen doch das ganze Geld für die Masken und das Desinfektionsmittel raus und für Impfstoff der nicht mal 100% Wirksamkeit hat.
Dann auch die vielen Test die alle falsch sind. Eine ein Skandal. Das haben die großen Querdenker alles schon erwähnt. Wir beide @MatzeEllerau wissen doch was hier so alles falsch läuft.
 
MatzeEllerau 14.09.2021 um 17:31
@AnneHH54, wieviele Covid Patienten hast du denn gepflegt?
 
Adelchen1 14.09.2021 um 17:31
Beitrag 17:23

Ja genau, Daky soll auswandern.......😉

Denn wenn Matze Ellerau auswandert, das geht gar nicht. Denn überall auf der ganzen Welt werden Rassisten wie er gejagt............ohne Gnade. 😎
 
MatzeEllerau 14.09.2021 um 17:33
@Kichererbse warum sollte ich nach DK ins KH? Ich fahr da zum feiern hin und sonst nix.
 
Mohnblume 14.09.2021 um 17:34
Es waere uns ja schon allen mal geholfen , wenn sich unsere Gesellschaft nicht immer noch mehr spalten würde in die Guten ( Geimpfte ) und die Bösen ( Ungeimpfte ).Jeder das machen kann , was er fuer sich als richtig sieht. Ich würde es als bedenklich einstufen , wenn das wirklich so gehandhabt werden würde. Erst mal abwarten und wie gesagt....wir leben in Deutschland. 
 
MatzeEllerau 14.09.2021 um 17:34
@Adelchen, Rassist verbitte ich mir....
 
KichererbseLE 14.09.2021 um 17:35
@Matze, du wolltest doch dorthin auswandern.
 
seendaly 14.09.2021 um 17:35
Seit Corona scheinen alle anderen pathogene oder potenziell pathogene Keime völlig ausgestorben zu sein! Hat Covid die alle platt gemacht? Keiner stirbt mehr z.B an Multiresistenten Keimen , das war doch vor Corona ständig in den Nachrichten , jetzt null. Auch scheinen alle nur noch wegen COVID 19 an der Intensiv zu liegen, wegen nichts anderem. Interessant...
 
(Nutzer gelöscht) 14.09.2021 um 17:38
@ MatzeEllerau 14.09.2021 um 17:31 Uhr

Ich kann wegen verschiedenen Allergien leider nicht mehr als examinierte Krankenschwester arbeiten, aber ich kann Dir gerne berichten, wie es einem Freund erging, der über 4 Wochen auf der Intensivstation lag, künstlich beatmet wurde, sich immer noch in der Reha befindet und sehr zu kämpfen hat.
Er wurde eine Woche vor seiner geplanten Impfung ins UKE eingeliefert.

Bewirb Dich doch einfach mal, es werden sehr viele Pfleger / Pflegerin benötigt.....
 
KaterBlue 14.09.2021 um 17:42
Ich kann bestimmen, wer in mein Laden kommt, wer in mein Flugzeug steigt.
 
MatzeEllerau 14.09.2021 um 17:44
@AnneHH das ist traurig, aber die so schwer erkrankten sind einfach eine Minderheit von 83 Mio Einwohnern.
 
(Nutzer gelöscht) 14.09.2021 um 17:45
@ seendaly 14.09.2021 um 17:35 

Leider habe ich keine aktuellen Zahlen für dieses Jahr gefunden, aber von 2019:

"Die in der neuen Studie geschätzte Zahl der nosokomialen Infektionen in Deutschland liegt bei 400.000 bis 600.000 pro Jahr und damit im Bereich vorheriger Hochrechnungen.
Die Zahl der Todesfälle kann durch die weiterentwickelte Methodik verlässlicher erfasst werden und liegt jetzt bei 10.000 bis 20.000."

https://www.rki.de/DE/Content/Service/Presse/Pressemitteilungen/2019/14_2019.html

Ich glaube kaum, dass die Zahlen in den vergangenen Jahren drastisch gesunken sind.
 
Siebenpunkt 14.09.2021 um 17:46
Triage gegen Ungeimpfte ist Hetze, im medizinischen Dienst undenkbar.
Klar wird darüber diskutiert, weil fast jeder ärgerlich ist, die Pandemiemaßnahmen gehen jedem auf den Senkel und jeder weiß, dass sie vorbei wären, wenn die Zahlen sinken würden, die Zahlen würden sinken, wenn genug immunisiert sind.
Finde das Thema nicht harmoniefördernd zwinkerndes Smiley
 
Killepitsch 14.09.2021 um 17:46
Herr Ellerau, menschen wie Sie wollen doch nur die Gesellschaft spalten und irgendwie zur Generalrevolution aufrufen, ihnen geht es doch gar nicht um den medizinischen Aspekt.

Vorgestern Merkel muß weg, gestern wir lassen uns da Gendern nicht befehlen, heute es gibt keine Pandemie und morgen die neue Regierung muß weg.
 
Garfield17 14.09.2021 um 17:49
Triage bedeutet doch nichts anderes als "Sichtung" - "Einteilung" und wird Tagtäglich in jeder Notaufnahme der Welt praktiziert. Wie sollte man auch sonst wissen wer gerade Hilfe am Nötigsten hat und wer noch warten kann. Dewegen stöhnen ja viele Notaufnahmen wegen akuten Stress und Überbelastung, weil viele Menschen ihren normalen Arzt umgehen und gleich in die Notaufnahme rennen. Auch wenn es bei den meisten gar kein Notfall ist.🙄
 
MatzeEllerau 14.09.2021 um 17:50
@Siebenpunkt, das mRNA Zeug immunisiert aber nicht steril. Jeder gespritzte kann Covid bekommen und auch weitergeben, siehe 2G Party in Münster.
 
Thohom 14.09.2021 um 17:50
Warum die Leute, die scheinbar kein Problem haben mit Corona, so herumschimpfen, verstehe ich nicht. Warum wollen sie unbedingt ihre merkwürdigen Meinungen unter die Leute bringen?
 
(Nutzer gelöscht) 14.09.2021 um 17:50
MatzeEllerau 14.09.2021 um 17:44 Uhr 

....und was möchtest Du mir jetzt damit sagen?

Das Intensivregister der deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv-und Notfallmedizin (DIVI) erfasste am 13. September 2021 bundesweit 1.501 Corona-Patienten in intensivmedizinsicher Betreuung.
Die kumulative Zahl der Corona-Infektionen beläuft sich derzeit deutschlandweit auf mehr als 4 Millionen Fälle.
Weltweit beläuft sich die kumulative Zahl bestätigter SARS CoV-2-Infektionen derzeit* auf mehr als 225,4 Millionen. Die Zahl der Todesopfer im Zusammenhang mit dem Virus beläuft sich weltweit auf mehr als 4,6 Millionen.
Das zugrunde liegende Coronavirus hat sich mittlerweile in mehr als 190 Ländern ausgebreitet.
Derzeit werden aus den USA, Brasilien, Indien, der Türkei und Russland die höchsten Fallzahlen gemeldet. In Europa verzeichnen Italien, Spanien, Frankreich, Deutschland und das Vereinigte Königreich die meisten Corona-Infektionen.

https://de.statista.com/statistik/daten/studie/1181959/umfrage/intensivmedizinische-behandlungen-von-corona-patienten-in-deutschland/
 
Thohom 14.09.2021 um 17:51
Das gilt nur, wenn das bei Telegram veröffentlicht wurde.
 
MatzeEllerau 14.09.2021 um 17:52
Killepitsch, mit dir diskutiere ich nicht. DU betreibst die Spaltung
 
Adelchen1 14.09.2021 um 17:52
MatzeEllerau

Mit all den sehr üblen Ausländerfeindlichen Beiträgen die ich hier von dir schon gelesen habe, könnte man einen 7 stöckigen Plattenbau innen und außen Tapezieren.
 
(Nutzer gelöscht) 14.09.2021 um 17:55
@ MatzeEllerau 14.09.2021 um 17:50

Es sollte auch Dir bekannt sein, dass es nach 2 Impfungen keinen 100%-igen Schutz vor einer Erkrankung gibt, aber die Impfung schützt vor einem schweren Verlauf.
 
MatzeEllerau 14.09.2021 um 17:56
@AnneHH, wieviele waren positiv getestet und wieviele waren wirklich labortechnisch nachgewiesen erkrankt?
 
MatzeEllerau 14.09.2021 um 17:58
@Adelchen lass es... Warnung 2
 
(Nutzer gelöscht) 14.09.2021 um 17:58
@ MatzeEllerau 14.09.2021 um 17:56 

Sorry, mir ist das jetzt zu blöd, weiter mit  Dir zu diskutieren, wenn Du die Zahlen wissen möchtest, gib doch die Frage in einer Suchmaschine ein.
 
Brummsel 14.09.2021 um 17:59
Leute, bitte den Ton anderen gegenüber zu mäßigen.
Triage nennen es die Schweizer und daher habe ich dies auch in der Überschrift.
Und ja, Triage ist nichts Unbekanntes, aber im Zusammenhang mit Geimpften oder Nichtgeimpften eben schon...
Im Eingangstext steht übrigens durchaus, das es sich hier um eine Diskussion der Schweizer handelt. Bitte nochmal zu lesen, wer es nicht gesehen hat!
 
seendaly 14.09.2021 um 18:02
@Thohom..." Warum die Leute, die scheinbar kein Problem haben mit Corona, so herumschimpfen, verstehe ich nicht. Warum wollen sie unbedingt ihre merkwürdigen Meinungen unter die Leute bringen? "

Warum willst Du eigentlich deine Meinung unter die Leute bringen?

Weil es langsam in Richtung Ungeimpften -Schikane geht, meinst Du nicht?
Sollen sie deiner Meinung nach deswegen nichts sagen dürfen? Du hast aber auch merkwürdige Ansichten.
 
SteppenFuchs 14.09.2021 um 18:05
Meine Meinung ist klar. Triage, wenn die Bettenkapazität erreicht wurde. Aber einen Unterschied zwischen Geimpften und Ungeimpften zu machen, ist ethisch nicht vertretbar. Was allerdings sehr wohl sein kann, dass Geimpfte eine höhere Überlebenswahrscheinlichkeit haben. Das muss aber von Fall zu Fall entschieden werden.
 
Daky55 14.09.2021 um 18:07
@MatzeEllerau
lass dich nur nicht provozieren. Deine politische Ansichten sind doch für dich ganz normal. Du nutzt doch auch nur deine geistigen Fähigkeiten, selbstverständlich unterstütz durch Telegram-News. Quer zu denken ist doch keine Hexerei, ganz im Gegenteil.... zwinkerndes Smiley   
 
Brummsel 14.09.2021 um 18:08
Denke an die Situation in Italien vor einiger Zeit, in der die Aussortierung derjenigen, die noch eine Chance hatten und denjenigen, die nicht mehr gerettet werden konnten, das Pflege und Ärztepersonal an den Rand der Verzweiflung gebracht hat. Ist so eine Situation schon schrecklich genug für alle Beteiligten.
Aber einen Ungeimpften nur betreffs seines Impfstatuses auszusortieren und einen Geimpften, der schlechtere Prognosen aus vielfältigen Gründen hat, weiter zu behandeln, für mich wäre eine solche Situation als Entscheider untragbar.
Und auf solche Momente bezog sich mein Blogthema...nicht auf Streit über Impfung oder nicht!😎
 
Kriegerbraut 14.09.2021 um 18:09
Liebe Leute, denkt doch nicht so kompliziert: zunehmend werden 2G-Regeln angewandt, dies geht wenn die Angestellten und die Kunden 2G sind. Die Unternehmen müssen also die ungeimpften Arbeiter entlassen, damit sie in den Genuss der Vorzüge von 2G kommen. Die entlassenen ungeimpften Arbeiter zahlen keine Steuer, keine Sozialversicherungsabgaben und kosten auch noch H4 und Derartiges. Die Folge desen ist, das die Unternehmen weniger Gewinne erwirtschaften (Kunden und Arbeiter fehlen), da gehen dem Staat wieder Steuereinnahmen flöten. Die finanziell schwachen ungeimpften Bürger sind schlechte Käufer bzw. gar keine. Die eh schon knappen Kassen der Sozialversicherung geben dann auch nicht her, das Personal der Krankenhäuser/Ärzte/Pfleger… angemessen zu bezahlen, dort wird es nicht großartig zu Entlassungen kommen, eher zu Arbeitnehmerkündigungen. Damit dürfte klar sein das 2G bzw. 1G für alle, egal ob geimpft, genesen oder ungeimpft, inklusive dem Standort Deutschland nur Nachteile bringt und der Buchtitel „Deutschland schafft sich ab“ auch ohne weitere Flüchtlingseinwanderungswellen zutrifft. Zu Triage wird es eher kommen weil kein Personal mehr da ist und nicht nur wegen der ungeimpften Menschen.
 
rollihexle 14.09.2021 um 18:11
In der Schweiz werden seit Jahren Spitäler geschlossen und Betten abgebaut.

700 Intensivbetten nur seit letztem Jahr und in den letzten 20 Jahren jedes sechste K.hausbett abgebaut die Anzahl verfügbarer Intensivbetten ist derzeit das ausschlaggebende Kriterium für allfällige Verschärfungen der Corona-Maßnahmen, die bereits seit gestern umgesetzt wurden.

Im April 20 standen 1556 Intensivbetten zur Verfügung, davon waren zu diesem Zeitpunkt 787 unbelegt. Im November 20 gab es 1127 verfügbare Betten, 279 davon unbelegt. Gegen ende August, sank die Zahl der Betten nochmals: Gemäß Homepage des BAG waren noch 155 unbelegt von insgesamt 828 Intensivbetten.

Ach noch was auch in der Schweiz fehlt es an qualifiziertem Personal in der Pflege.

Finde es echt traurig dass ungeimpfte Personen den Hass anderer zu spüren bekommen nur weil man es nicht ist. Auch ich gehöre zu den Ungeimpften, da es für mich mit meinen ganzen anderen Erkrankungen zu Gefährlich wäre und man auch nicht weiß wie z.b mein Körper auf das dann Reagieren würde.
Die Einsamkeit und der Rückzug von vielen Menschen wird immer größer. Wo soll das noch enden, in weiterer Ausgrenzung, wann hört es auf dass man sich gegen das  Ausgegrenzt werden wehren muss?
 
Brummsel 14.09.2021 um 18:11
Bitte beim Thema bleiben, auch wenn das hier nicht umbedingt die Regel ist!!!!!
 
Siebenpunkt 14.09.2021 um 18:11
Aber es geht doch ums ungeimpft sein im Thema zwinkerndes Smiley Hoffen wir dass Triage nicht nötig wird auf irgendeiner ITS obwohl das blauäugig ist, doch wird sicher auch dann nach den gleichen Gesichtspunkten abgewogen wie sonst auch.
 
KichererbseLE 14.09.2021 um 18:11
Ich kann gar nicht so oft den Kopf schütteln. Man bei dir @Kriegerbraut eine richtige Verzweiflung raus. Glaubst du das wirklich?
 
Brummsel 14.09.2021 um 18:12
Siebenpunkt, das hoffe ich auch...im Namen der Menschlichkeit!
 
Kriegerbraut 14.09.2021 um 18:17
Kichererbse, die bin in einem wirtschaftlichen Beruf tätig und kann die wirtschaftliche Dimension durchaus beurteilen, die medizinischen Auswirkungen bleiben von den wirtschaftlichen Aspekten nicht unberührt. Versprochen. 
 
Kriegerbraut 14.09.2021 um 18:17
Die= da sorry
 
setterr 14.09.2021 um 18:20
betrifft: karikatur von thohom 17.04. stammt die  karikatur von einem herrn zeller? (zeller zeitung) früher mal redaktör von pardon. wenn ja, ist das copyright geklärt? 
 
Me262 14.09.2021 um 18:21
KaterBlue schreibt: "Ich kann bestimmen, wer in mein Laden kommt, wer in mein Flugzeug steigt."

Ach ja? Probier doch mal aus in Deinem Laden, egal welcher Art, alle Menschen auszuschließen die beispielsweise eine dunkle Hautfarbe haben.

Und dann guck mal was passiert!
 
Daky55 14.09.2021 um 18:21
Genau Kriegerbraut, du hast nur vergessen zu erwähnen, dass keiner dieser Arbeitsplätze der Ungeimpfte durch Geimpfte ersetzt wird. Das sollte erwähnt werden, denn sonst kommt noch wer auf die Idee das es so wäre zwinkerndes Smiley
Deutschland hat nur bei dem Pflegepersonal Lohndefizite! Den ganzen Mindestlöhner regnet es eh schon finanziell in den geschlossenen Mund. Was sind schon die Mindestlöhner einer Wäscherei wert, die sorgen doch nur dafür, dass z.B. die OP-Teams Wäsche haben... Die externen Putzfrauen im Krankenhaus geht es auch richtig gut.... Ich könnte noch mehr Personen aufzählen die sich direkt/indirekt am laufenden Krankenhausbetrieb dumm und dämlich verdienen.
 
seendaly 14.09.2021 um 18:22
@Brummsel... 18:08 - genau so sehe ich das auch! Es geht um die Diskussion in der Schweiz, das habe ich schon verstanden und es ist noch nichts entschieden aber wenn es so weiter geht , wer weiß was noch alles auch in DE kommt...Schon alleine die Diskussion darüber finde ich der Hammer und auch ständig dieser Psychoterror mit der Impferei und 2G /3 G , wer darf jetzt ungeimpft überhaupt wo rein und diese Testerei. Es ist langsam wirklich nur noch NERVTÖTEND! Auch müssen viele dauernd in Angst leben ob wieder ein neuer Lockdown kommt oder nicht, einfach diese Ungewissheit geht einem echt auf dem Geist.

Und zu den Impfungen : gleich
 
rollihexle 14.09.2021 um 18:24
@Seendaly um 17:35, die werden alle als C-Kranke geführt,


Mir gehts seit einiger Zeit auch nicht besonders dolle gut, aber werd deswegen sicher nie nix nicht ins K.haus, weiß nämlich von welchen die anschließend mit C nach Hause gingen und das brauch ich echt nicht auch noch.

...übrigens betreffs Italien, habt Ihr schon mal was von dem da gehört oder es selbst erlebt? 🤔 😧

https://www.suedtirolnews.it/italien/nur-fuer-einige-stunden-infiziert-geimpfte-bemerken-sie-nicht-einmal

...auch das da ist leider Realität, sags ja "glaube keiner Statistik die nicht selbst Gefälscht hast" 😒

https://www.welt.de/politik/deutschland/plus233426581/Seit-Juli-2021-Corona-bei-80-Prozent-der-offiziellen-Covid-Toten-wohl-nicht-Todesursache.html?fbclid=IwAR1a2Jwqdtb08ULRCnibjnXLqyqjvt8V7Gv8hGBcmP6QwpuNcgmttY7GPFo
 
MatzeEllerau 14.09.2021 um 18:27
@AnneHH, weltweit leben 7,89 Milliarden Menschen, auf der Erde, 4,9 Millionen sind an oder mit Covid gestorben, das sind 0,62%. In Deutschland leben 83,02 Mio Menschen, 92694 sind an Covid gestorben. Macht 0,11%.
Was ist daran jetzt bedrohlich?
 
Daky55 14.09.2021 um 18:27
@seendaly
du bringst es mal wieder auf den Punkt! der Psychoterror und die Angst vor einem erneuten Lockdown ist nervtötend. Wie gut, dass noch keiner weiss, dass man mit Impfungen gegen das Problem ankämpfen könnte. Aber was wir beide wissen müssen wir keinem hier erzählen, versprochen 😉
 
Killepitsch 14.09.2021 um 18:27
Ich überlasse die Corona Blogs für heute den "Fachleuten"...
 
Daky55 14.09.2021 um 18:30
@MatzeEllerau
bedrohlich ist es nur für die Menschen auf den Intensivstationen. Aber wir veraten den anderen jetzt nicht, dass es ohne die ganzen Maßnahmen viel mehr Tote gegeben hätte. Das merkt hier doch keiner 😉
 
Kriegerbraut 14.09.2021 um 18:32
Daky55: wenn die fachliche Qualifikation sowie das Interesse an dem Job da ist, gebe ich dir recht, aber schon ohne diese 2G-Folgen herrscht hierzulande in vielen Branchen erheblicher Mangel an qualifizierten Fachpersonal. 
 
Tommie53 14.09.2021 um 18:34
@MatzeEllerau - wenn du für deine trotz gebetsmühlenartiger Wiederholungen nicht wahrer werdenden Fakes einen Faktencheck möchtest, bitteschön:
https://www.volksverpetzer.de/corona-faktencheck/pandemie-in-den-rohdaten/
ich gehe aber davon aus, dass dich Fakten ohnehin nicht interessieren, solange Du sie nicht exklusiv aus geheimen Quellen saugen kannst...
 
MatzeEllerau 14.09.2021 um 18:35
@Daky55 magst du mal nachschauen, ob Schweden noch Bevölkerung besitzt? So ganz ohne Maßnahmen ?
 
Daky55 14.09.2021 um 18:37
@Kriegerbraut
du meinst jetzt aber doch nicht wirklich, dass wir noch mehr mehr Migranten ins Land holen sollten?
 
MatzeEllerau 14.09.2021 um 18:38
oder Nordkorea? Die müssten ja auch Covid haben, gibts da noch Leute oder sind die alle ausgestorben?
 
Daky55 14.09.2021 um 18:38
@MatzeEllerau
wir veraten jetzt aber nicht dass Schweden eine ganz andere Bevölkerungsdichte hat... aber selbst wenn wir das verraten, so weissen hier doch die wenigsten was es damit auf sich hat zwinkerndes Smiley
Wir beide sind soooo clever zwinkerndes Smiley
 
MatzeEllerau 14.09.2021 um 18:40
@Tommie53 du führst ausgerechnet den volksverpetzer an? Da such ich mir lieber die Zahlen selber zusammen.
 
Daky55 14.09.2021 um 18:40
@MatzeEllerau
Nordkorea war dauch nch ein Ziel unser beider Auswanderung. Dort wird nichts verheimlicht oder unter den Teppich gekehr. Du hast tolle Ideen 😉
 
 
MatzeEllerau 14.09.2021 um 18:42
@Daky55 was hat das mit der Bevölkerungsdichte zu tun? Die hatten keinen Lockdown und sind nicht ausgestorben, wie kommt das? Das sollte mit niedriger Dichte doch viel schneller gehen.
 
Tommie53 14.09.2021 um 18:42
Ja MatzeEllerau - das merkt man dann auch...
 
Kriegerbraut 14.09.2021 um 18:43
Daky55 , warum nicht, wenn es sich um arbeitswilliges qualifiziertes Fachpersonal handelt. Die Straftäter und faulen Wirtschaftsflüchtlinge welche nur auf Kosten des deutschen Sozialsystems hier leben wollen brauchen wir hier nicht. 
 
seendaly 14.09.2021 um 18:43
@Daky55...und Du bist Dir ganz ganz sicher, dass wenn ALLE geimpft wären , dass gar keiner mehr an Corona erkranken würde ? Was ist mit den Mutationen ? Das haben die Viren so an sich.. Warum kommt jedes Jahr ne neue Grippe? Kannst Du mir das vielleicht erklären?
Auch diese Impfungen schützen nicht 100% und viele haben trotz der Impfung Covid bekommen , wie geht das? 🤔 Was bringt mir ne Impfung, wenn sie mich nicht 100% schützt ? Und man noch möglicherweise schwere Langzeitnebenwirkungen bekommt, im besten Fall  ins Jenseits befördert wird ?
 
Simphony86 14.09.2021 um 18:43
Der Springer Verlag berichtet schon lange nicht mehr neutral in der Sache zwinkerndes Smiley
 
Reiskorn1966 14.09.2021 um 18:44
@MatzeEllerau, du gehörst zu den unempathischen Menschen, so wie fast 100.000 Tote niederrechnest. Hoffentlich musst du einen solchen Tod nicht miterleben.
 
seendaly 14.09.2021 um 18:47
Das Spikeprotein ist nicht ohne und deswegen soll das bitte jeder für sich selber entscheiden dürfen , was er sich ins Körper spritzen lässt!
 
Daky55 14.09.2021 um 18:49
@MatzeEllerau
klar, bei einer niedrigen Bevölkerungsdichte ist die ansteckungsgefahr viel Höher als bei einer hohen Bevölkerungsdichte. Gut dass wir beide das extrem schlaue Telegram benutzen zwinkerndes Smiley
Es merkt gar keiner wenn wir beide hier die Leute verarschen zwinkerndes Smiley
 
MatzeEllerau 14.09.2021 um 18:50
@ Reiskorn1966 ich rechne das nicht runter. Man muß das nur im Verhältnis sehen. Das ist bei den meisten das Problem. Es werden nur die absoluten Zahlen gesehen. Klar, jeder Mensch der stirbt ist ein Schiksal. Aber es war schon immer so, der eine stirbt früh, der andere spät.
 
Daky55 14.09.2021 um 18:52
@seendaly
wir beide werden keinen zwingen sich impfen zu lassen. Hauptsache keiner weiss, dass wir beide schon lange geimpft sind zwinkerndes Smiley
 
MatzeEllerau 14.09.2021 um 18:53
@Daky55 das die Schweden nicht in Großstädten leben bzw. gar keine haben und alle alleine in der Schwedischen Sauna hocken wissen wir doch beide. Deswegen ist das in Schweden auch so gut gegangen
 
Simphony86 14.09.2021 um 18:54
Ok dann aber auch nicht über 5 Jahre Pandemie beschweren, so lange wütete nämlich das letzte Coronavirus das für den Menschen gefährlich wurde Ende des 19. Jahrhunderts zwinkerndes Smiley
 
Daky55 14.09.2021 um 18:54
@MatzeEllerau
ich wiederhole mich für dich sehr gerne nochmal:
"wir veraten den anderen jetzt nicht, dass es ohne die ganzen Maßnahmen viel mehr Tote gegeben hätte. Das merkt hier doch keiner"
 
DuUndIch 14.09.2021 um 18:56
Und wieder mal ein Blog deinem Thema nicht mehr entspricht. 
🥴
 
DuUndIch 14.09.2021 um 18:56
Der dem Thema 
 
MatzeEllerau 14.09.2021 um 18:57
@Simphony86 welches war das ?
 
 
seendaly 14.09.2021 um 19:02
@Daky-Schatzi..ich oute mich jetzt mal ganz mutig,  bin noch ungeimpft!!!!!!!!!!! 😉😱
waaaaas ? warum lebe ich noch? Ich bin vermutlich ein Wunder der Natur... 😒 
 
MatzeEllerau 14.09.2021 um 19:04
1889/90 Influenza-Pandemie von 1889 bis 1895 Virusgrippe: Russische Grippe
(möglicherweise Pferde-
Influenza-Virus A/H3N8) weltweit bis zu 1 Mio. Tote.

Die war gar nicht so schlimm. Schlimmer war :
1894–1912 Dritte Pest-Pandemie Pest: Beulenpest
(Yersinia pestis) weltweit:
1894: China/Hongkong
1912: Karibik

12 Mio.
 
MatzeEllerau 14.09.2021 um 19:05
https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Epidemien_und_Pandemien
 
MatzeEllerau 14.09.2021 um 19:06
Ich bin GGU. Getestet, Genesen,Ungeimpft
 
Simphony86 14.09.2021 um 19:07
„Was eine Corona-Pandemie anrichtet, wenn es keinen Impfstoff gibt, hat die Welt schon einmal erlebt. Im Jahr 1889 trat ein damals neues Virus auf, das von Rindern auf den Menschen übergesprungen war. Von Zentralasien aus breitete sich die Lungenkrankheit rasend schnell aus, (..) 1890, nachdem die Pandemie kurz abgeflaut war, schlug eine zweite Welle zu, härter noch als die erste. Die sogenannte Russische Grippe tötete in wenigen Jahren eine Million Menschen (..) Die damalige Pandemie dürfte die erste Corona-Seuche der Neuzeit gewesen sein. Heute ist ihr Auslöser – er heißt HCoV-OC43 – nur noch ein harmloses Schnupfenvirus, einer der üblichen winterlichen Plagegeister. Doch wir hatten auch hundert Jahre Zeit, uns an ihn zu gewöhnen. So viel Zeit sollte man Sars-CoV-2 nicht lassen.“

Besserer Link

https://www.riffreporter.de/de/wissen/russische-grippe-corona-pandemie
 
Daky55 14.09.2021 um 19:09
@MatzeEllerau
zur Bevölkerungsdichte habe ich etwas Interessantes , aber nur für uns zwei, nicht weiter sagen.
Deutschland hat eine Dichte von 235 Einwohner pro km²
Schweden hat dagegen eine Dichte von 25..

Alleine die 5 größten deutsche Städte ( welche eine hohe Dichte aufweisen ), haben soviele Einwohner wie ganz Schweden.

Aber bitte halte dicht, und verrate das hier keinem, Mit Fakten können die meisten hier nichts anfangen, du verstehst mich zwinkerndes Smiley
 
MatzeEllerau 14.09.2021 um 19:10
Soviel Zeit muß man dem Virus aber geben, denn auch Vakzinierte infizieren sich, das lässt sich nicht ändern. Auch bei einer Grippeimpfung ist man gegen Influenzaviren nicht immun.
 
Morning 14.09.2021 um 19:11
Unter den verschiedenen Usern ist kaum Einigung möglich.
Man kann sich jetzt schon förmlich ausmalen zu welchen Übergriffen der erneute Lockdown nach den Wahlen führen wird. Ist das so gewollt ?
 
Thohom 14.09.2021 um 19:12
Machen wir uns doch mal ehrlich. Die Corona Pandemie wird doch nur noch durch die Ungeimpften hier in D am Leben gehalten. Wären mehr geimpft, könnte man die, die nicht geimpft werden können, über die Herdenimmunität mit durchgezogen werden.
2G/3G....diese Diskussion wird überhaupt nur nötig, weil man sich vor den Ungeimpften schützen muss, die ihr eigenes Süppchen kochen.
 
MatzeEllerau 14.09.2021 um 19:16
@Daky55 ich verrate aber auch nicht, das die Schweden Autos haben. Damit besuchen sie sich gegenseitig. Aber psst.... die fahren sogar in Einkaufszentren um Lebensmittel zu kaufen und damit was zu kochen und mit Freunden das ganze aufzuessen. Aber nicht weitersagen
 
MatzeEllerau 14.09.2021 um 19:20
@Thohom, ich bin mal ehrlich. Wenn die "Impfung" so gut schützen würde, wie von der Regierung versprochen wurde, warum sollten die "Geimpften" dann so eine Panik schieben.
Wir Ungeipften haben eure "impfung" bezahlt. Seid zufrieden und glücklich damit.
 
Thohom 14.09.2021 um 19:22
Matze...es geht darum, wer auf den Intensivstationen herumliegt und überhaupt infiziert ist.
 
Daky55 14.09.2021 um 19:24
@MatzeEllerau
stimmt Matze, sie fahren alle Auto und sind ständig mit diesen unterwegs. Besonders in den Wintermonaten. Dass die Schweden auch alle einkaufen wusste ich bis dato gar nicht. Danke für die Info.  Du bist auch einer derer die versuchen alles , auch wenn es noch so ein Unsinn ist, zu verkaufen - hattest du eine Schulung auf Instergram?
 
Mohnblume 14.09.2021 um 19:25
Ach @Thohom.......es kocht niemand sein eigenes Süppchen. Und keiner muss sich vor den Ungeimpften schützen. Schliesslich sind auch genug Gimpfte Überträger.....kann es sein , das du es einfach brauchst , hier immer und immer wieder zu stänkern?
Derweil hast du doch gar keine Einschränkungen....also wer immer noch glaubt , das corona irgendwann einfach verschwindet......am besten mit den ganzen Ungeimpften ......Glaube versetzt ja manchmal Berge.....🙄😒
 
MatzeEllerau 14.09.2021 um 19:25
Thohom, wer liegt denn da? Ungeimpfte und Geimpfte. Positiv getestete müssen nicht erkrankt sein. Das sollte sich mittlerweile rumgesprochen haben.
 
Mohnblume 14.09.2021 um 19:25
Sorry @Brummsel....ich bin dann auch wech. Schoenen Abend noch 
 
MatzeEllerau 14.09.2021 um 19:26
@Daky55 nein, ich bin gar nicht bei Instagramm. Hast du da was entdeckt, was du hier verbreitest?
 
Daky55 14.09.2021 um 19:27
es ist schon sehr gewagt die Bevölkerungsdichte der 5 größten deutschen Städte mit der Bevölkerungsdichte von Schweden gleich zu setzen. Dafür hast du meinen Respekt verdient. Kaum einer hätte sich das getraut.
 
Brummsel 14.09.2021 um 19:28
Könntet Ihr bitte nochmal den Eingangstext lesen und beim Thema bleiben? 🤔 Oder ist dies auf HL echt nicht möglich?
 
Thohom 14.09.2021 um 19:30
Im Verhältnis von 1:20 ungefähr, Matze. Geimpft hat man gute Chancen auf einen Leichten Verlauf einer Infektion.
Naja, wer nicht will, der hat schon. Matze gibt sein Geld eben in DK aus, nachdem er sich bei der Einreise hat testen lassen. Die Dänen sind ja auch nicht so blöde und lassen sich den Virus aus D einschleppen.
 
MatzeEllerau 14.09.2021 um 19:31
@Daky55 tja, man muß auch mal Flagge zeigen, und nicht mit dem Strom schwimmen. Das vermagst du anscheinend nicht😉
 
seendaly 14.09.2021 um 19:32
Laut neumalschlauen Simphony86 müsste man sich so gesehen ja alle 3 Monate gegen irgendeinen neuen Virus impfen lassen 🙈 puuuh, da kommt man aus dem impfen ja gar nicht mehr raus !😧 Ich frage mich wie das ganze wilde Tierreich bis jetzt ohne Impfungen überhaupt existieren konnte, Wahnsinn!!!
 
Daky55 14.09.2021 um 19:32
gerne.
Eine Triage ist immer kacke! Besonders wenn es mich selbst erwischen sollte.
 
MatzeEllerau 14.09.2021 um 19:33
Thohom, da muß ich dir widersprechen. Keine Kontrolle, weder nach DK und zurück nach D auch nicht.
 
Tomturbo 14.09.2021 um 19:33
Ich bin für die Triage. Wenn sich jemand nachweislich aus gesundheitlichen Gründen nicht impfen lassen kann, dann soll er jederzeit ein Bett bekommen. Wir alle im Team sehen nicht ein, dass wir jemanden abweisen müssen, der unverschuldet in einen intensivpflichtigen Zustand gekommen ist, nur weil alle Betten mit ungeimpften Impffähigen belegt sind. Auch bei uns sind schon Patienten auf der Normalstation verstorben, weil wir mit Corona-Patienten voll belegt waren und auch in keinem anderen Krankenhaus ein Bett auftreiben konnten.
 
MatzeEllerau 14.09.2021 um 19:36
@Tomturbo welches Krankenhaus war das bitte?
 
Tomturbo 14.09.2021 um 19:38
@MatzeEllerau: das in dem ich arbeite
 
Kriegerbraut 14.09.2021 um 19:39
In D ist die 2-Klassen-Medizin schon gängige Praxis, da kann es auch noch zu einer 3-Klassen-Medizin kommen. Passt schon. Ironie aus.
 
Brummsel 14.09.2021 um 19:39
Tomturbo, vielen Dank für Deine Meinung zu meiner Eingangs gestellten Frage!👍
 
MatzeEllerau 14.09.2021 um 19:40
@Tomturbo deswegen frage ich ja, behaupten kann das jeder. Ich möchte deine Behauptung prüfen.
 
Tomturbo 14.09.2021 um 19:41
@Mohnblume:  @Thohom.......es kocht niemand sein eigenes Süppchen. Und keiner muss sich vor den Ungeimpften schützen. Schliesslich sind auch genug Gimpfte Überträger.....

Ganz so ist das auch wieder nicht. Es ist richtig, dass Geimpfte auch das Virus übertragen können. Bei ihnen ist aber die Viruslast um ein ganz schönes Stück geringer als bei Ungeimpften. Somit sind sie auch um einiges weniger ansteckend.
 
Tomturbo 14.09.2021 um 19:42
@MatzeEllerau: dann musst du zu mir in die Arbeit auf die Intensiv kommen
 
Brummsel 14.09.2021 um 19:43
MatzeEllerau, wenn Du nicht gesperrt werden möchtest von mir gib bitte endlich Ruhe.
Hier wird nach Meinungen gefragt und niemand muss etwas von sich preisgeben, was er / sie nicht möchte. Basta!!!
 
MatzeEllerau 14.09.2021 um 19:45
@Tomturbo irgendwie ist da ein Widerspruch in deinem letzetm Post:
Und keiner muss sich vor den Ungeimpften schützen. Schliesslich sind auch genug Gimpfte Überträger.....
 
Tomturbo 14.09.2021 um 19:47
@Brummsel: lass ihn doch. Er kann gerne nach Wien kommen und ich lass ihn im Nachtdienst zu mir auf die Station. Vielleicht kapiert er es dann wenn er es mit eigenen Augen sieht.
 
MatzeEllerau 14.09.2021 um 19:47
@Brummsel ich möchte den ganzen Widersprüchen auf den Grund gehen, wenn hier jemand was behauptet, möchte ich auch der Sache auf den Grund gehen. Das ist nunmal ein heikles Thema und dann Thesen aufzustellen, die nicht belegt sind, helfen nicht unbedingt.
 
MatzeEllerau 14.09.2021 um 19:49
@Tomturbo soll das ein Angebot sein? Ich schau es mir gerne an.
 
Tomturbo 14.09.2021 um 19:49
@MatzeEllerau: wo ist da ein Widerspruch? Ungeimpfte sind infektiöser als Geimpfte
 
Mohnblume 14.09.2021 um 19:51
@tomturbo...ich moechte jetzt nicht deine Kompetenz in Frage stellen....aber letzlich kommt es doch darauf an ,wie gut die Immunantwort bei einem geimpften ist ,was die Virenlast betrifft ,die er evtl.weitetgeben kann....oder‽
 
 
Brummsel 14.09.2021 um 19:51
Matze, dann mach einen eigenen Blog dazu auf, aber hier ist jetzt Schluss.
Wenn Du nichts mehr zum eigentlichen Thema zu schreiben hast, bitte Finger still halten!!!
 
Tomturbo 14.09.2021 um 19:52
@MatzeEllerau: Gerne !!! Du wärst nicht der erste, der sich die vollendeten Tatsachen hautnah gegeben hat.
 
AlexJanuar1984 14.09.2021 um 19:52
Also Ich kann beide Seiten verstehen, verurteilen möchte Ich weder geimpfte (das bin ICH selber) noch Leute die sich NICHT impfen lassen wollen, wenn man aber von ca. 83 Millionen Einwohner von Deutschland ausgeht dann hat der Matze NICHT unrecht wenn ER sagt dass die Zahl wo daran stirb sehr niedrig ist, und ob diese Masnahmen im Verhältnis stehen????? eienrseits gäbe Ich da Daky recht was wäre passiert Ohne diese Masnahmen?????
 
seendaly 14.09.2021 um 19:54
@Tomturbo...ich war letzte Woche am Freitag bei einer Bekannten im Krankenhaus zu Besuch. Keine Ahnung wie die Intensivstation aussah, sie war auf der normalen und das Krankenhaus war recht leer 🤔
 
Tomturbo 14.09.2021 um 19:55
@Mohnblume: natürlich ist es davon abhängig. Ein sog. Impfversager kann natürlich gleich stark infektiös sein. Aber zum Glück gibt es nicht sehr viele echte Impfversager.
 
MatzeEllerau 14.09.2021 um 19:55
@Brummsel letzter Beitrag @Tomturbo du hast gelogen https://covid19-dashboard.ages.at/dashboard_Hosp.html?area=9
 
seendaly 14.09.2021 um 19:56
erwischt!
 
Tomturbo 14.09.2021 um 19:57
@seendaly: NOCH recht leer. Keine Sorge, das kommt noch
 
Brummsel 14.09.2021 um 19:57
Boah, ich gebs auf...😒
 
MatzeEllerau 14.09.2021 um 19:59
@Brummsel einer noch @Tomturbo was soll die Panikmache?
 
Tomturbo 14.09.2021 um 20:04
@MatzeEllerau: netter Link und nette Zahlen. In der Aufzählung sind alle Intensiv enthalten. Wir sind aber an eine pulmologische Abteilung angebunden. Da sehen die Zahlen etwas anders aus als im allgemeinen Bereich. Logisch, dass wir zuerst voll sind, wenn andere vielleicht noch frei Betten haben.

Übrigens mussten wir schon seit ewigen Zeiten auch in der Grippesaison immer wieder triagieren. Grippe, Corona = vorwiegend Lungenerkrankung ... also Pulmo-Abteilung. Ist halt ein bisschen was anderes als z.B. eine Stroke oder Card... Alles klar ?
 
Dirndl 14.09.2021 um 20:04
Meine Güte...dass ganze  Hickhack hier bringt sowieso rein überhaupt nix. Sind doch eh immer die selben , die sich in den Haaren liegen, und die mittlerweile die Meinung des jeweils anderen kennen müssten....
Sorry , Brummsel 
 
Tyra 14.09.2021 um 20:05
Ein Leben ist kostbar, jeder hat das Recht auf Hilfe, ob geimpft oder nicht, Leugner oder nicht. Da gibt es für mich keine Diskussion. 
Am besten machste den Blog zu. Es ist immer das selbe.
 
Kriegerbraut 14.09.2021 um 20:06
@Brummsel, ja der Blog ist etwas ausgeartet. Dies liegt nicht ausschließlich an Matze, er reagierte oftmals auf Provokationen von Daky & Co. Die Komplexität deines Blogthemas zeigt sich auch, das die Frage aus vielen Sichten gesehen werden muss und nicht nur mit ja oder nein zubeantworten ist. Wie ich bereits ausführte kann eine kranke Wirtschaft kein gesundes Gesundheitssystem bewerkstelligen. Genauso nutzt ein krankes Gesundheitssystem eine kranken Wirtschaft nichts. Es sind noch mehr Kreisläufe in den Kreislauf Gesundheit zu bedenken. Ich habe da die 5 Kreise der Olympischen Spiele vor Augen. Kein Kreis kann sich vom anderen Kreis lösen ohne das beide entweder bei der Trennung oder dann als einzelner Kreis kaputt gehen. 
 
Brummsel 14.09.2021 um 20:06
Na ja, wird wohl eher nix mehr hier...danke aber wieder allen für Ihre Meinungsmeldung.
Schönen Abend und bleibt negativ...bei den C-Tests...😉
 
Tomturbo 14.09.2021 um 20:07
@MatzeEllerau: Wo mache ich Panik ? Habe meinen Beitrag nur zum Blogthema "Triage für Ungeimpfte" geschrieben und meine Meinung kund getan. That´s it !
 
DuUndIch 14.09.2021 um 20:07
Brummsel, es hat keinen Zweck hier eine ernsthafte Diskussion zuführen. 
Das zeigt sich gerade hier. Schade eigentlich, deine Frage ist gerade wieder heute aktuell geworden , wo die intensiv Station sich wieder füllen .
 
MatzeEllerau 14.09.2021 um 20:11
@Brummsel sorry @Tomturbo ist in der von mir geposteten Statistik ein Stroke oder Card vorhanden? Nein. Österreich ist in Sachen Hospitalisierung Statistik besser aufgestellt als Deutschland.
Du nimmst Grippe und Covid richtigerweise in eine Gruppe der Lungenerkrankungen. Hier in D wird das nicht unterschieden, ist das in Österreich anders?
 
Brummsel 14.09.2021 um 20:12
Okay, hab auf Wunsch eines Users per PN nochmal geöffnet..aber echt nicht mehr lange..😎
 
DuUndIch 14.09.2021 um 20:14
Das war ein Fehler. 
 
Brummsel 14.09.2021 um 20:15
Wahrscheinlich Duundich, aber Fehler darf jeder machen...😅
 
Knatterfee 14.09.2021 um 20:15
Matze

Was soll Eure Leugnung und Verharmlosung?

Lasst dich mal Eure scheiss Schwurbler Quellen aus dem Spiel und unterhaltet Euch doch mal mit Menschen die auf der Intensiv mit Coronakranken gearbeitet haben und immer noch arbeiten! Habt ihr erzählt bekommen wie es ist einem Patienten die Hand zu halten bevor er wegen Atemnot ins Koma gelegt wurde oder wenn man dachte, es geht dem Patienten nach wochenlanger Quälerei endlich besser, nur um am nächsten Tag zu erfahren dass er die Nacht nicht überlebt hat?
Habt ihr das Video der Influenzerin gesehen die aus Angst die Impfung immer wieder aufgeschoben hat, kurz nach Erhalten eines Impftermins aus dem Krankenhaus eine letzte Nachricht gesendet hat und 5 Tage später tot war?
Uns hat es doch nur nicht so schlimm wegen dem Lockdown erwischt und weil sich genügend Menschen haben impfen lassen um die Zahlen der Infizierungen nach unten zu drücken?
Ihr habt doch alle Scheuklappen auf. Nennt uns „Herde“ aber wollt die gleichen Freiheiten wie die Menschen, die sich „von der Regierung belügen und manipulieren lassen“?
Ihr handelt nur in eurem Interesse, gegen das Gemeinwohl. Damit habt ihr, in meinen Augen, jedes Mitbestimmungsrecht verloren. 
 
Tomturbo 14.09.2021 um 20:17
@MatzeEllerau: natürlich ist das anders. Es wäre ein Katastrophe, wenn du auf eine Herzintensiv Covid legst. Dann kannst die Leute dort gleich sterben lassen. Es wurden vorigen Winter Intensiv quasi umgewidmet. D.h., dass man aus einer Card eine Pulmo-Intensiv machen kann. Nur fehlen dann halt die Betten für z.B. Infarktpatienten. Die haben dann halt die Arschkarte gezogen. Ist also auch eine Möglichkeit zu sterben....
 
DuUndIch 14.09.2021 um 20:18
War nicht böse gemeint. 👍🏻🙂
 
MatzeEllerau 14.09.2021 um 20:18
@Kriegerbraut ich muß dir zustimmen. Unwahrheiten und Panikmache darf wie Spaltung der Gesellschaft in Geimpfte und Ungeimpfte nicht stattfinden. Das treiben hier und in der Politik aber immer wieder Indiviuuen voran, ohne die Bereitschaft richtig zu diskutieren.
 
 
Knatterfee 14.09.2021 um 20:21
Die Regierung hat mit meiner Meinung über Impfverweigerer absolut nichts zu tun. 
 
Tyra 14.09.2021 um 20:24
Und das Rad dreht sich weiter.
 
MatzeEllerau 14.09.2021 um 20:24
@Knatterfee oh, das mit dem gegen das Gemeinwohl hatten wir schonmal. Mit dieser Formulierung sollten wir als Deutsche ganz vorsichtig umgehen. Das geht ganz schnell wieder auf die "Volksgesundheit" un damit hat Deutschland ganz schlechte Erfahrungen gemacht.
 
Reiskorn1966 14.09.2021 um 20:25
@MatzeEllerau, der eine früher der andere später. Ich bin als Palliativpflegekraft durchaus in der Lage zu differenzieren, aber wenn dir 24 Menschen in 3cWochen ersticken, dann kann ich solche unqualifizierten Kommentare sehr schlecht ertragen
 
MatzeEllerau 14.09.2021 um 20:26
@Knatterfee übrigens bin ich geimpft und kein Verweigerer. Ich möchte nur keine mRNA Spritze
 
Tomturbo 14.09.2021 um 20:27
@MatzeEllerau: bitte beantworte mir eine Frage: Hast du schon mal Aspirin oder Tabletten mit dem gleichen Wirkstoff eingenommen ? Also mit Acetylsalicylsäure
 
MatzeEllerau 14.09.2021 um 20:27
@Reiskorn1966 das kannst du sicherlich hier belegen. Behaupten kann jeder.
 
Knatterfee 14.09.2021 um 20:27
Matze 

Mich interessieren Deine Links nicht. Ich spreche von Menschen die an Covid nicht gestorben sondern im wahrsten Sinne des Wortes verreckt sind, die mühsam um jeden Atemzug gerungen und nach ihrer Mutter gerufen haben, von der Todesangst in ihren Augen als sie ins Koma gelegt wurden. 
Jede!!! Impfung kann Nebenwirkungen haben, das streitet niemand ab. Und ja, es ist scheisse für die, die es erwischt. Trotzdem geht es hier um das Wohl aller. Die Zahl der Menschen, die sich durch eine Impfung nicht infizieren oder nicht daran sterben ist auf alle Fälle wesentlich höher als die Anzahl der Menschen, die langwierige Nebenwirkungen haben. Da beißt die Maus keinen Faden ab, egal wie viele Links Du hier noch postest. 
 
MatzeEllerau 14.09.2021 um 20:29
@Tomturbo nein, habe ich nicht. Aber Aspirin ist blutverdünnend, soweit ich weiß, warum?
 
MatzeEllerau 14.09.2021 um 20:30
@Knatterfee, wieviele Menschen hast du denn dabei sterben sehen, oder sind das Behauptungen, die du aufgeschnappt hast?
 
Garfield17 14.09.2021 um 20:34
Influencer sind doch die, die ganz uneigennützig Filmchen ins Netz stellen um Aufmerksamkeit zu bekommen und um die meisten Klicks buhlen👍Sehr gute Quellen.🙄
Menschen sterben und werden es immer wieder. Ja für alle Nahestehenden sehr sehr Schmerzlich und traurig. Langsam artet es trotzdem aus, einigermassen normaler Diskurs scheint ja bei einigen schon gar nicht mehr möglich.🤔☹
Traurig wie sich alles entwickelt.
 
MatzeEllerau 14.09.2021 um 20:36
@Brummsel sorry, aber die dauernden unbelegten Behauptungen reizen mich immer zum Nachfragen. Einfach was in den Raum stellen ist nicht die feine englische Art.
 
MatzeEllerau 14.09.2021 um 20:37
@Garfield17 meinst du mich?
 
Reiskorn1966 14.09.2021 um 20:39
@MatzeEllerau, hier kann und will ich das nicht belegen, aber wenn du magst und es aushälst,  besuche mich in Köln. Aber vermutlich erzählst du dann die Gräber sind Fake und die Angaben im PC gefälscht. Aber solchen dummen Menschen kann niemand helfen.
 
Tomturbo 14.09.2021 um 20:39
@MatzeEllerau: Medikamente mit Acetylsalicylsäure - also z.B. Aspirin - raffen weltweit jährlich rund 120.000 Menschen mit inneren Blutungen dahin. Wissen nur wenige aus der Normalbevölkerung, wird nicht an die große Glocke gehängt, sind zu 80% rezeptfrei und werden besonders im Winter wie Hustenbonbons eingeworfen. Das sind Zahlen, die bewegen sollten .... 
 
Tomturbo 14.09.2021 um 20:43
@@MatzeEllerau: übrigens habe ich kein Problem mit Impfverweigerer. Jeder kann machen was er will. Es stört mich nur, dass Menschen streben, weil man ihnen in diversen Medien mit Lügengeschichten Angst vor der Imfung gemacht hat.

Und noch was: Impfverweigerer erhalten mir meinen Job !
 
MatzeEllerau 14.09.2021 um 20:44
@Tomturbo könnte dann vielleicht Aspirin gegen die Trombosen nach einer Covid Impfung helfen?
 
MatzeEllerau 14.09.2021 um 20:48
@Reiskorn1966 Ich bin oft genug auf dem Friedhof, meine Lebensgefährtin ist im Februar gestorben. Alledings sehe ich auf keinem Grabstein, das der Mensch an Covid gestorben ist. Das mag in Köln anders sein. Hier in Norddeuschland schreibt man was liebes auf den Stein.
 
Tomturbo 14.09.2021 um 20:48
@MatzeEllerau: wird zu wenig sein. Hab da noch keine Zahlen gesehen, hat aber sicher eine minimale präventive Wirkung. Heparin ist das Mittel der Wahl
 
Hossi 14.09.2021 um 20:48
Wenn man sich gegenseitig nicht mehr hilft, geht es richtig bergab. Ich kann mir vorstellen, bei der eigenartige Vorstellung von Gerechtigkeit, das dann die sogenannten Ungeimpften in anderen Situationen auch ihre Hilfe verweigern, z.b. im Straßenverkehr, bei Unfällen, oder anderen Situationen, wo Verletzten dann ebenfalls nicht mehr geholfen wird. Rache ist ein weit verbreitetes Motiv. Von daher sollten alle versuchen mitmenschlich miteinander umzugehen.
 
MatzeEllerau 14.09.2021 um 20:49
@Tomturbo es sterben allerdings auch Menschen, WEIL man ihnen was gutes von der Impfung versprochen hat
 
Knatterfee 14.09.2021 um 20:51
Matze 

Ich selbst habe sie nicht gesehen aber meine Schwester und die Tochter meiner besten Freundin. Sie haben es mir erzählt. 
 
Tomturbo 14.09.2021 um 20:55
@MatzeEllerau: es sterben auch Menschen, denen man gesagt hat, dass Flugreisen um ein 30faches sicherer sind als Autoreisen und dann fällt doch mal ein Flieger vom Himmel.

Fakt ist, dass die Impfung mehr Nutzen als Schaden hat. Ich selbst bin geimpft, weil ich tagtäglich gesehen habe was Corona anrichtet. Mich musste niemand dazu überreden.
 
Knatterfee 14.09.2021 um 20:56
Garfield

Ja, sie war Influenzerin. Im Krankenhaus hat man allerdings davon nichts bemerkt, man hat nur eine schwer kranke junge Frau gesehen. Sie hat ihre Reichweite im Netz dazu genutzt Menschen, die sich - wie sie - nicht sicher sind ob die sich impfen lassen sollen oder nicht, es auf jeden Fall tun sollen, damit sie nicht enden wie sie. Ich sehe daran nichts verwerfliches. 
 
Reiskorn1966 14.09.2021 um 20:56
@MatzeEllerau, dein medizinisches Wissen in Bezug auf Aspirin und Thrombosen ist ... Und wenn es so einfach wie in deiner Welt wäre, würde jeder zur Impfung eine Aspirin dazu gelegt bekommen oder man zieht den Impfstoff in Heparin auf. 
Nur falls du eine Erklärung brauchst, ich hätte dir die Gräber und die letzten 48 Stunden in der Dokumentation gezeigt. Aber die wird sicher gefälscht, klar ist in Deutschland so üblich.
 
Hossi 14.09.2021 um 20:59
Es geht für mich darum, wie gehe ich mit der Minderheit um. Daran erkenne ich einen Sozialstaat. Die Ungeimpften sind ja keine kleine Randgruppe, sondern, ich schätze mal, 30 % der deutschen Bevölkerung.
 
seendaly 14.09.2021 um 21:00
Nur noch was zum Schluß : ich möchte Covid 19 absolut nicht klein reden , ich weiß , dass es viele sehr schlimm erwischt hat , viele haben aber auch gar nichts bekommen und deswegen finde ich eine Impfpflicht generell (falls sie kommen sollte) einfach inakzeptabel!

In meinem Bekanntenkreis sind die meisten ungeimpft und haben auch gar nichts bekommen. 3  haben sich impfen lassen,  dem 1 ging es 1 Woche lang nach der 2 Impfung nicht gut , starke Gliederschmerzen und Schüttelfrost, der 2 hat bei beiden Impfungen überhaupt nichts gemerkt außer der Einstichstelle , der 3 (lebt in Kroatien ) hat leider gleich paar Stunden nach der Impfung eine Herzmuskelentzündung bekommen und liegt jetzt im Krankenhaus... Und genau das meine ich. Es ist individuell und man weiß nie wie der Körper reagieren wird und ob man möglicherweise schwere Nebenwirkungen , im schlimmsten Fall den Tod oder aber auch gar nichts merkt oder kaum und es gut übersteht. Das weiß man vorher einfach nicht und wenn es einen selber doch erwischt, joa, dann muß man leider selber das Päckchen tragen. Wer hilft Dir dann?


Ich möchte niemanden vor einer Impfung abhalten. Jeder sollte selber wissen , was für ihn in Frage kommt . Viele schützt sie vielleicht und manche hatten dadurch gar keine gesundheitliche Probleme, manche bleiben ungeimpft völlig gesund, viele haben leider aber auch Nebenwirkungen/Impfschaden bekommen , manche auch den ✟ und deswegen soll es doch bitte jeder selber entscheiden dürfen. Ich kann ein Medikament z.B nicht an die ganze Weltbevölkerung empfehlen oder zwingen zu nehmen. Der eine hat z.b Allergie gegen den Inhaltsstoffen, der andere darf es nicht mit dem anderen Medikamenten welche er nimmt nehmen, der 3 reagiert erst später allergisch oder schadet ihm sonstirgendwie. Also ist völlig absurd in meinen Augen!

@Tomturbo...Du dauernd mit Deinem Aspirin-Vergleich...Man nimmt normalerweise ein Medikament erst dann wenn man etwas hat oder nimmst Du Medikamente z.b gegen hohen Blutdruck oder Parkinson obwohl Du es gar nicht hast???
Auch ein Medikament kann ich absetzen, wenn ich merke, es tut mir nicht gut...bei einer Impfung wird es bissl schwierig, weil die kriegt man nicht aus dem Körper einfach so raus.
Ich glaube auch nicht, dass man Aspirin mit ner Impfung vergleichen kann 😉
 
Tomturbo 14.09.2021 um 21:09
@seendaly: mein Aspirin-Vergleich deshalb, weil ich aufzeigen möchte, dass da viel "gefährlichere" Medikamente im Umlauf sind, wo es keinen so großen Aufschrei gibt. Es werden so viele Medikamente kritiklos eingenommen. Warum wird jetzt ausgerechnet bei der Corona-Impfung so ein Theater gemacht?
 
MatzeEllerau 14.09.2021 um 21:09
@Reiskorn1966 von fälschen habe ich nichts gesagt. Es wird nur nicht richtig erfasst. Verstorbene werden nach dem Ableben wohl nochmal getestet. Ist dieser positiv, ist es ein Coronatoter. Egal woran dieser Mensch verstorben ist.
 
Reiskorn1966 14.09.2021 um 21:14
@MatzeEllerau, ob der Mensch mit oder an Corona stirbt ist völlig latte, doch wem soll ich versuchen eine komplexe Infektion zu erklären ... 
 
MatzeEllerau 14.09.2021 um 21:16
Ich warte ab, bis die Langzeitstudie abgeschlossen ist und dann entscheide ich mich. Solange das Zeugs eine bedingte Zulassung hat, kommt mir das Zeug nicht in den Körper. Danke den Gespritzten, das ihr die Studie mitmacht.
 
Siebenpunkt 14.09.2021 um 21:18
manchen ist nun mal nicht zu helfen....
 
Tomturbo 14.09.2021 um 21:20
@MatzeEllerau: ... übrigens bin ich geimpft und kein Verweigerer. Ich möchte nur keine mRNA Spritze (20:26)
und jetzt: Solange das Zeugs eine bedingte Zulassung hat, kommt mir das Zeug nicht in den Körper.

Jetzt kenn ich mich nicht mehr aus....
 
MatzeEllerau 14.09.2021 um 21:21
@Reiskorn1966 na das ist ja auch lustig, ein Mensch stirbt auf der Intensiv nach einem schweren Autounfall. Positiv getestet. Coronatoter. Na das ist ne logik. Nur so als Beispiel, auch wenn es makaber ist.
 
MatzeEllerau 14.09.2021 um 21:24
@Tomturbo klar bin ich geimpft, mein altes Impfbuch sagt : TBC, Diphterie, Wundstarrkrampf, Keuchhusten, Polio und Tetanus.
 
Knatterfee 14.09.2021 um 21:25
Matze 
„Danke den Gespritzten, das ihr die Studie mitmacht.“

Dann aber bitte aufhören mit dem Rumgejammere das die „Versuchskaninchen“ gewisse Vorteile bekommen könnten 🤷‍♀️
 
MatzeEllerau 14.09.2021 um 21:26
Knatterfee
als Vorteil sollte eine Bratwurst oder ein Döner schon reichen
 
MatzeEllerau 14.09.2021 um 21:28
Knatterfee

oder 2G Partys, um sich anzustecken
 
Tomturbo 14.09.2021 um 21:30
@Knatterfee: ist in der Pharma übrigens üblich, dass Proband bezahlt bekommen. Wir "Gespritzten" bekommen halt Zutritt in Restaurants, Kinos, usw.... Ist doch auch eine Art der Bezahlung
 
MatzeEllerau 14.09.2021 um 21:31
Ich lehne mich genüßlich zurück, und warte ab, was in der Erkältungssaison passiert.
 
seendaly 14.09.2021 um 21:33
@Tomturbo...ich verstehe schon was Du meinst mit dem Vergleich. Ja , das stimmt, es gibt viele Medikamente die viele nehmen , welche schaden oder schaden können NUR der Unterschied liegt daran, dass ich jederzeit selber entscheiden kann ob ich z.b Aspirin nehme oder nicht. Das ist der Unterschied! 🙂
 
MatzeEllerau 14.09.2021 um 21:35
Ist Euch mal aufgefallen, das im deutschen Fernsehen, vermehrt für Imfungen geworben wird?
Menigokokken und Gürtelrose ist mir aufgefallen.
 
Tomturbo 14.09.2021 um 21:36
@MatzeEllerau: was wird passieren? Die Zahl der Erkrankten - besonders bei den Ungeimpften - wird steigen. Ebenso werden wir wieder mehr Influenzaerkrankte haben, weil die Maßnahmen im letzten Winter auch eine positive Auswirkung auf die Influenza hatte
 
Tomturbo 14.09.2021 um 21:40
@seendaly: kannst du doch jetzt auch entscheiden. Selbst wir im Krankenhaus werden nicht zur Impfung gezungen
 
Knatterfee 14.09.2021 um 21:41
Matze

Der Döner und die Bratwurst sind doch für euch Schwurbler - und es hat tatsächlich bei einigen gewirkt ^^
 
MatzeEllerau 14.09.2021 um 21:45
Knatterfee

ich hab mich ja nicht spritzen lassen, ich kauf mir meine Wurst lieber selbst. Das geht auch ohne Spritze.
Bist du jetzt neidisch die ne Wurst bekommen haben und du nicht?
 
Mohnblume 14.09.2021 um 21:47
Es geht um Triage.....hier im blog🙄
 
Knatterfee 14.09.2021 um 21:50
Nö. Hab aber auch kein Mitleid mit freiwillig Ungeimpften die vielleicht bald Einschränkungen unterliegen ☺
 
MatzeEllerau 14.09.2021 um 21:51
Es gibt hier in Deutschland keine Triage. Es würden reichlich ITS Betten zur Verfügung stehen, wenn nicht von der Politik Krankenhäuser geschlossen würden. letztes Jahr waren über 20 Krankenhäuser dran. Und das in der tödlichsten Pandemie aller Zeiten. Wie kann das sein?
 
Siebenpunkt 14.09.2021 um 21:52
Matze zwei Erkältungssaisons seit Corona hast du schon verschlafen und auch die Statistik darüber, aber ich teile dir gerne mit, dass sie ausgefallen ist, solange die Coronamaßnahmen laufen, gibt es auch weiterhin so gut wie keine Erkältungskrankheiten
 
seendaly 14.09.2021 um 21:53
@Tomturbo...ja , noch nicht! Was ich meine ist aber im Falle einer Impfpflicht (was ich nicht hoffen will) oder eben 2G.
 
MatzeEllerau 14.09.2021 um 21:56
Knatterfee
das ist das, was die Regierung möchte. Eine Spaltung der Gesellschaft, und du bist drauf reingefallen. Tja, falls ich dich mal in einer unangenehmen Lage treffen sollte...Viel Spaß noch
 
MatzeEllerau 14.09.2021 um 21:58
Siebenpunkt, das kann ich bestätigen. Ob die Spritzung auch so gut hilft wird sich zeigen.
 
Adelchen1 14.09.2021 um 22:00
Die Regierung will nicht die Spaltung der Gesellschaft, das wollen  nur die AfD und die Schwurbler mit ihrer Hetze und der  Verbreitung von Fake News.
 
MatzeEllerau 14.09.2021 um 22:00
Siebenpunkt, in Münster in der Disco mit 2G och nicht so gut, aber es wird schon noch....
 
MatzeEllerau 14.09.2021 um 22:04
@Adelchen1
Zum Ergebnis des Impfgipfels teilen die Vorsitzenden der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag, Alice Weidel und Alexander Gauland, mit:

"Vom Impfgipfel geht das fatale Signal aus, dass Bürger, die sich - aus welchen Gründen auch immer - nicht impfen lassen wollen oder können, dauerhaft in ihren Grundrechten eingeschränkt bleiben könnten. Das wäre die Einführung einer Impfpflicht durch die Hintertür. Dieser Spaltung der Gesellschaft werden wir uns entschieden entgegenstellen. Wir dürfen in Deutschland niemals in die Situation kommen, in der sich Bürger nur noch frei in der Öffentlichkeit bewegen können, wenn Sie sich gegenüber der Polizei mit ihrem Corona-Impfpass ausweisen können.

Die AfD-Fraktion lehnt jede direkte oder indirekte Impfpflicht ab. Die vom Grundgesetz garantierten Grundrechte müssen so schnell wie möglich ohne Gegenleistung wieder uneingeschränkt für alle Bürger gelten. Der wirkungslose Lockdown mit seinen verheerenden wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Folgen muss umgehend beendet und die verfassungswidrige 'Notbremse' aufgehoben werden. Der besondere Schutz der Risikogruppen und die Impfung aller Bürger, die sich freiwillig impfen lassen wollen, muss höchste Priorität haben. Die für Juni angekündigte Aufhebung der Priorisierung bei der Impfung ist daher ein richtiger Schritt auf diesem Weg."

Pressekontakt:

Pressestelle
der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag
Tel. 030 22757029
 
Knatterfee 14.09.2021 um 22:06
Was soll denn diese erbärmliche Aussage?

Ich habe es vorher schon geschrieben, Deine Aufmerksamkeitsspanne scheint ziemlich niedrig zu sein…

Ich habe mich zu meinem Schutz, zu dem meiner Familie und in der Hoffnung impfen lassen, bald wieder ein halbwegs normales Leben führen zu können - ohne erneuten Lockdown oder Todesfälle wie z.B. in den USA oder Indien. 

Keine Regierung muss mir sagen das Egoismus in Zeiten einer Pandemie unangebracht ist. Schwurbler hetzen gegen die Regierung, machen sich über die Geimpften lustig aber wollen alles positive, was durch die Impfungen erreicht wurde, mitnehmen. Sorry, bin da nicht mit einverstanden 🤷‍♀️
 
 
Mirka 14.09.2021 um 22:06
In Münster ist dank Impfung NIEMAND ernsthaft erkrankt,wohne zufällig dort
 
seendaly 14.09.2021 um 22:08
@Knatterfee..." Nö. Hab aber auch kein Mitleid mit freiwillig Ungeimpften die vielleicht bald Einschränkungen unterliegen 😊 "

Ach nö, wird vielleicht dein ultra langweiliges Leben dadurch minimal besser 😆

@MatzeEllerau...Du lässt Dich nicht unterkriegen 👍😅

So , ich bin hier raus , will meine paar übriggebliebene Nerven lieber schonen , weil es sich gar nicht lohnt hier mit einigen zu diskutieren. Wollte mich eigentlich komplett aus dem Thema raushalten aber bei dieser ganzen Hetze zur Zeit von bestimmten und hauptsächlich immer die gleichen User*innen, konnte ich meine Finger dann doch nicht stillhalten 😆

Good Night@all 😉
 
Reiskorn1966 14.09.2021 um 22:11
Wer sind Weidel und Gauland? Undemokratische rechtsorientierte Fehlgeleitete, die vom Verfassungsschutz beobachtet werden. 
 
MatzeEllerau 14.09.2021 um 22:12
Knatterfee
da bist du wohl einem Trugschluß aufgesessen. Du meinst doch wohl nicht, das diese Regierung es aufgeben wird, mit Verordnungen weiter zu regieren. Das ist so viel einfacher, denn es kann nicht von Gerichten gekippt werden. Viele Grundrechte sind mit dem Infektionsschutzgesetz ohne zeitliche Begrenzung eingeschränkt worden.
 
MatzeEllerau 14.09.2021 um 22:16
@Reiskorn1966 das ist eine Fehlbehauptung. Die AfD ist eine auf dem Grundgesetz gegründete Partei.
Bei anderen Erkenntnissen bitte mal Belege aufführen.
Bei der LINKEN habe ich da schon eher Bedenken.
 
Knatterfee 14.09.2021 um 22:22
seendaly

Du musst Dir um mein Leben keine Gedanken machen - langweilig ist es bestimmt nicht zwinkerndes Smiley

Ich denke, Du musst Dir um ganz andere Sachen Sorgen machen - oder nicht?

Matze

„Knatterfee

oder 2G Partys, um sich anzustecken“


Ihr Schwurbler habt es immer noch nicht gerafft 🙈

Ja, ich bin 2x geimpft und werde mich, im November, ein 3. Mal impfen lassen - und wir die meisten Geimpften wissen, kann ich mich trotzdem infizieren. Deswegen wirst Du mich weder auf einer Party, noch im Kino oder irgendeiner Veranstaltung treffen - weil ich nicht blöd bin ^^
Die Impfgegner regen sich doch drüber auf dass sie vielleicht bald nicht mehr überall willkommen sind? Ich mache mir über meine Freizeitgestaltung keine Sorgen. So lange sich nicht genügend Menschen impfen lassen schütze ich mich - freiwillig ☺
 
Adelchen1 14.09.2021 um 22:28
Der Verfassungsschutz hat die AfD auf dem Schirm, ich hoffe doch, dass sie die Schwurbler auch bald alle auf dem Schirm haben.
 
Adelchen1 14.09.2021 um 22:30
Die Afd wurde von Rechtsradikalen gegründet, das solltest sogar du wissen Matze E.
 
MatzeEllerau 14.09.2021 um 22:32
Knatterfee
ich bewundere dich für deine Selbstgeißelung. Wer sich behandeln lässt ist mir eigendlich egal, muß jeder selbst wissen.
Aber solange behandelte immer noch Panik schieben, wird das hier nicht besser.
Und zum feiern fahren wir solange dann nach Dänemark oder in dem Wald.
 
MatzeEllerau 14.09.2021 um 22:35
@Adelchen1 und einer der Gründer der Grünen war sogar ein orignal NSDAP Mitglied. What a Shit.
 
Morning 14.09.2021 um 22:38
Tauscht einfach eure Bitcoins gegen Aktien von Biontech.
Meine Oma meinte heute bald wäre doch alles vorbei.
Ich musste ihr erklären das sie nun in der ABO-Falle sitzt.
Passt gut auf eure Oma auf,und auf eure Kinder.Den Rest müsst ihr selber machen.
 
MatzeEllerau 14.09.2021 um 22:42
Übrigens NSDAP ist ausgeschrieben NationalSozialistischeDeutscheArbeiterPartei. Nur mal zum Verständnis. Meinem Verständnis nach linksradikal zuzuordnen und nicht konservativ.
 
Simphony86 14.09.2021 um 22:48
Und Höcke darf man als Faschist bezeichnen und jetzt?
 
Adelchen1 14.09.2021 um 22:52
Ob das wirklich zutrifft, was du über einen der Gründer von den Grünen behauptest?? Oder ob das nur Schwurbler Geschwätz ist von dir Matze???
Aber eins steht fest.....die AfD wurde von Rechtsradikalen gegründet und nicht nur ihr rechter Flügel besteht immer noch aus Rechtsradikalen.

So und nun mach das, was du am besten kannst.........Fake News verbreiten. 😎
 
MatzeEllerau 14.09.2021 um 22:55
@Adelchen1 Das überlasse ich lieber dir, du bist kompetenter
 
Knatterfee 14.09.2021 um 22:57
Wer redet den von Panik? Also ich habe keine…
Ich schließe mich doch nicht daheim ein aber ich habe meine Kontakte reduziert und passe auf mich auf. Ich gehe einkaufen, sitze auf der Terrasse mit meinem Besuch, sitze vor einem Café mit ner Tasse Kaffee… 
Ich gehe aber nicht ins Kino, auf Partys oder in einen Vergnügungspark. 
Ich habe keine Angst, halte mich aber mit bestimmten Sachen zurück bis ein neuer Impfstoff zur Verfügung steht der noch besser schützt als der Jetzige. 

Meine Freundin ist bis jetzt nicht geimpft. Ihr Arzt macht sich aufgrund ihrer Erkrankung Sorgen ob sie das Impfen verträgt. Sie geht nur vor die Tür wenn sie muss. Die bekommt Besuch aber nur von Freunden die sich vorher haben testen lassen. In der Wohnung mit Sicherheitsabstand, auf ihrer Terrasse mit Sicherheitsabstand aber ohne Maske. Von ihr würdest Du nicht ein Wort von wegen Diskriminierung oder gesellschaftlicher Spaltung hören. Sie tut das was nötig ist um sich und andere nicht zu gefährden - also etwas, was jeder normale Mensch in Zeiten wie im Moment tun sollte. 
 
Knatterfee 14.09.2021 um 22:58
* In der Wohnung mit Sicherheitsabstand und Maske…
 
Simphony86 14.09.2021 um 23:02
https://www.br.de/nachricht/faktencheck/waren-die-nazis-links-100.html

Klar die Nazis, die gegen Ausländer waren und von der deutschen Industrie unterstützt wurden, also klar kapitalistisch waren, waren links. zwinkerndes Smiley
 
MatzeEllerau 14.09.2021 um 23:08
@Simphony86 ist denn jetzt die unsere Regierung NAZI?
Zitat aus deinem Link:


BR24: Kann man dann überhaupt sagen, die Nazis seien rechts oder links gewesen?

Lang: Ja, das kann man. Die Grundlage der nationalsozialistischen Weltanschauung ist die Ungleichwertigkeit der Menschen, die schließlich zum Rassenwahn des NS-Regimes geführt hat. Das ist das genaue Gegenteil des linken Gleichheitsideals.
 
Simphony86 14.09.2021 um 23:12
Ich wüsste nichts von einem Rassenwahn in unserer jetzigen Regierung.
 
MatzeEllerau 14.09.2021 um 23:13
Ich aber von einer Ungleichbehandlung von Geimpften und Ungeimpften
 
Knatterfee 14.09.2021 um 23:19
Und wen meinst Du wird das bei der Regierungsentscheidung beeinflussen?
Egal wie entschieden wird, wird es laufen 🤷‍♀️
 
Simphony86 14.09.2021 um 23:20
In anderen Ländern sind die Impfquoten deutlich höher komischerweise
 
MatzeEllerau 14.09.2021 um 23:22
@Simphony86 und Höcke darf man nicht als Faschist bezeichnen.
Aus Wikipedia:
Begriff

Der aus dem italienischen Wort für Bund – fascio – abgeleitete Begriff Faschismus wird von Historikern als „gewissermaßen inhaltsleer“ beschrieben, da er „so gut wie nichts über das Wesen dessen aus[sagt], was faschistisch ist oder sein soll“. Darin unterscheide sich dieser Ismus ganz entscheidend von anderen Ismen, wie Konservativismus, Liberalismus oder Sozialismus. „Ein fascio ist ein Verein, ein Bund“, daher wären Faschisten wörtlich übersetzt „Bündler“ und „Faschismus“ wäre Bündlertum.[4]

Die Etymologie des Wortes fascio wird meist abgeleitet vom lateinischen fasces. Diese Rutenbündel waren Machtsymbole zu Zeiten des Römischen Reiches, die die Liktoren vor den höchsten römischen Beamten, den Konsuln, Prätoren und Diktatoren, hertrugen.[5]

Im 19. Jahrhundert bezeichnete das Wort fascio das Selbstverständnis der italienischen National- und Arbeiterbewegung als revolutionäre Kraft. So symbolisierte das Rutenbündel in der nationalen Bewegung im 19. Jahrhundert die Einheit der Nation, und fascio bezog sich im seit 1870 geeinten Italien auf unabhängige und sogar anarchistische Arbeiterorganisationen.[6] 


Höcke ist deswegen als erzkonservativ zu bezeichen. Er gehört keiner anarchistischen Arbeiterorganisation an.
 
 
MatzeEllerau 14.09.2021 um 23:27
Knatterfee
ich denke, es wird sich nichts ändern, der Deutsche wählt wie immer und meckert dann, das die Steuern steigen, Heizen teurer wird, der Spritpreis und der Strom teurer wird usw.
Das ist alles garantiert mit CDU, SPD, Grüne, FDP
 
Knatterfee 14.09.2021 um 23:31
Da widerspreche ich Dir nicht. AfD und Linke bringen es aber auch nicht. Ich wünschte, man würde jungen/neuen Parteien mal eine Chance geben. 
 
Simphony86 14.09.2021 um 23:31
Als ob die AfD besser ist in Sachen Spendenaffären stehen sie ja der CDU ja schon in nichts nach.
 
MatzeEllerau 14.09.2021 um 23:32
@Simphony86 das kannte ich nicht. Aber solche extremen Einzelpersonen gibt es in jeder Partei, darauf jetzt alles aufzuhängen. Da kann man viel ausgraben. Wichtig ist doch das, was jetzt ansteht.
 
MatzeEllerau 14.09.2021 um 23:38
Um aber mal anderen Wind in die Regierung zu bekommen, muß mal eine andere Partei ran. Mein Favorit wäre ja die Basis, aber die sind noch zu klein um was zu bewirken. Und weil ich ein konservativ denkender bin, bleibt nur eine Wahl und das ist bestimmt nicht die CDU/CSU.
 
Siebenpunkt 14.09.2021 um 23:51
oje Brummsel, ob Blog beenden noch Sinn hat, ich glaube, ich würde noch einen Schritt weiter gehen😧
 
DuUndIch 15.09.2021 um 07:11
Triage für ungeimpfte war mal das Thema. 
Anschaulich was daraus geworden ist.
 
Brummsel 15.09.2021 um 07:38
Oh je, bin gestern eingepennt und vergessen zu zu machen...was Ihr so alles treibt!? Unglaublich...😧🙉
 
Thohom 15.09.2021 um 08:04
Gürtelrose ist ekelig...das aber nur nebenbei.

Lustig, dass dann einige hier immer auf die Politik schimpfen. Kein Politiker hat gesagt, dass man geimpft sein muss.
...und kein Politiker hat gesagt, dass das leben einfach bleibt, wenn man sich nicht impfen lässt.
Man kann selber entscheiden, wie man es für sich hält. Für den Umgang untereinander kann und muss der Staat Regeln und Gesetze vorgeben.
 
Mariaaa 15.09.2021 um 08:38
Wenn doch viele geimpft sind ,sollte die Überbelastung diesmal doch nicht  so gravierend sein ,wie im letzten Jahr oder?
Intensivbetten werden für geimpfte reserviert  ,die an Corona erkrankt sind ,oder Ein geimpfter mit gebrochenem Fuß wird einem nichtgeimpften halbtoten vorgezogen oder was soll es heißen?
 
Simphony86 15.09.2021 um 08:42
Wenn man die Hintergründe kennt, weiß man vielleicht eher Bescheid.

https://www.tagesspiegel.de/politik/sehr-viele-covid-19-intensivpatienten-schweiz-debattiert-ueber-triage-bei-ungeimpften/27582684.html

Da die Impfquote in der Schweiz noch niedriger ist und sie deshalb wieder an der Belastungsgrenze sind was Intensivbetten angeht dank gelockerter Maßnahmen.

"Wie der „Blick“ schreibt, seien neuesten offiziellen Zahlen zufolge die Intensivstationen landesweit zu 80,3 Prozent ausgelastet. Gut ein Drittel der Betten seien mit Covid-19-Patienten besetzt – fast alle seien ungeimpft. "
 
Thohom 15.09.2021 um 08:50
Dann denk mal scharf darüber nach, Mariaaa.
 
Daky55 15.09.2021 um 10:02
@Simphony86
So einen Link darfst du hier doch nicht veröffentlichen, womöglich glaubt das noch eine/r zwinkerndes Smiley
 
Thohom 15.09.2021 um 10:14
Keine Angst, Daky....die haben bessere Quellen. Auf sowas sind die nicht angewiesen.😉
 
Siebenpunkt 15.09.2021 um 10:30
bessere hättest du hervorheben sollen Thohom😀
 
KichererbseLE 15.09.2021 um 12:16
Nicht ganz passend, aber gerade gelesen:

https://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/coronavirus-booster-impfung-laut-studie-fuer-die-allgemeinbevoelkerung-nicht-noetig-a-f2578db8-014a-4e02-8095-623e947c3e79

Aus diesem Artikel: 

"Ungeimpften treiben die Ausbreitung des Virus voran

Was bedeuten leichte Verläufe und Impfdurchbrüche also für das Pandemiegeschehen? Auch das hält die Studie fest: Die ungeimpfte Minderheit sei selbst in Bevölkerungsgruppen mit einer hohen Impfrate immer noch der hauptsächliche Treiber des Infektionsgeschehens. Ungeimpfte selbst trügen zudem das größte Risiko, selbst schwer zu erkranken."
 
Siebenpunkt 15.09.2021 um 12:23
Impfgegner erwidern darauf, dass Geimpfte genauso ansteckend seien, das tun sie gebetsmühlenartiger ständiger Aufklärung zum Trotz, sowas nenne ich Standhaftigkeit😎
 
Mohnblume 15.09.2021 um 13:30
@Siebenpunkt.....Danke gleichfalls . 😎
 
Schunkeltruppe 15.09.2021 um 14:09
Solange eine Behandlung aller Erkrankten möglich ist greift die Triage ja nicht.

Bei zwei identischen Fälle mit gleicher Aussicht und mit nur einem kleinen Team für die Behandlung gibt's wohl eine eindeutige Wahl/Verpflichtung. 

OT, ich hatte letzte eine Unterhaltung wie lange (Tage) die Infektionsgefahr von Geimpften besteht. Diese ist wohl bedeutend kürzer (3/7). Habe aber auf der Schnelle keine seriösen Quellen dazu gefunden.
 
Thohom 15.09.2021 um 14:15
Ich finde das immer klasse, wenn medizinische Nichtfachleute die Überschrift einer Studie lesen und dann meinen zukünftig eine Kapazität auf dem Gebiet zu sein.
 
sophi1 15.09.2021 um 14:34
Was mich aufregt, ist die Nichtfortzahlung des Lohnes bei notwendiger Quarantäne von nicht Geimpften. Das kommt einem indirekten Impfzwang gleich.
 
Adelchen1 15.09.2021 um 14:42
Was mich aufregt,

dass die Krankenkassen der Impfverweigerer, deren Krankenkassenbeiträge nicht um 

mindestens  300% erhöht! 😱
 
Daky55 15.09.2021 um 14:50
@Sophi1
Ich frage mal:
Warum sollten hauptsächlich die Geimpften diese Quarantäne-Kosten der Ungeimpften mittragen?
Reicht es nicht aus, dass die Geimpften schon mit ihrerm Leben/Gesundheit ( laut Ungeimpften das Risiko der Impfung ) in Vorkasse gegangen sind?
 
Thohom 15.09.2021 um 15:01
sophi...wo ist da Zwang? So eine Entscheidung sich nicht impfen zu lassen, steht doch nicht allein im Raum. Es gibt da Vor- und Nachteile. Rosinenpickerei ist da doch kein guter Stil.
 
Daky55 15.09.2021 um 15:04
Nachtrag zu meinem Beitrag von 14:50
Die Gesundheit und das Leben ist doch unbezahlbar, das ist doch wohl unbestritten - was ist dagegen schon der eventuelle finanzielle Schaden von ein paar Tagen Lohnausfall?
 
Daky55 15.09.2021 um 15:05
@Thohom
genau, jeder trägt (s)ein Risiko, der Geimpfte und der Ungeimpfte...
 
Adelchen1 15.09.2021 um 15:06
@Brummsel

Bitte meinen Beitrag  heute um 14:42 löschen.  Danke
 
sophi1 15.09.2021 um 15:14
Ich spreche hier nicht von Impfgegnern, sondern von Menschen mit triftigen Gründen die Impfung nicht zu nutzen. 

Aber auch diejenigen, die sich nicht impfen lassen, zahlen in die KK ein und haben ein Recht auf Behandlung wenn es zur Erkankung kommt, abgesehen von der humanen Verantwortung der Mediziner  ! ( Zu gesetzlichen Regelungen der Triage s. Link Wiki) 
s . auch Stellung der Gewerkschaft zu Lohnfortzahlung und versteckten Impfzwang. Ich sagte es schon an anderer Stelle, dann sollte man doch gleich ein Gesetz zur Impfpflicht im Fall von Corona erlassen. 
 
Thohom 15.09.2021 um 15:16
sophi...die sind doch davon ausgenommen, wenn es allgemein anerkannte Gründe sind, d.h. ich vermute man braucht ein entsprechnedes Attest.
 
sophi1 15.09.2021 um 15:20
Habe ich schon verstanden, Thom.

Nur so einen psychologischen Druck auszuüben bringt keine Einsicht , nur Widerstand. Auf der anderen Seite ist es mE rechtlich nicht haltbar.
 
sophi1 15.09.2021 um 15:22
Ich meine damit, dass erst die rechtliche Grundlage geschaffen 
 
Daky55 15.09.2021 um 15:23
Menschen die medizinische Gründe haben sich nicht impfen zu lassen werden wohl auch von der Regel ausgeschlossen. Soviel ich mich erinnere benötigen diese aber eine ärztliche Bescheinigung.

Für mich ist es auch eine humane Verantwortung, mich impfen zu lassen.
 
Mohnblume 15.09.2021 um 15:23
@Adelchen.....warum schreibst du denn so was,  wenn es wieder gelöscht werden soll?
 
Daky55 15.09.2021 um 15:24
Die humane Verantwortung der Impfgegner hingegen ist mir in diesem Zusammenhang nicht bekannt
 
Siebenpunkt 15.09.2021 um 15:26
es würde genügen, wenn sich jeder für sich selber impfen lassen würde, aber manche glauben nichts, was sie noch nicht erlebt haben, und wenn es sie umbringt
 
Mohnblume 15.09.2021 um 15:26
@sophi1.....es ist doch jetzt schon zum wiederholten Male das Infektionsschutzgesetz geändert worden, um verschiedenes .....im rechtlichen Rahmen zu halten. 
 
Daky55 15.09.2021 um 15:32
Das Straßenverkehrsgesetz (StVG) wird auch ständig geändert. Es wird den aktuellen Umständen angepasst.
Also alleine dass ein Gesetz ständig geändert ist nichts unnormales.
 
Mohnblume 15.09.2021 um 15:40
Sehr guter Vergleich....@Daky 🙄.
 
Adelchen1 15.09.2021 um 15:40
@Mohnblume

Weil mich das rücksichtslose verhalten der Impfgegner schön langsam aufregt. Sie respektieren nicht die Gesundheit anderer Menschen. Andere Menschen könnten durch sie schlimmstenfalls sterben.

Aber sobald sie für ihre Rücksichtslosigkeit bezahlen sollen, dann geht das Gejammere los.

Ich möchte deshalb dass @Brummsel den Beitrag 14:42 löscht, weil ich nicht möchte!

Dass ich die Menschen denen es gesundheitlichen Gründen nicht möglich ist, sich impfen zu lassen.

Nicht gemeint habe. !!
 
Thohom 15.09.2021 um 15:41
Heute haben sie den bayr. Gesundheitsminister im TV interviewt zu dem Thema. Er meinte, dass das Infektionschutzgesetz das jetzt schon her gibt, man diese §§ aber erst anwenden wollte, wenn jeder theoretisch ein Impfangebot hat.
Man kann ja jetzt an fast jeder Ecke ne Impfung erhalten.

Der Knackpunkt ist jetzt wohl, dass die zuständigen Gesundheitminister der Länder erwarten, dass der Bund da einheitliche Richtlinien ausgeben soll, aber der ist nicht zuständig. Nächste Woche gibt es ein Treffen der Länderminister und da soll sich abgestimmt werden.
 
Daky55 15.09.2021 um 15:43
@Mohnblume
ghut dass du mich darauf ansprichst zwinkerndes Smiley

ich verstehe nicht was du mit deiner Aussage, dass Infektionsschutzgesetz mehrmals geändert wurde, sagen willst?
Es wird angepasst an die aktuelle Situation - fertig.  zwinkerndes Smiley
 
Mohnblume 15.09.2021 um 15:46
Mich regt auch so vieles auf , was einem hier angedichtet und um die Ohren geworfen wird, einfach nur aus dem einen Grund.. ..  ...weil man sich anders verhält als die Masse. 
Aber hier da weiter zu diskutieren , ist wie...... Wasser in den Rhein zu schütten....sinnlos, einem wird so gar die Verantwortung gegenueber anderen Menschen abgesprochen....so einfach mal pauschal. 
 
Mohnblume 15.09.2021 um 15:47
Ich meinte @Adelchen...
 
Daky55 15.09.2021 um 15:54
@Mohnblume
eine Diskussion zu führen heißt nicht, dass der Gegenübder die Meinung von einem selbst annehmen muss. zwinkerndes Smiley
In diesem Sinne wird noch viel Wasser in den Rhein geschüttet.
 
Thohom 15.09.2021 um 15:59
Mohnblume...könnte es nicht sein, dass wir denken: Was für komische Ideen bringt Mohnblume hier unter die Leute?
 
Mohnblume 15.09.2021 um 16:31
Du @Thohom......es ist mir schlicht und ergreifend egal, was hier wer und vorallem was von mir denkt.......aber danke , das du wie immer deinen Senf dazugeben musst.👍🙂
 
Killepitsch 15.09.2021 um 16:35
Ich mag diese Begriffe,  Masse... Herde... herrlich 
 
Thohom 15.09.2021 um 16:38
Ja, mein Senf passt prima zu Deinem Gesülze, Mohnblume. Perfekt!😊
 
Dirndl 15.09.2021 um 16:47
Sülze mit Senf😳
Bääääähhhhhhhh😅😉🤢
 
sophi1 15.09.2021 um 16:54
🤔Und das nennt ihr dann Diskussion?

Daky55, stimme dir zum Thema Diskussion zu -15.54-, wenn gleiches Recht auf Fainess für alle gilt!
 
Mohnblume 15.09.2021 um 17:02
@sophi.....ja.....@Thohom und@Kille , haben anscheinend Langeweile😀. Ist gerade wohl so weiter nichts los in anderen Blogs...
 
Adelchen1 15.09.2021 um 17:13
@Mohnblume

Deine Sympathie für die Impfgegner und deine Abneigung gegenüber den Geimpften.......sind kaum noch zu ertragen........willst du damit unbedingt helfen die Nation zu spalten?? 
 
Mohnblume 15.09.2021 um 17:23
😂😂...jetzt halt aber mal die Luft an@Adelchen. Ich vertrete hier MEINE Meinung ,genauso wie es andere auch tun.....zu verallgemeinern war schon immer die einfachste Ĺösung. Ich frag mich tatsaechlich ,warum ihr immer gleich zu mehreren auf mich losgehen müsst......bin ich tatsaechlich so gefährlich , das es einer nicht schafft?🤔. Und jetzt bin ich auch weg......Die Realität ruft....😊...schoenen Abend noch @all 😘
 
Adelchen1 15.09.2021 um 17:29
@Mohnblümchen

Ich bin nicht mehrere, ich bin alleine. 😉  Hier war mal eine Impfgegnerin, die könnte dein Zwilling sein.
Ihre Berufung war auch Impfgegnerin.........😎
 
Mohnblume 15.09.2021 um 17:32
Ich hab dich auch lieb@adelchen   😎😘
 
Mohnblume 15.09.2021 um 17:33
Ach.....mit den mehreren warst eigendlich nicht du gemeint....wobei 🤔🤔@Adelchen 
 
Adelchen1 15.09.2021 um 17:34
17:23

"Und jetzt bin ich weg.....Die Realität ruft"

Der war nicht schlecht............😎
 
Mohnblume 15.09.2021 um 17:36
Musste gerade noch mein Postfach bearbeiten und leeren....😎😎😀
 
Daky55 15.09.2021 um 17:37
@Mohnblume
warum muss ich immer wieder hier schreiben dass ich immer nur für mich spreche zwinkerndes Smiley
Das Thema und die verschiedenen Standpunkte/Meinungen  scheinen einfach zu triggern.
und bedenke, es gibt einfach mehr Impfbefürworter.... das wird man auch in den Beiträge erkennen.
 
Thohom 15.09.2021 um 17:39
Dann hab Du Deine Meinung, Mohnblume und wir haben dann Ruhe vor Deiner Meinung?
 
DuUndIch 15.09.2021 um 18:02
Lässig werfe ich die Sinnlosigkeit von diesen Blog, beziehungsweise was daraus gemacht wurde, von einer Hand in die andere.
 
Siebenpunkt 15.09.2021 um 19:19
wieso sinnlos, Beschäftigung ist das doch nie🤔
 
Brummsel 15.09.2021 um 19:41
Nachdem ich davon ausgehe, das sich mittlerweile alle hier mal ausgetobt haben ist dieser Blog nun tatsächlich geschlossen.
Einen schönen Abend und weiter gehts in anderen Blogs...😎

Bekannt aus

HerzJetzt kostenlos registrieren