Handicap Love Schriftzug

Gerade gelesen:

Gerade gelesen:
Mikis Theodorakis ist gestorben.


R.I.P.

Kommentare

Schreib auch du einen Kommentar
 
Lustforlife 02.09.2021 um 20:12
Ich glaube aus meiner Generation kennt jeder das Lied aus "Alexis Sorbas" .Er war aber nicht nur ein weltberühmter Komponist , sondern auch ein bedeutender Widerstandskämpfer und griechischer Volksheld.
Griechenland hat sogar eine dreitägige Staatstrauer angeordnet.
 
Hohenpriesterin1 02.09.2021 um 20:13
96 jährig - das erreichen die Wenigsten R.I.P.
Es war also nicht zu früh und nicht zu spät.
 
perfectday 02.09.2021 um 20:13
...seine Stimme schweigt und mit ihm ganz Griechenland.
3tägige Staatstrauer...
Alt hat er werden dürfen. 
Ruhe in Frieden.
 
Mirka 02.09.2021 um 20:23
Wieder ist ein ganz Großer gegangen
R.I.P. Mikis 
 
Eisblume50 02.09.2021 um 20:35
Ich war damals ja noch relativ jung, dennoch ist mir nicht entgangen, was die Kompositionen von Theodorakis für viele Griechen, die hier lebten, bedeuteten. Und wie lange hat es gedauert, bis diese schreckliche Militärdiktatur weg vom Fenster war! Für viele viel zu spät-
Und die grenzüberschreitende Solidarität: Die Vertonung des "Großen Gesangs" von Pablo Neruda. 1973 erlitten die Chilenen ja das, was die Griechen gerade hinter sich hatten.
Aber ich merke, wie mir die Tränen kommen...
 
SuMmSi 02.09.2021 um 21:07
Frau müsste Grieche sein, kann klappt es mit den Zahlungen und dem Renteneintrittsalter.
 
SuMmSi 02.09.2021 um 21:08
Ich merke, wie mir die Trennen kommen.😎
 
Mirka 02.09.2021 um 21:20
Äusserst "taktvolle "Kommentare@SuMmSi
 
SuMmSi 02.09.2021 um 21:20
Danke.
 
Frangipani 02.09.2021 um 23:50
SuMmSi, voll daneben! 😠

Menno, wieder einer fort... 😔
Hier zum Abschied:

 
Eisblume50 03.09.2021 um 19:57
SuMmSi, was bezweckst Du mit Deinen unpassenden Kommentaren?

Aber es wird sich immer jemand finden, der auf den Erinnerungen und Gefühlen anderer herumtrampelt. Fühlt man sich dann besser?
 
(Nutzer gelöscht) 03.09.2021 um 20:09
Eisblume50
 
Herr Theodorakis wurde 96 Jahre und hatte eine lange Lebenszeit - dies ist nicht allen
Menschen vergönnt und vielleicht kam der Tod als Freund und nicht als Feind zu ihm.

Möge er seine Ruhe und Frieden finden.
 
 
Eisblume50 03.09.2021 um 20:21
@MeetjoeBlack, das stimmt natürlich, ändert aber nichts daran, dass ein ganz Großer von uns gegangen ist. Und wir können uns überhaupt nicht vorstellen, was sein ganzes Leben, genau wie sein Tod, für die Griechen, das griechische Volk bedeutet. 
Er wurde sehr alt, musste aber auch während eines Teils seines Lebens sehr leiden - in Gefangenschaft, unter der Folter....
 
(Nutzer gelöscht) 04.09.2021 um 20:51
Eisblume: Habe den Blog gerade erst gelesen..es gibt halt Menschen, die vor nichts zurückschrecken..nur dumme Kommentare abfeuern..er war mit Sicherheit ein ganz Großer und vor solchen sollte man doch RESPEKT zollen...

Bekannt aus

HerzJetzt kostenlos registrieren