Handicap Love Schriftzug

Seit ein paar Tagen frage ich mich,...

Seit ein paar Tagen frage ich mich,...
was es einigen wenigen von Euch bringt, Blogs von mir, deren Thema tiefe Gefühle in mir hervorrufen, mit spöttischen, geistlosen, herabwürdigen Kommentaren zu versehen? Macht Euch das Spaß? Wollt Ihr einfach jemanden demütigen? Was ist es also?
Vielen Dank an diejenigen, die der jungen Dame, die sich in meinem Thedorakis-Blog vor mich gestellt und gesagt haben, dass es so nicht geht. Übrigens kenne ich die Dame nicht. Mit "Zuerst einmal vorstellen" ist wohl heutzutage auch nichts mehr. Nö, zu allererst einmal feste druff. Macht heute wahrscheinlich sehr beliebt....

Kommentare

Schreib auch du einen Kommentar
 
KichererbseLE 04.09.2021 um 20:10
Sie verteidigt dich und dann holst du doch noch mal die Keule raus. Ich glaube, das beantwortet deine Frage. 
 
Eisblume50 04.09.2021 um 20:17
Ich glaube, @Kichererbse, hier liegt ein Irrtum vor. Inwiefern hat SuMMSi mich in meinem Theodorakis-Blog verteidigt? Bei denjenigen, die mich "verteidigt" haben, habe ich mich ja ausdrücklich bedankt.
Ich glaube, ich bin im falschen Film!
 
Nordlicht1961 04.09.2021 um 20:23
In dem Blog habe ich nicht geschrieben. Dazu kann ich nichts sagen. Was mir aber schon öfter bei dir aufgefallen ist, Eisblume, ist, dass, wenn einige ernsthaft in deinen Blogs schreiben, du es entweder gar nicht kommentierst oder mal Danke sagst oder aber es kommt so etwas wie ein Rüffel von dir, weil wir möglicherweise nicht genau das Thema trafen, sonst irgendwas falsch machten oder die Beiträge deinen Erwartungen nicht entsprachen. Ich empfinde das als oberlehrerhaft. Das hält mich zunehmend davon ab, bei dir mitzuschreiben, selbst wenn du immer wieder interessante Themen hast. Gelegentlich habe ich den Eindruck, dass es dir hier niemand außer Aletheia recht machen kann. Das ist gewiss nicht böse oder abwertend gemeint, es ist lediglich mein Eindruck, der sich für mich doch immer mal wieder bestätigt. 
Nichts für ungut. 
 
Knatterfee 04.09.2021 um 20:36
Eisblume

Das könnte gut an den Sätzen wie in Deinem Beitrag mit dem französischen Songtext liegen:

„. Ich  denke aber, fast alle werden verstanden haben, dass der Text von einer Liebe handelt, die im Laufe der Jahre auseinander ging - ganz sanft, ohne Lärm - so wie die Blätter im Herbst welken (les feuilles mortes). Ich finde das eine ganz wundervolle Metapher.“

Wie kommst Du darauf dass hier die meisten Französisch können? Ich hatte Französisch, war auch ganz passabel da mein Vater Französisch Lehrer war - das ist aber Jahrzehnte her!

Wenn Du einen Austausch auf höherem Niveau willst, ist das hier die falsche Anlaufstelle. Es gibt so viele Foren im www. Warum Du solche Sachen unbedingt auf HL posten musst erschließt sich mir nicht. Du bist doch nun auch schon längere Zeit hier, Du weißt wie der Hase läuft. 
 
Erynyen 04.09.2021 um 20:37
Liebe Eisblume... Wir haben alle den gleichen Himmel ,aber nicht alle den gleichen Horizont.. Daran  solltest du hier  denken...
 
Adelchen1 04.09.2021 um 20:42
@Eisblume50

Du solltest vielleicht auch akzeptieren und tolerieren, dass es hier Menschen gibt die nicht so perfekt in der Rechtschreibung sind wie du.
Diese Menschen können vielleicht etwas anderes viel besser als du. 😉
 
HiMagstDuRedenMitMir 04.09.2021 um 20:51
Die Masse hier stützt also anscheinend das Absinken des Niveaus und die Versumpfung des Forums und will selbst die wenigen User noch vertreiben, die hin und wieder mal Ansätze zeigen, da etwas gegenzusteuern? Interessant!
 
Cynops 04.09.2021 um 20:54
Wer legt denn jetzt bitte fest, auf welcher Höhe sich das Niveau zu befinden hat ?
Gibt es da irgendwo Vorschriften, die mir entgangen sind ?
 
HiMagstDuRedenMitMir 04.09.2021 um 20:54
@Eisblume
"Inwiefern hat SuMMSi mich in meinem Theodorakis-Blog verteidigt?"

Hat sie natürlich nicht. Aber dieser Satz hier von dir war nicht ganz eindeutig zu verstehen:

"Vielen Dank an diejenigen, die der jungen Dame, die sich in meinem Thedorakis-Blog vor mich gestellt und gesagt haben, dass es so nicht geht."

(Den hat Kichererbse vermutlich missverstanden.
 
AlexJanuar1984 04.09.2021 um 20:54
Also der Kommentar dieser Userin Sumsi fande Ich ich auch irgendwie so, als wollte Sie sich über den Schriftsteller lustig machen, das finde Ich NICHT gut
 
Steinbock75 04.09.2021 um 20:55
Wo steht das denn? Es geht darum, das man Eisblume oft nicht gerechnet wird bei Antworten in ihren Blogs. Nicht mehr und nicht weniger.
 
Knatterfee 04.09.2021 um 20:58
Nein, HiMagst…
Ich sage nur wie es ist. Von mir aus kann hier jeder (fast) alles einstellen. Es zeugt aber von einer gewissen Arroganz hier zu schreiben dass sie davon ausgeht das die meisten hier einen französischen Text verstehen, nur weil sie es kann. 
Sie übt in anderen Blogs doch auch Kritik. 
Sie hat nach unserer Meinung gefragt, ich habe ihr meine gesagt - und zwar in manierlichem Ton. 
 
setterr 04.09.2021 um 20:59
...einen austausch auf höherem niveau...,...falsche anlaufstelle. 
sind die blogs hier nur für die plöden , geistig minderbemittelten gehandicapten? auaha, da sollte mann / frau die blogs besser nach iQ-punkten klassifizieren, so 55- 65 iQ- punkte für die schwachsinnigen unter uns, 65-80 iQ- punkte für die, die schwer von kp sind, 85- 100 iQ- punkte für den mainstreampöbel und alles was darüber liegt, ( gibs das hier? ) denkt sich seinen teil dabei😎😂😂
 
AlexJanuar1984 04.09.2021 um 21:05
In den Blogs gibt es mehr studierte Leute als Förder oder Hauptschüler/rinnen, von daher ist Eisblume  hier NICHT ganz falsch, davon auszugehen dass die meisten in den Blogs  franzöisch kennen 
 
Erynyen 04.09.2021 um 21:05
Ja, das was drüber liegt gibt es hier.... Ps das Wort Mainstream Pöbel gefällt mir...
 
Erynyen 04.09.2021 um 21:06
Ich halte es ja er mit dem  Turnus des  tumben Volkes 
 
Eisblume50 04.09.2021 um 21:07
@Knatterfee, mit den Worten: "die meisten von Euch werden verstanden haben" wollte ich mich so ein bisschen bei denjenigen entschuldigen, die Französisch studiert haben und gut verstehen. Aber ich habe doch gleich danach den Inhalt des Chansons erläutert. Eine wörtliche Übersetzung würde dem Original seinen Charme nehmen, finde ich. Übrigens habe ich auch gesagt, dass ich Französisch nicht gut verstehe und deshalb googeln musste, um den Text nachzulesen. Vom Gesang her hätte ich nichts verstanden.
Ich habe schon öfter gesagt, dass mein Bildungsgang eher lückenhaft war und ich manchmal sehr unsicher bin.

@Nordlicht, ich schaffe es meist nicht, zu jedem einzelnen Kommentar etwas zu sagen. Ich melde mich nur zu Kommentaren, bei denen etwas geklärt werden muss. Und für Kommentare bedanken? Das kommt doch wohl nur dann in Frage, wenn eine/r mich ausdrücklich verteidigt.
Man sieht sich halt nicht. Das ist ein großes Problem. Meine "Arroganz", die dadurch zum Ausdruck kam, dass ich vielen Leuten hier unterstellte, Französisch zu können, hätte sich dann schnell als das, was es war, herausgestellt: meine Unsicherheit.
 
Knatterfee 04.09.2021 um 21:08
Man muss nicht den IQ von Einstein haben um zu verstehen was in den meisten Blogs abgeht - da hilft mal ein wenig zurückzublättern und lesen ☺
Man bekommt hier auch Hilfe wenn man Fragen oder Probleme hat, ist gar kein Thema. Ich bin meistens nur aus Zeitvertreib hier. Wenn ich eine anständige Unterhaltung will, rufe ich meine Freunde an. 
 
Eisblume50 04.09.2021 um 21:08
Äh ja, aber nun wird es Zeit. Ich gehe jetzt ins Bett, spannende Lektüre wartet.

Bonne nuit!
 
AlexJanuar1984 04.09.2021 um 21:10
Ich bin hier weil mich die Blogs interessieren und NICHT aus Langeweile
 
Knatterfee 04.09.2021 um 21:27
Ich bin auch nicht aus Langeweile hier Alex. Wenn es mir keinen Spaß machen würde, gäbe es genug andere Sachen wie ich meine Zeit totschlagen kann. Ich bin vom Handy aus hier drin und logge mich nie aus. Nur weil ich online angezeigt werde heißt das nicht, dass ich hier 24/7 on bin. Ist bei manch anderem bestimmt genauso. 
 
lockedj 04.09.2021 um 21:31
Ich geh auch morgens rein, abends raus, aber hocke nicht nur bei HL.
 
aletheia 05.09.2021 um 12:03
Bei Eisblume hatte ich recht schnell den Eindruck, dass hinter manchen herben Formulierungen, die durchaus mitunter vorwurfsvoll klingen können, Unsicherheit, das eigene Streben nach „mehr“ (Bildung/Inhalt/geistiger Anregung…) und die Suche nach Austausch über gehaltvolleres als Smalltalk steckt. Insofern bewerte ich ihre Beiträge anders als die von Menschen, die wirklich oberlehrerhaft hier rumpoltern und andere maßregeln, selbst aber kaum einen vernünftigen Satz hinkriegen. 

Ich persönlich liebe bei HL smalltalk und Geplänkel, weil ich für echte Themen andere gespröchsmöglichkeiten habe. Aber trotzdem mag ich es, wenn jemand mal inhaltlich anregende Themen einbringt. 
 
Eisblume50 05.09.2021 um 12:12
@Knatterfee, es ist mir wichtig, dass Du mich verstehst. Aber, wenn man will, kann man mir Arroganz vorwerfen, völlig egal, was ich schreibe. Hätte ich nur eine Kurzzusammenfassung des Inhalts gebracht, so hätten mir die User, die Französisch verstehen, zu Recht vorgeworfen, ich sei arrogant, so nach dem Motto: "Was bildet die sich ein? Glaubt sie, sie sei der einzige Mensch, der Französisch versteht?" So habe ich vorsichtshalber den kleinen Halbsatz: "Wahrscheinlich versteht Ihr das sowieso" als eine Art Entschuldigung vorangestellt.
Ich habe tatsächlich den Eindruck, dass es hier eine Menge Leute gibt, die Abitur und Studium haben. Das habe ich beides nicht, war aber mein Leben lang daran interessiert zu lernen und mich weiter zu bilden. Und jetzt muss ich feststellen, dass mir das Lernen nicht mehr so leicht fällt und ich vieles vergesse. Neulich habe ich mich mit meiner chilenischen Bekannten unterhalten und dabei festgestellt, dass es mir Mühe macht, ihr flottes Spanisch zu verstehen.
Ihr werft mi
 
Eisblume50 05.09.2021 um 12:14
Ihr werft mit Arroganz vor, dabei habe ich Angst, jetzt völlig zu verblöden.

So, ich gehe jetzt zum Italiener um die Ecke und genieße eine Pizza. Und das Wichtigste: einen Aperol Spritz.
 
Knatterfee 05.09.2021 um 12:49
Eisblume

Ich denke, wir reden z.T. an einander vorbei. Ich finde es toll wenn Menschen sich auch im Alter weiterbilden und neue Sachen lernen. Du liebst Sprachen - meine Mutter ist 76 und kennt dich mittlerweile sehr gut mit PC‘s aus. Wenn ich irgendwas nicht hinkriege oder an meinem PC was nicht stimmt muss ich nur meine Mutter fragen - und meistens kriegt sie es hin ☺

Du bist frustriert weil Du hier nicht den geistreichen Austausch findest den Du suchst. Deswegen habe ich mich gefragt warum Du Dir nicht - für diesen Teil - ein Forum suchst wo Menschen das gleiche Interesse haben und Dir auch den Input geben den Du suchst. Das spart Dir Frustrationen und gibt hier niemandem die Gelegenheit Deine Blogs, mit diesen Themen, zuzuspammen. 
Natürlich gibt es hier Leute die studiert haben. Nur die, die Französisch gewählt haben und hier in Blogs aktiv sind, kannst Du wahrscheinlich höchstens an 1 Finger abzählen. 
Ich würde nach der langen Zeit noch nach einem Zimmer fragen können oder einer Wegbeschreibung. Bei der Wegbeschreibung müssten sie aber schon seeehr langsam sprechen und vermutlich mehrere Sätze in anderen Worten wiederholen damit ich es kapiere 🙈

Mein Vater hätte solche Unterhaltungen mit Dir bestimmt sehr genossen und ich bin mir sicher dass es in den vielen anderen Foren im Internet tausende von Menschen gibt die das auch tun würden. 
 
Mutige 05.09.2021 um 13:03
@Knatterfee
Ist das nicht ein armseliges Zeugnis was du hier diesem Forum ausstellst in deinem Beitrag um 12:41 Uhr?
Ist hier ein geistreicher Austausch nicht möglich Oder wird er nicht respektiert ?
Meine persönliche Meinung Eisblume 50 sollte es weiter hier versuchen und sich nicht unterkriegen lassen👍🏻
Einen schönen Sommer Sonntag😇
 
Knatterfee 05.09.2021 um 13:30
Mutige

Ich bin jetzt 2 Jahre hier. Natürlich gibt es Blogs die „glatt“ laufen - aber in den meisten wird halt irgendwann getrollt, bzw. das Thema gewechselt. Das ist nun mal eine Tatsache. Es gäbe natürlich die Möglichkeit Trolle zu sperren oder interessierte User seiner Freundesliste hinzuzufügen und Blogs, die einem wichtig sind, nur für Freunde sichtbar machen. 
Die Kunst hier ist sich Menschen zu suchen mit denen man auf einer Wellenlänge ist - und mit denen unterhalte ich mich jeden Tag privat. Ich habe hier auch schon Hilfe bekommen bezüglich finanzieller Hilfen oder Tipps, Erfahrungen wenn es um Beantragung einer Pflegestufe geht, es gibt hier hilfsbereite, interessierte User, gar keine Frage. Seitdem der Admin/Support hier in den Blogs alles schleifen lässt, ist das Niveau allerdings beträchtlich gesunken. 
 
Eisblume50 05.09.2021 um 19:58
@Knatterfee - welche anderen Plattformen würdest Du mir denn empfehlen? 
Auch bei HL gibt es manchmal, wenn auch sehr selten, inhaltsreiche und interessante Blogs. Deshalb versuche ich es weiter...

@Aletheia, toll, dass Du mich sofort durchschaut hast!
 
Eisblume50 05.09.2021 um 20:11
@Aletheia, selbst Dein Small Talk hat Niveau. 
 
aletheia 05.09.2021 um 20:19
Hm, Eisblume, das würde ich jetzt so nicht unterschreiben. Ich kann’s vielleicht nur sprachlich netter klingen lassen, wenn ich mag. Der Inhalt ist aber keinen deut besser als Geplänkel, Blödeleien oder auch Boshaftigkeiten von Anderen. 
 
Eisblume50 05.09.2021 um 20:56
Nö, Aletheia, auch Small Talk kann durchaus nett und unterhaltsam sein. Ich denke dabei zum Beispiel auch an @Muschel. Es muss auf diesem Forum auch möglich sein, sich über Kochrezepte, über irgendwelche Begebenheiten usw. auszutauschen. Es ist auch nicht so, dass ich ständig lure, ob nicht jemand da ist, der mir zu mehr Bildung verhilft. Harmlose "Gespräche" haben durchaus auch ihre Berechtigung. Das Problem ist nur, dass hier neuerdings Blogs aufgemacht werden, die keinerlei Inhalt haben, in denen eigentlich nichts kommuniziert wird. Und das irritiert mich.
Es ist einfach so, dass ich viele Dinge, die ich gelernt habe, wieder vergesse. Ich habe damit geliebäugelt, private Französischstunden zu nehmen, aber das schaffe ich finanziell nicht. Auch habe ich das "Zeit"-Rätsel früher viel schneller gelöst. Heute brüte ich eine ganze Woche darüber und habe dann höchstens die Hälfte. Manchmal macht mir das Angst.

So, aber jetzt mache ich Schluss! (Für heute...)
 
Knatterfee 05.09.2021 um 22:13
Eisblume

Warst Du schon mal bei wizelife.de?
Es ist kostenlos, hauptsächlich für Leute 50+ gedacht. 
 
Eisblume50 06.09.2021 um 20:13
@Knatterfee, vielleicht melde ich mich tatsächlich bei wizelife an. Aber wenn die Leute dort zu gebildet sind, habe ich da nichts zu suchen.
Ich habe mir jetzt den Kopf darüber zerbrochen, ob ich so ein bisschen hochstaple, mich sozusagen mit fremden Federn schmücke. Dass ich nur eine verhältnismäßig geringe Schulbildung genossen habe, das erwähne ich nicht unbedingt im selben Block, aber immer wieder. Oft habe ich in der Zeitung einen Bericht über ein Buch gelesen, eine Rezension. Wissen aus zweiter Hand also. Manchmal lese ich auch in Büchern, die es nicht wert sind, dass man über sie spricht, etwas Interessantes. Zum Beispiel, dass "Aletheia" nicht nur die Zeustochter und Göttin der Wahrheit ist, sondern dass "Aletheia" das griechische Wort für "Wahrheit" ist. Wäre halt schön, jemanden,der Griechisch kann, fragen zu können.

Nach meiner Verrentung habe ich erst an der VHS angefangen, Französisch zu lernen. Ich hatte natürlich nicht die Vorstellung, die Sprache jemals wirklich zu beherrschen.Wenn es mir gelingt, französische Artikel einigermaßen mit Verständnis zu lesen, bin ich zufrieden. Kummer macht mir, dass ich so viel von meinem Spanisch vergesse, eine Sprache, die ich früher gut beherrscht habe.

Aber ich hätte gerne gewusst, was eine junge Frau veranlasst, nach einem Beitrag, der sich mit Mikis Theodorakis' Tod und seiner Bedeutung für die griechische Demokratie befasst und mit den Worten "Gleich kommen mir die Tränen" endet, zu antworten: "Mir kommen auch gleich die Trennen." Vollkommene Gefühllosigkeit? Emotionale Verrohung?
Die Lust am Zerstören? Ich hätte zu gerne gewusst, was in einem solchen Köpfchen vor sich geht.
 
sirtaki42 06.09.2021 um 20:48
weisst du ich kann dich  bezüglich deines letzten absatzes verstehen...was diese junge frau für beweggründe hatte würdest du am ehesten erfahren wenn du ihr eine persönl.nachricht schickst😉
aber ich ahne fast..sie bliebe viell.unbeantwortet bzw.weiss sie schon gar nicht mehr worüber es ging...weil ihr etwas für sie unbedeutendes über die lippen gerutscht ist😉...so wie ich es in erinnerung hatte...war für sie wohl im hintergrund die griech.schulden und die auch dt.kredite auslöser für ihre seltsame bemerkung.😉
 
Eisblume50 06.09.2021 um 20:52
Ja, wusste die gute Frau nicht, dass, wer Geld verleiht, Zinsen dafür bekommt? Seltsam!

So, es geht auf 21.00 Uhr, und ich verabschiede mich für heute!

A bientôt!
 
(Nutzer gelöscht) 07.09.2021 um 10:06
@Eisblume, 
diese junge Dame hatte wohl keine Ahnung davon, dass mit dem vielen Geld aus der EU und insbesondere aus Deutschland nur die Banken gerettet wurden... 

und nicht etwa "die Griechen"...  deren Lebenssituation sich ganz dramatisch verschlechtert hat 😒😥
 
(Nutzer gelöscht) 07.09.2021 um 10:09
"Oft habe ich in der Zeitung einen Bericht über ein Buch gelesen, eine Rezension. Wissen aus zweiter Hand also."

Ja klar, geht uns doch aber allen so, wir haben "fast" alle über "fast" alles "fast" immer nur Wissen aus zweiter oder gar aus dritter Hand.

Die Welt ist so komplex, es geht gar nicht mehr anders...
 
sophi1 07.09.2021 um 10:38
U.- Loraine, da gebe ich dir voll Recht. Es kommt halt auch ein wenig auf die Auswahl der Infos und Lektüre an.😏

Deswegen sollte Eisblume auch nicht immer an ihrer Bildung zweifeln!
Das eine ist die Schulbildung, das andere, was man im Laufe des Lebens daraus macht. Ich würde es als Lebensweisheit bezeichnen.

Optimal ist ein eigenständiges Fortbilden gepaart mit einer gewissen Lebenswürze! Wenn ihr wisst, was ich meine!
Ja, wenn die Neugier nicht wäre,.....oder die Fantasie ... 
 
aletheia 07.09.2021 um 10:45
Diese junge „Dame“ ist erst mal nicht weiter ernst zu nehmen, finde ich.

Ich bin aber durchaus auch der Meinung, dass du, Eisblume, deinen Minderwertigkeitskomplex wegen deiner Schulbildung nicht immer weiter pflegen solltest. Im Rentenalter ne Sprache neu zu lernen, stelle ich mir gar nicht einfach vor. Da hast du schon mehr geleistet als z.B. ich, der die Sprachen in der Schule gratis serviert wurden. 
 
(Nutzer gelöscht) 07.09.2021 um 11:08
Alles richtig, sophie1 und aletheia,
und die meisten hätten die junge "Dame" wohl einfach ignoriert, was in solchen Situationen zumeist eh das Beste ist, was man machen kann.
Aber @Eisblume ist da etwas anders gepolt, sie macht sich Gedanken darüber, sie hinterfragt, will wissen, woraus sowas resultiert und ich respektiere das.
 
sophi1 07.09.2021 um 11:11
Klar, warum auch nicht, U.- Loraine!
 
aletheia 07.09.2021 um 11:29
Nein, ich meinte nicht, dass man sich keine Gedanken machen soll. Aber hier treiben sich so viele Fakes und Trolle rum, dass ich mich v.a. mit dem provokanten Output eines neuen Users gar nicht beschäftige. Lohnt sich nämlich meistens nicht.
 
(Nutzer gelöscht) 07.09.2021 um 11:47
Blöd ist nur, wenn solche ne Menge feedback kriegen, dadurch gehen so oft ganze Threads kaputt. Das ist wahrscheinlich das, was @Eisblume so stört. Und mich stört das auch.

ABer schon wenn man schreibt "hey, ignoriert doch mal den Schwachsinn" hat man wieder dazu beigetragen, es nicht zu ignorieren, also egal, was man auch tut: Es ist so leicht, hier blöde rumzustänkern und so schwer, darauf richtig bzw. nicht zu reagieren, denn wie auch immer, irgend jemand reagiert sowieso immer 😏
 
aletheia 07.09.2021 um 11:53
Das stimmt, loraine. Sieht man ja auch an altbekannten Jammerlappen und Nervensägen, wo eigentlich jedem klar sein müsste, dass da ignorieren am besten wäre. 
 
(Nutzer gelöscht) 07.09.2021 um 12:13
@Eisblume hätte den Beitrag löschen können. Hat sie Im Sinne einer fairen Diskussion und eines redlichen Umgangs miteinander aber nicht getan. Denn Löschen ist verpönt bzw. zumindest unerwünscht.

Ich frage trotzdem mal (und hoffe/denke, es ist nicht OT):
Wer der hier Anwesenden befürwortet in solchen Fällen, den unangemessenen (oder lt. @Eisblume spöttischen, geistlosen, herabwürdigenden) Beitrag zu löschen?
 
aletheia 07.09.2021 um 15:09
Mir ist es egal, ob ein solch tumber Beitrag stehen bleibt oder gelöscht wird. Macht für mich keinen Unterschied. Irrelevant bleibt irrelevant.

Bekannt aus

HerzJetzt kostenlos registrieren