Handicap Love Schriftzug

Valhalla

Valhalla
„Ob man jetzt mit Herzinfarkt,Schlaganfall,Krebs oder Covid nach Valhalla geht ist relativ egal.“

Da irrt die Schildlaus, an die Tafel Odins kommen nur in einer Schlacht gefallene Kämpfer, die sich als tapfer erwiesen haben, keine Maulhelden oder keyboard warrior. 



Kommentare

Schreib auch du einen Kommentar
 
Daky55 08.04.2021 um 07:00
Wer gegen Masken, gegen Tests und gegen Impfungen kämpft ist nicht tapfer, sondern verblendet zwinkerndes Smiley
 
Frau52Plus 08.04.2021 um 07:12
Besonders interessant die detaillierten Gegenargumente. 😉
Nun ja, Hauptsache Stimmungsmache. 
 
NeffiNoelli 08.04.2021 um 08:38
Na ja Vikings hat mit Wikingern nicht wirklich viel zu tun. Platte Unterhaltung eben. Genauso wie Amon Amarth die auf jeden Album gleich klingen und immer wieder dieselben Klischees durch die Halle dreschen. Und Snorri war übrigens Christ. 

Und die Schildmaid? Lassen wir das....
 
Hirax 08.04.2021 um 09:04
Zu sagen, dass jedes Album von Amon Amarth gleich klingen würde, greift genauso zu kurz, wie wenn man sagt, dass ja jedes Album von AC/DC gleich klingen würde. Sie haben das Sub-Genre des Melodic Death Metal (Gothenburg Metal) mit geprägt und sind ihrem Stil im Vergleich zu In Flames oder Soilwork treu geblieben.

Zu sagen, dass Vikings nichts mit Wikingern zu tun hätte, verstehe ich nicht. Natürlich passen die Zeitabstände oft nicht, aber die meisten Protagonisten hat es auch wirklich gegeben. Was soll es beweisen, dass Snorri ein Christ gewesen sein soll? Die ersten konvertierten bereits mehrere Jahrhunderte zuvor.
 
NeffiNoelli 08.04.2021 um 09:38
Bis "With Oden On Our Side" kann man AA durchaus noch eine Entwicklung bescheinigen. Und seitdem wiederholen sie sich in meinen Ohren nur noch. Auch textlich werden immer wieder die gleichen Klischees bedient. 

Und wenn eine Serie sich "Vikings" nennt dann kann ich durchaus auch erwarten dort auch Wikinger zu sehen.

Das Snorri Christ war erwähne ich deshalb, weil seine Überlieferungen an denen sich Amon Amarth bedienen zumindest christlich beeinflusst sind. Ist ja auch logisch denn Snorri lebte im späten 12. und frühen 13. Jahrhundert. Also zu einem Zeitpunkt als Island schon gut 200 Jahre christlich war. Insofern sollte man meiner Meinung nach nicht alles was da drin steht für bare Münze nehmen.
 
Hirax 08.04.2021 um 09:58
Verstehe ich immer noch nicht, gab es Ragnar, Lagertha, Björn, Ivar, Harald I oder Rollo gar nicht? Oder sind es keine Vikinger?
 
NeffiNoelli 08.04.2021 um 10:08
Ragnar Lodbrok ist historisch nicht belegt. Gleiches gilt dementsprechend auch für seine Söhne Ivar und Ubba. Man sollte in dem Zusammenhang wie gesagt auch bedenken das zur Wikingerzeit mündlich überliefert wurde und die Skalden bestrebt waren ihre Herren und Könige hervorzuheben. Schau dir mal die Heimskringla an. Die hat wahrscheinlich auch Snorri verfasst und da steckt reichlich übertriebenes Herrscherlob drin.

Ich habe mir vor längerer Zeit mal die erste Staffel von Vikings angeschaut. Das hat für mich mit Wikingern nicht viel zu tun. Aber da geht es ja primär auch um Unterhaltung und dementsprechend ist das Ganze auch inszeniert.
 
NeffiNoelli 08.04.2021 um 10:14
Der Erfinder der Serie hat übrigens selber mal gesagt das er sich bei der Serie viele Freiheiten erlaubt hat.
 
Hirax 08.04.2021 um 10:52
Natürlich hat er sich einige Freiheiten erlaubt, das ist ja auch eine Serie zur Unterhaltung und keine Dokumentation. Es wäre auch schwierig, mehrere Jahrhunderte Zeitgeschichten mit einer stabilen Besetzung an Schauspielern abzudecken. Der Überfall auf England, die Belagerung von Paris, die Entdeckung Islands, der erste König Norwegens und auch viele andere Handlungen können den Wikingern zugeordnet werden.
 
NeffiNoelli 08.04.2021 um 11:40
Ich sage es mal so: hier wurde um einige historisch belegte Ereignisse eine Fantasy-Geschichte gesponnen, die die üblichen Klischees bedient.
 
Hirax 08.04.2021 um 11:49
Hast da mal ein Beispiel für so ein Klischee?
 
NeffiNoelli 08.04.2021 um 11:55
Die Nordmänner sind unbesiegbare, alles niedermetzelnde Super-Helden und die Engländer / Sachsen strunzdumme Hanseln die quietschvergnügt ins offene Messer rennen.
 
Hirax 08.04.2021 um 11:59
Dann hast du die Serie definitiv nicht gesehen. 😅
Aber gut, das ist dann wohl subjektive Wahrnehmung. Passt schon.
 
NeffiNoelli 08.04.2021 um 12:03
Ich habe gesagt das ich die erste Staffel gesehen habe.
 
NeffiNoelli 08.04.2021 um 12:14
Zum Beispiel lassen die Sachsen ihr Lager nachts unbewacht obwohl sie genau wissen das der Feind nebenan lagert und wundern sich das sie niedergemacht werden. 
 
Hirax 08.04.2021 um 12:20
Es bring nix, das weiter zu vertiefen, wir haben zwei komplett unterschiedliche Auffassungen.
 
NeffiNoelli 08.04.2021 um 12:21
Nö ich finde das interessant und lasse mich gerne auch belehren. 
 
aletheia 08.04.2021 um 13:09
„Und wenn eine Serie sich "Vikings" nennt dann kann ich durchaus auch erwarten dort auch Wikinger zu sehen.“

Dann schau mal hier. Da kannste dir ganze wikingerhorden bestellen - sogar mit neukundenrabatt!

https://www.viking.de/de/
 
 
Hirax 08.04.2021 um 13:37
Das ist ja voll die Mogelpackung...
 
NeffiNoelli 08.04.2021 um 14:06
Genau wie die Serie 😉
 
aletheia 08.04.2021 um 15:53
Mogelpackung? Wie war das, Hirax? Nicht in jeder quarkpackung ist auch wirklich Quark. In manchen lauert ein kleines Steak. Oder so ähnlich....
 
Hirax 08.04.2021 um 16:48
Ich schick mal ein Bussi und Drückerle an den @Dolv, er scheint gerade nicht viel Liebe abzubekommen. 😘 
 
Frau52Plus 08.04.2021 um 17:33
Ich frage mich immer wer "WIR" ist und wer "IHR"? 🤔
 
Victualia 08.04.2021 um 20:02
die wahren Wikinger kommen sowieso aus Flake 😉
und wer wir sind, die besten natürlich 🙂

Bekannt aus

HerzJetzt kostenlos registrieren