Handicap Love Schriftzug

Wer nichts tut, der ist dafür

Wer nichts tut, der ist dafür
Ich bin sehr verärgert.
Ich werde von der halben User-Gemeinschaft hier für einen kopierten Brief beleidigt und diffamiert und jene die mir zur Seite springen werden noch per PN vollgelöffelt und Schildmaid wird für Karikaturen (wo keine verbotene Sybolik gezeigt wird) auch durch die Mangel genommen, aber ein Wolfgang0308 darf in seinen Blogs verbotene Hakenkreuze und Hitlergrüsse veröffentlichen. Für mein Verständnis läuft hier was ganz falsches ab. 

Wenn ihr alle so gegen die Zeit der Nazis seit und euch so für eure Vorfahren schämt, wieso lasst ihr Schildmaid, Kriegerbraut und so weiter nicht in Ruhe, wie ihr doch alle durch Schweigen euch auf die Seite von Wolfgang0308 und diese Bilder mit Hakenkreuzen und Hitlergruss stellt. Oder ist es auch hier so, das mit 2erlei Maß gemessen wird, ala wenn die AFD etwas vorschlägt sind alle dagegen, kommt der selbe Vorschlag von der CDU/SPD/DieLinke/FDP wird er einstimmig angenommen.

Das Melden beim Admin bringt offensichtlich gar nichts. Gut zu wissen.

Kommentare

Schreib auch du einen Kommentar
 
Steinbock75 18.04.2021 um 10:19
Davon abgesehen um was es jetzt geht, natürlich wird hier öfter mit zweierlei Maß gemessen. Einer bekommt Applaus und der andere wird für das selber durchs Dorf getrieben. 
 
Kriegerbraut 18.04.2021 um 10:24
Den Eindruck habe ich zunehmend hier auch, Steinbock75. 
 
(Nutzer gelöscht) 18.04.2021 um 10:29
Ich finde, es ist schon noch ein Unterschied, ob ich mich über Leute persifliere, die den Faschismus wieder wollen (Hakenkreuz, angedeuteter Hitlergruß), oder ob ich Opfer von Konzentrationslagern verunglimpfe (Impfen macht frei). Man kann aber auch beides geschmacklos finden. 
 
(Nutzer gelöscht) 18.04.2021 um 10:30
- mich über 
 
(Nutzer gelöscht) 18.04.2021 um 10:31
Kriegerbraut, betreffs Deines kopierten Briefes haben Dir aber auch einige die Stange gehalten!
Versuch auch dass bitte mit in Deine Wut einfließen zu lassen.
Und ich, die ich immer wieder bitte, keine Namen im Eingagstext zu nennen und niemand dadurch persönlich zu diffamieren, hab auch gestern gegen meine eigenen Aussagen gehandelt. Würde heute das gleiche tun, aber ohne Namen zu erwähnen!
Beleidigungen per PN finde ich ehrlich gesagt unter aller Sau!!! Egal, um was es geht. So etwas muss sich niemand bieten lassen!
 
Dirndl 18.04.2021 um 10:36
Wer nicht's tut, ist noch lang nicht dafür.....
Man kann, darf sich sogar 🙂,   auch raushalten, muss nicht überall seinen Senf dazugeben, wenn einem die ganzen Streitereien hier einfach nur zum Hals raushängen . 
 
(Nutzer gelöscht) 18.04.2021 um 10:36
Also Kriegerbraut, ich finde es toll, das du dich arrangiert und in deinen Blogs immer gute Recherche betreibst. Ich, für meinen Teil,  lese dich sehr gerne. Alle schreiben über die Meinungsfreiheit aber, aber nur wenn es um ihre geht. Das nennt sich dann Fairness und Gleichberechtigung. 

Natürlich komme ich jetzt auch für diesen Beitrag in die Hölle, sogar mit V.I.P-Bändchen und Freigetränk.
 
Kriegerbraut 18.04.2021 um 10:37
Die Lager wurden von Hitler befohlen, die Menschen welche Hitler grüßen wollten/musste haben die Hand zum Hitlergruss und trugen alle das Hackenkreuz, Sie waren also nicht gegen diese Lager und weil sie schwiegen waren sie dafür. Für mich ist da keinerlei Unterschied zu sehen. 
Ihr hier unterscheidet in Usern. Hätte ich diese Hitlergrussbilder und Hakenkreuzbilder in einem Blog veröffentlicht, da wäre ich von euch regelrecht gesteinigt worden, aber Wolfgang0308 darf das. Aber warum? Weil er ein Mann ist und diese Plattform bezahlen muss, da darf er derartige abartige Bilder einstellen. 
 
Kriegerbraut 18.04.2021 um 10:41
JL, du kannst nicht in die Hölle kommen, dafür bist du ein viel zu guter Mensch. 

Es ist aber auch genau das was ich hier nun auch mit Namen anprangere, das je nach Username man hier alles darf und andere Usernamen für gleiches handeln zerfetzt werden.
 
Junggebliebene 18.04.2021 um 10:44
Das eigentliche Problem...hier und im Alltag..ist, dass die Meisten nur noch schwarz und weiß sehen.

Ist Jemand gegen die Flüchtlingspolitik (nicht gegen Ausländer) = Nazi und unmenschlich.

Ist Jemand für das Unterbinden von Kernkraft und Autos = grün versifft.

Ist Jemand für mehr Gerechtigkeit in der Sozialpolitik und will die Schere zwischen reich und arm nicht zulassen = Links versifft und Feind Nr. 1

Das kann man noch beliebig erweitern.
Diskussionen werden abgebloggt,niedergeschrien und mit Diffamierungen gearbeitet.

Die Wenigsten sind noch in der Lage andere Meiungen auszuhalten und abzuwägen, was wäre eine gute Idee für unser Land(z.B.)...egal von wem sie kommt.
 
Tyra 18.04.2021 um 10:44
Ich bin generell kritisch eingestellt, Blogs die mich nicht interessieren ignoriere ich, rechts links mitte und andere Richtungen, keiner bekleckert sich mit Ruhm. Ich entscheide für mich alleine was ich gut finde und was nicht. Welchen User ich schätze und welche nicht, ohne das öffentlich auszuschlachten.Wenn was sinvolles kommt gerne, der Rest :meine Gedanken sind frei und das schreibe ich dann nicht. Warum sollte ich auch?
Ich mag generell so Dinge nicht da es nur provoziert und genau das passiert was du und andere beschreiben. Einfach mal nicht alles öffentlich machen, die wo Harmonieren können sich befreunden und reine Sichtbaren Freunde Forumsposts machen. Damit macht man sich und anderen einen Gefallen. Aber das wird eh nicht passieren aus vielerlei Gründen.
Mir geht dieses Gebasche, Mimimi, gespergejammere uvm derbe auf die Nerven und ich bin mit absoluter Sicherheit nicht alleine.
 Ja ich habe da auch schon mitgemacht, gegen die Lager und einem User, aber ich bin drüber hinausgewachsen da es letzten Endes absolut nichts ändert.
Und ja ich schäme mich gebe ich zu, ich schäme mich für diese absolute Dummheit der Menscheit, für die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft.
 
(Nutzer gelöscht) 18.04.2021 um 10:44
Stimme dir in jeden Punkt zu. lachendes Smiley
 
Krebsi61 18.04.2021 um 10:45
Sollte etwas gegen den Blog vom 17.04.2021 21:24 Uhr unternommen werden? Dann verstehe ich den Blog nicht oder andere. Denn so wie ich ihn verstehe, muss da gar nichts unternommen werden, die Bilder die der BE einstellt sind Karrikaturen, für mich reine Satire. 
 
(Nutzer gelöscht) 18.04.2021 um 10:49
Das Anliegen der meisten User hier, auf dieser Plattform namens "Handicap-love.de", ist sicherlich nicht Politik. Dafür gibt geeignetere Foren. Ich sehe hier kranke Menschen, welche  ihre Kräfte kompensieren müssen-zur Bewältigung des Alltags. 
 
Kriegerbraut 18.04.2021 um 10:51
Krebsi, gegen Satire habe ich nichts. Ich habe etwas gegen diese Symbole welche auch in einer Karikatur gemäß § 86 StGB verboten sind.
 
Thimor 18.04.2021 um 10:54
Ich hab die Grafiken nicht mehr im Kopf. Aber wenn es Karikaturen sind, dann sind  sie nicht von § 86 StGB umfasst. Der hat mehr als nur den 1. Absatz...
 
Thimor 18.04.2021 um 10:56
Abgesehen davon - ich empfinde es auch nicht als sinnvoll, die Beiträge danach zu bewerten, wer sie veröffentlicht hat. 
 
(Nutzer gelöscht) 18.04.2021 um 10:56
Immer die ganze Rechtsnorm beachten:

Gemäß Absatz 3 Paragraph 86 liegt kein strafbarer Tatbestand vor,
„wenn das Propagandamittel oder die Handlung der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger Bestrebung, der Kunst oder der Wissenschaft, der Forschung oder der Berichterstattung über Vorgänge des Zeitgeschehen oder Geschichte oder ähnlichen Zwecken dient.“
 
CookieJulez 18.04.2021 um 10:58
Das beschreibt das Phänomen ganz gut, Krebsi, Tyra und Junggebliebene. Wenn mir was nicht passt, dann sage ich nichts dazu, jedenfalls nicht öffentlich. Denn es wäre nur Provokation, die im Sande verläuft. Ich finde die Posts von Schildmaid geschmacklos, aber sie scheinen sich auf legalem Boden zu befinden. Dass ich nichts dazu sage, bedeutet nicht, dass ich eine rechte politische Einstellung habe. Ich möchte generell nicht, dass sich jemand für ein politisches Lager entscheiden muss, sondern dass jeder sich damit wohl fühlt, konstruktive Ideen aus allen Lagern zu besprechen.

Wolfgang rutscht manchmal in einen zwielichtigen Bereich, mit dem ich absolut nicht einverstanden bin. Aber meistens haben seine Videos eher den Anspruch, politische Schwachstellen oder Probleme ins Bewusstsein zu rufen. Das finde ich gut, und deshalb poste ich in seinen Blogs. Auf seine Entgleisungen habe ich ihn hingewiesen und wir haben darüber geredet.
 
Dirndl 18.04.2021 um 10:59
Tyra...10:44 Uhr 
Ich bin , bis auf deinen letzten   Absatz , vollkommen deiner Meinung. 
Ich schäm mich nicht für andere. 
Ich schäme mich nur , wenn mir mein Bauchgefühl sagt, dass ICH etwas gemacht habe. 
Es heisst nicht umsonst...
....du kannst andere nicht ändern...nur dich selbst. ....
 
Dirndl 18.04.2021 um 11:00
...etwas ..falsch....gemacht habe ....
 
Kriegerbraut 18.04.2021 um 11:00
Ganz unabhängig von § geht es aber mir viralem darum, warum Schildmaid für ihre Karikaturen fast gesteinigt wird, Kriegerbraut für einen kopierten Brief von manchen übel beleidigt wird und ein Wolfgang0308 Hitler-Symbolik unkommentiert verbreiten darf? 
 
Dirndl 18.04.2021 um 11:02
Und Hölle existiert sowieso keine 😉
 
(Nutzer gelöscht) 18.04.2021 um 11:09
Weil es, für mich zumindest, einen großen Unterschied macht, ob man sich über Opfer (KZ) oder Täter (Neonazis) lustig macht @Kriegerbraut. Satire richtet sich normalerweise von unten nach oben. 
 
Kriegerbraut 18.04.2021 um 14:56
Zur Information, der Blog ist inzwischen gelöscht worden. Das finde ich sowas von Richtig.
 
Dreamsoflove 18.04.2021 um 15:21
und ein Wolfgang0308 Hitler-Symbolik unkommentiert verbreiten darf?

Warum darf er das wohl?

1. Seine Blogs enthalten fast immer nur Bilder oder verlinkte Videos. Das schauen sich die Wenigsten an. 

2. Für die, die es doch sehen, hat der gute Wolle als bekennender Antifaschist, die richtige Gesinnung. Wahrscheinlich auch noch sein DKP- Parteibuch, wo er schon 50 Jahre Mitglied ist😅
Fazit: Mit der richtigen Gesinnung, lässt man ihm alles durchgehen! 

Es regt sich ja auch keiner über diesen unmöglichen Beardfish/ Eluveitie auf, der sich munter im Röckchen weiter hier rumtreibt. Natürlich nur bei politischen Themen😆

Weil auch bei Hirax stimmt die Gesinnung und die versammelte Antifa hält ihrem einstigen Wortführer auch im Röckchen die Treue😅

In diesem Sinne Rot Front Genossen!

Bekannt aus

HerzJetzt kostenlos registrieren