Handicap Love Schriftzug

Das dritte Triell

Das dritte Triell
Hallo,
Ich würde gern von euch folgendes wissen:
Habt ihr euch die beiden Triells bei ARD/ZDF und RTL angesehen?
Schaut ihr euch das letzte Triell heute bei SAT1/Pro7 an?
Wenn ihr euch die Triells oder auch nur eins bzw. zwei anseht/angesehen habt, hat sich eure Wahlentscheidung verändert oder ist sie gleichgeblieben?

Ich habe mir alle bisherigen Triells angesehen und werde auch das heutige aufmerksam verfolgen. Meine Wahlentscheidung steht und wird von den Triells nicht beeinflusst. Ich möchte nur wissen was uns bei dem einen Übel, der anderen Cholera oder bei der Pest zukünftig blüht.

Bitte keine Beleidigungen, Drohungen oder ähnlichen Mist. Ich lösche derartiges kommentarlos. Bleibt friedlich. 

Kommentare

Schreib auch du einen Kommentar
 
Rouvi 19.09.2021 um 19:32
Ich denke nicht das sich das Programm der Parteien in den letzten Jahren großartig geändert hat. Klar es gibt mal immer wieder neue Schwerpunkte, aber das Gesamtpaket wird im Großen gleich bleiben. Von daher wähle ich wie immer und jetzt noch zusätzlich Alkohol Für Deutschland oder was heisst AFD? 😂
 
DuUndIch 19.09.2021 um 19:34
Ich habe meine Entscheidung getroffen. 
🤫
 
Valery 19.09.2021 um 19:53
ich auch schon
 
Valery 19.09.2021 um 19:58
liebe Kriegsbraut, falls es hier nicht passt, lösch mein Kommentar, ok? danke.

aber mir kommt beim Thema Wahlen sofort ein Bild in Sinn, das mir eine meine ältere liebe Freundin neulich gesendet hat. ist zwar schwarze Humor, aber ich mag das:
 
Kriegerbraut 19.09.2021 um 19:59
Valery, es ist witzig, daher darf es gern stehen bleiben. 
 
Tyra 19.09.2021 um 20:11
Nach Monatelangem abwägen was das geringere Übel ist habe ich meine zwei Kreuze per Briefwahl schon gemacht. Nie ist es mir so schwer gefallen eine Entscheidung zwecks Wahl zu treffen. Ich habe die Triells gesehen, auch das was hinter den Fassaden steht.
Das heutige schaue ich mir nicht an, bin viel zu kaputt um mich aufzuregen heut.
 
Eisblume50 19.09.2021 um 20:26
Meine Entscheidung steht schon seit Monaten fest.
 
sabrina21 19.09.2021 um 20:27
Als bekennende Wechselwählerin stand meine Wahlentscheidung dieses mal schon früh fest, so dass mich ein solches Triell in meiner Wahl nicht beeinflusst. Solche Formate sind eher was für die oberflächliche Performance, wenn auch den wichtigsten Themen keine 10 Minuten Diskussionszeit geschenkt wird. 

Wie die Wahl auch ausgehen wird, froh kann man schon jetzt darüber sein, dass die tatsächliche politische Pest ziemlich sicher keine bis kaum Stimmenzuwächse erhalten wird. lachendes Smiley
 
Schunkeltruppe 19.09.2021 um 20:40
Ich habe größere Teile der Veranstaltungen gesehen. Ich halte auch jeden von den drei Kandidaten für geeignete Kanzler, wachsen müssen natürlich alle noch etwas. Ich bin auch Wechselwähler und muss mich noch zwischen 2 Parteien entscheiden. Habe mit einigen direkt Kandidaten an Wahlkampfstände gesprochen.

Die Personen sind fast egal, das Wahlprogramm ist entscheidend und natürlich welch "Opfer" sie wahrscheinlich bereit sind für eine Koalition zu bringen. Das ist gelebte Demokratie!!

Briefwahl Unterlagen werden die nächsten Tage eingeworfen.
 
Schunkeltruppe 19.09.2021 um 20:53
Mich wundert das die Parteien in diesem Wahlkampf nicht auf den Wohnungsmarkt genügend eingegangen sind. Und das wo man diesen in der Regierung relativ gut entspannen könnten. 

Auch die Umweltpolitik wurde nicht sachlich genug dargestellt.
 
Kriegerbraut 19.09.2021 um 21:03
Schunkeltruppe, ich hab da andere Impulse wahrgenommen: gerade das Thema Klima/Umwelt war/ist sehr präsent.
Ein paar Themen kamen in meinen Ohren reichlich zu kurz, Terror von links, recht, Islam oder auch die Zuwanderungspolitik. 
Es ist nur mein Empfinden.
 
SteppenFuchs 19.09.2021 um 21:20
Habe alle gesehen, bzw. sehe gerade das 3. Meine Wahl steht fest und Stimme ist bereits abgegeben. Fühle mich immer noch darin bestätigt.
 
Schunkeltruppe 19.09.2021 um 21:33
Terror ist auch tatsächlich ein Thema welches etwas zu kurz gekommen ist. Ich bin froh daß wir einen sehr guten Verfassungsschutz haben der schon etliche Anschläge verhindert hat.

Umweltschutz ist aber bestenfalls verwässert und von den Parteien mehr mit dem Zeigefinger dargestellt worden.

Es sind beides Themen die für unsere Sicherheit ganz ganz wichtig sind, mit einer Handvoll weitere.

Ich würde es besser finden, wenn bei solchen Fernsehveranstaltungen das Wahlprogramm detailliert dargestellt werden würde. Ruhig das sich die Parteien detailliert vorbereiten können. Nicht nur mit kurzen Schlagzeilen, sondern tatsächlich 3 Ecken weiter. Was passiert, wie handeln wir, wann in diesem oder diesem Fall/Entwicklung.
 
Schunkeltruppe 19.09.2021 um 21:35
etwas zu kurz= etwas streichen
 
Findemich 19.09.2021 um 22:32
Ich gebe zu, dass ich mir keins der Trielle angesehen habe. 
Mich hat keiner/ keine der Kandidaten überzeugt. 
Auch ohne es mir anzusehen läuft es darauf hinaus, dass Herr Laschet verzweifelt versuchen wird, das Ruder in letzter Minute noch rumzureißen. 
Herr Scholz gibt sich wieder gewohnt staatsmännisch und quasi schon als neuer Bundeskanzler. Der Wahlsieg dürfte ihm kaum noch zu nehmen sein. 
Ob verdient, oder nicht sei mal dahingestellt. Er war einfach zur richtigen Zeit da....
Und Frau Baerbock ist die lachende Dritte und mögliche neue Vizekanzlerin in einer künftigen Ampelkoaltion. 
Nächste Woche um diese Zeit wissen wir mehr😉
Ich werde meine Stimme jedenfalls persönlich abgeben.
 
(Nutzer gelöscht) 20.09.2021 um 07:15
Ich habe schon vor der ersten Ausstrahlung meine Stimme per Briefwahl abgegeben und mir auch keins angesehen.

Bekannt aus

HerzJetzt kostenlos registrieren