Handicap Love Schriftzug

Liebe LittleAuthor

Liebe LittleAuthor
...ich bin genervt von Dir, weil Du Blogs aufmachst und wieder verschwinden lässt. Du machst Dir nicht die Mühe zu moderieren.

Was erwartest Du von einem Blog?
Willst Du verschiedene Meinungen lesen und Dir dann das daraus ziehen, was auf Dich passen könnte?
Willst Du eine sofort passende Lösung für Dein Thema haben?
Willst Du nur das lesen, was Dir in den Kram passt?

Ich finde, wenn man einen Blog eröffnet, übernimmt man die Verantwortung dafür. Man sollte selber dafür sorgen, dass er in die richtige Richtung läuft. Nach meinem Verständnis kann da auch als ultima Ratio löschen und sperren dazu gehören.

Den Blog über "Handicap" gibt es wohl nicht mehr, stattdessen fühle ich mich jetzt von Dir pauschal angeklagt. Was soll dieser Rundumschlag?

Ich habe, wenn ich mich richtig erinnere, nichts davon gelesen, dass jemand irgendwas verharmlost hat.
Wenn Du irgendein persönliches Problem hast, dann solltest Du es m.E. genauso im Blog adressieren.
Mir scheint, Du erwartest Respekt. Wie ist es mit dem Respekt für die Leute, die sich Gedanken gemacht haben und die dann diese für Deinen Blog formulierten?

Denk bitte mal darüber nach.

Kommentare

Schreib auch du einen Kommentar
 
Geisterschreiber 23.09.2022 um 13:52
Danke für deinen Kommentar 👍
 
(Nutzer gelöscht) 23.09.2022 um 13:57
Ja gut, ich werde es in Zukunft beherzigen und keine Blogs mehr eröffnen
 
Geisterschreiber 23.09.2022 um 14:12
Das ist jetzt kindisch, lasse doch einfach mal die User Worte zukommen. Du hast doch die Möglichkeit den Blog zu kontrollieren und wenn du keine Zeit mehr hast, dann mache eine Pause mit dem Blog. 
 
Geisterschreiber 23.09.2022 um 14:19
Das sagt jetzt alles über dich aus. Ein gefaktes Foto und sich über andere beschweren.
 
Simphony86 23.09.2022 um 14:21
Kindisches Verhalten ist eher anderen Leuten vorschreiben zu wollen, wie sie ihre Blogs zu führen haben, bzw. wie sie sich hier verhalten zu haben bei HL.
 
sophi1 23.09.2022 um 14:24
Little Author, ich finde deine Themen interessant zu lesen und gerade die Kommentare bringen die gewisse Würze, wenn du weißt, was ich meine. Du bist noch sehr jung und es ist erstaunlich, welche Gedanken dich bewegen. Lass uns bitte weiter daran teilnehmen. Sollte es dir einmal zu viel werden, den Blog zu kommentieren, lege einfach ne Pause ein, du siehst, das Echo ist groß! 😏 Lass dich nicht entmutigen! 
 
Geisterschreiber 23.09.2022 um 14:26
Simphony86, er hat hier alle in die irre geführt. Eben war es noch LittelAutor und jetzt......? 
 
Simphony86 23.09.2022 um 14:27
Jetzt hat sie sich gelöscht, da kommt immer ein männliches Profilfoto.
 
Geisterschreiber 23.09.2022 um 14:28
Das war sie...und jetzt ist es Nutzer gelöscht.
 
sophi1 23.09.2022 um 14:29
Na toll! 
 
Geisterschreiber 23.09.2022 um 14:30
Erbärmlich so etwas.
 
Nordlicht1961 23.09.2022 um 14:42
Erbärmlich? Na, so hoch würde ich das nicht aufhängen. Wenn jemand sein Profil löscht, erscheint immer „Nutzer gelöscht“, egal, ob männlich oder weiblich. Sie ist eine Sie, das glaube ich.

Wenn man noch so jung wie sie ist, kann man mit Kritik vielleicht noch nicht so gut umgehen. Und seien wir mal ehrlich, manch einer lernt es nie. Und so kommt es, dass sich jemand gekränkt, auf die Füße getreten fühlt oder wie auch immer, und mit Rückzug oder Beleidigtsein (über)reagiert und gelegentlich brennt die Hutschnur so durch, dass jemand gleich sein Profil löscht. Es steht niemandem zu, darüber zu urteilen, da wir die Gründe nicht kennen, aber es sieht mir nach einer Kurzschlusshandlung aus. Aber wer weiß? Es sind nur Annahmen und Erfahrungswerte, die ich hier äußere. 
 
Maskentanz 23.09.2022 um 14:45
Danke Nordlicht, ich habe schon einige Male zu einer Antwort hier angesetzt - du bringst auf den Punkt, was mir auch durch den Kopf geht. 
 
Geisterschreiber 23.09.2022 um 14:48
Ich habe mich vertan,  ich dachte das wäre der User (Nutzer gelöscht) den es hier mit dem Nick gab und entschuldige mich für das erbärmlich. 
 
Simphony86 23.09.2022 um 14:50
Manche Menschen sind von Natur auch etwas sensibler, sie gehört wohl dazu und was ich gehört habe, war sie eh schon relativ unzufrieden die letzte Zeit, was hier so abging.
 
Nordlicht1961 23.09.2022 um 14:54
Danke, Maskentanz! 😊🌻
 
Geisterschreiber 23.09.2022 um 14:54
Nur etwas stimmt nicht . Wenn eine Frau sich löscht, steht kein männliches ersatz Bild jetzt drinnen,  sondern das blaue Ersatz Bild einer weiblichen Person. 
 
Nordlicht1961 23.09.2022 um 14:58
Nein, das möchte ich korrigieren, Geisterschreiber. Es steht dann immer „Nutzer gelöscht“ mit dem blauen männlichen Piktogramm (nennt man das so?). Auch bei Frauen. 
 
lockedj 23.09.2022 um 14:59
Stimmt, ich finde das zwar auch etwas verwirrend, aber isso!
 
Geisterschreiber 23.09.2022 um 14:59
Danke für deinen Hinweis. Dachte das wäre logisch. Bin halt noch nicht so bewandert hier.
 
Geisterschreiber 23.09.2022 um 15:01
Mal wieder etwas dazu gelernt.🙂👍
 
STERNSCHNUPPE 23.09.2022 um 15:03
Sind wir hier jetzt im.....perfekten Hĺ? Steht es nicht jedem zu , hier Blogs zu eröffnen und aus rein persönlichen Gründen , dann auch wieder zu löschen? Braucht es die Erlaubnis von irgendwem, was mit dem Blog passiert , den hier jemand einstellt. 
Kritik ist sicherlich immer gut , aber letzlich sollte sich jeder erstmal an die eigene Nase fassen. 
 
AlexJanuar1984 23.09.2022 um 15:04
Schade das der Blog gelöscht ist habe gestern Abend auch was geschrieben dazu, wäre interessant gewesen noch andere Meinungen lesen
 
Nordlicht1961 23.09.2022 um 15:04
Macht dpnix. Man lernt nie aus, Geisterschreiber. Ich halte es da mit Klaus von Dohnanyi, der mal gesagt hat: Solange ich lebe, lerne ich. Passt, finde ich. 
 
Nordlicht1961 23.09.2022 um 15:04
Macht doch nix, sollte das heißen. 
 
STERNSCHNUPPE 23.09.2022 um 15:05
Und genervt....@ Thohom, bin ich hier auch das ein oder andere Mal......ohne dass ich mich dazu äussere.
 
Junggebliebene 23.09.2022 um 15:09
Ist @cooki bei Dir gesperrt @thohom..frage wegen der Extrablogs,lach.
 
lockedj 23.09.2022 um 15:11
Sternschnuppe, es geht hier nicht um das ´perfekte´ HL,
sondern immer um das gleiche Thema!
Da es hier keinen Moderator gibt, muss man das als BE eben selbst
übernehmen, aber nicht sich aus dem Staub machen, alle mal ihren Mist
schreiben lassen und sich danach beschweren, wenn der Blog aus dem
Ruder gelaufen ist, dass alle pauschal doof sind und nix verstanden haben!
Natürlich darf hier jeder ran, aber wer keine Zeit für seine eigenen Themen
hat, sollte auf den Pause-Button drücken!
 
Sterntaler 23.09.2022 um 15:15
Ich drücke hier öfter auf den Pause-Butten.
Wenn man hier nicht 24/7 online ist, versteht man hier manchmal einiges nicht. 
Da wird heiß diskutiert, dann verschwinden Kommentare oder ganze Blogs und übrig bleiben nur irgendwelche Fetzen. 
Ich denk mir da gar nichts bei und hatte in der Zeit meinen Spaß im realen Leben 😉
 
STERNSCHNUPPE 23.09.2022 um 15:18
Aber @lockedj , sollten wir das nicht jedem selbst überlassen , was er / sie mit seinen Blogs macht. Es ist auf der anderen Seite keiner gezwungen , seinen / einen Kommentar in irgendeinen Blog zu schreiben, oder? Und ob mit oder ohne zu moderieren , kann hier jeder selbst für sich entscheiden, wenn er einen Blog eröffnet. 
Ausserdem ist es ja nicht das erste Mal , das jemand eben dann überfordert ist , ob der Kommentare , die da geschrieben werden und eben dann fuer sich die Notbremse zieht,  in Form von Löschung des Blogs. 
 
lockedj 23.09.2022 um 15:25
Ich schreibe doch niemandem etwas vor!?
Wenn jemand mit der Leitung seines eigenen Blogs überfordert ist,
dann soll er es lassen! Außerdem kann man auch unpassende Beiträge
löschen und muss nicht gleich den Blog schließen, weil keine richtige
Antwort dabei war.
 
Sterntaler 23.09.2022 um 15:26
Außerdem wird doch Thohom hier indirekt auch grade vorgeschrieben, was oder was nicht in seinem Blog stehen darf oder?🤔
 
Neffi 23.09.2022 um 15:32
Als BE habe ich das Hausrecht in meinem Blog und in diesem Sinne auch das Recht jederzeit die Schotten dicht zu machen oder den Blog ins digitale Nirvana zu schicken.
 
Thohom 23.09.2022 um 15:33
STERNSCHNUPPE mir ging es darum, dass jemand mit Author im Nick andere Autoren in ihrem Blog so vor den Kopf haut. Respektieren geht m.E. anders.
Hätte sie gleich geschrieben,  dass sie alles kurzfristig löscht, hätte ich mir nicht nicht die Mühe gemacht zum Thema zu schreiben. 
Für Ihre allgemeine Unzufriedenheit mit der Situation kann ich nichts.
 
Maskentanz 23.09.2022 um 15:33
Mal ganz davon abgesehen, dass ich bei LittleAuthor ja wirklich schon länger so ein Gefühl hatte, dass es ihr hier nicht gut ging. Es liegt meines Erachtens nicht an dem Blog allein. 

Sie hat für sich die Notbremse gezogen und dass finde ich dann wieder gut. Auch wenn ich sie gerne gelesen habe. 

Sie schiebt ihre Verantwortung für sich selbst nicht auf Andere ab, sondern hat für sich entschieden. 
 
Thohom 23.09.2022 um 15:37
JG...richtig. Ich ignoriere sie.
 
eggerski 23.09.2022 um 15:37
Nur zur Info, littlte author hat sich nicht wegen diesem Blog gelöscht. Das war vielleicht der letzte Sargnagel den es gebraucht hat. Aber mit dem Gedanken hat sie schon länger gespielt.
 
Siebenpunkt 23.09.2022 um 16:03
Die Userin war für uns Haudegen zu empfindlich, ich glaube, fast alle von uns sind/waren blind für ihre Gefühlslage.
Alles Gute, Little Autor.
 
Thohom 23.09.2022 um 16:44
Ihre Gefühlslage kenne ich nicht....ich kenne nur meine so einigermaßen.

Wer gerne sprunghaft seine Gefühle ausleben will, sollte das einfach ankündigen, finde ich. Das macht die Sache klarer.
 
STERNSCHNUPPE 23.09.2022 um 17:36
Hier werden mitunter ständig irgendwelche User vor den Kopf gehauen....interessiert das jemanden? Also wenn ich einen Blog einstelle,kann ich auch wenn ich mir das fest vornehme,nicht allein kontrollieren wie der so läuft ....
Und ob sie nun unzufrieden mit ihrer eigenen Situation ist / war ....weiss nun auch keiner ,oder? @thohom...
 
Maskentanz 23.09.2022 um 17:44
Dazu wurde doch schon geschrieben 😉

LittleAuthor hat eine Entscheidung getroffen. 

Was für einen Kampf fichst du gerade wirklich aus? 
 
Thohom 23.09.2022 um 17:45
Nö...weiß keiner. Sie hat beleidigt die Tür zugeknallt beim Rauslaufen...um das mal bildlich auszudrücken.
Kann man machen nix.
 
Siebenpunkt 23.09.2022 um 18:46
ich finde übrigens, dass es eine Frechheit ist, aus der Userin jetzt ein hilfloses armes Opfer zu machen, wo bleiben Achtung und Respekt, Mia und Co???
Sie hat verdient, als erwachsene mündige Person behandelt zu werden, welche in der Lage ist, Entscheidungen zu treffen😎
 
Jeanberlin 23.09.2022 um 19:00
Guten Abend, little Author hatte ein Kernthema der Dis-
kussion bei HL angesprochen - Umgang mit dem Handicap -. Dafür sollte sie höchstes Lob erhalten und hat sie auch von einigen Usern erhalten, denen ich mich anschließe.
Der Umgang mit dem Handicap, dem eigenen, dem anderer Menschen, die Sicht auf die Umwelt und deren Reaktion  auf die eigene Befindlichkeit ist in vielen Blogs ein zentrales Thema.
Wer das nicht anzuerkennen bereit ist und ausschließlich seine eigene Gefühlslage apokadiktisch in den Mittelpunkt stellt, hat sich von Toleranz und Emphatie weit entfernt. Für die Diskussion bei HL ist es geradezu typisch, dass Gefühle auch sprunghaft geäußert werden, bis hin zu Löschen oder gelöscht werden. Man kann nicht erwarten, das solche Gefühlsäußerungen angekündigt werden. Dazu sind Betroffene oftmals nicht in der Lage. Deshalb sollte man ihnen auch keine Schuld zuweisen, sondern eher das eigene Verhalten hinterfragen. Jean
 
Simphony86 23.09.2022 um 19:04
mia und Kultur versuchen ja eh nur ihre Missgunst gegenüber Thohom auszuleben, das ist nix neues.
 
Thohom 23.09.2022 um 19:15
Simphony....das liegt vermutlich am gemeinsamen Vornamen. Sollen sie doch.😅
 
Nico87 23.09.2022 um 20:25
Ok, jetzt ist sie weg, aber dann ist dieser Blog auch überflüssig geworden.
Löschen beantragt 😉
 
AlexJanuar1984 23.09.2022 um 20:30
Wieso dann wäre die ganze Mühe umsonst

Bekannt aus

HerzJetzt kostenlos registrieren