Handicap Love Schriftzug

Der nächste Sommer kommt bestimmt 

Der nächste Sommer kommt bestimmt 
Wer hat Erfahrungen mit kühlender Kleidung gemacht? 
Ich habe einen Bericht bei den Ernährungs Docs gesehen ,indem es über kühlende Kleidung ging,die einer MS Patientin empfohlen wurden.
Da ich schlecht mit Wärme klar komme ,wäre ich dankbar für eure Tipps und evtl. Adressen um diese Kleidung zu bestellen .
Vorab schon mal Danke 

Kommentare

Schreib auch du einen Kommentar
 
Callimaus 04.03.2019 um 11:59
Ich finde Seide kühl. 
Im Sommer habe ich einige Hosen und TShirts / Oberteile aus einem Seide/Viskose Gemisch. Ein kleiner Anteil Baumwolle geht auch. Keine zu enge Kleidung. Weit und luftig. 
 
Steinbock75 04.03.2019 um 12:53
Da ich seit einigen Jahren mit einer Sonnenallergie zu tun habe und demzufolge bei hohen Temperaturen auch in langer geschlossener Kleidung rumlaufe, habe ich gute Erfahrungen mit 100% Baumwolle und Leinen gemacht. Wie Callimaus schrieb, weit und luftig sollte sie sein.
 
STOTTERER 04.03.2019 um 15:08
Kühlende Kleidung kann entstehen durch Verdunstungskälte.

Saugfähige Kleidung in kaltes Wasser einweichen und naß anziehen.
Durch die Körperwärme verdunstet das Wasser und die Haut wird angenehm kühl.
Ganz leicht mit Baumwoll-Winter-Socken auszuprobieren.
Wenn sie nicht mehr kühlen, dann sofort ausziehen, sonst saugen sie sich mit der Umgebungswärme voll … und dann wird's heiß.

Anwendung: bei den Soldaten und im Sport.

Ernst-Martin
lachendes Smiley
 
 
Callimaus 04.03.2019 um 17:22
Wenn ich an die Hitze denke, gar nicht schlecht.
 
(Nutzer gelöscht) 04.03.2019 um 22:22
Kühlende Kleidung? Noch nie gehört, aber im Sommer habe ich (selbstverständlich in einem Beutel) den Schlafanzug ins Gefrierfach gelegt- war auch nicht schlecht. Vielleicht kann dir das auch schon helfen.?!
 
(Nutzer gelöscht) 05.03.2019 um 03:28
Ich überlebe das nur mit 2 starken Ventilatoren im Schlafzimmer+Fächer beim raugehen+Mini-Ventilator zum Mitnehmen 😀
 
Krebschen 05.03.2019 um 09:27
Thohom hat die Frage verstanden!
Der Vorschlag von Taurus ist eine gute Möglichkeit
vorab zu testen, da viele MS`ler auch unter Sensi-
bilitätsstörungen leiden.
 
Callimaus 05.03.2019 um 10:21
Krebschen, darunter leiden ich ebenfalls, nicht durch eine MS, sondern durch eine Dystonie. Manchmal tut der Stoff auf der Haut sogar weh. 
Man muss einiges ausprobieren. 
 
(Nutzer gelöscht) 05.03.2019 um 13:18
Kunert Fresh up 10 - erfrischt die Beine.
 
Thohom 05.03.2019 um 13:21
Schlafanzug im Sommer im Gefrierfach? Wozu soll das gut sein? Im Sommer, wenn es dann wirklich sooo heiss ist, trage ich gewiss keinen Schlafanzug.😎
 
Krebschen 05.03.2019 um 16:18
Vielleicht sollten Manche doch einmal die Frage
der Blogerstellerin richtig lesen. Gemeint ist eine
Kühlweste oder T-Shirt. Da manche MS´ler unter
Sensibilitätsstörungen leiden, war der Vorschlag
oder gut gemeinte Rat...in diesem Fall halt einen
Schlafanzug...gar nicht so abwägig und vorab eine
Möglichkeit zu testen, ob die Kühle überhaupt infrage kommt/vertragen wird.
Und ob Du Thohom einen Schlafanzug im Sommer
trägst oder nakisch Dein Bett den Ausdünstungen
zumutest, interessiert die Blogerstellerin bestimmt
nicht!😆
 
(Nutzer gelöscht) 05.03.2019 um 16:54
Zitat:....."wenn es dann wirklich sooo heiss ist, trage ich gewiss keinen Schlafanzug.😎"
Wasn dann Tom!?🤔 Ein luftiges Nachthemdchen?😜😅
 
(Nutzer gelöscht) 05.03.2019 um 17:00
Der Thom liegt im eiskalten Wasser in der Badewanne und schmeißt vor dem Schlafen gehen noch eine große Ladung tiefgekühlter Eiswürfel hinein ... ❄
 
(Nutzer gelöscht) 05.03.2019 um 17:28
Meinste @Puzzle....? Hmmm....😅
 
(Nutzer gelöscht) 05.03.2019 um 17:34
Klar, man will doch länger frisch bleiben ...
 
Thohom 05.03.2019 um 17:53
Abe isch abe garkeine Badewanne.😎

Isch spare Wäsche.😜
 
Steinbock75 05.03.2019 um 17:54
Krebschen, wir haben das Blogthema schon verstanden. Manchmal kommen wir auch schon mal davon ab. 😉
 
Krebschen 05.03.2019 um 18:06
🥳weiss ich doch!🥳

Bekannt aus

HerzJetzt kostenlos registrieren