Profil von Angeldream
Verifiziertes Mitglied

offline

Benutzername
Angeldream
Vorname
Später
Alter
54 Jahre
Geschlecht
weiblich
Kategorie
Sie sucht Ihn
PLZ
3
Wohnort
Daheim
Land
Deutschland
Größe
1.62 m
Gewicht
Keine Angabe
Sternzeichen
Steinbock
Augen
braun
Haare
braun lockig
Schulabschluss
Lehre
Familienstand
Ledig
Kinder
Nein
Eigener Haushalt
Ja
Raucher
Nein
Alkohol
Nein
Handicap
A U S Z E I T Bitte um Verständnis, keine Mails mir senden. Dankeschön


Theater
Häckchen
Tanzen
Kino
Häckchen
Sport treiben
Handwerken
Reisen
Freunde treffen
Häckchen
Musik machen
Fernsehen
Musik hören
Häckchen
Entspannen
Häckchen
Literatur
Häckchen
Essen gehen
Häckchen
Kunst
Computer
Häckchen
Kochen
Häckchen
Ausgehen
Häckchen
Musikrichtung
Rock


Mehr über Mich:
Bin wie ein Diamant mit Ecken und Kanten,

wer mit kleinen Steinen spielt und ein Diamant übersieht, hat Pech gehabt.



Ich bin so, wie man mich behandelt so gebe ich mich zurück :-)


***Die glücklichsten Menschen der Welt sind nicht die,

die keine Sorgen haben.

Sondern die, die gelernt haben mit Dingen positiv zu leben,

die alles andere als perfekt sind .

Das sind die Menschen, die sich an den kleinen Dingen.

Und die täglich an sich und ihrer Situation arbeiten,

damit es besser werden kann.

Die in allem Negativen das Positive erkennen.

Die nicht verlernt haben

zu lachen, zu lieben, zu leben,

zu träumen, zu glauben, zu hoffen und zu kämpfen!***

Diese Eigenschaften sollte mein Partner haben:
NT + NR
Verständnis
Respekt
Geduld
Komprommiss bereit sein
Konfliktfähig sein, Probleme sind immer lösbar

Ich mag nicht:
Alkohol

Hobbies:
Sehr viele sind meine Berufungen

3 Dinge, die Du auf eine einsame Insel mitnimmst:
Bücher, Kerzen und Lesebrille

Die Frau, in Frieden mit sich,
lebt ihre göttliche Natur.
Sie ist durchdrungen von einer
allumfassenden Gelassenheit,
die Körper, Geist und Seele
gleichermaßen einschließt.

Die Frau, die ihre Göttlichkeit lebt,
verbiegt sich nicht mehr für
ein paar warme Worte,
ein bisschen Anerkennung,
denn ihre innere Weisheit
singt ihr ein Loblied nach dem
anderen, wann immer sie es braucht.

Die Frau, die ihre Göttlichkeit lebt,
bettelt nicht um ein paar
freundliche Gesten, ein bisschen
körperliche Zuwendung,
denn sie bezieht alle Geborgenheit,
jede Zärtlichkeit von der Ur-Mutter,
die sie in sich trägt.

Die Frau, die ihre Göttlichkeit lebt,
verlangt nicht nach liebevoller
Annahme, einem einladenden
Wesen in jedem, dem sie begegnet,
denn sie weiß um ihr Sein.
Sie speist sich aus dem Quell
universeller Liebe,
die Schamanin in ihr
kann jede Bedürftigkeit heilen.

Die Frau, die ihre Göttlichkeit lebt,
versteckt sich nicht hinter
Masken und Lügen.
Sie steht zu ihren Ängsten,
sie hat mit wilden Dämonen unzählige
Nächte durchzecht und mit dunklen
Schatten im kühlen Mondlicht getanzt.
Sie ruht auf dem Berg ihrer
Erfahrungen, verankert in tiefer
Weisheit ist ihr bewusst, dass sie
sich für nichts zu schämen braucht.

Die Frau, die ihre Göttlichkeit lebt,
ist ein unerschöpfliches Gefäß
überfließender Liebe.
Du wirst sie sofort erkennen.
Sie ist umgeben von einer Art
magnetischem Feld, das dich
gleichermaßen anziehen
und abstoßen wird.
Die starke Ambivalenz wird
dein Bewusstsein für die
Begegnung mit ihr erwecken.

Die Frau, die ihre Göttlichkeit lebt,
gibt von Herzen, aber sie öffnet
sich auch für den Empfang,
denn sie kennt ihren Wert und
weiß um die Gesetze der Balance.
Die bewusste Frau,
in Kontakt zu der Göttin in sich,
weiß um ihre Gaben und obgleich
sie gerne teilen wird, kann sie
sich nicht unbedacht verschenken.

Die Frau, die ihre Göttlichkeit lebt,
weiß, wer sie ist und wer du bist.
Sie wird deinen Wert niemals
geringer schätzen als ihren eigenen.
Sie wird dich nicht belehren,
niemals wird sie dir deinen Weg
verwehren oder dein Erwachen
nach ihren Vorstellungen lenken,
denn sie sieht ohnehin nur
das Göttliche in dir.

Text: Nadine Hager