Profil von Atharod
Verifiziertes Mitglied

offline

Benutzername
Atharod
Vorname
Martinus
Alter
33 Jahre
Geschlecht
männlich
Kategorie
Er sucht Sie
PLZ
21682
Wohnort
Stade
Land
Deutschland
Größe
1.82 m
Gewicht
101 kg
Sternzeichen
Jungfrau
Augen
blaugrau
Haare
blond dunkel
Schulabschluss
Realschule
Familienstand
Ledig
Kinder
Nein
Eigener Haushalt
Ja
Raucher
Nein
Alkohol
Nein
Handicap
Asperger Syndrom (Diagnostiziert seit 2004), Schlafapnoe (Diagnostiziert seit 2017), Burnout Syndrom (seit 2016 und hoffentlich hat das bald ein Ende)


Ausgehen
Kochen
Computer
Häckchen
Kunst
Essen gehen
Literatur
Häckchen
Entspannen
Häckchen
Musik hören
Häckchen
Fernsehen
Häckchen
Musik machen
Freunde treffen
Reisen
Handwerken
Sport treiben
Kino
Häckchen
Tanzen
Theater
Musikrichtung
Ich höre alles !


Mehr über Mich:
Ich bin eine kreative und phantasievolle Person.
Ebenso bin ich ein ruhiger und bodenständiger Typ.
Ich bin Selbstbewusst und kann kämpferisch auftreten, bin aber doch lieber ein gutmütiger Riese, als ein wild gewordener Derwisch.

Ich bin in keiner Glaubensgemeinschaft, möchte auch in keine eintreten, da ich meine eigenen Vorstellungen habe.

Ich mag Ungerechtigkeit überhaupt nicht und bin Fair meinen Mitmenschen gegenüber.

Aber langer Worte kurzer Sinn: Lern mich doch einfach mal kennen. Ich beiße schon nicht. ;-)

Diese Eigenschaften sollte mein Partner haben:
Ich suche eine Frau grob zwischen 27 und 35 Jahren.
Sie sollte zwischen schlank bis mollig sein.
Das Herz auf dem rechtem Fleck haben. Geduldig, sowie Lieb und Freundlich sein.
Nicht Rauchen, das ist mir sehr wichtig.
Und Phantasie sollte kein Fremdwort für sie sein, ... Hektik dagegen schon eher.

Ich mag:
Ruhe und Frieden. Spannende Bücher und Filme, sowie die Pen&Paper Rollenspielgruppen

Ich mag nicht:
Stress, streit und Arroganz.

Hobbies:
Pen&Paper-Rollenspiele, Tabletops und Gaming. Ich höre gerne Hörbücher, lese gerne, oder schreibe selber Kurzgeschichten.

Lieblings-Film:
Kommt immer ganz drauf an. Im Bereich Horror: "The Hallow", "Silent Hill", "Don't be afraid of the night", "Steven King - Der Nebel", "The Thing" (der von 1982 und der neue) und "They - Sie kommen". Anime: "Ghost in the Shell", "Erinnerungen an Marnie", "Patema Inverted", "Technotise" (Auch wenn das genau genommen kein Anime ist) und "Armitage III - Dual Matrix". Action- und Abenteuerfilme: "Judge Dredd", "Demolition Man", "Beowulf" (mit Christopher Lambért), "Der 13. Krieger" und "Das erstaunliche Leben des Walter Mitty". Dramen: "Die Verurteilten", "Jakob, der Lügner" und "Paulie". Komödien: Zuviele zum aufzählen. Und zu guterletzt: "Odd Thomas"... Wobei ich bei dem Film nun nicht genau weiß, ob der nun Horror, Action, oder Drama ist.

Lieblings-Lied:
Keines, dafür höre ich zu viel querbeet.

Lieblings-Essen:
Auflauf - Einfach und doch immer wieder neu.

3 Dinge, die Du auf eine einsame Insel mitnimmst:
Kommt ganz drauf an.
Wenn ich alleine auf der Insel sein müsste, dann ein Überlebensmesser, einige hundert Meter festes Nylonseil und einen Kompass.
(Wer will denn schon alleine auf einer Insel sein?)

Wenn ich wen dabei haben kann, dann eine Freundin/Geliebte (die ich noch nicht habe), ein niemals lehrendes „Horn der Amaltheia“ und etwas gegen Mücken und Moskitos.