Profil von metalpirate

offline

Benutzername
metalpirate
Vorname
marco
Alter
49 Jahre
Geschlecht
männlich
Kategorie
Er sucht Sie
PLZ
26382
Wohnort
Wilhelmshaven
Land
Deutschland
Größe
1.71 m
Gewicht
76 kg
Sternzeichen
Wassermann
Augen
blau
Haare
blond dunkel
Schulabschluss
Hauptschule
Familienstand
Ledig
Kinder
Nein
Eigener Haushalt
Ja
Raucher
Nein
Alkohol
gelegentlich
Handicap
Bin leider mehrfach beeinträchtigt, aber nicht im Rollstuhl. Ich habe eine Schilddrüsenunterfunktion, die den ganzen Körper in Mitleidenschaft gezogen hat. Meine Beeinträchtigungen sind im Einzeln: U. a. allgemeine Verlangsamung, linksseitige Spastik, Wirbelsäulenschäden, dadurch bedingte Haltungsschäden und LWS (Lendenwirbelsyndrom), Konzentrationsschwäche, psychische Beeinträchtigungen. Trotzdem kann ich weitgehend am Leben teilnehmen, brauche keine Pflege, habe aber eine Ansprechperson, das ganze nennt sich "Ambulantes, betreutes Wohnen"! Im Übrigen glaube ich nicht, dass die Frage nach dem Handicap sooo böse gemeint ist, ich finde, es gibt eben Behinderungen, die nicht sofort ersichtlich sind und man nicht weiß, worauf man achten muss. Wenn da z. B. steht: Epilepsie, dann weiß man, aha, sie oder er hat ab und zu Anfälle, darauf muss man achten und Vorsichtsmaßnahmen treffen! Ich finde, die Frage nach dem Handicap ist eher eine Hilfe. Bei mir sieht man meine Erkrankung/Behinderung auch erst bei näherem Hinsehen, ich habe, wie oben schon beschrieben, u. a. eine allgemeine Verlangsamung, Konzentrationsschwäche, da kann einem in den Sinn kommen: Aha, der braucht vielleicht die eine oder andere Pause oder Auszeit mehr als der andere!


Ausgehen
Häckchen
Kochen
Computer
Häckchen
Kunst
Häckchen
Essen gehen
Häckchen
Literatur
Häckchen
Entspannen
Häckchen
Musik hören
Häckchen
Fernsehen
Häckchen
Musik machen
Freunde treffen
Häckchen
Reisen
Häckchen
Handwerken
Sport treiben
Häckchen
Kino
Tanzen
Theater
Musikrichtung
Heavy Metal


Mehr über Mich:
Was soll ich sagen, es fällt mir schwer, mich selbst zu beschreiben!
Nur erstmal soviel, ich bin analytisch, hinterfrage vieles, auch mich selbst hinterfrage ich!
Ich wohne in einer eigenen Zweizimmer-Wohnung, zwei Zimmer Küche Bad! Ich werde ambulant betreut, allerdings nicht im Sinne von gesetzlicher Betreuung, sondern im Sinne von einer Ansprechpartnerin und Anleitung im Leben, habe in einigen Dingen Schwierigkeiten, brauche auch Entlastungsgespräche, wenn es mir mal psychisch dreckig geht!
Arbeitsmäßig mache ich gerade ein Praktikum in einem Logistikunternehmen, als Außenarbeitsplatz der Werkstatt für behinderte Menschen! Aber die Tage sind aus gezählt, die ich da noch arbeiten werde!
Außerdem arbeite ich weiterhin auch eintägig als Prüfer für Leichte Sprache!
Was meine Profilbilder betrifft, kriege ich da irgendwie kein aktuelleres Foto hochgeladen!

Diese Eigenschaften sollte mein Partner haben:
Wenn es passt, dann passt es, mehr sage ich da im Moment nicht zu!

Nur soviel, sie darf ruhig auch etwas ausgeflippt sein.

Spießig geht gar nicht!

Ansonsten: Warmherzig, tolerant, aber auch durchsetzungsfähig!

Was mich wundert, sind die Leute, die auf der einen Seite zwar Fotos reinstellen, aber nicht bereit sind, von sich selbst Fotos reinzustellen und das dann auch dementsprechend nixsagend beim anderen ankommt.

Ich mag:
(abstrakte) Kunst, Straßenmode, Mystery, Krimis, Dokus, Heavy-Metal/Hardrock, Festivals, Mittelaltermärkte, Frieden, Geselligkeit, aber auch allein sein, Entspannung, Romantik, Toleranz, Warmherzigkeit

Ich mag nicht:
Kaum ausgefüllte Profile, Spießer, Besserwisser, Angeber, Schleimer, Intoleranz, sinnlose Gewalt, arrogante, freche, unverschämte Menschen, die sich meinen, alle Rechte herausnehmen zu können! Unnötige Diskussionen über das Weshalb und Warum bei Dingen, die nun mal so sind, wie sie sind!!! Ich wurde auch nicht gefragt, ob ich Dinge so akzeptieren WILL, die nunmal unabänderbar sind, ich HATTE und HABE sie zu akzeptieren, wie sie sind, und gut ist!!! Also haben auch meiner Meinung nach andere Dinge zu akzeptieren, die nunmal so sind, wie sie sind!!!

Hobbies:
Heavy Metal, nicht nur die Musikrichtung, sondern auch die Lebenseinstellung, ab und zu zeichnen und malen, will mir noch irgendwann eine Staffelei zulegen, chatten, PC-Spiele (womit ich in erster Linie die kostenlosen meine,  z. B. bei Facebook Spiele wie WORD BLITZ und QUIZ PLANET)

Lieblings-Film:
Krimis und Serien, wahre Begebenheiten (z. B. DDR-Dramen wie "Mit dem Wind nach Westen", Doku-Sendungen, wie die Fahndungssendungen wie Aktenzeichen XY ungelöst)

Lieblings-Lied:
Einzelne Lieder zu nennen, wäre etwas umständlich, Fakt ist, dass ich im Moment den puren, melodischen Power-/Heavy-Metal mag, wie er vor allem in den nördlichen Ländern wie Großbritannien, Kanada etc. geschmiedet (gespielt) wird!!!! Ich sage nur New Wave Of British Heavy Metal oder Canadian Steel!!! Ich hoffe, hierüber auch noch mal Leute, auch Frauen, zu finden, die sich im Underground etwas auskennen, schön wäre es, aber nicht zwingend notwendig, dafür sind einfach andere Sachen viel wichtiger!

Lieblings-Essen:
Im Grunde alles, was mir schmeckt, dazu gehören vor allem u. a. die italienische Küche, die griechische Küche und z. T. auch die deutsche Küche. Ich habe schon so meine Lieblingsgerichte, aber die alle aufzuzählen, würde den Rahmen sprengen! Nur soviel, Aufläufe, vor allem Nudelauflläufe, gehören auch dazu, sowie Souvlaki, schön mit Zaziki, mediterranem Reis und vielleicht auch Pommes, ganz wichtig, auch etwas Salat! Also, es sollte nicht NUR lecker sein, sondern auch möglichst gesund! Manchmal esse ich aber auch gerne mal Ungesundes! Aber was gar nicht geht, ist Aspik und Gelee, sowie Speckschwarten, also alles, was glibbrig ist!

3 Dinge, die Du auf eine einsame Insel mitnimmst:
Es gibt an sich zuviel, um nur drei zu nennen, eines dieser vielen Dinge, die ich unbedingt bräuchte, wäre die Sicherheit, bei Bedarf auf 's Festland zurückzufahren und mir die Dinge zu holen, die ich brauche.
Außerdem würde ich es auf einer einsamen Insel wahrscheinlich maximal ein paar Tage aushalten, zwei oder drei!
Diese einsame Insel bräuchte ich vielleicht, wenn ich mich mal völlig zurückziehen würde wollen! Aber mein gesamtes Leben möchte ich da nicht verbringen!