Wer das liest ist ........

Blog von 77noleg

selber Schuld. Um an einen kleinen Spruch zu erinnern, den wir als Kinder benutzt haben, um andere erst zum lesen zu bringen.

Ich habe da in einem Blog die Frage gelesen, wer das jetzt liest,und siehe da, der, der die Frage gestellt hat und ich haben es wohl schon getan *grins*

Es stellt sich doch eher die Frage, was bringt der Blog dem Schreibenden.

Mir ist egal wer meinen SCH..... (auf Deutsch gesagt) liest.

Aber der Gedanke, andere an seinen Gedanken teil haben zu lassen ist doch viel zu interessant, um nicht genutzt zu werden.

In einer Zeit wo alle Schreien, will keiner hören was wer schreit. Es geht um´s schreien PUNKT

Doch wer nicht zuhört kann nicht hören.

Und wer nicht hört, der weiss auch nicht, sondern denkt sich bloss.

Also an euch Denker und Lenker da draussen.

Versucht doch mal zu schieben, als nur auf den Wind zu warten. Oder anders gesagt, wer sich aufregt, dass ihn keiner schreien hört, hätte besser mal hingehört. Jeder hat Probleme. Aber ist es nicht wichtiger, sich der Probleme anderer ehrlich anzunehmen? Vielleicht lösen sich die eigenen Probleme dann wie von selbst.

MfG

einer der hört ohne zu schreien und schreit ohne laut zu sein

Kommentare

Schreib auch du einen Kommentar
 

Masitha 21.06.2007 um 23:42

>>>Jeder hat Probleme. Aber ist es nicht wichtiger, sich der Probleme anderer ehrlich anzunehmen? Vielleicht lösen sich die eigenen Probleme dann wie von selbst.<<<

Da ist was dran sein! ;o))
×

Werde auch du kostenlos Mitglied bei Handicap-Love und finde einen Partner!

Jetzt kostenlos registrieren