Liebes Tagebuch..................

Blog von 77noleg

Habe feststellen müssen, dass mein innerer Liebling wieder nach draussen will. Hat angefangen am rechten Mittelfinger, mal gucken wie lange es mich diesmal wieder quält.

Habe den Blog von Ramone aufmerksam gelesen. Er hat schon Recht. Hier gibt es wenig ehrliche Menschen, zumindest lernt man Sie nicht gleich kennen, eher mal einen von dem schlag " B " ;-)

Mach weiter Ramone, lass Dich nicht unterkriegen ist für Dich wohl der schlechteste Rat, also mach weiter so !!!

Ich hoffe ich finde meinen Blog noch wenn ich wieder aus dem KKH da bin. Ja, liebes Tagebuch ;-) ich werde am Montag zum Arzt gehen, und dann erstmal ne Weile nicht mehr kommen.

An alle fleissigen Leser, ich würde mich freuen, wenn Ihr in den nächsten Wochen mal die Hände faltet und nach oben redet, dass hat mir das letzte mal geholfen zu Überleben.

Meister, Dir möchte ich sagen, lass die Menschen nicht vergessen, dass Gewalt keine Lösung ist, wir haben zu viel geschafft, als das es jetzt Krieg geben müsste. Und wenn Du mich doch zu Dir bittest, mach es schnell, Du weisst wie sehr ich Schmerzen hasse.

Bitte kümmere Dich darum, dass Yang ( mein Lieblingsfellwesen )

alles bekommt was Sie benötigt.

 

Auf dem Weg zur Hölle

 

Euer Stefan

Kommentare

Schreib auch du einen Kommentar
 

Masitha 16.02.2007 um 02:28

Hallo Stefan
Ich schicke dir einen Engel und wünsche dir viel Kraft, Stärke und Mut!
Auf das wir dich bald hier wieder lesen!

Du bist niemals allein. Engel begleiten dich, selbst wenn du dich ihrer Anwesenheit nicht bewusst bist.
Es gibt keine Grenzen für das, was die Engel in deinem Leben tun können.
Sie sind sehr, sehr mächtige Wesen. Hast du sie erstmal in dein Leben eingeladen, dann wird sich dein Dasein auf wunderbare Weise ändern.
Solltest du noch nicht hundertprozentig an die Engel glauben,
wirst du wissen, dass es sie wirklich gibt, wenn du um ihre Hilfe gebeten und diese ein paar Mal erhalten hast.
Die Engel des Himmels lieben dich und sie sehen dich so,wie du wirklich bist.
Sie wissen, dass du gelegentlich Fehler begehst, genau wie der Rest von uns.
Doch die Engel übersehen unsere Irrtümer und erkennen stattdessen die liebevollen und guten Absichten in unseren Herzen.
Betrachte dich selbst und die anderen Menschen mit den Augen eines Engels und du wirst eine wunderschöne Welt erblicken, die hell, strahlend und voller Hoffnung ist.
Du bist ein Engel und ein Segen für die Welt.
" (aus: "Das Heilgeheimnis der Engel" von Doreen Virtue)




Die Engel müssen nicht Männer mit Flügeln sein.
Sie gehen leise, sie müssen nicht schreien.
Oft sind sie alt und häßlich und klein,
Die Engel.
Sie haben kein Schwert, kein weißes Gewand.
Vielleicht ist es einer , der gibt dir die Hand,
Oder er wohnt neben dir, Wand an Wand,
Der Engel.
Den Hungernden hat er das Brot gebracht
Dem Kranken das Bett gemacht
Und er hört, wenn du ihn rufst in der Nacht,
Der Engel.
Manchmal steht er im Weg und sagt zu dir : NEIN !
Groß wie ein Pfahl und hart wie ein Stein.
Es müssen nicht immer Engel mit Flügeln sein,
Die Engel
(angelofsea)
 

Highnoon 18.02.2007 um 11:53

Möge die Straße uns zusammenführen und der Wind in deinem Rücken sein;
sanft falle Regen auf deine Felder, und warm auf dein Gesicht der Sonnenschein.

Führe die Straße, die du gehst immer nur zu deinem Ziel bergab;
hab’, wenn es kühl warme Gedanken und den Mond in dunkler Nacht.

Hab’ unterm Kopf ein weiches Kissen, habe Kleidung und das täglich Brot;
sei über vierzig Jahre im Himmel, bevor der Teufel merkt: Du bist schon tot.

Bis wir uns mal wiedersehen, hoffe ich, dass Gott dich nicht verlässt;
Er halte dich in seinen Händen, doch drücke seine Faust dich nie zu fest.

Und bis wir uns wiedersehen, halte Gott dich fest in seiner Hand,
halte er dich fest in seiner Hand.
×

Werde auch du kostenlos Mitglied bei Handicap-Love und finde einen Partner!

Jetzt kostenlos registrieren