Sinnhaftigkeit einer Internet-Singlebörse

Blog von ClayDragon

Als ich mich vor etwas mehr als eineinhalb Jahren hier und bei anderen Singlebörsen anmeldete, dachte ich noch ganz naiv:

 

"Schön, da kann man Menschen ganz leicht (ohne dass einem die eigene Schüchternheit in die Quere kommt) anschreiben und sich unterhalten, und wenns dann funkt, dann trifft man sich (oder vielleicht schon vorher) und verliebt sich, Happy End! Oder es kommt zumindest eine schöne Freunschaft fürs Leben heraus, auch etwas sehr Schönes."

 

Interessanterweise ist es aber nicht nur nicht so, sondern leider absolut sowas von überhaupt nicht so.

 

In den eineinhalb Jahren hier habe ich zweifellos schon sehr viele Menschen (sowohl männlich als auch weiblich) kennengelernt mit denen ich mich gern und oft unterhalte. Ein paar dieser Menschen sind mir sogar schon so sehr ans Herz gewachsen, dass ich sie aus meinem Leben gar nicht mehr missen möchte und traurig bin, wenn ich ein paar Tage nichts von ihnen höre/lese.

 

Aber eine wirklich richtige gute Freundschaft im realen Leben (also außerhalb des Internet) ist bis jetzt noch kaum dabeigewesen. Von einer Beziehung ganz zu schweigen. Ok, ich geb zu, wenn man es genau nimmt, ist eine deutsche Singlebörse für einen Österreicher dafür ja auch nicht so ganz der richtige Ort dafür.

 

Es geschah aber vor ca. 3 Monaten etwas sehr Interessantes: ich lernte zufällig ein Mädchen kennen, die ich anfangs gar nicht beachtete, mit der ich aber trotzdem recht schnell ins Gespräch kam. Wir tauschten in den darauffolgenden Wochen 3 oder 4 E-Mails aus und trafen uns ein paar mal (Kino, etc.).

 

Ich habe sie sehr gern und ein gutes Gefühl, sie ist echt wundervoll und ich denke wenn ich mich nicht allzu dämlich anstelle, könnte aus uns ernsthaft was werden... Mal sehen. (twinkle) Noch ist nicht aller Tage Abend.

 

Fazit: eineinhalb Jahre auf einer Singlebörse und ich habe noch keine kennengelernt bei der ich so ein gutes Gefühl habe, wie bei einer die ich vor 3 Monaten kennengelernt und ein paar mal getroffen habe.

 

Ist am Ende das "reale Leben" doch noch immer der beste Weg um einen Menschen kennenzulernen, und vielleicht einen Partner zu finden?

Kommentare

Schreib auch du einen Kommentar
×

Werde auch du kostenlos Mitglied bei Handicap-Love und finde einen Partner!

Jetzt kostenlos registrieren