Da haben wir den Salat.......

nach Restaurantbesuch offenbar Corona-Ausbruch in Niedersachsen.

7 Infizierte und der Rest kann 14 Tage zu Hause abhängen.

Kommentare

Schreib auch du einen Kommentar
 

Mirka 22.05.2020 um 23:45

Das war wohl zu erwarten 🤔
 

aletheia 22.05.2020 um 23:49

Tja, war doch klar. Echt dämlich, wer derzeit ins Restaurant geht. 
 

Hohenpriesterin1 22.05.2020 um 23:50

50 Kontaktpersonen von den 7 Infizierten - ich weiß schon, warum ich derzeit in kein Restaurant gehe.
 

Regenbogen13 22.05.2020 um 23:56

Oh weh!
 

miasanmia 23.05.2020 um 07:55

Ich geh weiterhin in Restaurants und Eisdielen etc. 😎
 

miasanmia 23.05.2020 um 08:00

Abe min. ~ 15 Corona Zahlen!
 

Maulwurf76 23.05.2020 um 08:12

Jeder kann für sich selbst entscheiden, was richtig ist oder nicht. Ich kann nur noch Kopf schütteln.
 

miasanmia 23.05.2020 um 08:28

Auch Verschwörungstheoretiker?
Corona-Irrsinn! Kassenärzte wollen Antworten! Kein Grund mehr für Einschränkungen!
https://www.bitchute.com/video/RZNasm6eh75o/
 

miasanmia 23.05.2020 um 08:38

Corona-Reserve: Kliniken fordern weitere Lockerungen | BR24
 

Sasti 23.05.2020 um 09:21

Ein hoch auf den Darwin,  der regelt das schon .👍
 

Lionheart68 23.05.2020 um 09:24

Ich frage mich miasanmia, warum du hier bei HL bist!
Bist du hier, um eine Partnerin zu finden?
Bist du hier, um die Leute mit deinen Blogs und Einträgen zu belästigen?

Laut AGB  und Punkt 5 b wäre es in dem Fall:

Verhalten, die ggü. anderen Nutzern oder Personen ehrverletzend oder belästigend oder in sonstiger Weise strafrechtlich relevant sind...
 

MeetJoeBlack 23.05.2020 um 09:59

Meines Erachtens wurden die Lockerungen zu früh und zu viele in zu kurzen Zeitintervallen
genehmigt. Dies wird uns alle über kurz oder lang mit einer wuchtigen  2. Welle einholen.

Lokal- oder Biergartenbesuche sind für mich ein absolutes Tabu. Ich war vor 2 Tagen bei der Atemphysio, musste in Schlangenlinien vom Parkhaus zur Praxis inklusive Beatmungsgerät und Maske - von Abstandhalten und Rücksichtnahme geschweige denn intelligentem Verhaltensduktus  keine Spur.

Fazit: Ich werde auch weiterhin nur die absolut
           notwendigen medizinischen Termine 
           wahrnehmen. 

Natürlich kann jeder für sich entscheiden, aber nur in dem Ausmaß solange er eine Gefährdung seiner Mitmenschen durch sein Verhalten nicht billigend in Kauf nimmt.



 
 

Schmusekater 23.05.2020 um 10:15

Wenn es logistisch möglich wäre, würde ich unseren lieben @miasanmia sehr gerne in dem Restaurant in Niedersachsen zum Essen einladen!
Natürlich ohne Maske!
 

Brummsel 23.05.2020 um 10:18

Äh, seit wann haben die Restaurants denn wieder geöffnet?? Passt das überhaupt zu den 10-14 Tagen Inkubationszeit?? Bin gerade nicht so auf dem Laufenden....😒
 

Krebsi61 23.05.2020 um 10:28

Inkubationszet sind nicht 10-14 Tage, das passt schon. 14 Tage sind wohl die Zeit in denen ein Infizierter nicht mehr ansteckend ist, deshalb ist das die übliche Quarantänezeit.
 

Hohenpriesterin1 23.05.2020 um 10:32

Niedersachsen durfte -so viel ich in Erinnerung habe- zwischen dem 8. und 11. Mai wieder die
Restaurants öffnen.
 

Brummsel 23.05.2020 um 10:34

Okay, hab Dr. Google befragt und tatsächlich zwischen 2-14 Tagen...Danke für die Antwort😊
 

miasanmia 23.05.2020 um 11:07

Lionheart68, ist es schon so weit, dass, wenn man anderer Meinung ist, dass man dann "ehrverletzend" unterwegs ist und nach deiner Meinung auch noch strafrechtlich verfolgt werden könnte? Sind wir schon in Nordkorea?
 

Korallentaucher 23.05.2020 um 11:07

Moin Moin war Gestern Abend beim Griechen hab Mir aber das Essen nur Mitgenommen !!! Wünsche Euch Allen ein schönes Wochenende !!!😎😉
 

miasanmia 23.05.2020 um 11:11

Schmusekater, warum sollte ich nicht, nach den aktuellen Hygienevorschriften, im Außenbereich eines Restaurants ohne Maske sein? Ab Montag ist in Bayern auch der Innenbereich geöffnet unter Berücksichtigung bestimmter Hygienevorschriften!
 
 
 

Lento 23.05.2020 um 12:20

Nicht nur Restaurants sind im Moment problematische Orte:

https://www.n-tv.de/panorama/Glaeubige-infizieren-sich-bei-Gottesdienst-article21799042.html
 

aletheia 23.05.2020 um 12:36

Es darf nicht wahr sein, Gottesdienste waren Dich auch schon im März ein Verbreitungsherd. Müssen die da alle so eng aufeinander hocken?
 

Garfield17 23.05.2020 um 12:50

Wer glaubt, es würde sich niemand mehr je anstecken können, sollte nach Utopia auswandern. Das Virus lässt sich nicht mehr aus der Menschheit verdrängen. Lernt damit zu leben oder schliesst euch in einen hermetischen Glaskasten. 🙄Die Menschheit muss sich anpassen, das ist nunmal Evolution. Nicht jeder der sich infiziert = dem Tode geweiht. Seit mal Realistisch.
 

rollihexle 23.05.2020 um 12:51

...wir sind nun "Gefangene"
 

Kiara1 23.05.2020 um 12:55

die politiker spielen mit der gesundheit der menschen.

auch schulen und kitas sind wieder zt geöffnet.

leider
 

Chrisfc 23.05.2020 um 13:00

Das entscheidende wird jedoch vergessen. Die Zahl der aktiven Infizierten ist weiter rückläufig und nun schon bei unter 10.000 in Deutschland angekommen. Aber das interessiert ja niemanden. Panik verkauft sich halt besser. 
 

aletheia 23.05.2020 um 13:01

Garfield, ist doch logisch, dass man Gefahren meidet, zumal, wenn man zur Risikogruppe gehört. Man meidet doch auch andere unangenehme Situationen wie Staus und fährt als denkender Mensch eben natürlich nicht zu Ferienbeginn in den Urlaub oder geht selbstverständlich nicht am Samstag einkaufen, wenn die Schlange vor der Kasse am längsten ist. 
 

Thohom 23.05.2020 um 13:06

Erst schreibt mia, dass er in die Eisdiele geht....danach hockt er draußen davor. Mannomann....
 

Eisblume50 23.05.2020 um 13:09

Was sollen eigentlich die dauernden Posts von der angeblichen "Linksextremistin", die irgendwo Richterin oder so etwas werden soll. Ich nehme an, die Dame wurde wegen ihrer Qualifikation gewählt. Allmählich wird es langweilig!
 

samsom 23.05.2020 um 13:13

Und auch heute ist wieder ist ein Sack Reis in China umgefallen ... 😉
 

Thohom 23.05.2020 um 13:15

Die scheinen alle auf mia drauf zu fallen, die Säcke.🙂
 

samsom 23.05.2020 um 13:16

Ich meine nicht mia. 😎
 

hasselklaus 23.05.2020 um 13:17

Es ist müßig, sich über diesen 'Unwicht' zu ärgern. Ich empfehle, den Troll nicht zu füttern:
https://www.klimafakten.de/meldung/ratgeber-konstruktiv-auf-internet-trolle-reagieren   
 

Korallentaucher 23.05.2020 um 13:21

 

Korallentaucher 23.05.2020 um 14:14

 

profilleiche 23.05.2020 um 14:56

So schnell kann es gehen.

Bei mir in der Stadt ist fast wie vorher, nur müssen alle Mindestabstand halten, desinfizieren, und Mundschutz tragen. Die Frage wie lange das gut gehen kann.

Wie hier jemand schon sagte, Nachrichten die Panik erzeugen kommen gut an, positiven blenden vielen aus.

Es geht langsam wieder aufwärts, bin vorsichtig optimistisch.
 

Valery 23.05.2020 um 15:07

ich war heute endlich Haare schneiden. ging super schnell, hab mir nicht gedacht. so ein gutes Gefühl, etwas gepflegter zu sein und sich zu fühlen.
jetzt kann ich die Haare auch färben. das tue ich aber selber, beim Friseur ist viel zu teuer.

ach ja, Haare föhnen war nicht erlaubt. sie stellen so ein Ding über dich, das Wärme abgibt. na ja, ok...
 

MeetJoeBlack 23.05.2020 um 16:04

Chrisfc
wenn ich beobachte wie Menschen ohne Sicherheitsabstand mit ihren Badematten dicht an dicht am See liegen oder sich vor einer Eisdiele drängeln - und dies sind Fakten und keine
Panikmache und ich könnte noch sehr viele Beispiele dieser Art aufführen. 
Ich bin durchaus kein panischer Mensch, aber wie bereits erwähnt, endet
die Freiheit des Einzelnen in dem Augenblick, in dem er die Freiheit und Gesundheit anderer
überschreitet bzw. gefährdet. 
Werte wie Respekt, Solidarität, Rücksichtnahme müssen nicht nur gesprochen, sondern auch gelebt werden. 
 

Knatterfee 23.05.2020 um 17:50

Heute stand in der Zeitung, dass sich 40 Menschen in einem Gottesdienst angesteckt haben. Die Leute raffen es einfach nicht -.-
 

samsom 23.05.2020 um 18:45

 

Tommie53 23.05.2020 um 18:56

Bevor man sich jeweils richtig echauffiert, wäre es ganz gut, abzuwarten, bis das Bild kompletter wird.
Offensichtlich war im o.g. Restaurant eine geschlossene Gesellschaft am Feiern und das unter Missachtung der meisten, noch immer geltenden Hygienevorschriften
 

Brummsel 23.05.2020 um 19:07

Tommie, Danke Dir für Deinen mich erhellenden Hintergrundinfos. Hatte mich schon gewundert....
 

Thohom 23.05.2020 um 19:11

In Frankfurt waren Baptisten beim Gottesdienst und ahben sich da vermutlich angesteckt. Wenn ich das richtig mitbekommen habe, gab es da auch keine Namenslisten und nun hat man es schwer die Kontaktpersonen zu finden.

Man lernt da wohl nicht dazu bei den Freikirchen, denn im Elsaß waren Veranstaltunegn von Freikirchen der Nukleus für das Wüten der Krankheit in Frankreich.

Mit dem Blick auf die USA dazu: Der persönliche Glaubensbeistand vom Trump empfiehlt mehr Gebete, das würde vor einer Infektion schützen.
Die Dame gehört einem Verein an, wo man sich das Seelenheil durch Spenden "kaufen" kann.
 

Tommie53 23.05.2020 um 19:12

Bitte - gerne geschehen. Ich finde nicht, dass man sich selbst über Gebühr beschränken sollte. Einem jeden ist ja auch die Verantwortung für sich selbst gegeben. Ich gehe sehr gerne essen - wenn ich aber sehe, dass man sich in der augenblicklichen Situation vor Ort umarmt, herzt, küsst und per Handschlag begrüßt, dann steh auch ich auf und gehe.
 

Knatterfee 23.05.2020 um 19:13

Echauffieren tut sich hier niemand. Ich persönlich kann nur mit dem Kopf schütteln, während sich ein Knoten in meinem Magen bildet. Geschlossene Räume sind der Traum eines jeden Virus und gerade die „Corona ist ja nicht schlimmer als eine Grippe“ Vertreter, die es ja auch meistens mit den Vorsichtsmaßnahmen nicht allzu genau nehmen, sorgen dann für viele neue Infizierte. 
Meine Schwester lebt in den USA und ich weiß sehr genau was passiert wenn die Menschen Corona nicht ernst nehmen. 
 

aletheia 23.05.2020 um 19:18

Aber Tommie, genau darum geht es doch: Menschen missachten die Abstandsregeln. Manche sind ja auch total stolz darauf, ohne Mundschutz unterwegs zu sein. Dabei ist es doch völlig egal, ob da wildfremde zusammenhocken oder ob es um geschlossene Gesellschaften geht. 
 

Valery 23.05.2020 um 19:21

ja Aletheia, aber mit gleichem Erfolg wären sie unter sich infiziert, wenn sie das in einem privat Haus feiern würden, nicht im Restaurant. 
es kommt nicht auf das Lokal an. so hab ich Tommie verstanden.
 

Tommie53 23.05.2020 um 19:21

Zitat: "Echt dämlich, wer derzeit ins Restaurant geht" - wie nennst Du das denn @Knatterfee?
Seit man es wieder darf, habe ich nur im Freien auswärts gegessen und dabei ein wesentlich sichereres Gefühl gehabt, als wenn ich mein Essen im Laden gekauft hätte. Ich kenne aber auch genügend Lokale, wo ich mir eine sichere Bewirtung gut vorstellen kann. Und wie gesagt, man kann ja auch durchaus selbst etwas mitdenken.
 

Tommie53 23.05.2020 um 19:24

Nein @Aletheia - darum geht es nicht. Die Abstandsregeln können überall von Jedermann missachtet werden. Ich gehe dahin, wo vernünftige Menschen sind - dort, wo sie sich als unvernünftig herausstellen, da gehe ich dann eben gleich wieder. War aber noch nie nötig. 
 
 

Tommie53 23.05.2020 um 19:27

"Zusammengehockt" bin ich dabei schon mal gar nicht - mit niemandem - aber mit gehörigem Abstand zu den Nebentischen und von einem umsichtigen Kellner mit Mundschutz bedient worden.
Da hatte ich diese Woche beim Einkaufen schon ganz andere Situationen erlebt
 

Thohom 23.05.2020 um 19:59

Es geht doch einfach darum, dass man sich so verhält, dass man sein Umfeld nicht gefährdet. Wenn das jeder macht, ist m.E. ein großer Schutz erreicht.
Ich finde, dass Rücksichtnahme das Stichwort ist. Wenn natürlich einer kommt, der nur Interesse hat seine Interessen auszuleben, gerät der gegenseitige Schutz ins Wanken. Wer dann noch eine Gefährdung komplett leugnet oder irgendwie versucht zu relativieren, ist in meinen augen leichtsinnig, wenn nicht sogar ganz einfach dumm.
 

aletheia 23.05.2020 um 20:53

Tommie, vom zusammenhocken hab ich in Bezug auf gottesdienste gesprochen. 

Ich will hier niemandem nen Restaurantbesuch madig machen. Allerdings finde ich persönlich jegliche Orte, wo Menschen ohne Mund-Nasen-Schutz im geschlossenen Raum sitzen trotz 2 m Abstand gefährlich. Und beim Essen kann man ja schlecht ne Maske tragen. Manche reagieren zu langsam, wenn sie niesen müssen und halten sich nichts vor die Nase. 

Dieses Video ist von 2015, ich hab es auch schon damals gesehen. https://www.welt.de/wissenschaft/video149349575/Hatschi-So-sieht-es-aus-wenn-wir-niesen.html

Hier ist die Rede davon, dass sie „kleinen Tröpfchen“ bis zu 12 m weit fliegen können. Der Druck beim Niesen ist auch enorm. Was also, wenn ein Allergiker mit Niesattacken unwissentlich mit Corona oder sonstwas  infiziert  ist und sich die Nase nicht oder nur rudimentär bedeckt? 

Einkaufen ist auch nicht ohne, aber solange jeder sein Stückchen Stoff vor der Nase hat, geht es. Ich gehe allerdings auch nicht zu Stoßzeiten einkaufen, auch vor corona nicht. 

Letztlich muss jeder selbst entscheiden, welches Risiko er eingehen möchte. 

Echauffiert habe ich mich nicht. Ich bin oft recht drastisch in meiner Azsdrucksweise, es klingt dann schlimmer, als ich es meine. 😉
 

Eisblume50 23.05.2020 um 21:14

Beim Restaurantbesuch in Niedersachsen handelte es sich wohl um eine private Feier, bei der die Teilnehmer keinerlei Regeln beachteten.
Hätte mich sonst doch sehr gewundert. Bei den derzeitigen Hygiene - und Abstandsregeln dürfte eigentlich kaum etwas passieren. 
 

Eisblume50 23.05.2020 um 21:15

Beim Restaurantbesuch in Niedersachsen handelte es sich wohl um eine private Feier, bei der die Teilnehmer keinerlei Regeln beachteten.
Hätte mich sonst doch sehr gewundert. Bei den derzeitigen Hygiene - und Abstandsregeln dürfte eigentlich kaum etwas passieren. 
 

Eisblume50 23.05.2020 um 21:15

Beim Restaurantbesuch in Niedersachsen handelte es sich wohl um eine private Feier, bei der die Teilnehmer keinerlei Regeln beachteten.
Hätte mich sonst doch sehr gewundert. Bei den derzeitigen Hygiene - und Abstandsregeln dürfte eigentlich kaum etwas passieren. 
 

miasanmia 24.05.2020 um 06:48

aletheia, das sind aktuelle Zahlen: 9734 infizierte in ganz Deutschland. 0,012 der Bevölkerung sind noch krank und wahrscheinlich die Hälfte davon in Quarantäne?
 

rollihexle 24.05.2020 um 07:32

migros restaurant war ich schon paar mal wieder aber nur zums mitnehmen und in kirche geh ich nicht ausser zu beerdigung wenns jemand ist denn ich kannte

https://www.suedtirolnews.it/video/nach-gottesdienst-in-frankfurt-glaeubige-mit-coronavirus-infiziert
 

aletheia 24.05.2020 um 08:27

Mia, hier steht die Chance, beim eurojackpot zu gewinnen
https://www.focus.de/digital/internet/eurojackpot-lotto-fieber-ausgebrochen-so-erhoehen-sie-ihre-chancen-multimillionaer-zu-werden_id_4683838.html

Und trotzdem gewinnt immer mal irgendwer. 

Ich möchte mit einer Chance von 0,0 mir dieses Virus einfangen. So einfach ist das. Und natürlich weiß ich, dass das nicht möglich ist. Aber ich werde das mir mögliche dafür tun, dass die Chance möglichst gering bleibt. Dafür auf Restaurantbesuche und andere unnötige Unternehmungen zu verzichten, fällt mir nun wirklich nicht besonders schwer. 
 

aletheia 24.05.2020 um 08:39

Rolli, „zums“ ist eine lustige Vokabel, ersetzt immerhin drei vokabeln des schriftdeutschen. 😄
 

miasanmia 24.05.2020 um 09:17

aletheia, dann benützt du auch u.a. keine Haushaltsleiter? Kannst ja mal google, wie groß die Zahl der Haushaltsunfälle sind in Deutschland!
 

Cynops 24.05.2020 um 09:27

Ich wußte garnicht, dass Haushaltsunfälle ansteckend sind.

Es geht bei den Einschränkungen doch nicht darum, dass man nicht mehr selbst entscheiden darf, ob man das Ansteckungsrisiko eingehen will oder nicht.
Es geht darum, dass jeder, der die Einschränkungen ignoriert, bewußt entscheidet, ggf andere anzustecken und deren Willen in der Hinsicht stumpf ignoriert.

Niemand hat das Recht, ungeniert andere anzustecken, nur weil es ihm selbst egal ist, ob er Corona bekommt oder nicht.

Es gibt genug Menschen, die das Risiko schon aus gesundheitlichen Gründen nicht eingehen sollten und das auch nicht möchten. Zählt deren Willen nichts ? 
 

aletheia 24.05.2020 um 09:28

Nee, mia, ich hab einen sehr großen Freund. Der kommt ohne Leiter überall hin. 😜
 

miasanmia 24.05.2020 um 09:37

Was ist mit den Krankenhauskeime? Wisst ihr, wie viele daran jährlich sterben?
 

miasanmia 24.05.2020 um 09:40

Cynops, und wie machst das mit der jährlichen Influenza? Auch zukünftig jedes Jahr einen Shut Down? Mal gegoogelt, wie viele daran 2017/18 verstarben?
 

Eluveitie 24.05.2020 um 09:48

Wie ein trotziges Kind, nur dass Kinder normalerweise dazulernen...
 

miasanmia 24.05.2020 um 09:51

😅😅
Länderchef beichtete Missachtung    Corona-Verstoß von Bodo Ramelow bleibt folgenlos
https://www.t-online.de/region/erfurt/news/id_87907006/corona-erfurt-bodo-ramelow-bleibt-nach-besuch-von-beerdigung-straffrei.html
 

Cynops 24.05.2020 um 09:52

Ich hoffe, dass es auch nach der Corona-Aktion in den Köpfen bleibt, dass man zuhause bleibt, wenn man krank ist und Maske trägt, wenn man trotzdem mal raus muss.
Und das man dafür dann nicht mehr ausgelacht wird.
Und dass es in jener Grippesaison soviele Tote gab, ist doch der beste Beweis, wie hilfreich die Beschränkungen bei kursierenden schweren Infektionskrankheiten sind.
Nur weil man das früher nicht gemacht hat, ist das ja kein Argument dafür, das heute nicht zu tun.

Bevor es Antibiotika gab, sind unendlich viele Menschen qualvoll an den verschiedensten Infektionen gestorben.
Sollte man deswegen heute auf Antibiotika komplett verzichten, nur weil die bei unsachgemäßer Anwendung zu Resistenzen führen können und es Menschen gibt, die dagegen allergisch sind ? 

Das Argument mit der Influenza 2017/2018 zieht für mich absolut nicht, im Gegenteil.
 

Bochum 24.05.2020 um 09:52

Ist doch relativ einfach.Wir brauchen kein Impfstoff, sondern einen ausreichenden Vitamin-D-Spiegel. Wie ist er bei Euch? Seid ihr käseweiß durch die Beschränkungen? Wie seht Ihr diese Statistik: 99% der Corona-Toten hatten ein unzureichenden Vitamin-D-Spiegel. Mit ausreichenden Vitamin-D-Spiegel liegt die Todesrate nur bei 4%.

Echt interessant, 
Wenn da tatsächlich ein Zusammenhang besteht, frage ich mich warum haben unsere Politer nicht schon längst  mal ne Empfehlung zur Einnahme von Vitamin D abgegeben ?
 

miasanmia 24.05.2020 um 09:58

Bochum, und dann fragt man sich, warum sie es einschränken wollen? 😅
Ungesund und unwirksam – das fragwürdige Geschäft mit Vitaminen
Entscheidend ist die Dosis. Beispiel Vitamin D. Eltern geben es schon kleinen Kindern für stabile Knochen und als Vorbeugung gegen die gefürchtete Rachitis. Bei Älteren soll es gegen Leiden wie Depressionen, Muskelschwund oder Schwäche helfen, wird gemunkelt. Doch im Übermaß richtet es schwere Schäden an.
https://www.welt.de/wirtschaft/article207507679/Julia-Kloeckner-fordert-EU-Hoechstgrenze-fuer-Nahrungsergaenzungsmittel.html
 

aletheia 24.05.2020 um 09:59

Weil das jeder Mensch selbst weiß, bo!
 

miasanmia 24.05.2020 um 10:01

Cynops, schon mal nachgeforscht, wie schädlich auch ein Nasen-/ Mundschutz sein kann für die Personen, die sie tragen; psychisch und physisch? Denke auch mal an unserer Kinder!
 

Eluveitie 24.05.2020 um 10:04

Hast du dich seither für die eingesetz, die sie seit Jahren täglich tragen müssen @mia? 
Hast mal eine Quelle, die deine Aussage stützt?
 

miasanmia 24.05.2020 um 10:08

Mundschutz ade: Thüringen beendet Corona-Beschränkungen
[url=https://www.msn.com/de-de/video/ansehen/mundschutz-ade-thüringen-beendet-corona-beschränkungen/vp-BB14uTEI]https://www.msn.com/de-de/video/ansehen/mundschutz-ade-thüringen-beendet-corona-beschränkungen/vp-BB14uTEI[/url]
 

Cynops 24.05.2020 um 10:08

Du suchst dir wie Brotkrumen überall Argumente zusammen, damit du über die Coronamassnahmen meckern kannst.
Gäbe es die nicht, würdest du über was anderes meckern.
Anfangs warst du doch noch so stolz darauf, wie schnell in Bayern „durchgegriffen“ wurde.

Und jetzt regst du dich nur darüber auf. Hätten die Politiker anders gehandelt, würdest du auch nur wieder suchen, bis du was zu bemängeln findest.
Ich kann dich einfach nicht für voll nehmen, tut mir leid.
Und ich bin sehr froh, nicht in einer Welt leben zu müssen, wie sie dir offenbar als Ideal vorschwebt:
Eine Welt, in der jeder nur darauf schaut, was er selbst will und was er selbst kriegen kann.
Ohne Gemeinschaft und ohne Rücksicht auf andere.
 

Cynops 24.05.2020 um 10:09

Und das war jetzt mein persönliches Wort zum Sonntag, ich muss mich um mein reales Leben kümmern, da gibts grad reichlich zu tun.
 

Brummsel 24.05.2020 um 10:13

Cynops, Dir auch einen schönen Sonntag und tolle Beiträge...😊
 

miasanmia 24.05.2020 um 10:14

Institut für Anaesthesiologie der Technischen Universität München Klinikum rechts der Isar (Direktor: Univ.-Prof. Dr. E. Kochs)
Rückatmung von Kohlendioxid bei Verwendung von Operationsmasken als hygienischer Mundschutz an medizinischem Fachpersonal 
https://mediatum.ub.tum.de/doc/602557/602557.pdf
 

aletheia 24.05.2020 um 10:15

Cynops, das ist so bei Missionaren, die die (jeweils aktuelle) Wahrheit erkannt haben und in der Welt verbreiten müssen. Reine Menschenfreunde!
 

Bochum 24.05.2020 um 10:16

Na,ich kannte die Statistik bis gestern nicht Aletheia!
Lieber mal etwas zuviel als zu wenig, könnte ja lebensrettend sein.
Nun ja, zuerst müßte jedoch mal der Vitamin-D-Spiegel geprüft werden, ob
da Defizite bestehen. Dann würden alle zum Hausarzt rennen zwecks Blutuntersuchung.
Geht also nicht, da Millionen Blutuntersuchungen auch nicht so schnell machbar sind.

Der anschließende Run auf die Apotheken zwecks Vitamin D Einkauf würde dann
wahrscheinlich so enden, wie die Klopapier-Panikeinkäufe.
Zum Glück hat meine Tochter in ihrem Nahrungsergänzungsmittel-Lager noch umfangreiche Bestände.

Da nehm ich jetzt gleich mal was ... 🙂
 

miasanmia 24.05.2020 um 10:20

Cynops, ja, am Anfang, weil es was "Neues" war! Aber im Laufe der Zeit hat es ja "neue" Erkenntnisse und widersprüchliche Entwicklungen darüber gegeben, wo mich fragen ließen/lassen, ob all die drakonischen Maßnahmen auch noch verhältnismäßig waren und noch sind?
 

Eluveitie 24.05.2020 um 10:24

Genau auf dieses Dokument baut die ganze Anit-Masken-Hysterie aufbaut. Die Verfasserin selbst hat längst klargestellt, dass eine Schädlichkeit, zumal bei kurzer Tragedauer, nicht daraus abgeleitet werden könnte. 
 

miasanmia 24.05.2020 um 10:26

aletheia, und wie nennst du solche Aktionen? Reine Menschenfreunde?
Kenias Bischöfe warnen vor Tetanusimpfung 
Schwere Vorwürfe gegen ein Tetanusimpfprogramm von Regierung und Weltgesundheitsorganisation erheben die katholischen Bischöfe Kenias: Dem Impfstoff sei ein schwangerschaftsverhütendes Hormon beigegeben.
http://www.kath.net/news/48248
 

miasanmia 24.05.2020 um 10:29

WHO sieht keine Notwendigkeit: Für Gesunde „keine Maske erforderlich“
https://headtopics.com/de/who-sieht-keine-notwendigkeit-fur-gesunde-keine-maske-erforderlich-12276808
 

Eluveitie 24.05.2020 um 10:29

„Die Deutsche Presse-Agentur sprach am 4. Mai 2020 mit der Autorin der Dissertation. Die heutige Unfallchirurgin Ulrike Butz sagte der dpa: "Man kann aus der Arbeit keine gesundheitlichen Beeinträchtigungen ableiten. Das wäre unseriös." Sie verwies auf das Ergebnis der Doktorarbeit, nach dem sie schon damals weitere Studien auf diesem Gebiet forderte, um die Auswirkungen von OP-Masken auf den menschlichen Körper zu erforschen. "Mir geht es darum, dass man diese wissenschaftlichen Daten nicht in falsche Zusammenhänge setzt", so Butz.“
 

miasanmia 24.05.2020 um 10:30

Weltärztepräsident hält eine Maskenpflicht für "lächerlich"
[url=https://www.interview-welt.de/2020/04/23/weltärztepräsident-hält-eine-maskenpflicht-für-lächerlich/]https://www.interview-welt.de/2020/04/23/weltärztepräsident-hält-eine-maskenpflicht-für-lächerlich/[/url]
 

Eluveitie 24.05.2020 um 10:31

Jetzt weiß er nicht mehr weiter und verbreitet den selben uralten Bullshit, ohne Belege und ohne Zusammenhang. 
 

miasanmia 24.05.2020 um 10:34

Eluveitie, ach, die DPA? 😅 Bin jetzt zu faul herauszufinden, wer die finanziert? Kannst du das mal für mich machen? Irgendwie meine ich mal was dazu gelesen zu haben?? 😉
 

miasanmia 24.05.2020 um 10:38

Eluveitie, dann erklär mir mal, warum in der Hochzeit des Corona-Virus wir keine Maskenpflicht hatten und als die Infektionszahlen bereits am Sinken waren, kamen sie mit der Maskenpflicht? Ich glaube eher, dass dir wie immer die Argumente ausgehen? 
 

Eluveitie 24.05.2020 um 10:40

Du musst den Nachweis liefern, du Honk. Und dann die Stellen aus der Studie, die eine relevante Schädigung belegen. 
 

Thohom 24.05.2020 um 10:42

mia....im doofe Fragen stellen bist Du absolut Spitze.

Wenn es darum geht Antworten zu liefern eine Null. Mit ein bischen NACHDENKEN, kommst Du selber drauf, dass man genug Masken haben muss, um sowas vorzuschreiben.

Außerdem gibt es keine generelle Maskenpflicht, denn dann müsstest Du sobald Du Dein Zimmer verlässt eine tragen. Musst Du aber nicht.
 

Eluveitie 24.05.2020 um 10:55

Und für die ganz langsem, hier nochmal zum Thema Kenia und „Impfskandal“

https://www.mimikama.at/allgemein/geheimaktion/

Du verbreitest hier wissentlich Falschinformationen @mia
 

miasanmia 24.05.2020 um 10:59

Coronavirus Pandemie-Plan der Bundesregierung von 2013: Es gab Warnungen!
https://www.rtl.de/cms/pandemie-plan-der-bundesregierung-von-2013-es-gab-warnungen-4511219.html
 

miasanmia 24.05.2020 um 11:02

Eluveitie, warum ist mein Bericht noch im Netz? Wäre es eine Falschinformation, dann wäre es doch bestimmten Kreisen wichtig, dass mein Artikel aus dem Netz genommen wird?
 

Eluveitie 24.05.2020 um 11:08

Du hast das Internent immer noch nicht verstanden, so sad. 
 

miasanmia 24.05.2020 um 11:08

Eluveitie, auch Falschinformation? Immer noch im Netz!
Pharmaskandal
"Inder wollen keine Versuchskaninchen mehr sein"
Im Juli 2009 startete die gemeinnützige Organisation Path, finanziert durch die Bill und Melinda Gates Stiftung, in den indischen Provinzen Andhra Pradesh und Gujarat eine sogenannte HPV-Beobachtungsstudie. HPV steht für "humane Papillomaviren", Ursache für nahezu alle Formen von Gebärmutterhalskrebs. Geimpft wurden die zugelassenen Stoffe Gardasil (Merck) und Cervavix (GlaxoSmithKline). Insgesamt wurden mehr als 24.000 Mädchen im Alter von zehn bis 14 Jahren behandelt.
https://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/klinische-studien-in-indien-fordern-immer-wieder-todesopfer-a-806797.html
 

miasanmia 24.05.2020 um 11:10

Eluveitie, aber du hast es verstanden? Ich glaube eher nicht?? 😅
 

miasanmia 24.05.2020 um 11:13

Eluveitie, auch Fake News?
Italienische Abgeordnete fordert Verhaftung von Bill Gates wegen "Verbrechen an der Menschlichkeit"
https://www.politnews.org/post/italienische-abgeordnete-fordert-verhaftung-von-bill-gates-wegen-verbrechen-an-der-menschlichkeit
 

Eluveitie 24.05.2020 um 11:14

Hat mal wieder nichts mit dem Thema zu tun, wurde aber auch schon x-mal gerade gerückt. 
 

miasanmia 24.05.2020 um 11:19

Aha, wenn nicht weiter weißt, hat es nie was mit dem Thema zu tun! Natürlich hat es was mit dem Thema zu tun und auch das; aber sind ja alles Fake News??
Schönen Sonntag!
Die dunkle Seite des WHO-Chefs
 

Thohom 24.05.2020 um 11:22

Wenn die Nullchecker nur Fragen stellen, wird es zäh.
 

Eluveitie 24.05.2020 um 11:25

Blogthema Corona jetzt in Deutschland,   deins HPV in Indien von vor über zehn Jahren. Wer weiß da nicht weiter? 🤷‍♂️
 

Thohom 24.05.2020 um 11:50

Wenn mia immer thematisch auf der Flucht ist, sollte er sich in Dr.Kimble umtaufen hier.🙂
 

aletheia 24.05.2020 um 12:01

Bo, normalerweise geht man regelmäßig (jährlich) zum Arzt und lässt ein umfassendes Blutbild machen, das auch Vitaminstatus und Hormone testet. Und was fehlt, wird substituiert, nicht mehr, und nicht weniger. Wenn das jeder regelmäßig macht, gibts keine erhöhte Nachfrage bei ner Pandemie. 
 

Makyla 24.05.2020 um 13:34

aletheia - Vitamin D wird bei einem routinemäßigen Check aber nicht getestet.
Und muss - weil die Krankenkassen es nicht übernehmen - auch selbst bezahlt werden!
Was ich (nebenbei: wie so vieles!) nicht verstehen kann - meine im Verhältnis teureren Antidepressiva werden bezahlt; der Vitamin-D-Status, der doch auch gerade bei Depressionen eine nicht unerhebliche Rolle spielt, wird nicht erhoben.
Bissi offtopic - sorry!🤭 🌻
 

Knatterfee 24.05.2020 um 13:49

mia, lass doch Deine Links in Deinem Blog. Musst uns hier nicht auch noch mit dem Müll zuspammen -.-
 

vilija 24.05.2020 um 14:12

@Cynops 09:27....volle Zustimmung! Genau so ist es!🤔 Und mal sehen, wer von den aktiven Corona Zynikern dann nach einer zweiten Welle, die Mediziner wohl bald auf uns zu rollen sehen nach all den zu frühen Lockerungen, dann noch dieses Virus als harmlos und ungefährlich betrachtet!?🤔 Könnte diese Leute ja auch erwischen und nicht nur mit einem milden Krankheitsverlauf!🤔
 

Thohom 24.05.2020 um 14:37

Warum  wehren die Widerständler sich nicht gegen Krankenkassenbeiträge, wenn man sowas doch nur brauchr, wenn ma zufällig krank wird.
Vorsorge gehört da nicht zum Wortschatz.
 

miasanmia 24.05.2020 um 14:56

Knatterfee, sprichst du schon für die Blogerstellerin und fühlst dich befleißigt genug zu entscheiden, wer und wo man seine Meinung kundtun kann? 😅
 

miasanmia 24.05.2020 um 14:58

vilija, warum eine zweite Welle? Weil es aus bestimmten Kreisen gewünscht wird? 🤔
 

vilija 24.05.2020 um 15:11

mia.....die Aussage stammt nicht von mir, "die Warnung vor einer zweite Welle", sondern von mehreren Medizinern. Die wissen bestimmt auch Genaueres, denke ich mal.🤔
 

Knatterfee 24.05.2020 um 15:14

Jetzt sind schon 80 Personen von dem Gottesdienst infiziert. 
 

Brummsel 24.05.2020 um 15:21

Also, wenn ich das am Anfang der Maßnahmen richtig verstanden habe ging es niemals darum, das sich der Großteil der Bevölkerung nie infiziert, sondern einfach um eine Verlangsamung der Ausbreitung, damit genug medizinische Kapazitäten für alle vorhanden sein können.
Man ging immer davon aus, das sich im Laufe der Zeit ca. 70% der Bevölkerung infizieren werden und das führt dann letzten Endes zur sogenannten "Herdenimmunität".
Und von daher denke ich ist es in einem vernünftigen Rahmen sinnvoll, die Maßnahmen langsam zu lockern, denn unser Immunsystem braucht auch wieder die Auseinandersetzung mit Keimen und Bakterien, um stark zu sein.
Und ganz speziell das Immunsystem unserer Jüngsten. Sonst wirds echt ne Katastrophe.
So zumindest hab ich das ganze Szenario verstanden.
 

Knatterfee 24.05.2020 um 15:25

Das Problem ist, wenn es sich auch an anderen Stellen so schnell wieder ausbreitet wie in dem Restaurant und der Kirche, haben wir bald wieder eine unkontrollierte Ausbreitung - und was dann? Wieder alles runterfahren oder dieses Mal „surviving of the fittest“?
 

Brummsel 24.05.2020 um 15:28

Ja Knatterfee, das macht mir durchaus auch Sorge. Wir sollten einfach, selbst bei den Lockerungen, verantwortungsvoll und umsichtig im Verhalten bleiben, um die Zahlen nicht wieder hoch zu treiben.
Hoffe auf die Vernunft der Menschen...wenn auch wahrscheinlich erfolglos...😒
 

Knatterfee 24.05.2020 um 15:30

Vernunft kannst Du vergessen. Zu viele Realitätsverweigerer und Verschwörungstheoretiker unterwegs. 
 

Brummsel 24.05.2020 um 15:35

Nimm mir nicht jede Hoffnung...🧐🤫
 

rollihexle 24.05.2020 um 15:36

Liebes Tagebuch: Corona 2020 😷

China: Ääähm wir haben da ein Problem.😮
WHO: Wird schon nicht so schlimm sein.
China: Ääähh wir haben da vielleicht ein riesen Problem.😳
Deutschland: Kein Grund zur Besorgnis.😄
WHO: Wir haben eine Pandemie!😵
Italien: Wir werden alle sterben.😫
Schweden: Einen Scheiß werden wir!🖕🏻
Großbritannien: Wir brauchen Herdenimmunität.🐑🐑🐑
Deutschland: Wir werden alle sterben und müssen deshalb zu Hause bleiben, Masken und Handschuhe tragen.😷
WHO: Nur wer krank ist, soll Maske tragen.
RKI: Masken bringen nix.😄
USA: Haben Krankenhausschiffe.👍🏻
Deutschland: Verdopplungszeit ist wichtig.
Deutschland: Nein, doch lieber R0 Wert.🤔
Spanien: Wir werden alle sterben.
Schweden: Einen Scheiß werden wir. Ist eine Grippewelle, schützt wie immer die Vulnerablen.☝🏻
China: Wir haben Masken zu verkaufen.
WHO: Wir müssen testen.🏥
Welt: So so🤦‍♀️
Großbritannien: Pause...
Nordkorea: 18:45 Uhr 3 Infizierte, 18:50 Uhr 0 Infizierte🤫
China: Haben Beatmungsgeräte zu verkaufen.📢
USA: CHINA, WAS HAST DU GEMACHT?!🤯
Nachrichten: Alle müssen sterben, bleibt alle daheim.🏠
Bhakdi, Wodarg, Schiffmann und Co.: Das ist eine normale Krankheitswelle, veranstaltet keine Laborpandemie und macht doch die Leute nicht so verrückt.🤨
Welt: Hallo, Kurve flacht schon wieder ab.📉
Deutschland: R0? Was zum Teufel ist R0? Wir gehen auf die Straße!😠
Frankreich: Wir werden alle sterben.😫
Schweden: EINEN SCHEIß WERDEN WIR!🖕🏻
Irgendwer: Brennt Australien eigentlich noch?🤔
Australien: Nope!🙋‍♀️
Nordkorea: 20:00 Uhr 10 Infizierte, 20:15 0 Infizierte.👀
Weißrussland: Was geht ab, wir feiern jetzt im Stadion. FUUUUUSSBAAAALL.⚽
WHO: In Schweden wirds Probleme geben.
China: Alles zu verkaufen.🤑
RKI: Bleiben sie daheim, außer sie wollen spazieren gehen.🏞
Welt: Was zum Geier...
Schweden: Wir sind noch nicht ausgestorben.😜
Nachrichten: Wer es schon mal hatte, bekommt es nicht nochmal...bekommt es...bekommt es nicht...oder vielleicht doch...haben keine guten Tests.🤷‍♀️
China: Also, was wollt ihr kaufen?
Deutschland: Nichts wird je wieder so sein wie früher.😭
Schweden: Immer noch nicht ausgestorben.😄
Nordkorea: 17:07 Uhr 4 Infizierte, 17:14 0 Infizierte.🤫
USA: Trinkt Desinfektionsmittel, könnte helfen.👍🏻
WHO: Schweden ist Vorbild.🥇
Schweden: Ätschi😜
Deutschland: Die Schweden spinnen doch. Wir werden alle sterben.😠
Hockertz, Homburg, Ioannidis und Co.: Leute ernsthaft, hört endlich auf zu spinnen, inzwischen belegen Studien, das es nicht schlimmer wie eine Grippe ist und ein Lockdown 0 bringt.🙄
Nachrichten: Haltet die Fresse, ihr Verschwörer. Es werden gefälligst alle sterben.🤬
Österreich: Wir lockern, aber nur bisschen, also fast gar nicht, aber wir lockern.
Italien: Offline
Schweiz: Was ist jetzt? Wo bleiben die Millionen Toten?😷
Deutschland: R0 ist <1>4<17>230... ach was weiß ich, ihr tragt jetzt gefälligst alle Masken und versammelt euch nie wieder.☝🏻
Welt: Ähhhm🤦‍♀️
Spanien: Wir lockern.
Italien: Bucht jetzt Urlaub bei uns, wir lockern.🏖
WHO: Wir impfen euch alle.💉
Weißrussland: Wogegen impfen? Haben wir was verpasst?😳
China: Wollt ihr noch mehr kaufen?🤑
Welt: 🤦‍♀️
Ich: ....wann sind die Essenszeiten im Krankenhaus und was gibts? 🤔


...so in etwa muss es tatsächlich abgelaufene sein! 😇 😈
 

miasanmia 24.05.2020 um 16:40

Knatterfee, 80 bei ~ 83 Millionen in Deutschland sind wie viel Prozent? Und: kennst du schon eine möglich positiv/falsch Testung bei den 80?
 

Knatterfee 24.05.2020 um 17:23

mia

Du tust ja nicht Deine Meinung kund sondern verbreitest schwachsinnige Theorien die irgendwelche Leute mit Aluhut geschrieben haben. Ich meide Deine Blogs weil ich den Scheiss nicht lesen will. 
 

aletheia 24.05.2020 um 17:24

Makyla, ich weiß, dass das nicht von der GKV getragen wird. Ich finde es dennoch normal, das machen zu lassen. Bei Bedarf kann frau auch den Wert des Anti-Müller-Hormons testen lassen oder sonstige Werte, die ihr wichtig oder einfach nur interessant sind. 😀Ne Zahnreiningung wird meist auch nicht von der GKV bezahlt und lässt man doch trotzdem vornehmen. 
 

Knatterfee 24.05.2020 um 17:33

Wir haben jemanden wie mia in unserer Pokémon Go Gruppe. Habe den Fehler gemacht mit ihr zu telefonieren (wegen des Spiels). Bevor ich wusste was mir geschah, fing sie auf einmal wie mia an (Flüchtlinge inbegriffen). Ich bekam dann den Tipp von ihr, ja nicht auf die deutschen Medien, Virologen und Ärzte zu hören. Sie selbst bezieht ihre Informationen jetzt nur noch von einer russischen Seite (Name vergessen, ist so etwas Ähnliches wie FB auf russisch) weil die die einzigen sind, die den Durchblick haben und nur die Wahrheit posten 😳
Ich bin ja nun wirklich nicht auf den Mund gefallen aber da ist mir dann nix zu eingefallen 🙈
 

miasanmia 24.05.2020 um 17:33

Knatterfee, was ist an einer normalen Prozentrechnung eine schwachsinnige Idee? Weiß ja nicht, ob lesen, rechnen und schreiben lernen auch schon zu Verschwörungstheorien gehören bei dir? 😅
 

Makyla 24.05.2020 um 17:35

aletheia - alles gut! 😉
Habe es nur geschrieben, weil Dein Betrag mMn nach so klang, dass man nur ein "routinemäßigen Blutbild" machen lassen müsse, um auch alle Vitaminmängel etc. zu erfahren! 🌻
 

Knatterfee 24.05.2020 um 17:37

mia 

Lass es ganz einfach. Wenn ich wirklich mit Dir reden wollte, würde ich in Deinen Blogs schreiben. Mach ich aber nicht - was mag das wohl bedeuten..... 🤔
 

miasanmia 24.05.2020 um 17:41

Knatterfee, ich mach mir doch niemals Gedanken darüber, was es für eine Bedeutung haben könnte, dass Menschen mit mir nicht diskutieren wollen! Ich hab dir doch nur eine ganz einfach Frage gestellt, wie % 80 von 83.ooo.ooo sind und damit die Wahrscheinlichkeit eine von diese zu treffen?
 

aletheia 24.05.2020 um 17:46

Kein Problem, makyla. 😀

Knatterfee, vielleicht wäre es die beste Lösung die Videos von mia so zu sehen wie Alex‘ Sammlung, nämlich wie eine private Liste von Lieblingsvideos, die halt irrigerweise im Netz erstellt wurde. Ich werde auch mal versuchen, ihn völlig zu ignorieren. Da ist ja jedes Wort Perlen vor.... Genauso könnte man es mit den Demonstranten machen: in seriösen Medien ignorieren, sie auf irgendeinem Feld schreien und sich gegenseitig anstecken lassen und privat jeden Kontakt meiden. Sollen sie doch Selbstgespräche führen, bis ihnen die Münder zerfransen.... Die Frage ist nur, wie man beeinflussbarere Naturen vor diesem Geschwurbel schützt.... 
 
 

MaryJane 24.05.2020 um 17:46

Oh wow..ich krieg Blutdruck..im Urlaub 🙄
 

rollihexle 24.05.2020 um 17:52

😅 

 

rollihexle 24.05.2020 um 17:53

NEWS FLASH *** Schweizer Maulwürfe wandern aus..... Augenzeugen berichten Corona sei schuld
 

Knatterfee 24.05.2020 um 17:58

@aletheia

Man soll ja gar nicht mit solchen Menschen diskutieren. Einer muss ja schuld sein dass das Leben wohl gerade (oder schon länger) nicht richtig rund läuft - also muss ein Schuldiger her - in diesem Fall die Regierung. Aber da sie ja (Achtung - Sarkasmus!!!) den Stein der Weisen gefunden haben und sie die einzigen sind die durchblicken und die Wahrheit erkannt haben - was juckt die das Geschwätz der Verblendeten, der Dummen, der Lemminge (wir)?
 

willmehr 24.05.2020 um 17:59

Halleluja hier gehts wieder ab.🤔
 

rollihexle 24.05.2020 um 18:00

...weißt ja "Humor ist wenn man trotzdem lacht"
 

aletheia 24.05.2020 um 18:09

Ich sag doch, vor corona waren nur die Themen anders, der Habitus war gleich. Und dann lästern über Menschen, die etwas länger gebraucht haben für ein nebenberufliches Studium! Wenn sie nicht so nervig wären, wären sie zu bedauern. 
 

willmehr 24.05.2020 um 18:10

Für mich ist nur eines komisch, vor Corona hatte Deutschland keine Kohle.
Im Moment hauen die nur so das Geld raus, de Mittelstand darf danach wieder zahlen.
Sollte ich falsch liegen, könnt ihr mich ja eines besseren belehren.
 

Thohom 24.05.2020 um 18:12

Hm....20.000 Nörgler gestern auf den Demos...war ja kein schönes Wetter.

Naja...ein Fliegenschiss im Vergleich zu der Gesamtbevölkerung.😉
 

Tuttifrutti 24.05.2020 um 18:15

Für mich scheint eines ziemlich sicher zu sein: Wenn Deutschland mal auf finanzielle Hilfe angewiesen sein sollte, hilft uns kein anderes Land!
 

willmehr 24.05.2020 um 18:22

@Tuttifrutti
Wenn Deutschland mal pleite ist, geht drum herum eh alles den Bach runter. Will gar nicht wissen, was wir alles finanzieren🙈
 

miasanmia 24.05.2020 um 18:31

rollihexle, finde ich amüsant!
Knatterfee, aletheia Wie, bzw. wo ordnet ihr jetzt den Thüringischen Ministerpräsident ein nach seiner Ankündigung den Lock Down zum 5.6. aufzuheben? 😅
 

miasanmia 24.05.2020 um 18:32

willmehr, ist Deutschland nicht schon pleite? Denkst du auch an die Target Salden?
 

Thohom 24.05.2020 um 18:35

Jetzt kommt er endlich mal wieder mit den Target Salden.

Merkst Du denn schon was von der Pleite, mia?
 

miasanmia 24.05.2020 um 18:36

Knatterfee, in Thüringen leben momentan ~2,1 Mio Menschen; alles verblendete, wenn tatsächlich der Lock Down aufgehoben wird? Oder Aluhut-Träger, weil sie sich nicht dagegen wären?
 

Tuttifrutti 24.05.2020 um 18:40

Was du alles weißt, Mia, da bin ich ein Dummchen vom Lande 🤔
 

willmehr 24.05.2020 um 18:52

@miasanmia
Mir gehts wie Tuttifrutti, bin au dummchen vom Lande🙂
 

Thohom 24.05.2020 um 19:09

Welcher Lock Down denn überhaupt? In Deutschland gibt es das doch schon nicht mehr nach den Lockerungen.

mia hat das wohl noch nicht gemerkt.🙂
 

Hohenpriesterin1 24.05.2020 um 19:11

Freud mich, dass ihr in meinem Blog mächtigen Spaß habe. Soll ich unter der gleichen Überschrift einen zweiten aufmachen - dieser ist ja schon mächtig angeschwollen😜
 

Hohenpriesterin1 24.05.2020 um 19:20

"habt"
 

willmehr 24.05.2020 um 19:29

Jo masch ä nejer uf😅
 

rollihexle 24.05.2020 um 19:30

 

willmehr 24.05.2020 um 19:42

Je, die Reichen werden noch reicher. Die wisse ja gar nimm, wohin mit den Scheinen. Wahrscheinlich putzen die damit schon ihren Hintern oder machen damit ein großes Feuerchen.
🙈
 

Orchidee 24.05.2020 um 20:07

Warten wir Mal ab! 1-2 Wochen nach Pfingsten, dann wird diese Katastrophe uns einholen. Am Freitag habe ich in der Fußgängerzone genug gesehen und mich wundert nichts mehr. Die Gäste "saßen wie Oelsardinen in der Dose", Pobacke an Pobacke, im Aussenereich der Gaststätte. Stühle gab es dort nicht, nur ellenlange Bänke. An das Essbesteck und die Gläser, will ich jetzt Mal gar nicht denken. Wer sich sowas antut! Die Einzige, welche mir leid tat, das war die Kellnerin.
 

Eisblume50 24.05.2020 um 21:33

Wenn alle sich an die Regeln hielten, dürfte eigentlich nicht viel passieren.
Nehmen wir die Gottesdienste - Entschuldigung, sind aber ein gutes Beispiel:
Da müssen sich die Teilnehmer vorher telefonisch anmelden. Die Plätze sind in einem Abstand von 1,50 Metern, es besteht Maskenpflicht, die Gemeinde darf im Gottesdienst nicht singen. Gut, soweit. Aber alle diese Vorsichtsmaßnahmen sind natürlich für die Katz, wenn die Leute sich dann vor der Kirche treffen, dicht an dicht stehen, sich umarmen usw.. Und das lässt sich eben nicht so leicht kontrollieren.
@Orchidee, Essbesteck, Gläser und Teller werden doch wohl in der Spülmaschine gespült. Man kann es auch übertreiben!
 

Orchidee 24.05.2020 um 21:36

Eisblume50 

Da irrst Du Dich. Der Virus wird erst bei 1300 Grad abgetötet oder durch bestimmte Desinfektionsmittel.
 

Thohom 24.05.2020 um 21:44

Kannst Du da bitt eeine Quelle angeben, dass es mindestens 1300° sein müsen? Danke.
 

Mirka 24.05.2020 um 21:52

1300 Grad? Das halten meine Wama und Spülmaschine nicht aus🤔
 

aletheia 24.05.2020 um 22:10

Normalerweise nimmt man ja auch Spüli, also seifenähnliches Zeug. Das sollte wirken.
 

Regenbogen13 24.05.2020 um 22:36

Ich habe gehört, dass 60 Grad ausreichen in WM und GS.
 

vilija 24.05.2020 um 22:41

@Regenbogen13, genau hörte ich auch.
 

Mirka 24.05.2020 um 22:41

Ja,da hast Du recht🍽🥂
 

Thohom 24.05.2020 um 22:41

Deswegen wollte ich mal eine Quelle.....so einen Hochofen hat ja nicht jeder....und hält die 1300° irgendein Gewebe aus?
 

Mirka 24.05.2020 um 22:50

Ja,aber in einer anderen Konsistenz 😀
 

Thohom 24.05.2020 um 22:53

Naja, wenn man eine Schutzmaske dann bei 1300° zu Feinstaub umwandelt, ist das vermutlich kontraproduktiv.🤔
 

rollihexle 25.05.2020 um 08:42

der gottesdienst war schon vor 2 wochen
 

rollihexle 25.05.2020 um 09:06

...wer weiss die antwort 😧 🤔

 

Orchidee 25.05.2020 um 19:36

Bzgl. 1300 Grad

Diese Information habe ich am letzten Freitag von einem Mediziner erfahren. Man kann es zur Kenntnis nehmen oder ignorieren, das ist jedem selber überlassen. Bei 1300 Grad braucht man einen Sterilisator, welches Gaststätten nicht haben. Auch nicht jedes Desinfektionsmittel ist geeignet um diesen Virus abzutöten. 

Passt weiterhin gut auf Euch auf. Die meisten hier sind chronisch krank und das sind die am allermeisten Gefährdeten. WIR dürfen uns nicht egal sein!-abgesehen was und wie Medien behaupten. Dieser Virus wird uns noch sehr lange beschäftigen und er wird auch gegen den entwickelten Impfstoff resistent werden und ich sehe eine Neverending-Problematik.
 

rollihexle 26.05.2020 um 13:04

...mir hat soooooooo einiges nicht gepasst was da ablief und ich hoff sehr das es keine wiederholung von gibt grmpf knurr 😒

https://www.suedostschweiz.ch/aus-dem-leben/2020-05-26/bevoelkerung-ist-mehrheitlich-dankbar-und-zufrieden?fbclid=IwAR3RMKVBfMaVwNCtZe3OnBNBVlkVGt4RBFfEHsV9Iy-zQu8AomxGdqlEywc
 

rollihexle 26.05.2020 um 14:24

🤔

 

Eisblume50 26.05.2020 um 20:31

@Rollihexle, ich finde keineswegs, dass Frau Merkel der Bundesrepublik Deutschland in irgendeiner Weise geschadet hat. Ich bin wahrhaftig keine Anhängerin der CDU, aber diese Hetze gegen eine einzige Frau, der man die Schuld an allem Elend dieser Welt gibt, geht entschieden zu weit! Wenn man so etwas behauptet, muss man es auch beweisen!
Ach, und wo sind denn da unsere Rächer der Enterbten, die ständig nach Toleranz schreien, wenn man jemandem, der rechtes und teilweise auch sinnentleertes Geschwurbel von sich gibt, mitteilt, dass seine Beiträge rechts und sinnentleert sind?
 

Eisblume50 26.05.2020 um 20:39

Ach, zu dem Corona-Ausbruch in der Baptistengemeinde habe ich jetzt gelesen, dass dort sich wohl niemand an Regeln gehalten hat. Es wurde gesungen - "natürlich" ohne Mundschutz. So etwas habe ich mir eigentlich schon gedacht. Ich war ein einziges Mal in meinem Leben bei einem Gottesdienst dieser Freikirche, und auch das nur, weil mich eine flüchtige Bekannte (die auch immer eine flüchtige Bekannte geblieben ist) dahin schleppte. Grauenhaft! Es wurde fast pausenlos gesungen, es gab keine Predigt, jede/r erzählte irgend etwas, was irgendwie mit "Glauben" zu tun hatte. Und äußerst irritiert war ich, weil ständig von "Geschwistern" geredet wurde. Es dauerte eine Weile, bis mir aufging, dass die Gemeindemitglieder sich untereinander als "Geschwister" anreden. Einmal und nie wieder!!!!!
 

rollihexle 27.05.2020 um 08:23

@Eisblume

drum das 🤔 
 

MeetJoeBlack 27.05.2020 um 12:18

Ich frage mich, wie man ein solches Bild wie oben  einstellen kann.....

Ist es nicht schon respektlos genug, dass Unbekannte vor dem Wahlkreisbüro von  Frau Merkel in Stralsund einen nachgebildeten Grabstein aufgestellt.
 

rollihexle 27.05.2020 um 12:22

davon weiss ich nix und wenn ich so zurück blicke was in d.land ablief schüttelts mich, bin im deutschen geboren (wo ich den letzten schnauf tu weiss ich nicht) aber ich möcht da beerdigt werden wo ich als kind teilweise war 😥
 

rollihexle 27.05.2020 um 12:24

"glücklich" war
 

MeetJoeBlack 27.05.2020 um 12:26

Das Bild ist für mich trotzdem ein No-Go und zeugt von Respektlosigkeit, ganz einfach.

Dann stelle doch ein Bild über die Schweizer Verhältnisse ein.

Ich möchte nicht den Job von Frau Merkel machen. 
 

Brummsel 27.05.2020 um 12:28

Orchidee, dieser Virus wird uns nicht nur lange beschäftigen sondern uns einfach begleiten wie alle anderen Viren auch. Ein Virus ist und bleibt in der Welt und kann nicht ausgerottet werden. Zumindest nicht in der Gänze.
Und die Globalisierung lässt sich auch nicht rückgängig machen, von demher werden wir noch ganz andere Viren und Krankheitserreger kennenlernen...
Wir müssen lernen damit zu leben, wie mit allen anderen Viren die um uns herumschwirren, auch.
 

rollihexle 27.05.2020 um 12:46

@MJB

Lass deine Spitzen gegen mich, kümmere dich um dich selbst, du kennst mich und alles was in meim leben war nicht, ich beschäftige mich nicht weiter mit dir und deinen Kommentaren denn sie sind mir egal, was für mich zählt sind die Menschen die Ehrlich mit mir sind, da gibts in hl, fb und im rl welche und die Zählen für mich, so nun darfst du oder dein Anhang mich gern "wieder" Melden wusste schon bei der 1. Sperre wem ichs zu verdanken hab, lebwohl
 

rollihexle 27.05.2020 um 13:02

...ach noch was. was die Schweiz betrifft da gibts so einiges, Verdingkinder, Kinder der Landstraße, oder auch das da war "gang und gäbe" damals https://www.srf.ch/sendungen/dok/aufstieg-aus-der-hoelle-das-bewegende-leben-des-philipp-gurt usw.
 

rollihexle 27.05.2020 um 13:12

In der Schweiz gabs damals sehr viele die "Opfern von fürsorgerischen Zwangsmaßnahmen" wurden. Da kann gerne nachgelesen werden was war, finds erschreckend https://duckduckgo.com/?q=Opfer+von+f%C3%BCrsorgerischen+Zwangsma%C3%9Fnahmen&t=ffab&ia=web
 

Brummsel 27.05.2020 um 13:28

Hexle, fand Deinen Post von Merkel auch nicht gerade witzig. Mal ganz ehrlich!
Hatte nie viel für Frau Merkel übrig, aber 2015 hat die Entscheidung zugunsten von Menschenleben mich stark beeindruckt. Gegen den Willen so Vieler trotzdem Humanität wallten zu lassen...Respekt.
Und in der momentanen Situation beneide ich keinen einzigen Politiker oder würde mit Ihnen tauschen wollen. Denn egal wie und was entschieden wird, es wird immer Menschen geben, die es nicht gut finden. So ist das aber in der Politik. Und ob alle Maßnahmen so richtig sind und waren, werden wir mit viel Glück irgendwann in der Zukunft erst beurteilen können.
Und was Deine schlimmen Geschichten von einer Gottlob vergangenen Zeit mit Merkel zu tun haben, dieser Gedankengang erschließt sich mir nicht.
 

MeetJoeBlack 27.05.2020 um 13:33

@Rollihexle:
   Short and last statement:
   Ich mache hier von meinem Recht auf freie Meinungsäußerung Gebrauch
   und es ist nicht mein Thema/Problem, was Du in meine Aussagen interpretierst
   oder auch nicht.
   Weder Du noch Dein Profil noch Dein Leben interessieren mich.
   Und das Sperren- und Melden von Personen hier ist nicht mein Ding,
   das überlasse ich den nicht-konfliktfähigen, infantilen Menschen hier.
   Allerdings solltest Du Dich hier mit Unterstellungen zurückhalten
   und Deinen Duktus überdenken.
   Und ja mein Anfang - meine Hündin Lotte - finde ich mega-super-klasse.
   In diesem Sinne, wünsche ich Dir einen glücklichen Tag.
   
 

rollihexle 27.05.2020 um 13:36

@Brummsel

...hab extra da den da 🤔 hingesetzt, und ich weiß das es nicht einfach ist, aber wenn wir alle (nur zu uns selbst) ehrlich sind, deutsche Politiker haben vieles verbockt.
 

Steinbock75 27.05.2020 um 13:38

Denke lustig war der Post auch nicht gemeint wenn man sich das Emoji dazu ansieht. Hier werden noch viel schlimmere Dinge gepostet.

Hexle lass gut sein, hier wird bloß das Haar in der Suppe gesucht.😉
 

Brummsel 27.05.2020 um 13:45

Hexle, dann hab ich das Emoji wohl übersehen...und ich denke mal, das Politiker immer irgendetwas "verbocken".
Sonst wären es wohl eher Heilige....😅
 

rollihexle 27.05.2020 um 13:52

@Steinbock
...ne war er "meinerseits" sicher nicht und ich weiß

@Brummsel
Politiker und Heilige 😧 na wohl kaum

...hab in FB grad das in Link angezeigt bekommen, schreib lieber nicht was ich von halte
😡 🤬 🤮 jeder Mensch ist mir gleich viel Wert

https://www.stol.it/artikel/politik/schwarzer-stirbt-nach-brutalem-polizeieinsatz?fbclid=IwAR3SlGuNpLS4bwId0pg-WLyt9x6FR857IxrShUq5cgM9DPb6Q7aoWfzmdYM
 

aletheia 27.05.2020 um 14:14

Hecke, ich bin der Meinung, gerade in allerjüngster Zeit haben deutsche Politiker sogar sehr viel sehr gut gemacht!
 

Steinbock75 27.05.2020 um 14:17

😳 Hecke? Wo?😉
 

aletheia 27.05.2020 um 14:45

Autokorrektur, sorry, hexle 😉
 

Brummsel 27.05.2020 um 15:03

Eisblume, wenn ich einen "sinnentleerten" Blog aufmache, muss sich niemand darüber empören. Muss ja auch niemand darin schreiben. Also, bitte überlies es in Zukunft einfach.
Ist ja nicht das erste Mal, das Du Dich über einen meiner Blog mokierst...oder habe ich da nur wieder was falsch verstanden????
Und wenn Blödsinn-Blogs noch nerven: diese Blogs sind in HL erlaubt!
 

Siebenpunkt 27.05.2020 um 15:06

Lieber ein netter Blog ohne Tiefgang, aber unterhaltsam als verblendetes vor Engstirnigkeit triefendes Geschreibsel.
Brummsel, lass dich nicht unterkriegen.
 

Brummsel 27.05.2020 um 15:37

7. Vielen Dank, sehr lieb von Dir!!!
 

Thohom 27.05.2020 um 16:20

Orchidee....hast Du diese Aussage von dem Mediziner mal überprüft?
Leider hast Du keine genaue Quelle angegeben, dass man den Hintergrund des Mediziners nicht nachvollziehen kann. Mediziner allein ist kein Qualitätsmerkmal.

Ich habe mal etwas im Net geforscht und da stand nirgendwo etwas von 1300°. Sterilisatoren arbeiten danach mit Temperaturen bis zu 300°. Virusiniaktivierung läuft danach bei 70° ab.
Welches Material überlebt eigentlich 1300° noch in ursprünglicher Form und dann so, dass man es noch gebrauchen kann?
 

Dirndl 27.05.2020 um 16:30

Eventuell bei
1300. Grad nur ne    0      zu viel ?????
 

Steinbock75 27.05.2020 um 16:49

Wir machen die bei 80 Grad und 30 min im Ofen.🤔
 

Dirndl 27.05.2020 um 16:58

Ich hab meine auch schon mit Kernseife im Waschbecken gewaschen lachendes Smiley
 Heißt doch immer, Seife zerstört die Hülle der Viren ....oder so....! ...???.
 Bis jetzt bin ich gesund . 
 

Steinbock75 27.05.2020 um 17:00

Also die aus Stoff mach ich auch so, Dirndl. Papa hat aber sone anderen.
 

Lionheart68 27.05.2020 um 17:01

Also wenn man sich da Bild anschaut, da haben sich so einige Politiker sich net mit Ruhm bekleckert, aber ihr das anzukreiden ist schon harter Tobak...
 

Dirndl 27.05.2020 um 17:11

Das ist dann klar, Steinbock 
 

Thohom 27.05.2020 um 17:12

Dirndl, nach meiner Rückfrage, hätte man das ja bemerken können, wenn da eine Null zuviel dabei war.

Ein Virologe war der Mediziner vermutlich nicht und dass der seine Instrumente immer nach Gebrauch einschmelzen lässt, erscheint mir auch nicht logisch.

Aber es kursieren ja die wildesten Geschichten im Net und drum herum. Da reden ganz viele Leute bei Themen mit, die wirklich nicht zu ihrem Fachgebiet gehören.
 

Dirndl 27.05.2020 um 17:45

Man /n/ Frau muß ja nicht alles glauben , was so geschrieben wird 
 

aletheia 27.05.2020 um 18:22

und das lustigste: manche haben kein einziges fachgebiet, fühlen sich aber als allround-experten 😆
 

Thohom 27.05.2020 um 18:28

Hauptsache man hat einen Link!😎
 

rollihexle 27.05.2020 um 18:48

sorry das ich nicht immer eurer meinung bin 😧

und ja hab noch mal nen link, denn das da https://www.suedostschweiz.ch/ereignisse/2020-05-27/das-brutale-knie-der-us-polizei-tod-eines-afroamerikaners-bewegt-gemueter finde ich nicht nur erbärmlich sondern nur zum 🤮 mir ist die hautfarbe egal denn es ist ein mensch 😥 😭 oder hat jemand das gefühl wir "weissen" sind was besseres 🤔😡🤬

https://www.suedostschweiz.ch/ereignisse/2020-05-27/das-brutale-knie-der-us-polizei-tod-eines-afroamerikaners-bewegt-gemueter
 

Eisblume50 27.05.2020 um 19:51

@brummsel, ich bin gerade etwas verwirrt, weil nicht so oft online. Aber mit "sinnentleerten Blogs" habe ich ganz bestimmt nicht Dich gemeint. Das muss ein Missverständnis sein.
 

Brummsel 27.05.2020 um 20:00

Eisblume, das war nicht das erste Mal, das so etwas von Deiner Seite in meine Richtung kam. Ist auch schon anderen aufgefallen...aber alles gut. Will hier nicht rumstreiten.
 

aletheia 27.05.2020 um 20:02

also mir fällt bei sinnentleerten blogs durchaus jemand ein, brummsel. aber gewiss nicht du. zwinkerndes Smiley 
 

Brummsel 27.05.2020 um 20:07

Na, vielleicht waren das dann nur Zufälle...dann entschuldige ich mich auch gerne..kein Problem.
 

rollihexle 28.05.2020 um 12:14

×

Werde auch du kostenlos Mitglied bei Handicap-Love und finde einen Partner!

Jetzt kostenlos registrieren