Der Kleine Rebell....fg

Dieser Blog wird von KlausyMausy moderiert.


Wer kennt Sie nicht all die Sozialen Netzwerke wie ( f b und all die anderen)…..


Seit dem ich bei f b registriert bin (gut und gerne 5 Jahre schon) bekomm ich ständig

“Freundschaftsanfragen” was ja auch normal ist (bin ja ein sexy Typ…:p)

In letzter Zeit bekomm ich immer mehr Anfragen und Bilder geschickt von Schul Mädel´s die

Gerade mal 15/16 jahre alt sind ist ja nicht schlimm könnte man sagen, aber die Bilder fallen schon

Mehr unter die Rubrik “Akt Foto´s”…..nur halb bekleidet; Oben Ohne; Nur mit einem Ritzenflitzer;

Und Texten dabei wie: “Na ? Findest mich hübsch?…..bin ich Vorzeigbar? Und so.

Ob Ihre Eltern das Cool finden würden was die dort treiben…wenn Sie dies wüssten ?

Sicherlich liegt´s an der “Entwicklung” der Mädel´s vom “Entlein zum Schwan” ???

Bei den ganzen kaputten Typen die heut zu Tage im Netz rumgeistern (jepp Fr. Doctore erspar Dir

Deinen Comment wenn Du alles damit betiteln würdest…*lol*), dürfen sich die Kid´s dann aber nicht

Wundern wenn Sie Briefe oder Angebote bekommen die auf die Sexuelle Schiene raus laufen, oder?

Hmmmm….die NSA geilt sich bestimmt an den Bildern auf…..*f g



*ach ja und unsere all beliebte Miss @ Yahoo ist dort auch vertreten mit all Ihren Schwestern und
Buckligen Verwandten*



Klar….Ihr würdet jetzt sagen: “ Ich würde dass nicht machen was die machen, man muss schon

Differenzieren was man ins Netz stellt und was nicht, aber in einem bestimmten Alter sind nun mal

Mädel´s und die Buben Nicht zu bremsen “Sich zeigen wollen; Bewundert werden; Schmeicheleien

Bekommen; das hebt das Selbstbewusstsein !!!”.



Liebe Gemeinde das soll für heute das Wort zum Sonntag von mir gewesen sein, Geht mit Gott

Und Amen !


Kommentare (26)

...Behindertengerecht ?......

nehmen wir mal an wie bei mir hier in der Stadt die Öffentlichen Verkehrsmittel.....da sind an den Strassenbahnen riesige Aufkleber dran mit einem Rolli an den Türen.....ob das nur Werbung sein soll??

...denn ein rein kommen in die Bahn ist für einen Rollifahrer eher unmöglich (ausgenommen Handschubser)......der Höhenunterschied zwischen der Bahn und dem Bahnsteig beträgt gut 15 - 20 cm.

....oder man möchte mit dem Buss fahren....tja der Buss ist zwar absenkbar aber zwischen Buss und Bahnsteig klafft eine Lücke von gut 20 cm....

....die Busse haben zwar eine Bühne drinn zum rausziehen...aber viel kommt die Ausrede vom Fahrer: "Oh Sorry hab keinen Schlüssel dabei um das Ding raus zu ziehen"...eher wohl sich nicht die Hände schmutzig zu machen......und den Fahrplan durch einander zu bringen an den der Fahrer ja gebunden ist...*lol*

....oder man verspürt ein dringendes Bedürfniss und ist gerade vor dem Rathaus unserer Stadt...in diesem befinden sich Behinderten Toiletten.....Problem: ca. 25 Treppenstufen......dann kann man ein Schild lesen darauf steht: Behinderte benutzen bitte den Fahrstuhl im Neubau.....nächste Problem: an dem Fahstuhl steht dieser ist nur benutzbar zu den Geschäftzeiten der Ämter die Dienstags und Donnerstags sind.

man soll nicht unbedingt an die Behinderten denken sondern auch an ältere Menschen in dieser Stadt die z.B. kaum Treppen laufen können
oder mit so einem Rollator unterwegs sein müssen.

...übrigens werden in meiner Stadt haufenweise Häuser abgerissen z.Zt. anstatt umgebaut zu werden für Behindis zum wohnen (zumal beim Umbau man ja auch Staatl. Förderungen kassieren könnte).

....und jede Menge Altenheime und Senioren Wohnstätten werden gebaut.....werde eines schönen tages mal vor die Stadt fahren und das dortige Stadteingasschild austauschen: Willkommen in der Rentner Stadt Dessau - Roßlau....hier ist ein Ableben sehr schön....*fg


Kommentare (12)

....und alles fein von fb nur für Euch kopiert....:p


Freaks und Krüppel, Verrückte und Lahme, Eigensinnige und Blinde, Kranke und Normalgestörte –
kommt mit uns raus auf die Straße und feiert die Disability & Mad Pride Parade 2013!



fröhliches Smiley


Tanzt Barrieren weg! Hüpft aus den Schubladen! Scheißt auf Diagnosen!


zwinkerndes Smiley


......also Sattelt Eure Vierräder und düst durch die Prärie......


Kommentare (10)

02.07.2013 13:41

Morjen allerseits......

Hab da mal eine Fräge an Euch, ist zum Thema oben.



Allen noch sehr gut in Erinnerung, vor kurzem hatte Deutschland mal wieder ein Jahrhundert Hochwasser.


Viele haben durch dieses Ereigniss Ihr Hab und Gut verloren und kaum einer hat eine Versicherung gegen Elemtarschäden.


Da wird von der Regierung sehr schnelle unkomplizierte Hilfe Gewährleistet und gegeben.




Hmmm.........



Also ein Bürger/in bekommt ein paar Hundert Euronen (200.-- bis 500.-- Euronen)....was ja eigentlch ein Hohn ist, während ein gleich betroffener aus der Regierung der ebenfals durch das Hochwasser betroffen ist und einiges verloren hat dadurch, TAUSENDE von Euros bekommt.


Was läuft hier verkehrt?


Sind die Bürger dieses Staates "achte Auswahl" ???


Wo bleibt da sie Gerechtigkeit???



Frägen über Frägen...... trauriges Smiley


Kommentare (7)