Mitglieder ohne Handicap

Blog von Loveintheair
Hallo liebe Mitglieder,

vielleicht ist Euch auch schon aufgefallen, dass wir in letzter Zeit mehr und mehr "Nachwuchs" ohne Handicap bekommen.
Natürlich ist es sehr erfreulich , wenn es Menschen gut geht und es ist oft wirklich traurig, wenn man mitbekommt, mit was für Lasten hier viele unterwegs sind. Somit bringen Gesunde auch frischen Wind rein.
ABER: Es liegt nunmal auf der Hand, dass "unser" Portal zunehmend gezielt von Gesunden genutzt wird, da die Beitrage lächerlich gering sind im Verhältnis zu anderen Singlebörsen. Da dieser Prozess auf beiden Seiten des Geschlechts stattfindet, wird das Angebot für Gesunde eben auch größer und somit der Anreiz sich hier anzumelden ebenfalls. Das Verhältnis von Gesunden und Gehandicapten verschiebt sich also. Im Falle des Flüchtlingsthemas vermuten ja einige Skeptiker eine gezielte "Umvolkung" (Unwort des Jahrhunderts meiner Meinung nach), was quasi das Äquivalent wäre. Man kann sich also darüber streiten.
Das Ganze wäre ja in unserem Falle im Grunde auch kein Problem, wenn die negativen Folgen nicht wären.
Kommt es tatsächlich zur zunehmenden "Gesundung" dieses Portals, werden die Zuwachszahlen exponentiell steigen und damit auch die Beiträge (Verwaltung der Mitglieder kostet Zeit , Personal, Geld). Diese sind ja deswegen so gering, weil Gehandicapte oft keinen oder nur eingeschränkten Zugriff auf den Arbeitsmarkt und damit weniger finanzielle Möglichkeiten haben. Das gehört nunmal zum wirklich tollen Konzept dieser Seite.
Ausserdem werden die Chancen Bekanntschaften und mehr zu finden für viele Gehandicapte einfach kleiner. Machen wir uns nichts vor: Viele der Gesunden hier (entschuldigt bitte diese Kategorisierung. Ich weiss, darüber kann man diskutieren, sollte aber bitte von abgesehen werden, da es hier um etwas anderes geht) geben an, dass sie offen für gehandicapte Menschen sind. Aus Unterhaltungen weiss ich aber, dass dies einfach OFT -nicht immer- ein vorgeschobener Grund ist. Quasi eine Rechtfertig , warum man als Gesunder hier ist. Diese Menschen suchen aber im Gegensatz zu ihrer eigenen Aussage KEINE Gehandicapten, sondern AUSSCHLIESSLICH ebenfalls Gesunde. Ich wiederhole nochmal: Ich finde es toll , wenn Menschen gesund sind.
Leider konzentrieren sich gerade viele der Gehandicapten Mitglieder ohne es zu wissen vergebens auf die Gesunden. Klar, vergebene Mühe ist auch unter Gehandicapten zu 90% an der Tagesordnung (echte Partnersuche via Portal IST nunmal nicht so leicht wie es scheint) aber dieses Problem sollte nicht NOCH größer werden , indem durch diesen Mechanismus weitere Chancen verwehrt bleiben. Ich glaube nicht wirklich, dass sich hier ein Gesunder der nicht gerade Amelo ist, wirklich gezielt auf die Suche nach einem Kranken oder Gehandicapten macht.
Aussagen wie "Unter Gehandicapten findet man ehrlichere Menschen" sind meiner Meinung nach extrem fragwürdig. Warum sollte ein Handicap automatisch bessere Menschen produzieren? Es gibt genug Gegenbeispiele. Sowohl als auch. Handicaps KÖNNEN die Sichtweise und Toleranz gegenüber Problemen anderer positiv verändern. Aber ebenso auch gegenteilig "DU willst ein Problem haben? Lächerlich !!! Schau mich an !!!" (Wäre ein einfaches Beispiel).

Also lange Rede kurzer Sinn: Ich ermuntere zur politischen Inkorrektness in Sachen HL, damit dieses Portal eine Chance für Gehandicapte bleibt und nicht nach und nach zu Parship 2.0 wird. Geht mit gesunden Mitgieldern in die Diskussion und fragt nach deren Absicht. Man kann soetwas höflich machen ohne Menschen vor den Kopf zu stoßen. Es gibt eben auch Ausnahmen.

Ich wurde via Kommentar noch auf eine Sonderkonstellation aufmerksam gemacht und musste mir erstmal Gedanken darüber machen, ob das vielleicht sogar hier die Regel ist und ich das einfach nicht bedacht habe.
Es gibt den Fall, dass sich ein Behinderter hier aufgrund seiner finanziell eingeschränkten Möglichkeiten anmeldet hat, aber AUSSCHLIESSLICH nach einem Gesunden sucht. Logisch, dass dieser aufgrund der Preise NICHT bei Parship und Co sucht und vielleicht auch eingeschränkte Möglichkeiten hat auf der "Strasse" zu suchen.
Ja, aber diese Konstellation erfordert eben auch einen Handicap TOLERANTEN Gesunden. Meine Aufforderung war ja nicht "GESUNDE RAUS". Mir geht es vielmehr um Mitglieder, die weder selbst betroffen sind, NOCH einen Gehandicapten suchen bzw ihn sogar aussschliessen.

Anbei: Das alles gilt für Freundschaften als auch Partnerschaften. Nicht jeder sucht hier nach der Liebe oder Liebschaften. Das ist klar.

Was meint ihr zu diesem Thema?    

Kommentare

Schreib auch du einen Kommentar
 

schongross 15.04.2019 um 08:43

ich - als Behindere „suche“ einen „Gesunden“ — fragecist nur, wer ist heute ( noch ) gesund …
 

schongross 15.04.2019 um 08:43

„Behinderte“ — sorry
 

Loveintheair 15.04.2019 um 08:53

Ja Moin Mr. "Schongross". Damit hätten wir einen Sonderfall. Ich nehme das noch in meinen Text auf, bzw mache mir darüber noch Gedanken. Daran habe ich nicht gedacht. Danke.
 

58Laura 15.04.2019 um 08:54

Die meisten Männer, nein alle mit denen ich bisher Kontakt hatte/ habe sind Amelos, geben das nur nicht zu oder nur sehr mühsam. Solche Spielchen gefallen mir nicht, denn ich habe nichts gegen Amelos, im Gegenteil.
 

Thohom 15.04.2019 um 08:56

Willst Du hier eine Ghettobildung?
 

Julee 15.04.2019 um 09:16

Ich heiz dann schon mal die Fackel an und hol die Mistgabel raus... Es geht wieder los...
 

Loveintheair 15.04.2019 um 09:16

@Thohom: ???? Ich glaube das Problem ist nicht verstanden worden, oder? Was ist damit gemeint "Ghettobildung"? Angenommen du hast ein Steak Restaurant. Du würdest auch lieber Fleischesser als Gäste haben oder? Was hat das mit Ghetto zu tun? Das ist eine Interessenfrage. Dann wäre ja jede Ausstellung, jedes Museum, jedes Schwimmbad usw. ein Ghetto.
 

aletheia 15.04.2019 um 09:17

Ich bin ein Mensch ohne Behinderung und ohne Amelo-fetisch. Ich war offen für einen interessanten Partner, der mich in Herz und Seele packt und mich physisch nicht abstößt, ob mit oder ohne Behinderung. Gefunden hab ich einen Mann, der ebenfalls keine wirkliche Behinderung hat, ebenfalls offen für Frauen mit oder ohne Behinderung war, kein Amelo ist und bei dem ich mich sehr zuhause fühle. Wir wären allerdings beide ziemlich sicher weder Konkurrenz noch "Beute" für andere gewesen, weil wir uns beide niemals auf nen Kompromiss eingelassen hätten, er außerdem nicht auf ne Frau aus einer anderen Stadt und es vermutlich sowieso keine bessere "Passung" gibt. Da passen einfach sehr viele sehr spezielle Eigenschaften und Merkmale sehr gut zusammen.
 

Steinbock75 15.04.2019 um 09:19

Müssen bei Parship eigentlich Frauen bezahlen?
 

Thohom 15.04.2019 um 09:21

Ich sehe Dein Problem wirklich nicht "Loveintheair". Vielleicht wolltest Du auch einfach nur mal was schreiben.
Wie berücksichtigst Du Inklusion in Deinem überlangen Beitrag?
 

Steinbock75 15.04.2019 um 09:22

Lieber Blogersteller, 

wenn dich hier eine gesunde Frau anschreibt und wirklick Intresse an dir hat, würdest du sie zum Teufel jagen?
 

Steinbock75 15.04.2019 um 09:23

wirklich  (sorry)
 

Thohom 15.04.2019 um 09:24

Man weiss ja nichtmal ob und wie der Blogersteller behindert ist. Vielleicht ist das ja auch nur ein Amelo.
 

Loveintheair 15.04.2019 um 09:25

@ aletheia: Jo, ihr seid eben solche, die NICHT mit einem Ausschluss "Handicap" hier gelandet sind. Kein Problem. Es ging mir eben um die, die Gehandicapte ausschliessen und sich DENNOCH hier anmelden.
 

Callimaus 15.04.2019 um 09:27

Man sollte das ganze realistisch sehen.
Niemand muss bei seiner Anmeldung ehrlich sein.
Gesund muss nicht gesund sein.
Oder man zaubert ein Handicap aus dem Hut.
Oder, oder , .........
Das zu kontrollieren ist nicht möglich.
Oder soll jetzt jeder der sich hier anmeldet , seinen Schwerbehinderten Ausweis , vorlegen ? Falls er einen hat. 
Die ganze Diskussion halte ich für unsinnig.
Wobei ich glaube, das die "Gesunden" sicherlich nicht überwiegen. 

Das Portal läuft schon so viele Jahre so, das wird es auch weiter.
 

Puzzleteil 15.04.2019 um 09:28

Ein bisschen bluna sind wir doch alle? Gesundheit ist eine Illusion ...
 

Loveintheair 15.04.2019 um 09:29

@ Steinbock75: Ich habe ziemlich klar geschrieben, dass es mir um Gesunde geht, die von vornherein Gehandicapte ausschliessen , es aber nicht offen darlegen und NUR wegen des Preises hier sind. Und JA Frauen zahlen bei Parship.
 

Thohom 15.04.2019 um 09:31

@Calli
Wenn ich das mal auf Behindertenparkplätze beziehe, sind viel mehr Menschen gefühlt aussergewöhnlich gehbehindert, als es ihnen zusteht.
 

Loveintheair 15.04.2019 um 09:31

@ Thohom: JA ich habe ein schwerwiegendes Handicap. "NUR" ein Amelo hört sich echt übel an . Nein, ich bin KEIN Amelo. Ich wäre froh, wenn alle Menschen dieser Welt gesund wären.
 

Thohom 15.04.2019 um 09:33

Ich kann nur in Deinem Profil lesen.

Also nun nochmal....wie geht Dein Beitrag mit Inklusion zusammen?
 

Puzzleteil 15.04.2019 um 09:33

Als Sparfuchs geht man in den Park oder die Fußgängerzone, oder einfach im Discounter Einkaufen, da kann man gratis Leute kennenlernen 😆.
 

Loveintheair 15.04.2019 um 09:34

@ Thohom: Warum sollte ich Inklusion in meinem Beitrag berücksichtigen? Ausserdem schrieb ich eindeutig von Mitgliedern, die Gehandicapte AUSSCHLIESSEN und nur wegen des günstigen Preises hier sind. Das wird zu einem Anstieg der Kosten führen. Nur weil du das Problem nicht siehst, heisst es nicht, dass es nicht vorhanden ist. 
 

Loveintheair 15.04.2019 um 09:37

@ Callimaus: Zum Glück gibt es nicht nur Schwerbehinderte hier. Oder eben auch solche, die keinen Ausweis bekommen. Aber im Ernst: Das wäre vielleicht sogar eine Konsequenz daraus , wenn das Portal zu viel als normale Singlebörse genutzt wird. Für mich wäre es schlecht, da ich keinen Ausweis habe. Aber logisch für die Betreiber.
 

Puzzleteil 15.04.2019 um 09:38

Echt - hier gibt es Mitglieder, die Behinderte ausschließen?
 

Loveintheair 15.04.2019 um 09:39

@ Puzzleteil: Singlebörsen gibt es ja eben, WEIL es nicht so einfach ist im "wahren Leben" jemanden kennenzulernen. Darum können Portale mitunter ja eben auch viel Geld verlangen.
 

Thohom 15.04.2019 um 09:42

Tja Lover, man kann auch Probleme unbedingt finden wollen.
Wieviele User kennst Du denn, die aus Kostengründen hier sind und gleichzeitig Behinderte ausschliessen?
 

(Nutzer gelöscht) 15.04.2019 um 09:44

Bei Parship zahlen auch Frauen.
 

Minerl 15.04.2019 um 09:48

Mensch sucht Mensch :
 als Partner
 in den Blog's für etwas Unterhaltung
 oder......
 oder.....
 So einfach kann?  könnte !  es sein. lachendes Smiley lachendes Smiley lachendes Smiley
 

Puzzleteil 15.04.2019 um 09:54

"... WEIL es nicht so einfach ist im "wahren Leben" jemanden kennenzulernen."

Sorry - diese Aussage ist in sich absurd. Oder wie hat man sich gefunden, bevor es das Internet gab? Ich erlebe all die Segnungen der modernen Technik zunehmend eher im Gegenteil, als Kommunikationsverhinderer ... je leichter es ist in Kontakt zu treten, desto weniger wird geredet... und Singlebörsen können vlt. theoretisch dabei helfen sich leichter zu finden, aber sie können keine Defizite Ausgleichen!

Und da wird der Schuh draus... die Kommunikations-Defizite der Menschen, machten sich schon lange vor dem Internet, sog. Partnervermittler zu nutze um die Sehnsucht der Menschen monetär Auszubeuten.

Früher oder später sollte dieses Konzept jedem klar werden, der vlt. mehrfach und in verschiedenen dieser überteuerten Singlebörsen für Nichts bezahlt hat ... denn viel mehr als Nichts, bekommt man dort nicht für's Geld. Diese Psychologischen Fragebögen und all der Quatsch ist eben genau das: UNSINN!
 

(Nutzer gelöscht) 15.04.2019 um 09:55

Im wahren Leben findet man eher was ehrliches als im Internet.
 

(Nutzer gelöscht) 15.04.2019 um 09:58

Und wenn man es nicht erwartet.
 

aletheia 15.04.2019 um 10:07

Wenn man offen und kommunikativ ist, kann man überall jemanden kennenlernen. Wenn man verstockt ist, wird es auch im Netz schwierig. Allerdings ist dann vermutlich der erstkontakt hier leichter...
 

Thohom 15.04.2019 um 10:07

Ich finde, dass so eine Singlebörse nicht mehr ist als ein Schwarzes Brett.
Danach zeigt das wahre Leben, ob es überhaupt eine Perspektive gibt mit der Person, die man kennengelernt hat.
Genauso könnte man zum Bullenball, zum Schützenfest gehen oder sich einfach in ein Cafe setzen.😉
 

(Nutzer gelöscht) 15.04.2019 um 10:09

Offen und Kommunikativ sind die meisten nicht, das haben viele verlernt....lol
 

(Nutzer gelöscht) 15.04.2019 um 10:13

Obwohl zum komunizieren hab ich jetzt jemanden gefunden.
 

Loveintheair 15.04.2019 um 10:14

@ Thohom: Das führt unweigerlich zu der Frage: Warum bist du dann hier? Logische Konseqeunz aus deinen Aussagen wäre, dass du nicht hier angemeldet wärest. 😅
 

aletheia 15.04.2019 um 10:25

Quatsch, loveintheair: thohom nutzt das HL-Forum doch recht intensiv! Ich hab hier viele kennengelernt, die hauptsächlich wegen Plaudereien im forum hier sind, nicht (mehr) wegen Partnersuche, und mir geht es im übrigen ebenso!
 

aletheia 15.04.2019 um 10:29

Adria, viele sind erst in zweiter Instanz offen und kommunikativ. Die brauchen nen Vertrauensvorschuss und jemanden, der sie von sich aus anspricht. Da haben es diejenigen leichter, die gerne den ersten Schritt machen und die nicht schüchtern sind. 
 

kaffeetante67 15.04.2019 um 10:29

@LoveeinthearSehr viel Text was du geschrieben hast. Aber in manchen Punkten 
gebe ich dir Recht.Finde es auch gut geschrieben von dir nur zu lang😒 Ich habe schon mal einen Partner ohne Handicap gehabt, am Anfang Passte es auf beiden Seiten.
Aber da kam dann von ihm her was er alles nicht mehr machen und erleben könnte 
wenn er mit mir zusammen bleibt. Das heißt seine Hobbys konnte er nicht mehr nachgehen.
und noch einiges mehr.😒🤔
 

Valery 15.04.2019 um 10:34

@Kaffeetante - warum könnte er mit dir seine Hobbys nicht mehr angehen? das verstehe ich irgendwie nicht, möchte aber.
angenommen die Frau ist Rollifahrerin. der Mann ist aber ein Bergwanderer, mag Klettern usw.
was ist da schlimmes, wenn er an einigen WE mal weg ist und hat sein Spaß in den Bergen?
würde die Frau ihm das verbieten? (ich z.B. sicher nicht, ich mag es, mal meinen Lieben zu vermissen, dann ist die Liebe auch stärker, und ich mag es auch mal alleine abzuschalten).
mich würde sehr interessieren, wo mein Denkfehler ist, warum ich es schlecht verstehe, wenn zwei Menschen ganz unterschiedliche Hobbys haben und sie nicht gemeisam üben können. - wenn sie ansonsten einander lieben und sich sehr gut vertragen, harmonisch miteinander leben usw.
 

Puzzleteil 15.04.2019 um 10:41

Tja, klingt so, als wäre das mit den Hobbys nur ein Vorwand gewesen.

Im Fernsehen war in den letzten Wochen mal ein Bericht über jemanden der sagt: "meine Behinderung darf mich nicht daran hindern zu tun wozu ich Lust habe" ... so sinngemäß. Der junge Mann hatte weder Beine noch Hände, schreibt trotzdem Bücher und verdient sein Geld als Motivations-Coach, so nebenbei studierte er BWL und wanderte durch die Anden ... freilich wurde er dabei von einem sehr guten Freund "getragen" - sicherlich im doppelten Sinne ... wer solche Freunde / Familie hat ... kann wahrlich alles schaffen ... ist nur leider auch nicht jedem so vergönnt.😒
 

aletheia 15.04.2019 um 10:50

Valery: ich hätte auch kein Problem damit, allerdings hängt es vermutlich von der Intensität des Hobbies ab. Wenn einer gerne monatelang reist und evt von unterwegs aus projektbezogen arbeitet und der andere aus psychischen oder sonstigen gründen seine wohnung nicht verlassen kann, wird es womöglich schwierig.
 

Steinbock75 15.04.2019 um 10:57

Okay, wenn sich hier Leute ohne Handicap anmelden und dann aber uns mit Handicap ausschließen, wäre das schon ein starkes Stück. Wenn es Ihnen nur um die Gebühren geht, sollte man ihnen vielleicht auch mal verklickern, das aus durchaus Börsen gibt, die für Mann und Frau kostenlos sind.
 

Erynyen 15.04.2019 um 11:07

Es gibt tatsächlich Leute hier  die Hl als eine billige Alternative sehen. Nicht behindert und auch keinen behinderten Partner wollen.. Ist mir selber schon untergekommen .. Fand ich jetzt auch nicht so toll.. Aber gut muss man halt mit leben 
 

Puzzleteil 15.04.2019 um 11:25

Komisch, es gibt doch seit geraumer Zeit diese kostenlose 40gold -Alternative... warum registrieren sich die Sparfüchse nicht dort? Oder sind die unter 40 und suchen eine 40+ Mama?
 

(Nutzer gelöscht) 15.04.2019 um 11:25

Ich habe mich hier angemeldet weil ich ein HandyCap habe und möchte auch Menschen kennenlernen, die ein HandyCap haben. Hier hat man einen guten Überblick.😊
 

(Nutzer gelöscht) 15.04.2019 um 11:31

hihi @Puzzleteil wir haben Punkt genau um die gleiche Uhrzeit gesendet...
Schicksal oder zufall🤔
 

kaffeetante67 15.04.2019 um 11:41

@ Valery Daraf bezogen alles was er an Hobbys hat müsste er alleine machen.
 Tanzen, Motorrad Fahren. Und noch einiges was er an Hobbys hatte.
 Nun ja aber er wußte es auch voher das ich im Rolli Sitze..
 

Loveintheair 15.04.2019 um 11:51

@ kaffeetante67: Ein Phänomen vieler Beziehungen: Erst sind alle Besonderheiten des Partners toll, sogar die "negativen". Tritt Gewöhnung ein, kehrt sich die Sichtweise um 180 Grad. Eine der vielen Mysterien in Partnerschaften. 
 

Valery 15.04.2019 um 11:55

@ kaffeetante67 - na gut, dann ist es aber allgemeine Risiko bei jeder Beziehung, auch wenn keiner Handycap hat. am Anfang denkt man - das passt, ist nicht so wichtig. obwohl man sieht, dass der andere etwas hat/macht/bevorzugt usw, was mal Problem sein kann. oder sieht es sogar nicht als Problem. und mit der Zeit erkennt man, dass es doch nicht stimmt.
es kann auch bei voll gesunden Partnern passieren.  und nicht nur mit dem Hobby.
(ich frage mich, wie viele Männer, die einen Motorrad fahren, auch eine Frau haben, die das auch macht? ziemlich sicher, dass viele viele Frauen, die mit einem Motorradfahrer verheiratet sind und 30 Jahre zusammen gelebt haben, nie dabei Interesse an Motorradfahren haben.)
 

Junggebliebene 15.04.2019 um 11:59

Trotz vieler gegenteiliger Meinungen...ich zitiere mal das Statement des Betreibers:

"Herzlich willkommen bei Handicap-Love

Willkommen auf handicap-love.de - der Seite für Menschen mit Behinderung!

Gerade in der heutigen Zeit, in der die Medien Gesundheit, Schönheit und Dynamik propagieren, fällt es vielen Menschen aufgrund einer körperlichen oder seelischen Beeinträchtigung nicht so leicht, auf andere zuzugehen und neue Kontakte zu knüpfen.

Wir haben eine Plattform für dich geschaffen, in der du gleichgesinnte Menschen kennenlernen kannst. Ob Freizeitpartner oder den Partner fürs Leben - Wir bieten dir für die Kontaktsuche viele nützliche Funktionen, die du sofort nach der Anmeldung nutzen kannst!
 

(Nutzer gelöscht) 15.04.2019 um 12:02

Tritt Gewöhnung ein, kann man auch als vorteil sehen. Ich liebe Gewohnheiten wie eine Katze die ihr Plätzchen hat.🍫🐱🧁 🐈
 

Junggebliebene 15.04.2019 um 12:03

Das war und ist nun mal der Grund, weshalb sich Viele mit Behinderungen hier angemeldet haben....und mal eher nicht die Beiträge.
Wenn das Verhältnis nicht mehr stimmt ist  es eben "nur noch " eine Singelbörse und das Anliegen nicht mehr im Vordergrund.
 

vio21 15.04.2019 um 12:10

Ich finde es auch nicht in Ordnung wenn Menschen ohne Handicap dabei sind sie haben viele Ansprüche an die Frauen mit Handicap 
 

Puzzleteil 15.04.2019 um 12:29

"Nun ja, aber er wußte es auch vorher das ich im Rolli Sitze..."
Überleg' mal was das im Umkehrschluß bedeutet ... wärst Du erst später in den Rolli gekommen, was hätte er dann gemacht? Dich auch Abgeschossen, weil gemeinsame Hobbys nicht mehr möglich sind? Was ist das denn für eine Einstellung? Da kannst Du ja eigentlich froh sein, das er weg ist ... ?🤔
 

Loveintheair 15.04.2019 um 12:48

@alethaeia: Wegen Plaudereien hier.......nunja, das Thema des Forums sind halt Partnerschaften. Daher darf man auch Ansprüche in der Hinsicht stellen. Also zumindest derart
, dass man erwarten darf, dass jemand wenn er "Beziehung" gehakt hat im Profil, eben offen für Gehandicapte in der Richtung ist. Nicht für alle aber eben prinzipiell. 
 

Thohom 15.04.2019 um 13:02

Erstmal beantworte bitte meine Frage @loveintheair
Wieviele User kennst Du, die es so handhaben, wie Du es beschrieben hast?

Oder versuchst Du einfach nur Deine Gedanken zu einem allgemeinen Problem zu machen?
 

Karo4 15.04.2019 um 13:04

Also bei mir klingt die ausführliche Anfangsbeschreibung eher wie ein Thema einer Abschlussarbeit oder gar Recherchen für einen Single Börsen Ratgeber des Blog Erstellers zu dem er Meinungen sammelt, um die dann zu "verarbeiten"!😀 
Im ersten Moment des lesens dachte ich sogar, der Betreiber selbst macht hier eine Umfrage zum Thema!?🤔
Ich denke aber auch, für Männer ohne Handicap die keine Amelos sind und hier hoffen für den geringen Jahresbeitrag doch mal eine gesunde Frau "abzugreifen", ist eine Anmeldung sicher der Hauptgrund und sehr reizvoll. Leider geht damit das wahre Anliegen dieser Seite dann irwann verloren, so wie das Jutta nochmal zitiert hat. Das empfinde ich auch so. Aber dagegen kann man wohl nichts machen!?🤔 Der zahlende Kunde bestimmt in einer Single Börse, wie sich eine Seite weiter entwickelt. Im Laufe der Jahre verändert sich eben einiges, auch eine spezielle Seite wie HL.
 

Thohom 15.04.2019 um 13:07

Übrigens...so unzufrieden, wie manch Mann hier ist, kann das keine günstige Alternative sein.
 

Loveintheair 15.04.2019 um 13:23

@ Karo4 : ja es soll auch eine Umfrage sein. Die Ausführlichkeit deswegen, um möglichst wenig Missverständisse zu produzieren. Wie man in den Kommentaren lesen kann, gibt es dennoch gelegentlich gepöbel. Ich habe aber versucht den Anschein von Schubladendenken, Vorurteilen und "Ghettodenken" möglichst aus dem Weg zu räumen. Ich hätte wohl ein Buch schreiben können und dennoch hätten viele den Kern der Sache nicht verstanden. Nächstes Mal ist weniger mehr oder so 😅  
 

Callimaus 15.04.2019 um 13:34

Loveintheair.

Das Schubladen Denken hast du selber auf das Trapez gebracht.
Die " Spreu vom Weizen" trennen, ist doch dein Gedanke.
Damit dieses Portal nicht von "Gesunden" überrannt wird.

Schliesse mich Thohom's Frage 13.02 , an.

Thohom, besteht denn schon ein Problem ?
 

aletheia 15.04.2019 um 13:52

ich kann mir kaum vorstellen, dass es zahlenmäßig viele "gesunde" hier gibt, die lediglich aus kostengründen auf einer seite für menschen mit behinderung sind und eigentlich hoffen, eine partnerin ohne behinderung zu finden. die "gefahr", doch mit behinderungen konfrontiert zu werden, dürfte doch viel zu groß sein - und im umkehrschluss die wahrscheinlichkeit, eine geeignete partnerin ausgerechnet hier zu finden. da gibt es doch wahrlich völlig kostenlose seiten, auf denen sich deutlich mehr menschen ohne behinderung tummeln und wo überhaupt mehr los ist und auch die chance, wohnortnah jemanden zu finden, größer ist.
 

Tine92 15.04.2019 um 14:05

Ich habe mich hier nur angemeldet, weil es hier nur Menschen ohne Handicap gibt. Denn Menschen mit Handicap, das wäre ja unerträglich.........  für mich.  😎

Was ist eigentlich  Ironie? 😘
 

aletheia 15.04.2019 um 14:06

@loveintheair: ich bezog mich auf deinen beitrag um 10:14 uhr. du fandest unlogisch, dass thohom hier ist. ich finde, dass man - trotz des eigentlichen zwecks dieses portals, nämlich der partnervermittlung - auch mit ganz anderen eigenen zielen hier sein kann. oder einer kombination aus beidem. thohom ist hier viel im forum unterwegs. vielleicht reicht ihm das ja. unlogisch jedenfalls ist das keineswegs. es wäre auch mitnichten unlogisch - höchstens ungewöhnlich und ziemlich teuer -, wollte ich mich in die oper setzen nicht wegen der musik, sondern ausschließlich wegen des "leckeren" opium-geruchs der älteren damen oder der schönen klamotten. 😜
 

Thohom 15.04.2019 um 14:11

"Alte Eichen" sind manchmal etwas knorrig. 😉
 

aletheia 15.04.2019 um 14:24

immerhin, thohom.... knorrig ist besser als knurrig 😘
 

Junggebliebene 15.04.2019 um 14:25

@ callimaus.....was hat das mit Schubladendenken zu tun???

Lies Dir doch noch einmal meinen zitierten Beitrag durch......
Und wenn der Eine oder Andere es für nicht richtig hält, dass diese Seite immer mehr auch von Usern genutzt wird, welche kein Handicap haben hat das nichts mit Ausgrenzen etc. zu tun.
Man kann Niemanden dran hindern diese Seite zu nutzen...aber das eigentliche Anliegen des Betreibers war ein Anderes.
 

Loveintheair 15.04.2019 um 14:27

@ Tine92: Bist du mit "Julee" befreundet? Ironie? Keine Ahnung, aber google doch mal. Da findest du bestimmt eine Antwort. 😉😘
 

aletheia 15.04.2019 um 14:31

@junggebliebene: user, die kein handicap haben, stören auch? ich dachte, nur die, die keines haben und sich ihrerseits auch keinen partner mit handicap vorstellen können, werden kritisiert. dieses phänomen, sollte es tatsächlich auftreten, finde ich auf dieser seite in der tat zumindest merkwürdig. dass das viele sind, kann ich mir beim besten willen nicht vorstellen.
 

Loveintheair 15.04.2019 um 14:34

@Steinbock75: Dein Profilbild 😧. Was für ein Skandal. Darüber sollte man gesondert diskutieren.....😅 ...... ok du bist ne Frau. Das macht es wahrscheinlich tragbar. 😆😆😉
 

Junggebliebene 15.04.2019 um 14:35

Ob es stört weiss ich nicht.....habe diesbezüglich keine Erfahrungen ....mir ging es nur darum zu erwähnen, dass es Forum war..ist..für gesundheitlich Angeschlagene,smile.
 

Thohom 15.04.2019 um 14:46

Aber doch nicht nur für "beschädigte Ware" untereinander.😎
 

(Nutzer gelöscht) 15.04.2019 um 14:47

@altheia: Ich gebe mehr ein Vertrauenvorschuß als man sich vorstellt, naja jetzt suche ich eher Umzugshelfer und Packer, mal schauen, was sich da meldet...lol
 

(Nutzer gelöscht) 15.04.2019 um 14:48

Ob sie mich lieb haben ? 😜
 

aletheia 15.04.2019 um 14:58

@adria: ich meinte damit nicht persönlich, kenne dich ja nicht. hab halt nur festgestellt, dass es sehr sehr viele menschen gibt, die erst auftauen, wenn man sie selbst anspricht, wenn man sich erst mal selbst öffnet. ich mach das auch, hab auch überhaupt kein problem damit, noch nie gehabt. aber dadurch eben lerne ich auch, manchmal sogar ohne es zu wollen, an jeder ecke menschen kennen. meine tochter ist übrigens genauso. erst gestern haben wir darüber geredet.... für deinen umzug wünsche ich dir viel glück und viele kompetente und gewillte helfer zwinkerndes Smiley

@junggebliebene: ich hab hier schön häufiger von menschen mit behinderung gelesen, dass sie selbst lieber einen partner ohne behinderung hätten. was würden die denn tun, gäbe es hier nur solche mit? wenn jemand ohne behinderung sich hier anmeldet und tatsächlich partner ohne jegliche behinderung ausschließt, finde ich das auch irrwitzig. wie gesagt, ich glaub nicht, dass das viele sind. dass aber jemand bestimmte behinderungen ausschließt, kann ich mir durchaus vorstellen und finde ich grundsätzlich auch legitim. nicht jeder kann doch mit jeder einschränkung umgehen. manchen stört ja sogar "die falsche" haarfarbe, kleidergröße oder jahreszahl.
 

(Nutzer gelöscht) 15.04.2019 um 15:22

@altheia: Alles Gut und danke.
 

andre6110 15.04.2019 um 15:30

jeder / jede soll seine Neigungen ausleben. Wenn es Frauen oder Männer gibt, die sich für diese Neigung / Amelos hergeben, diese nachkommen... warum nicht.
Ich habe es noch nicht erlebt. Das Thema ist neu für mich.
Ich frage mich nur: warum soll eine gesunde Frau einen Mann mit HC suchen? Was ist daran so aufregend??? Warum soll man sich selbst einschränken??
Naja, es ist jedem sein Thema ... aber interessant schon.
 

(Nutzer gelöscht) 15.04.2019 um 15:31

Tanzen geht auch mit Rolli und Motorrad fahren, also mein Ex-Mann hat sich Gedanken gemacht, wie ich trotz meine körperliche Behinderung mit fahren könnte, wenn ich es wollte lachendes Smiley
 

aletheia 15.04.2019 um 15:39

@andré: erstens gibt es menschen (nicht nur mich), die nicht unbedingt jemanden mit behinderung suchen, sondern eine behinderung bei einem partner nicht ausschließen. das ist ein signifikanter unterschied. zweitens muss eine behinderung bei einem partner keine einschränkung darstellen. warum auch? es ist nicht jeder mensch mit einer behinderung pflegebedürftig und selst wenn, muss die pflege nicht vom partner übernommen werden. dafür gibt es assistenz oder pflegedienst. wie groß der aktionsradius einer person ist, hängt nicht ausschließlich vom grad einer behinderung ab. es gibt auch menschen ohne jegliche behinderung, die zu faul oder zu lethargisch sind, irgendwas zu unternehmen. und umgekehrt. und dann gibt es die, die durchaus interessen haben, sich dabei aber auf kegeln, disco, stammtisch oder shoppen beschränken. geht gaaaaar nicht.

für mich war immer ausschlaggebend, dass mich derjenige fesselt, meinen geist anregt, mich berührt. ob er jetzt bergwandern kann oder nicht, ist mir schnuppe. darauf hab ich selbst keinen bock. 😉
 

Thohom 15.04.2019 um 16:04

Was sagt uns dieser Blog? Da schreibt einer einen langen Bericht über sein Bauchgefühl und gleich macht er daraus ein Problem, dass die Welt gefälligst umtreiben muss.
Hier macht sowieso jeder was er/sie will....und das ist gut so.
 

Karo4 15.04.2019 um 16:41

@aletheia.....was du dir wieder mal so alles nicht vorstellen kannst, ist immer wieder erstaunlich aber eigentlich überhaupt nicht relevant.😀 Das Gesunde sich hier auch wegen des geringen "Eintrittspreises" anmelden, aber trotzdem nur eine gesunde Frau suchen und Gehandicapte "abblitzen lassen", hat z.B. Ery....bestätigt! Ich habe auch schon ein, zwei ähnliche Erfahrungen gemacht. Was sind denn eigentlich deine Beweggründe
als Frau ohne Handicap, auf einer speziellen Seite für Handicap's hier seeehr viele Stunden zu verbringen täglich!?🤔 Das interessiert mich echt mal @aletheia!?
Also ehrlich, ich käme nie auf die Idee mich ohne Handicap auf einer Seite wie HL anzumelden um in Blogs zu schreiben oder einen möglichen Partner finden zu wollen.🤔
 

Glitterfairy 15.04.2019 um 16:56

Ich bin neu hier. Man kann ja auch ohne Anmeldung die Profile anklicken - und war erst einmal verunsichert. Ich finde, hier sind ungewöhnlich viel „gesunde“ Menschen (dafür, dass es eine Plattform für behinderte Menschen sein soll) und eine der ersten angeklickten Profile war ein gesunder Mann, der am liebsten eine mongoloide Freundin hätte. Sorry aber das hat bei mir Beklemmungen ausgelöst. Viele werden mir widersprechen aber ich habe nun mal die Erfahrung gemacht, dass gesunde Männer und Behinderte Frauen wie ich einfach nicht zusammen passen. Man lernt jemanden kennen. Bevor es wirklich ernst wird, erklärt man was alles auf ihn zukommen kann - und zum Teil auch 100%ig zutreffen wird. Man bekommt immer die gleiche Antwort „das schaffen wir schon“ von wegen! Ich würde mich hier nicht wohl fühlen wenn hier irgendwann mehr „Gesunde“ als behinderte Menschen sind. Es gibt nun wirklich nicht viele Plattformen wie diese für Menschen wie mich und ich würde mir wünschen, dass es ein Treffpunkt für behinderte Menschen bleibt. 
 

Steinbock75 15.04.2019 um 17:06

Glitterfairy, das tut mir leid für dich. Da hat dich wohl einer der ganz kranken gefunden.
 

Steinbock75 15.04.2019 um 17:09

Mich würde jetzt aber auch mal interessieren was ihr so unter Handicap's versteht?

Ich z.B sehe einen Diabetiker nicht als behindert an, auch wenn ich mit ihm nicht tauschen möchte. 
 

Thohom 15.04.2019 um 17:20

Ich nehme immer der Schwerbehindertenausweis als Maßstab, denn der soll ja dem Nachteilsausgleich dienen.
 

999meister 15.04.2019 um 17:21

also sorry das ich mal ohne punkt und komma schreibe habe ich mir angewöhnt  aber mal zum thema hl ja auch ich halte es nicht fuer gut wenn leute ohne handycap sich hier rum treiben 
auch wenn manche mit handycap arrogant sind und meinen sie sind besser sorry wir sind alles menschen die täglich mit ihren problemen zu kämpfen haben und ja auch ich wurde mal von einer gesunden frau angeschrieben sah toll aus suchst aber nach männer die halt sie unterst. kohle mässig sorry das geht zu weit 
also fuer mich kommt nur eine frau mit handycap in frage klar möchte ich wieder lieben leben und lachen aber mit einer frau die auch ihr aua hat und weiss wie es ist ich hatte auch mal in freundes kreis jemand immer diese dummen sprüche ich glaube ich kann es nachfühlen wie es dir geht nein können gesunde menschen nicht wirklich denn jeden tag jeden tag immer wieder mit den gesundheitlichen folgen sein leben zu gehen verstehen nur gleichgesinnte also 
finde ich das gesund menschen hier nichts zu suchen haben die sollen mal da hin gehen wo sich jede 11 minuten einer verliebt  wenn die gesunden da alle hingehen wird die 11 minuten dann vielleicht auf 9 sinken mfg ein leiden genosse sorry fuer fehler und alles andere 
 

Steinbock75 15.04.2019 um 17:22

Lässt dir den vorher zeigen, oder was?
 

Thohom 15.04.2019 um 17:27

Nö, wenn einer Dir schreibt, dass er seinen Fetisch als Handicap begreift, ist er dann für Dich behindert?
 

(Nutzer gelöscht) 15.04.2019 um 17:30

Ich hab diese Seite nur für gehandicapte Menschen mir vorgestellt.

Seit ich mich mit Psychologie mich beschäftige hab ich es erkannt, das keine Mensch heutzutage gesund ist, näher gebe ich nichts dazu ab.
 

Steinbock75 15.04.2019 um 17:34

Nein der hat eine Macke für mich, Thohom. Ein Fetisch ist für mich kein Handicap.
 

Thohom 15.04.2019 um 17:41

Muss er dann Golf spielen oder segeln? Was ist Dein Kriterium?
 

999meister 15.04.2019 um 17:43

Fetish ist kein handycap sondern eine leidenschaft 
 

999meister 15.04.2019 um 17:44

bzw,neigung
 

Thohom 15.04.2019 um 17:44

Die Rechtschreibfehler hast Du Dir auch angewöhnt?😉
 

Glitterfairy 15.04.2019 um 17:46

Für mich ist ein Handicap etwas, dass dein alltägliches Leben beeinflusst. Es gibt sichtbare und unsichtbare. Eine zerbrochene Seele oder kaputte Knochen - da gibt es für mich keinen Unterschied. Meinen Ausweis zeige ich nur wenn ich dafür irgendwo umsonst oder billiger reinkomme - oder mein Begleiter umsonst rein darf da ich ein B drin stehen habe ^^
 

Steinbock75 15.04.2019 um 17:47

Weder das eine noch das andere. Ich habe kein Kriterium, nur bin ich oft erstaunt was so mancher schon als Handicap sieht.
 

Thohom 15.04.2019 um 17:48

Ich vermute mal, dass ein Fetisch auch das tägliche Leben beeinflusst, oder?
 

(Nutzer gelöscht) 15.04.2019 um 17:50

Eine meiner Freundin war an Brustkrebs erkrankt, hatte für fünf Jahre einen Schwerbehindertenausweis mit GdB 100 %.
Jetzt hat sie diesen Ausweis  nicht mehr,
ist rezidivfrei. Sollten - Eurer Meinung nach -
solche Mitglieder HL verlassen? 
 

Glitterfairy 15.04.2019 um 17:54

@ Thohom - das tut ein Fetisch bestimmt- aber in den wenigsten Fällen im negativen zwinkerndes Smiley
 

Thohom 15.04.2019 um 17:59

Soll doch jeder hier sein, der sich halbwegs zu benehmen weiss. 🙂
 

Glitterfairy 15.04.2019 um 18:04

Finde ich nicht. Diese Plattform ist extra für behinderte Menschen. Warum können wir nicht auch unseren eigenen Bereich haben?
 

(Nutzer gelöscht) 15.04.2019 um 18:05

@Thohom 
Ach, wäre das schön!
 

Thohom 15.04.2019 um 18:06

Behinderte unter sich? Warum? Wäre das dann nicht die oben schon abgelehnte Ghettobildung?
 

Glitterfairy 15.04.2019 um 18:10

Ghettobildung? Total bescheuerter Begriff. Ich sehe das eher als sicheren Hafen (wie immer man das auslegen möchte) für Menschen mit ähnlichem Schicksal an. 
 

Thohom 15.04.2019 um 18:14

Aber Du möchtest, dass man da unter sich bleibt, oder?

Hm...ich glaube mal, dass Dein Schicksal völlig anders ist, als meins und trotzdem sind wir beide behindert.
 

(Nutzer gelöscht) 15.04.2019 um 18:15

@Glitterfairy
Paraphilien = abweichendes Sexualverhalten = gehen bei vielen Betroffenen mit großem Leidensdruck einher. Hier sind natürlich nicht die rosa Plüsch- Handschellen gemeint...
Ich kannte einen Betroffenen, der lieber den Freitod wählte, als so weiterzuleben. 
 

Tine92 15.04.2019 um 18:24

@Glitterfairy

Was würdest du denn sagen, wenn jeder Einzelhändler ein Schildchen in seine Schaufenster hängen würde mit dem Aufdruck....

Zutritt nur für "Nichtbehinderte"
 

vio21 15.04.2019 um 18:25

Ich kannte auch ein der hier bei HL angemeldet ist der hat kein Handicap aber er schtet nicht auf Sex sondern auch auf Frauen mit kurzen Rock 
 

(Nutzer gelöscht) 15.04.2019 um 18:25

@Steinbock75 17.09h
Diabetiker sind so was von gehandicapt!
u. A. Diabetes 1- Kinder mit Insulinpumpen und sogar Assistenzhunden, die lebensbedrohliche Unterzuckerung riechen. 
 

Glitterfairy 15.04.2019 um 18:27

@daskleineIchbinIch Ich weiß nicht ob ich es als Fetisch ansehen würde wenn ich anderen gegen ihren Willen weh tun will (nur als Beispiel), eher als abnorme Neigung - für die der Betroffene nichts kann. 
 

Taurus 15.04.2019 um 18:31

Auf jeden Kommentar einzeln einzugehen finde ich jetzt etwas schwierig,
deshalb bleibe ich bei der Grundfrage, wie ich es finde, dass hier auch
Menschen ohne Handicap sind.

Viel wichtiger erscheint mir, dass Respekt, Toleranz und ein gewisses
Niveau herrscht. Wenn sich Menschen hier nur anmelden, um sich
über andere bloß zu stellen oder anderen etwas vortäuschen
(Freundschaft, Liebe)*Tschüss*.
Vielleicht klingt es ein Neuling naiv, wenn ich sage, dass ich
es hier für weniger oberflächlich als woanders halte. Oder
die eigene Meinung angehört wird, die Diskussionen meist
sehr interessant sind.

Bevor ich Kommentar eintragen klicke, noch ein Gedankengang:
Woran kann man/ frau es fest machen, dass hier eine/r ohne Behinderung ist?
Klar, etwa durch nachfragen oder wenn bei Handicap steht Hab keins.
Aber vielleicht gibt es darunter auch Menschen, die (noch) nicht bereit sind,
darüber zu schreiben?
Vielleicht möchten sie es lieber persönlich sagen oder die Reaktion im realen Leben abwarten!?
Besonders Menschen mit seelischen oder psychischen Handicaps kommen mir in
den Sinn.
 

(Nutzer gelöscht) 15.04.2019 um 18:34

@Glitterfairy 
Fetisch - ein weites Feld...
Leidenschaft oder Leidensdruck...
Dominastudio oder Gefängnis...
 

Glitterfairy 15.04.2019 um 18:34

@Thohom Ich verhalte mich anders wenn ich unter anderen kranken Menschen bin, kann offener sein weil viele eher verstehen können was es heißt, ständig mit Schmerzen zu leben, viele Narben zu haben, nicht so zu „funktionieren“ wie es gesunde Menschen tun. Wenn ich will dass gesunde Menschen all diese Sachen wissen, melde ich mich auf einem normalen Dating Portal an. Ich habe aber ein Portal gesucht, wo das eben nicht so ist - und laut Beschreibung steht diese Seite hier dafür. Warum sollte es dann auch nicht so sein?
 

Junggebliebene 15.04.2019 um 18:35

Wenn ich einen Strickkurs besuche will ich dort keine Leute dort haben, die anfangen dort rumzubrutzeln.
Und wenn ich ins Kino gehe um nen Film anzuschauen will ich keine Nudisten neben mir sitzen haben,loool.

Bin ich jetzt für Ghettos???
 

(Nutzer gelöscht) 15.04.2019 um 18:38

@Glitterfairy 
Und immer kommt es anders als man denkt!
 

Thohom 15.04.2019 um 18:40

Ich bin nicht krank, ich bin behindert.

Wenn ich die Grippe habe, leide ich selbstverständlich wie ein Mann.😉
 

Taurus 15.04.2019 um 18:42

...und da die Frage Was ist überhaupt ein Handicap im Raum steht,
auch hier ein paar Gedanken dazu:

Ein Handicap ist für mich, was einen gewissen Anteil den Alltag erschwert
und das über das ganze Leben seit der Erkrankung. Wenn man/ frau sich
beispielsweise nur den Fuß gebrochen hat, kann es für eine gewisse Zeit
das Leben einschränken. Aber danach kann man wieder laufen.
Diabetes würde ich auch als Handicap sehen, da man/ frau etwa
auf zu Süßes verzichten muss, während es andere quasi unbehellig
zu sich nehmen können.
 

Junggebliebene 15.04.2019 um 18:46

2 mal "dort" bitte streichen......mieses Deutsch von mir heute,lach
 

Glitterfairy 15.04.2019 um 18:50

Naja - ich bin krank und behindert 😂
Männerkrippe??? Kann ich aushalten - so lange nicht alle 5 Minuten nach Mama oder dem Notarzt verlangt wird 🙈
 

Karo4 15.04.2019 um 18:53

@daskleineIchbinIch......wer Krebs hatte und nach 5 Jahren als krebsfrei gilt, ist nicht automatisch auch geheilt. Das dann der Schwerbehindertenausweis wieder entzogen wird, steht auf einem anderen Blatt.
Aber Krebs kann wieder ausbrechen, wenn man den einmal hatte.
Außerdem haben viele Krebspatienten nach einer Chemobehandlung meist noch mit Schäden im Körper zu kämpfen durch die Chemo, die dann im schlimmsten Fall ein "neues" bleibendes Handicap darstellen. Von daher, auch wieder etwas anderes.
Ich spreche von gesunden Menschen, ohne Amelo Zwang, die keine schweren Handicaps je hatten in ihrem Leben und sich hier anmelden. Das erschließt sich mir nicht. Es gibt ja nun wirklich viele Single Börsen im Inet. zur Auswahl, gerade für gesunde Menschen.
 

(Nutzer gelöscht) 15.04.2019 um 18:58

Ich hab mal so einen Comedy- Filmchen gesehen, da konnten die Frauen ihre Männer in der Zeit ihres Shoppens in einer Männerkrippe abgeben. Mit Bällchen-Bad und allem Schnick und Schnack für kleine Jungs.
 

vio21 15.04.2019 um 19:00

Ja muss ich dir recht geben 
 

Glitterfairy 15.04.2019 um 19:00

Ich musste den Begriff „Amelo“ jetzt erstmal googeln. Was es nicht alles gibt...
 

Karo4 15.04.2019 um 19:13

Zitat von Taurus: "Aber vielleicht gibt es darunter auch Menschen, die (noch) nicht bereit sind, darüber zu schreiben?
Vielleicht möchten sie es lieber persönlich sagen oder die Reaktion im realen Leben abwarten!?"


Ja sicher kann das sein. Aber wer sich hier anmeldet, sucht doch überwiegend einen neuen Partner im besten Fall und sollte das Stadium "noch nicht darüber schreiben zu wollen" hinter sich haben. Für mich hat das auch etwas mit Ehrlichkeit zu tun und zwar schon in den Profilangaben. Trotz meines Handicaps möchte ich wissen, ob der fremde Mann der mich kennenlernen möchte ein Handicap hat, mit dem ich auch zurecht kommen würde und mich nicht durch die Schwere meines Handicaps dann gleich überfordert fühle.
Das möchte ich von Anfang an wissen und nicht erst beim ersten realen Date erfahren. Das kann nämlich für beide dann sehr enttäuschend werden.
 

(Nutzer gelöscht) 15.04.2019 um 19:16

Das siehe ich genauso, wie Karo.
 

(Nutzer gelöscht) 15.04.2019 um 19:20

Okay @Karo4,
war auch nur polemisch gemeint.
Ich muss aber gerade an Männer denken, die ausschließlich ausländische Frauen wollen. Weil die ja so anschmiegsam, unkompliziert, dankbar, anspruchslos und immer bereit für eine schöne Massage sind 😂🤣😀😅
Vielleicht denken einfach strukturierte Männer das auch von gehandicapten Frauen ???
 

Steinbock75 15.04.2019 um 19:21

daskleineIchbinIch, du musst hier nicht gleich die Oberkeule rausholen. Ich schrieb von Diabetikern, die Tabletten oder sich einmal am Tag Insulin spritzen.
 

Thohom 15.04.2019 um 19:21

@ daskleine
Sowas gabs wirklich mal in Göppingen in der Weihnachtszeit. Eine Männerkrippe mit allem Gedöns. Ganz nebenbei muss man erwähnen, dass Märklin da seinen Hauptsitz hat und natürlich auch ordentlich Material geliefert hatte.
Da gabs vermutlich auch geplärre, dass sie nicht aus dem Bällebad oder Märklinhimmel wollten.😆
 

(Nutzer gelöscht) 15.04.2019 um 19:26

@Steinbock75 
Du schriebst "Diabetiker" .
 

Thohom 15.04.2019 um 19:27

Meine Erfahrungen hier mit folgenden Floskeln:
"Da können wir später drüber sprechen" beim Handicap=> spezieller Fetisch
"besonderer Lebensstil" => da kam dann mal ein polyamorer.
Natürlich wird immer Toleranz erwartet, dass der Profilbesitzer selber tolerant ist, steht selten dabei.
 

Thohom 15.04.2019 um 19:29

Ich halte es doch gern mit der Faustregel, das wofür es einen Schwerbehindertenausweis gibt, ist ein Handicap. Da muss dann nicht jeder das Rad neu erfinden.
Für Diabetes gibt es m.W. Prozente.
 

AlexJanuar1984 15.04.2019 um 20:05

Ich sage mal so. Man Darf sich Ja als Behinderter Mensch, egal ob jetzt körperlich oder Psyisch schon wundern wenn hier NICHT Behinderte Menschen sich Anmelden. Ich kann verstehen dass es viele kritisch sehen,ABER Ich finde es wäre falsch wenn man die NICHT Behinderten Leute hier bei HL ausgrenzen würde, das würde ich auch UNFAIR und Intolerant finden 
 

AlexJanuar1984 15.04.2019 um 20:17

Klar die Seite hat den Namen HANDICAP in sich, aber HL ist leider ein Dorf mit 600 durchschnittlichen Onliner, da so wenige Angemeldet sind, bin Ich froh über jeden/Jede der /die sich hier Anmeldet und auch ein den Blogs schreibt (so lange die Personen sich korrekt verhalten), deswegen können sich meinetwegen auch NICHT Behinderte Menschen anmelden, auch wenn ich persönlich MIR weniger eine Beziehung mit einer NICHT behinderten Frau vorstellen, weil diese wahrscheinlich sich mit der Problematik im Alltag mit der Behinderung NICHT so hinein versetzen, wie zb. jemand wo auch eine Gehbehinderung (in meinem Fall) hat. Dass Ich viele Dinge wie zb. Stadtbummel ohne Rolli mir zu anstrengend ist usw. Aber Ich schließe es auch NICHT zu 100% aus mit einer NICHT behinderten Frau zusammen zu kommen
 

Erynyen 15.04.2019 um 20:19

Es geht doch gar nicht darum ob sich hier "Gesunde" anmelden, sondern das Normalos hier mittlerweile andere Normalos suchen, und Behinderte kategorisch ablehnen... 
 

Thohom 15.04.2019 um 20:20

Warum ist ein Stadtbummel mit Rollstuhl negativ zu sehen? Ich vermute mal, dass Deine Begleitung eher die Krise bekommt, wenn Du nicht voran kommst, weil Du Deinen Rollstuhl nicht benutzt.😉
 

AlexJanuar1984 15.04.2019 um 20:25

Naja also das glaube Ich im 600 Einwohner Dorf HL kaum, ich melde mich als NICHT behinderte Person an, stelle nach ca. 2 Wochen fest das HL ein Dorf ist und suche in dem Dorf als NORMALO auch noch NORMALO, also dazu fehlt mir ein bißchen Fantasy, wo es doch so viele Plattformen für Normalos gibt wo Millionen von Menschen angemeldet sind, Aletheia hat es oben auch ähnlich gesehen so wie ICH es verstanden habe  
 

AlexJanuar1984 15.04.2019 um 20:27

@Thohom das ist NICHT das Problem dass es komisch aussieht, sondern dass Ich damit Hilfsbedürftig mit schieben teilweise bin, weil 100 % alleine mit der Hand schieben ist auch schwierig, dazu muss die Partnerin erstmal bereit sein
 

Thohom 15.04.2019 um 20:31

Du kannst Deinen Rollstuhl nicht allein bewegen und steuern?
 

Karo4 15.04.2019 um 20:33

Alex....es gibt hier keine 600 durchschnittlichen online User!!! Wieso hast du dich denn nur so auch die 600 eingeschossen!?😀
 

(Nutzer gelöscht) 15.04.2019 um 20:40

Es gibt doch E-Rolli, da muss niemand schieben.
 

Korallentaucher 15.04.2019 um 20:47

Also was solls Behindert oder auch Nichtbehindert das kann Ich schon nicht mehr hören es muss Peng Peng und Nochmals Peng machen und dann ist es die ganz große Liebe !!!
 

AlexJanuar1984 15.04.2019 um 20:49

Naja wenn man großzügig ist sind es sagen wir Mal 600 regelmäßige onliner, aber genau dann sagen wir mal ca. 60 davon sind normalos, dann ist es doch unlogisch für mich wenn sich unter den wenigen Leute wo überhaupt hier regelmäßig online sind, normalos sich anmelden um normalos zu finden, das ist doch zu paradox oder???
 

AlexJanuar1984 15.04.2019 um 20:52

Thohom, ich kann mein Rollstuhl allein schieben, aber nach einer Weile tuen da auch einem die Hände weh, ausserdem gibt es auch stellen wo es schwierig wird
 

AlexJanuar1984 15.04.2019 um 20:59

Und wenn ich mit meiner Mutter nach Stuttgart gehe, schiebt sie mich ein Teil und ich laufe ein Teil
 

Thohom 15.04.2019 um 21:08

Also man hat mir in Stuttgart immer nachgesagt, dass ich da in der City wie die gesengte Sau mit dem Rollstuhl gefahren bin.
Geschoben wurde ich nur, wenn ich die Funktion eines Einkaufswagens hatte und die Beute vom Shopping festhalten musste.😉
 

AlexJanuar1984 15.04.2019 um 21:14

Ja so teils teils ist es bei mir auch. Aber was eigentlich damit sagen will das ist ja nur eins von vielen Beispiele wo sich ein nicht behinderter Partner daran gewöhnen sollte, das der Behinderte Partner so teilweise eingeschränkt ist 
 

Eisblume50 15.04.2019 um 21:26

Ich bin jetzt schon wieder zu spät dran, wollte aber doch noch anmerken, dass es meines Wissens in Hamburg eine Stelle gibt, bei der man Männer abgeben kann, wenn man z.B. ungestört einen Einkaufsbummel mit der besten Freundin machen will. Jedenfalls gab es so etwas in den 1980-ern 90-ern, ich weiß nicht, ob die Stelle noch existiert.
 

Thohom 15.04.2019 um 21:34

@ Eisblume
Du meinst in der Herbertstrasse?😆

@ Alex
Du wirst schon merken, dass Du die Attraktion bist ...samt Rollstuhl, wenn es denn so sein soll.
 

Eisblume50 15.04.2019 um 21:40

Thohom, Du hast mal wieder zu viel Phantasie! Meines Wissens war das eine ganz seriöse Sache, die Jungs durften Skat spielen und so etwas, und die Mädels konnten in Ruhe einkaufen. 
 

Glitterfairy 15.04.2019 um 21:43

@ Tine Es geht hier nicht um einen öffentlichen Platz sondern um eine Plattform auf der sehr private Sachen geteilt werden. Diese Seite wirbt damit, für Leute mit Handicap da zu sein. Ich kann nirgends etwas über Menschen ohne Handicap darin finden. Natürlich ist es ok wenn Nichtbehinderte hier Freundschaften mit Behinderten suchen aber gesunde Menschen die sich nur jemanden ohne Handicap hier suchen weil es billiger als bei anderen Seiten ist, ist ein absolutes No Go. Und wenn es den Leuten hier auffällt dass sich immer mehr Menschen ohne Handicap hier anmelden - sorry, mir kann keiner erzählen dass so viele auf einmal hier gezielt einen Partner mit Behinderung suchen. 
 

Thohom 15.04.2019 um 21:50

Also wer hier sehr private Informationen einstellt, der ist selber Schuld. Kann man lesen ohne Mitglied zu sein.
Glitterlady, da wird eine Sache aufgebauscht, die hier bisher noch nie ein Problem war. Ich vermute mal, dass diese Schnäppchenjäger hier auch keins werden. Der TE kennt ja selbst nichtmal welche davon.
 

Thohom 15.04.2019 um 22:03

@ Eisblume
Ein großes Kaufhaus in Stuttgart hatte auch eine Männerecke in der Damenabteilung eingerichtet. Ich hatte mir das darin gerade gemütlich gemacht und meine Begleiterin stöberte zwischen den Ständern herum.
Der erste Artikel von der Autozeitschrift war noch nicht gelesen, als nach mir von einer Verkäuferin gerufen wurde. Ich möchte doch bitte zu den Umkleiden kommen, um mein Urteil abzugeben. So war das Problem also nicht gut gelöst.

In BW gibt es auch einen Werksverkauf für Unterwäsche, Dessous und Nachtwäsche....Comazzo kennste @ Alex. Da ist das besser gelöst. Es gibt da eine Art Bartresen vor den Umkleiden mit Blick auf die Umkleiden. Auf dem Tresen steht eine Kaffeemaschine und eine grosse Keksdose.  Wenn man da sitzt, kann man bequem sein Urteil über die anprobierten Dessous abgeben. Wir Männer haben da den Verbesserungsvorschlag gemacht, dass man noch Wertungskarten am Tresen auslegt. So etwa wie beim Eiskunstlauf.😎
 

Tine92 15.04.2019 um 22:12

@Glitterfairy

Seit vielen Jahren sind die Blogs für alle Menschen sichtbar, das hast du vor deiner Anmeldung schon auch gewusst.
Und jetzt willst du die Regeln ändern, der Admin ist für dein Anliegen zuständig. 😉
 

Glitterfairy 15.04.2019 um 22:41

@ Tine
Ändern will ich hier gar nichts aber ich vertrete meine Meinung. Die Profile sind zwar öffentlich, die Fotos aber nicht!
 

Thohom 15.04.2019 um 23:12

...und das mit den Fotos war früher auch mal anders.

Ich finde es cool, wenn Leute sich nach ein paar Tagen hier eine umfassende Meinung gebildet haben.🙂
 

Glitterfairy 16.04.2019 um 00:39

@Thohom Ob die Bilder früher zu sehen waren ist für mich uninteressant. Hätte kein Bild eingestellt wenn Nichtmitglieder sie sehen könnten. 

Sarkasmus ist bei mir verschwendete Liebesmüh zwinkerndes Smiley
 

AlexJanuar1984 16.04.2019 um 05:05

@Glitterfairy Also Ich glaube kaum wenn diese Seite Nur ca. 600 Regelmäßige Onliner hat das hier tausende Leute diese Seite von Aussen anschauen, ausserdem wird in den Blogs Keine Werbung Angezeigt, wenn sich doch tausende Leute dafür interessieren würden von Aussen, würde HL Ja auf eine Menge Werbegeld verzichten. Diese Seite wird wahrscheinlich von Aussen soviele Besucher haben wie die Gemeinde Sonnenbühl auf der schwäbischen😀 
 

AlexJanuar1984 16.04.2019 um 05:09

Die Website der Gemeinde Sonnenbühl am Tag besuchen
 

Julio1981 16.04.2019 um 08:19

Also ich kann mir nicht vorstellen, daß es hier Leute gibt, die ein Handicap beim Partner generell ausschließen. Okay, Ausnahmen bestätigen die Regel. Vielmehr wird es so sein, daß sich viele der gesunden z. B. keinen Partner im Rollstuhl oder mit anderen schweren Handicaps vorstellen können, aber z. B. kein Problem mit dem bereits beschriebenen Diabetiker hätten. 
Auch Leute, die selbst ein Handicap haben, können sich nicht unbedingt einen ebenfalls gehandicapten Partner vorstellen bzw. schließen gewisse Behinderungen aus, weil sie nicht damit klarkommen würden.  Und dann gibt´s ja noch die ebenfalls bereits erwähnten Amelos, für die ein Handicap beim Partner ja sogar Grundvoraussetzung ist. 
 

Callimaus 16.04.2019 um 08:26

Wenn ich all die Kommentare lese, kommt ein Querschnitt von Allem auf's Trapez. 
Zum Ausgangspost :
Besteht hier wirklich jetzt ein tatsächliches Problem ?
 

mademoiselle 16.04.2019 um 08:39

Booooaaaaahhhhh- nur an einem einzigen Tag  so viel mehr Kommentare. Und es scheint, dass es noch mehr Kommentare hinzu kommen werden!
 

(Nutzer gelöscht) 16.04.2019 um 08:50

@Calli: Das tatsächliches Probelem ist in den Köpfen der Menschen drin 😜
 

Tine92 16.04.2019 um 08:53

Viele Menschen haben eine Mauer im Kopf, aber keine Leiter um darüber steigen zu können.

Das ist wirklich ein Problem.  😉
 

aletheia 16.04.2019 um 09:36

@karo: ich hab schon mehrmals in epischer Breite erzählt, wie und warum ich zu hl kam und hab gerade weder zeit noch lust, das zu wiederholen. Jedenfalls nicht, weil ich gezielt einen Partner mit Behinderung suchte - genauso wenig aber schloss ich ne Behinderung beim Partner aus. Mir persönlich ist vieles von dem Drumherum, was für manche wichtig ist, als Kategorie vollkommen egal: finanzieller Hintergrund, Größe, Alter, Figur, Schulabschluss (nicht aber Intelligenz und Bildung als solche), Behinderung im allgemeinen (im Speziellen aber evt schon, ich könnte vermutlich nicht mit jeder Behinderung gleichermaßen umgehen und kognitive Einschränkung schließe ich auch für Freundschaften komplett aus). Mir ist wichtig, dass ein mensch, mit dem ich viel zu tun habe, sich selbst mag, nicht mit sich und seinem Schicksal hadert, eine starke Persönlichkeit ist, interessant ist und Interessen hat, sich auf das Leben einlassen kann und will, bereit und in der Lage ist, gemeinsam in die Tiefe zu gehen und sich wirklich aufeinander einzulassen. 

Ich habe in meinem Freundeskreis mehrere Menschen mit den unterschiedlichsten Behinderungen. (Von einer gehandicapten Freundin hab ich auch den Tipp mit HL bekommen.) Sie sind sehr ungewöhnlich, unglaublich stark und bereit, sich viel unmittelbarer und ehrlicher auseinander zu setzen, als viele andere, "gesunde" Menschen in meinem Umfeld. Insofern hatte ich die Hoffnung, hier auf weniger Oberflächlichkeit zu treffen als anderswo. Ich hab aber schnell kapiert, dass es hier - verständlicherweise - genauso ist wie überall. Und das ist auch in Ordnung so. Meine Freunde mit Behinderung sind kein Maßstab für Menschen, die sich durch Krankheiten, Unfälle oder angeborene Behinderungen mit anderen, existenzielleren Themen auseinandersetzen mussten/müssen. Sie sind einfach sehr außergewöhnliche Persönlichkeiten. Und solche gibt es hier auf HL durchaus auch! Deshalb bin ich noch immer gerne hier - übrigens nicht täglich stundenlang, sondern immer nur in Leerlaufzeiten zwischendurch 😉
 

(Nutzer gelöscht) 16.04.2019 um 09:41

Aus dem Grund bin ich hier:

Mir ist wichtig, dass ein mensch, mit dem ich viel zu tun habe, sich selbst mag, nicht mit sich und seinem Schicksal hadert, eine starke Persönlichkeit ist, interessant ist und Interessen hat, sich auf das Leben einlassen kann und will, bereit und in der Lage ist, gemeinsam in die Tiefe zu gehen und sich wirklich aufeinander einzulassen.

Und das der Mensch sein Leben in eigenen Händen im Griff hat.
 

Thohom 16.04.2019 um 09:50

Da niemand perfekt ist, wünsche ich Dir, dass Du zumindest 80-90% Deiner Wunschiste erfüllt bekommst.🙂
 

(Nutzer gelöscht) 16.04.2019 um 09:57

Wer das nicht ausstrahlt was Liebe betrifft, kann keine Liebe von anderem erwarten 🙂
 

aletheia 16.04.2019 um 10:48

Thohom, ich hab all das gefunden. Und obendrein riecht er phantastisch und gefällt mir auch optisch. Und ich kann sowohl herrlich mit ihm lachen, als auch sehr gut reden und auch weinen 😉
 

STOTTERER 16.04.2019 um 10:49

Bibel-TV könnte helfen,
Eingeschränkte zusammen zu bringen!

Ernst-Martin
lachendes Smiley
 

(Nutzer gelöscht) 16.04.2019 um 11:57

Ich versehe nicht wenn ein Blog eröffnet wird mit 'Kritikpunkt' platz der Blog aus allen "Nähten" .
Wenn ich ein Blog erstelle mit lieben „Sprüche für die Seele“ , bleibt der Blog Tod.. leer... Sollte ich auch anfangen wie die Wölfe zu heulen um einen vollen Blog zu bekommen so das mußte ich jetzt mal los werden🤔

 

Thohom 16.04.2019 um 12:02

@ Ramasu
Willst Du mehr Aufmerksamkeit?

@aletheia
Mich persönlich störte an dem Wunschzettel die "starke Persönlichkeit"....ich meine, dass auch eine starke Persönlichkeit ihre schwachen Punkte haben wird. Mit einem Menschen, der immer nur stark ist oder es zumindest sein zu müssen meint, möchte ich nicht zusammenleben.
Das sehe ich dann schon wieder im Bereich Fetisch. Sklave-Herr oder so.
 

Karo4 16.04.2019 um 12:10

Ahh, da ist ja meine Antwort @aletheia. Hast aber lange überlegt um auf eine einfache Frage zu antworten!😉😀
"@karo: ich hab schon mehrmals in epischer Breite erzählt, wie und warum ich zu hl kam und hab gerade weder zeit noch lust,...." Hmm🤔....das wäre gar nicht nötig gewesen nochmal in epischer Breite zu antworten"! Kurz, knackig und auf den Punkt hätte mir genügt! Du hattest in letzter Zeit allerdings oft Zeit und Lust in den Blogs zu schreiben natürlich nur über Dinge die dir zusagten, schon klar.😀 Aber nochmal, du hast selbst kein Handicap und dein Freund wohl auch kein wesentliches, wie ich laß. Du wirst es vielleicht nicht glauben, ich habe mich vor meiner Erkrankung auch gemocht und niemals mit meinem Schicksal gehadert! Jetzt ist das schon etwas anders und ich glaube das geht auch anderen Menschen mit zugewonnenem Handicap oft so. Eine starke Persönlichkeit bin ich trotzdem, jetzt nur anders mit Handicap eben. Allerdings habe ich gelernt, auch mal "schwach" sein zu müssen. Trotzdem käme mir nicht in den Sinn, starke Persönlichkeiten unter Menschen mit Handicap auf einer entsprechenden Seite zu suchen, wenn ich gesund wäre!? Wozu denn!?🤔 Das hat aber für mich nicht zu bedeuten, dass ich nicht aufgeschlossen gegenüber Gehandicapten bin. Denn Menschen mit denen ich real befreundet bin und die ein Handicap haben, sind doch sowieso schon immer voll integriert in meinem überwiegend nicht gehandicapten Freundeskreis. Darüber muss ich gar nicht nachdenken.🤔 Für mich sind das überwiegend nur Floskeln die du hier anführst, denn du vergleichst "Äpfel mit Birnen", also Menschen, deren Leben mit Handicap überhaupt nicht vergleichbar sind mit dem Leben von gesunden Menschen. Ja und warum soll es denn hier weniger oberflächlich zu gehen als in anderen Single Portalen!? Das hast du dir aber schon selbst beantwortet. Interssante, starke Leute, die ihr Leben meistern sind für mich überall zu finden. Unterm Strich, wieder viel Wind um nichts von dir aber meine Frage, was denn genau deine Beweggründe sind hier als gesunde Frau viel Zeit zu verbringen(man sieht dich sehr oft in der online Liste), bleiben für mich unbeantwortet!?🤔 Etwas anderes habe ich ehrlich gesagt aber auch nicht erwartet. Dann einen schönen Tag @aletheia und viel Erfolg bei dem, was auch immer du bei HL zu finden hoffst als gesunde Frau mit gesundem Freund. Ich denke mir meinen Teil dazu.😉😀
 

Thohom 16.04.2019 um 12:15

Mir zeigt dieser Blog hier, dass man sich generell genau überlegen sollte, was man hier schreibt.

Alles kann gegen einen ausgelegt werden.
 

Karo4 16.04.2019 um 12:25

@Ramasu....die wenigsten Menschen wollen halt Sprüche für die Seele schreiben oder lesen oder interessieren sich eben allgememein nicht dafür. Das kannst du nicht erzwingen. Das Thema hier interessiert eben viele User und deshalb ist die Beitragszahl
so hoch.😉 Du solltest bei deinen Blog Themen bleiben die du magst und nicht "mit den Wölfen heulen" wenn du das nicht magst. Das macht dich aus und es sind immer deine Gedanken in deinen Blogs, auch wenn nicht viele Beiträge geschrieben werden. Freue dich doch über jeden Beitrag und ärgere dich nicht über die Anzahl.🙂
 

Karo4 16.04.2019 um 12:27

allgemein....sollte es heißen.😀
 

Glitterfairy 16.04.2019 um 13:24

Hier diskutieren viele Menschen, jeder hat seine eigene Meinung. Manche kann ich nachvollziehen, andere nicht. Erfahrungsgemäß kommt - bedingt durch mein Krankheitsbild - kein gesunder Mann mehr in Frage. Liegt vielleicht auch mit an meiner Generation. Für viele Männer ist der Haushalt da ja immer noch exklusiv das Reich der Frau. Und da ich als Frührentnerin ja viel zu Hause bin 🤷‍♀️
 

Bochum 16.04.2019 um 13:48

Recht so Glitterfairy,😉

Ein Mann kommt bestenfalls mal zum Kuchenteig abschmecken in die Küche,bei der richtigen Einbauküche ist Frau in ihrem ganzen Element...😉
Lächel😎
 

Karo4 16.04.2019 um 13:54

Bochum.....du wirst eingesperrt in die Küche und kommst er wieder raus wenn das Essen schackhaft und fertig ist und die Küche geputzt ist und glänzt.....so!😉😅😜 Ich werde das mal genau mit, du weißt schon wem, besprechen!😅 Rede dich jetzt ja nicht raus.....😜
 

Karo4 16.04.2019 um 13:55

schmackhaft natürlich.....
 

Glitterfairy 16.04.2019 um 14:06

@ Adria, ich weiß ehrlich gesagt nicht, was ich von Deiner Aussage halten soll. Du magst Menschen, die ihr Leben voll im Griff haben. Dir ist aber schon bewusst, dass es bei vielen Behinderten Schübe gibt, wo sie das aber nicht haben, wo der körperliche Zustand den Takt angibt und dem es egal ist, was der Kopf will? Mit solchen Menschen umgibst Du Dich nicht?

Du magst keine Menschen, die mit ihrem Schicksal hadern? Wer, mit einer Behinderung/chrohnischen Krankheit hat sich nicht irgendwann einmal gefragt: Warum gerade ich? Es gibt gute Tage (Zeiten des Lichts) und es gibt weniger gute/schlechte (Dunkelheit). Man muss sich auch mal erlauben können schwach zu sein - solange man nicht in der Dunkelheit aufhört sich ins Licht zurück zu kämpfen. 
 

Glitterfairy 16.04.2019 um 14:16

@ Bochum - fühle Dich virtuell in den Bobbes getreten zwinkerndes Smiley

Bei mir geht das auch nur virtuell - im realen Leben kriege ich den Fuß gar nicht mehr so hoch 😂
 

(Nutzer gelöscht) 16.04.2019 um 14:19

@Glitterfairy: Mich fragt auch niemand, was und wie ich fühle, nur funtkionieren soll ich, das mach ich nicht mehr. Und von jammern wird es nicht besser.
 

STOTTERER 16.04.2019 um 14:19

Das Handicap kann auch durch ein unbeugsames Selbstbewußtsein entstehen ….

Ein Sprichwort:
"Das beste Pferd im Stall,
macht (oder schreibt) oft den größten Mist …."

Ernst-Martin
lachendes Smiley
 

(Nutzer gelöscht) 16.04.2019 um 14:24

Thom hat Recht, hier muss man aufpassen, was und wie man was schreibt, man man.
 

Karo4 16.04.2019 um 14:25

Sooo Bochum.....wie lautet deine zustimmende Meinung nun! Ich warteee!😉😅
 

(Nutzer gelöscht) 16.04.2019 um 14:25

Das Lebe ist nun mal kein Zucker schlecken.
 

Glitterfairy 16.04.2019 um 14:48

@ Adria
Die Gesellschaft allgemein interessieren nur Leistungen und was Du für sie tun kannst. Deswegen sind ja Freunde und Familie so wichtig. Sie können sich zwar nicht wirklich in meine Situation versetzen (wissen zwar dass ich Schmerzen habe aber können das - logischerweise - nicht nachempfinden) aber sie nehmen, so weit es geht, Rücksicht oder nehmen es nicht mehr persönlich wenn ich mal starke Schmerzen habe und etwas „grantelig“ bin ^^
Wenn ich mal über einen längeren Zeitraum starke Schmerzen habe, „erlaube“ ich es mir, mich auf die Couch zu hocken, mir heulend selbst leid zu tun, mich nach ner halben Stunde fragen, was zur Hölle ich hier eigentlich mache, über mich selbst lache, mir selbst in den Hintern trete und weiter geht’s!
Mir geht es danach psychisch besser, der ganze Leidensdruck und Frust ist weg. Mir tut das gut (mache ich aber auch nur wenn ich alleine bin). 
 

AlexJanuar1984 16.04.2019 um 14:58

Ich finde es auch mal wichtig dass man auch mal Schwäche zeigen, da bin ich schon karos Meinung, ob die Behinderten Menschen wo
Zb. Nach aussen hin so stark tuen, tatsächlich so stark sind???. Ich kann auch mal zugeben wenn ich was nicht kann. 
 

Bochum 16.04.2019 um 15:09

Glitterfairy 😅

In der Tat Karo,ich hab mich heute überreden lassen, dass ich die Kette auf 4m lockere,die Küche ist etwas grösser...laaaach 😅

Gehabt euch,ich muss mal eben Vienetta Eis zum bunkern holen,Ostern mit Traumwetter steht vor der Tür...
 

Karo4 16.04.2019 um 15:15

Alles klar Bochum....dann mach das mal!😀👍

Genau Alex....und nicht nur Menschen mit Handicap, Jeder sollte mal schwach sein dürfen.🙂 
 

Karo4 16.04.2019 um 15:16

Alles klar Bochum....dann mach das mal!😀👍

Genau Alex....und nicht nur Menschen mit Handicap, Jeder sollte mal schwach sein dürfen.🙂 
 

Karo4 16.04.2019 um 15:17

Huch doppelt.....bitte einmal löschen @Love.....😉
 

Steinbock75 16.04.2019 um 15:41

Ja, Alex das ist auch gut so, das du das kannst. Das sollte eigentlich auch jeder können. Aber auch hier gibt es User die von außen hart tun und es aber gar nicht sind. Sie behaupten mit sich im reinen zu sein, aber wenn man mal ganz genau liest oder hinhoert sind sue es überhaupt nicht. Du siehst, es kann nicht jeder.
 

STOTTERER 16.04.2019 um 15:49

[url=
]
[/url]

Ernst-Martin
lachendes Smiley
 

Puzzleteil 18.04.2019 um 12:51

So nun grabe ich den Thread nochmal aus. In der Sache geht es hier ja um Toleranz ggü. nicht kranken/behinderten, welche in diesem Forum suchen und die (angeblich?) aber oft nicht tolerant ggü. denen sind, für das Forum eigentlich gemacht wurde. Zu diesem Konflikt mag ich gar nichts sagen, da ich nicht beurteilen kann ob es wirklich so ist. Habe selber nicht den Eindruck das "Gesunde" hier in der Überzahl wären oder sonst irgendwie dominieren würden.

Mir fiel aber etwas grundsätzlich zum Thema "Inklusion" ein, nachdem ich gerade eine Sendung zum Thema "Demokratie" sah. Dort wurden Bilder von den ersten Wahlen der gerade gegründeten BRD gezeigt. Mir fiel auf, da da viele Einbeinige zu den Wahlurnen unterwegs waren ... da es nach dem Krieg entsprechend viele Kriegsversehrte gab ... und die wurden damals ja auch für den Aufbau der Wirtschaft, bzw. in den Familienbetrieben dringend gebraucht, weil es sonst ja keine anderen Arbeitskräfte gab! Im Bericht wurde gesagt, das es damals 31 Mio Wahlberechtigte gab ... also kein Vergleich mit heute. Bedeutete außerdem das es damals wohl kaum eine Familie gab, in der es nicht mindestens einen Kriegsversehrten gab. Menschen mit Behinderung waren also insgesamt, aber auch in kleinen Strukturen, sehr viel sichtbarer als heute ...

Nun ging mir so durch den Kopf, das Toleranz und Inklusion sicherlich einen Bezug dazu haben, wie sehr man auf Menschen ANGEWIESEN ist, die ein Defizit haben, bzw. eben anders sind als die Masse ... braucht man sie, ist man tolerant, kommt man ohne sie klar, stößt die Toleranz offenbar schneller an hartnäckige Grenzen?

Wünsche allen Kranken🤕🤒, Behinderten 🤓 und Sonstigen 😜 hier, tolerante Ostern 🙂 ... ach nee, besser mit Sonnenbrille 😎, weil die Sonne schon so unerbittlich vom Himmel herunter brennt☀ ... immer gut Eincremen nicht vergessen!☀
 

Thohom 18.04.2019 um 13:39

Tja, heute fallen die Einbeinigen eher weniger auf, wenn sie zum Wählen gehen.😉

Wie es früher war, dazu habe ich auch noch eine Anekdote.
Bei Sitzballturnier sitzen 3 Opis ohne Beine auf der Bank und unterhalten sich. "Der eine meint: Seit bei der Bahn beim Rangieren keine Hemmschuhe mehr gelegt werden, haben wir garkeinen Nachwuchs mehr." Mich hat es vor lachen fast vom Hocker gehauen.
Irgendwann haben die dann noch von den alten Zeiten geplaudert. Bei der Bahn gab es richtige Meisterschaften im Sitzball, weil da wohl viele mal mit dem Fuss unters Rad gekommen sind.
Heutzutage lässt es nach mit dem Nachwuchs.🤔
 

CORA1234 25.04.2019 um 16:04

Ein gesunder Menschenverstand sollte davon ausgehen keinen Unterschied zwischen Gesunden und nicht Gesunden zu machen. Es sind schon genug Unterschiede zwischen Gesunden und Behinderten gemacht worden. Soll das so weitergehen oder wollen wir wenigstens Vernunft walten lassen. Denn vor Gott ist jeder gleich.
 

Loveintheair 25.04.2019 um 18:46

@ CORA1234 : Aber hier geht es nicht um Glauben, sondern um ein Portal für Gehandicapte, die einen geringen Beitrag zahlen eben WEIL es ein "Spartenpotal"  ist. Würde dieses Portal nach und nach zu einem herkömmlichen Single- /Socialnetwork, so würden die Beiträge steigen und die Gehandicapten würden automatisch weniger werden müssen.
Gleichheit für alle gilt meiner Meinung nach nicht automatisch überall. Es entsteht keine Verwerflichkeit, wenn Interessengruppen zu "Exklusivität" führt. Oft schützen Regeln innerhalb bestimmter Bereiche auch Menschen. Man denke an Jugendschutz und Co.
 

Karo4 25.04.2019 um 21:08

Genau Love.....und Menschen mit dem viel besagten gesunden Menschenverstand, denen muss man nicht erklären, dass diese Seite vor allem eine spezieller Treff für Menschen mit Handicap sein sollte. Und das sollte auch möglichst lange so bleiben. Das Gesunde sich hier anmelden, wird ja sowieso von der Geschäftsleitung von HL geduldet. Solche Beiträge wir von Herrn CORA1234, sind für mich undurchdacht und nur Effekthascherei!🤔
 

Chadna 30.04.2019 um 16:52

Ich bin neu hier und habe auf dem Profil eines Users bei Handicap "nein danke" gelesen, das fand ich doch schon sehr befremdlich 🤔
 

Karo4 30.04.2019 um 18:36

@Chadna.....das ist nicht nur befremdlich...sondern einfach eine Frechheit!😧 Solche Typen sollten man sofort auf Sperrliste!
 

Taurus 01.05.2019 um 22:04

Ich tue mich sehr schwer, das "nein danke" richtig zu deuten. Sehr wahrscheinlich ist es in der Tat so gemein "Ich will kein Handicap haben" oder "Handicap? Bloß nicht".
Nehme ich es aber auf einer anderen Ebene wahr, könnte es auch bedeuten
"Ich will nicht sagen, was mein Handicap ist" oder "Das geht keinen etwas an".

Allerdings muss ich euch zustimmen; die Wortwahl finde ich wirklich ungünstig!!
Wenn man/ frau nicht möchte, dass es jeder liest/ erfährt, ist vielleicht ein
"Fragen kostet nichts" oder der Gleichen besser.
 

Loveintheair 01.05.2019 um 23:38

Egal wie es gemeint war. Die Ausdrucksweise ist absolut unangemessen auf einem Portal für Gehandicapte. Aber auch sonst klingt es einfach daneben. Sicher ein perfekter Kandidat für Querkopf "Julee".......
 

Callimaus 02.05.2019 um 10:54

Ich deute das "Handicap: Nein danke" so, das der Schreiber selber kein Handicap hat.
Eine völlig unangemessene Ausdrucksweise. Egal was derjenige damit ausdrücken möchte.
×

Werde auch du kostenlos Mitglied bei Handicap-Love und finde einen Partner!

Jetzt kostenlos registrieren