Silvesterpläne

Blog von Megamolly
Ich weiss, wir sind mitten in der Adventszeit und freuen uns auf Weihnachten. Eigentlich besinnlich, viele lassen sich aber doch stressen.

Habt ihr schon Pläne für Silvesterabend?
Seid ihr was am organisieren?
Oder ist es ein Abend mit Ritualen und Gebräuchen, der immer ähnlich abläuft?

Ich lasse es auf mich zukommen, eventuell lade ich mir paar Leute ein und wir nehmen den Racletteofen mit Grill in Betrieb. Bin gerne in Gesellschaft, zu viel Volk wird mir aber zu viel.

Schwarz-Weiss-Filme im Kino, Gesellschaftspiele, Spaziergang im Dunkeln …. für mich wären das Dinge für so einen Abend - bestimmt keine Knallerei.

Kommentare

Schreib auch du einen Kommentar
 

Bonafide 03.12.2019 um 11:33

ich ziehe am 31. um, damit fällt Silvester aus.
 

Eisblume50 03.12.2019 um 11:49

Ich werde mit der Hausgemeinschaft feiern.
 

rollihexle 03.12.2019 um 12:16

Gemütlich auf/in Bett vor PC/TV ,it hoffnung das da bisserl was läuft ansonsten geh ich Schlafen und Knallerei braucts meinetwegen eh nicht (mochte es nie)
 

Hohenpriesterin1 03.12.2019 um 12:19

Ich werde kurz vor 00.00 Uhr am Silvesterabend für ein besseres Jahr 2020 beten😆
 

Siebenpunkt 03.12.2019 um 12:36

Und ich würde gerne die Knallerei abgeschafft wissen.
 

PeterLumix 03.12.2019 um 13:06

Das Hundle Beatrice und ich,  werden Silvester auf unserem Boot verbringen...
 

rollihexle 03.12.2019 um 13:08

Schütze die "kleine" denn die Knallerei brauchts echt nicht
 

PeterLumix 03.12.2019 um 13:17

Hmm...
Silvester ohne Feuerwerk?
Traurig 
 

rollihexle 03.12.2019 um 13:21

@Peter Lumix

...warum "Traurig" Tiere sagen Danke

 

Efeu61 03.12.2019 um 13:22

Es ist, wie jedes Jahr. Die Menschen strömen zu einer Feuerwerksfabrik, kaufen dort kistenweise Knaller und Böller für etwa 500,- € ein, stehen dafür schon ab 04:00 Uhr morgens vor der Fabrik und warten auf Einlass. Ich persönlich, brauche dies nicht. Am anderen Morgen liegen dann die Überreste, neben Sektflaschen, auf der Straße. Wegräumen-Fehlanzeige.
 

Cosmopolitan83 03.12.2019 um 13:37

sind in der Nachbarschaft eingeladen, wenig Feuerwerk und Böller zum Glück wegen mein Hund.
 

Landcruiser 03.12.2019 um 13:45

Ich gehe um 23:00 Uhr ins Bett,
sollte ich gegen 24: 00 Uhr von der Ballerei geweckt werden,
dann rufe ich die Polizei an um eine Anzeige wegen Ruhestörung zu machen,
die jungs freuen sich dann immer wieder.😆

Nein jetzt im ernst,
ich bleibe zu hause und sehe zu das mir die Hütte nicht abgefackelt wird.😧

Feuerwerkskörper jeglicher Art gibts bei mir nicht,
ich sehe nicht ein das ich mit meinen alten Dieselfahrzeugen nicht in Innenstädte fahren darf, das ich in meinem neuen Diesel Add Blue reinfüllen muß , um in innenstädte fahren zu dürfen, warum ich um mit Schwarzpulver handieren zu dürfen eine Genehmigung brauche,
aber jeder bekloppte der will, darf sich soviele Raketen und was weiß ich jetzt nochwas kaufen,
wie es sein Geldbeutel zulässt, um in einer einzigen Nacht mehr Schadstoffe in die Luft zu ballert wie manch ein Kohlekraftwerk in 6 Monaten.
Von den Leuten die dabei im Krankenhaus landen, will ich erst gar nicht anfangen, es sind ja auch unschuldige dabei.😜
 

Rumtreiberin 03.12.2019 um 13:53

Ich hab keinen Plan. Aber immer ohne Feuerwerk. Wunderkerzen das reicht. 
 

Efeu61 03.12.2019 um 14:00

Landcruiser: Ja-besonders wenn im Suff die Feuerwewrkskörper angezündet werden und es Verletzte gibt, weil Dusslichkeit nicht ausstirbt.
 

Landcruiser 03.12.2019 um 14:02

Efeu61, das ist nicht Dusseligkeit, das ist natürliche Selektion in Verbindung mit Evolution,
früher oder später sterben die Bekloppten doch alle aus.😜
 

Efeu61 03.12.2019 um 14:08

Landcruiser: Und Autos wegräumen und mit Plane abdecken. Ich habe schon mal einen angezeigt, der glaubte, mein Auto sei eine Startbasis für seine Feuerwerkskörper. Hinterlässt Schmauchspuren und Dellen im Lack.
 

Landcruiser 03.12.2019 um 14:13

Efeu61,
ich habe das Pech neben einem Landagsabgeortneten der AFD zu wohnen,
ich kann das ganze jahr keines meiner Fahrzeuge raus stellen.
Silvester würde ich mein Auto noch nicht mal vor der Polizeidienststelle Parken.😉
 

Efeu61 03.12.2019 um 14:17

Landcruiser: Verstehe- ich habe kein Auto mehr. Hat alles seine Vor- und Nachteile. Wenn ich wieder fitter bin, wird es wohl ein E-Auto sein. Ich werde sehn.
 

Purzelchen 03.12.2019 um 14:51

Ich werde Silvester, wie jedes Jahr und auch Weihnachten auf Teneriffa verbringen.
In dem Hotel wird der Heilig Abend immer schön gestaltet.
 

aletheia 03.12.2019 um 14:54

Mar y Sol, purzelchen? 😉
 

Efeu61 03.12.2019 um 14:55

Purzelchen: Aah, außer Landes. Auch eine Möglichkeit, aber auch auf Teneriffa gibt es Silvester und auch dort wird "geböllert", nehme ich an.
 

aletheia 03.12.2019 um 14:57

Wir feiern en famille und sind ca 15.  Mit Kindern, großen und kleinen, macht das immer Spaß, zumal, wenn man sonst der Entfernungen wegen seltener Gelegenheit hat, Zeit miteinander zu verbringen. 
 

Steinbock75 03.12.2019 um 15:05

Werde hoffentlich eine super Party haben mit Musik, lecker Essen. Um zwölf wird angestoßen und dann geballert.
 

Purzelchen 03.12.2019 um 15:08

Ja, marysol.
Auf Teneriffa darf privat kein Feuerwerk stattfinden.
Nur öffentliche Feuerwerke.
 

Lionheart68 03.12.2019 um 15:19

Zuhause und meinem Kater die Ohren zuhalten, wenn die Knallerei losgeht... 
 

aletheia 03.12.2019 um 15:34

Zum Glück darf auf den Kanaren nicht privat geballert werden. Wir haben kürzlich die Übrigbleibsel ausgedehnter Waldbrände in Augenschein genommen. Nicht schön!
 

Steinbock75 03.12.2019 um 15:37

Jedes Jahr hier das selbe, das ach so böse Feuerwerk.🙄
 

aletheia 03.12.2019 um 15:40

Nö,  nicht grundsätzlich, steinbock, aber nicht überall. Und wenn jemand ein Feuerwerk gut choreographieren kann, auch privat, ist das schön. Keider können das aber die Wenigsten.... Allerdings sind Geschmäcker verschieden.... 
 

Julio1981 03.12.2019 um 15:41

Bei mir kommen ein paar Freunde vorbei.  Ich koche eine Kleinigkeit und wir verbringen einen gemütlichen Abend.  Geböllert wird nicht.  Meistens geht mein Besuch aber raus zum gucken und ich bleibe drinnen und beruhige meinen Kater. 
 

Steinbock75 03.12.2019 um 15:54

So eine Batterie macht ihre eigene Choreografie, Aletheia ☺
 

Siebenpunkt 03.12.2019 um 15:57

Lion hast du schon von der Musik gehört die Tiere beruhigen soll und angeblich Wunder wirkt zu Silvester bei Hunden und Katzen?
 

aletheia 03.12.2019 um 16:05

Das stimmt, steinbock. Aber wer richtig ballert, kauft ja nicht nur eine Batterie, sondern auch Raketen, Raketenständer, mehrere Batterien und verbindet das Ganze entsprechend, mit Pausen, Dopplungen usw. Zumindest kenne ich das so, nicht ich selbst, aber jemand, der sich schon das ganze Jahr auf Silvester freut. 
 

Steinbock75 03.12.2019 um 16:09

Nee so sind wir nicht, wir haben schon den Sinn dahinter verstanden.
 

Rollatorpilotin 03.12.2019 um 16:46

Ich hab noch gar keinen Plan für Silvester. Und wenn sich keiner findet ein Plan meine ich dann werde ich gemütlich zu Hause bleiben und mir einen gemütlichen Abend machen
 

Lionheart68 03.12.2019 um 17:23

Siebenpünktchen, nee, hab ich noch nicht... 
 

TADuemp 03.12.2019 um 17:34

Die unsinnige Ballerei würde ich am liebsten abschaffen. 
Wenn überhaupt sollte man stattdessen, für einen Bruchteil des Geldes, anständige Feuerwerke organisieren (mit richtigen Feuerwerken/Sicherheitsvorschriften).
Dann müsste man anschließend nicht noch tagelang durch den Dreck stapfen.
 

Steinbock75 03.12.2019 um 17:46

TAD, hier macht jeder seinen Dreck selber weg. Hier kehrt sozusagen jeder vor seine eigene Tür. 
 

Dirndl 03.12.2019 um 18:02

Bei uns leider nicht, @ Steinbock, da liegen die Reste , bis sie sich auflösen
 

Steinbock75 03.12.2019 um 18:08

Nee hier bei uns nicht, spätestens am Nachmittag fegen wir alle, Dirndl.
 

Steinbock75 03.12.2019 um 18:09

Aber gut, hier stehen ja auch nur Einfamilienhaeuser.
 

NorWka 03.12.2019 um 19:25

https://www.handicap-love.de/weblog/Korallentaucher/14958/ (2018) lachendes Smiley

@all
Finde das Knallen (für mich persönlich) irgendwie befreiend, natürlich muss man auch Rücksicht auf die Tiere nehmen... Mir gibt das ganze Feuerwerk unheimlich viel Kraft fürs nächste Jahr und solange man wirklich Rücksicht nimmt und wieder klarschiff macht finde ich das in Ordnung.
 

schongross 03.12.2019 um 19:36

ich werde wieder nach Bad Zwischenahn fahren, mir dort das Feuerwerk ansehen 
 

Cynops 03.12.2019 um 19:46

Ich bleibe nach jetzigem Stand der Dinge allein zuhause, machs mir gemütlich, verfluche das Feuerwerk und gehe schlafen, wenn es endlich ruhig ist.
Gottseidank wohne ich nicht mehr in einem Fachwerkhaus, da habe ich nämlich immer „Brandwache“ halten müssen, weil Nachbarn ohne Sinn und Verstand Raketen kreuz und quer durch die Gegend schossen und ich ne Höllenangst hatte, dass die mal in den Balken vom Dachstuhl hängen bleiben...

So ein Fachwerkhaus steht nem Brand doch deutlich aufgeschlossener gegenüber als ein gemauertes...
 

aletheia 03.12.2019 um 19:50

Schönes Foto, schongross! 
 

Dirndl 03.12.2019 um 19:50

@ Steinbock,
Egal, ob Einfamilienhaus, oder Mieteohnung, es wär doch wirklich nicht zuviel verlangt, wenn jeder seinen Dreck selbst wegmacht, oder?
 

Dirndl 03.12.2019 um 19:51

Mietwohnung...
 

Valery 03.12.2019 um 21:23

ich hab noch keine Silvesterpläne.
mal schauen, was und wie es kommt.
aber Silvester ist mein Lieblingsfeiertag seit Kindheit. irgendwie sogar lieber als Geburtstag für mich. 
 

sophi51 03.12.2019 um 22:04

@Purzelchen, bitte grüß´mir Tenerife!
Wir waren oft über Weihnachten und Silvester dort zu Besuch in Las Eras an der pista sur gelegen.
Hatte immer mal vor, im Hotel Mary sol die Zeit über die Jahreswende zu verbringen. Aber dann scheute ich mich wegen der vielen schönen Erinnerungen.
Dir wünsche ich eine schöne Zeit! Das warme, gleichmäßige Klima tut gut.
 

rollihexle 04.12.2019 um 06:38

Vor einigen Jahren hab ich miterlebt wie eine "Rakete" nicht in den Himmel startete sondern quer über Strasse flog und gegen fahrendes Auto knallte, zum Glück hat sich der Fahrer nicht zu sehr Erschrocken und er hatte Auto unter Kontrolle, manch andere"r" wäre gegen den Baum gefahren 
 

Orchidee 04.12.2019 um 07:01

@rollihexle

Ich habe so ein Mist mal auf den Kopf gekriegt, Silvester 1999/2000 in Dresden, am Platz, wo heute die Frauenkirche steht. Soviel Vandalismus wie damals in Dresden, sowas habe ich nie zuvor und danach erlebt. Zum Glück hatte ich einen Hut auf, sonst wären mir die Haare und Kopfhaut verschmort.😒
 

leviti 04.12.2019 um 07:45

Der Verein "KeinerBleibtAllein" vermittelt dieses Jahr wieder zu Weihnachten und Silvester, zwischen Menschen die Gesellschaft bieten und jenen die suchen:

https://www.keinerbleibtallein.net/
×

Werde auch du kostenlos Mitglied bei Handicap-Love und finde einen Partner!

Jetzt kostenlos registrieren