Wie mache ich das nur

Blog von Thessa
Also ich habe im Praktikum jemanden kennen gelernt. fröhliches Smiley
Bin momentan über Facebook mit ihm befreundet, traue mich aber seit dem Ende meines Praktikums nicht mehr ihn anzuschreiben...

Habt ihr Tipps für mich?

Kommentare

Schreib auch du einen Kommentar
 

Chilischote2017 04.11.2017 um 18:07

ausprobieren... dafür sind wir auf der welt... feiglinge sterben einsamlachendes Smiley
 

Thessa 04.11.2017 um 18:08

Das ist bei mir schon bei mehren schief gegangen, deswegen frage ich ja
 

Eddi65 04.11.2017 um 18:18

Der beste Ratgeber ist da vielleicht Dein Bauchgefühl. Der Kopf bringt in solchen Fragen meist noch mehr Chaos rein, als einem lieb ist. Toi, toi, toi ... ich drück Dir alle Daumen.
 

Thohom 04.11.2017 um 18:33

Begründe doch mal warum Du jetzt plötzlich nicht mehr schreibst. zwinkerndes Smiley
 

Thessa 04.11.2017 um 19:14

Gute Frage, erst wenig Zeit, und da ich es mehrmals vergeigt habe Trau ich mich nicht mehr
 

Thohom 04.11.2017 um 19:51

Hm, Du könntest das doch jetzt einfach so schreiben.....und abwarten, wie es ankommt.

Zu wenig Zeit für eine Facebooknachricht? Gibts das? Was hat er Dir denn seitdem geschrieben?
 

Thessa 04.11.2017 um 19:54

Nein Karo ich werde ich nicht tun, bekomme nur leider auf Anfragen wie du sie vorschlägst oft gar keine Antwort. Das gibt einem das Gefühl irgendwas falsch gemacht zu haben
 

Thessa 04.11.2017 um 19:59

Haben nur unter Posts kommentiert seit dem
 

Thohom 04.11.2017 um 20:01

Dabei hast Du doch garnichts falsch gemacht, wenn Dein Bauch Dir gesagt hat, dass Du schreiben sollst.
Was Du nicht erwarten kannst, dass der Gegenüber den gleichen Bauch hat. zwinkerndes Smiley
Dieses Selbstbewusstsein wäre nicht schlecht, oder? Du würdest ja auch so antworten, wie Du es empfindest. Andere machen das genauso.
 

Thessa 04.11.2017 um 20:02

So Nachricht ist raus abwarten
 

AlexJanuar1984 04.11.2017 um 20:05

Viele werden jetzt mein Kommentar nicht verstehen, aber ich glaube wenn es eine Nicht Körperbehinderte Behinderte Person ist, ist es aus deren Perspektive seltener dass Sie sich für jemand so richtig interessieren sich eine Beziehung vorstellen können für jemand wo eine Körperbehinderung hat, ich würde es dir Natürlich wünschen Thessa dass ER Interesse hat sich mit Dir zu treffen. Ich bin auch nicht der Typ wo Frauen hier von selber anschreibt oder an flirtet, bin was sowas betrifft eher zurück haltent. Hier in den Blogs tue Ich mich auch leichter als per Privatnachricht
 

Thohom 04.11.2017 um 20:07

Egal was jetzt kommt....Du kannst Dir selbst jetzt nicht mehr vorwerfen, dass Du es nicht versucht hast. Ist doch schonmal eine gute Sache fürs Wohlbefinden.
Und im nächsten Seminar üben wir das im Cafe mit dem Tischnachbarn. zwinkerndes Smiley
 

AlexJanuar1984 04.11.2017 um 20:09

Mutig von dir Thessa, ich hätte mich es an deiner Stelle wahrscheinlich nicht getraut
 

Thohom 04.11.2017 um 20:11

Hast Recht Alex, ich verstehs nicht.
 

Thessa 04.11.2017 um 20:14

Alex aber ich habe es verstanden, mal sehen was draus wird
 

Thohom 04.11.2017 um 20:21

Thessa....wenn der Blitz einschlägt, ist es egal. zwinkerndes Smiley So wirklich erarbeiten kann man sich sowas nicht, sag ich mal.
Grundsätzlich wirkt man aber selbstbewusst und offen attraktiver....und das ist es ja wohl, was zählt.
 

AlexJanuar1984 04.11.2017 um 20:28

@Thessa Weisst Du warum ich so eine skeptische Meinung habe, Das Normalos mit Körperbehinderten Menschen zusammen kommen, kommt davon das ich seit 1990 Nur in Behinderten Schulen und jetzt in einer WFBM arbeite und im Betreuten Wohnen wohne, und da bekomme ICH halt so etwas sehr sehr selten Mit, das so eine Beziehung überhaupt gibt oder lange bestehen bleibt. Ich selbst warauch 2005 / 2006 in eine FSJlerin verknallt habe es mir auch nicht getraut zu sagen. Und so ging es vieler meiner Mitschüler auf Körperbehinderten Schulen viele wollten von nicht behinderten ZIVIS oder Fslerinnen etwas oder auch nicht Behinderten Praktikanten, aber meistens war ES dann doch immer ein Wunsch meiner Körperbehinderten- Mitschüler, so wie bei mir auch. Ich gehe mal davon aus dass Du dass anders siehst, weil ich denke da Du studierst sind deine ganzen bekannten und Freunde zu 99 % wahrscheinlich nicht Behindert, und du warst wahrscheinlich auch auf keiner Körperbehinderten-Schule oder?????
 

Thohom 04.11.2017 um 20:31

Alex, es kommt wohl wirklich immer auf das Umfeld an in dem man sich bewegt....und meisten finden sich da die Leute auch.
 

AlexJanuar1984 04.11.2017 um 20:40

Ich wollte Nur damit sagen, dass es für mich eine mega Seltenheit ist, dass Leute wo von Geburt an Behindert und in Behinderten Schulen und Einrichtungen sind, mit Normalos zusammen sind. Ich glaube wenn dann sind das meistens Körperbehinderte Menschen die auf normale Schulen gehen oder studieren, die haben dann oft auch einen nicht Behinderten Partner, oder Unfall-Opfer, wo vorher Normalos waren. Bevor Ich hier mit Kritik Überschütet Werde, das sehe Ich Nur aus meiner Perspektive was ich so in 27 Jahren in den Schulen und Körperbehinderten Einrichtungen mitbekommen habe, ist nicht böse gemeint.
 

Thohom 04.11.2017 um 20:41

Behinderungen sind so vielfältig wie die Leute, die damit ausgestattet sind. Ich finde, man kann da nicht alle über einen Kamm scheren.
 

Thessa 04.11.2017 um 20:46

Update: Er hat es gelesen, aber nicht geantwortet
 

AlexJanuar1984 04.11.2017 um 20:47

@Thohom "Alex, es kommt wohl wirklich immer auf das Umfeld an in dem man sich bewegt....und meisten finden sich da die Leute auch."

Und für jemand wo eine Körperbehinderung hat, und wo nur auf normale Schulen ging und zb. studiert mag diese Ansicht von Mir Weltfremd sein, auch für Unfallopfer, also für 99,999999999 % der Leute in den Blogs das verstehe ich auch das Ihr da anders denkt, weil Ihr es anders erfahren habt. Ich bin glaube ICH auch gerade der einzigste in den Blogs mit dieser Biographie mit 27 Jahre Schulen und Körperbehinderte Einrichtungen. Ausser der Dirk, aber der ist nicht oft in den Blogs, der wird die gleiche Biographie haben was Schulen und Behinderten Einrichtungen angeht.
 

AlexJanuar1984 04.11.2017 um 20:52

Und natürlich gibt es bei mir in der WFBM auch einen Kumpel der ist 38 sind sieht gut aus ist im Rolli hatte einen Unfall wo er 19 War, hatte bisher nur nicht Behinderte Freundinnen, klar, aber Ihr könnt mir wirklich glauben dass es in dem Bereich die Absolute Seltenheit ist
 

Thohom 04.11.2017 um 20:53

Alex, es geht hier nicht allein um Dich. Du hast Deine Biografie hier schon oft ausführlich dargestellt und in Deinem Profil steht sie auch noch.
Thessa hat vermutlich eine andere Biografie, Karo wieder eine andere und meine ist auch anders. Genauso ist es mit den Bedürfnissen.
@Thessa....abwarten. Wie lange hattest Du Dir noch Zeit gelassen mit dem Schreiben? zwinkerndes Smiley
 

AlexJanuar1984 04.11.2017 um 21:02

@Thohom Ja sorry du hast rech es geht um Thessa, mir kam das halt in den Sinn, weil es die ganze Zeit in meinem Kopf war.
 

MaryJane 04.11.2017 um 21:44

@Alex laut deinem Profil hast du eine Gehbehinderung und ich kann dir versichern das viele Frauen die keine Behinderung haben, damit auch kein Problem haben. Du wirst aber wahrscheinlich nicht nur wegen deiner Gehbehinderung in so einer Werkstatt arbeiten oder?
 

AlexJanuar1984 04.11.2017 um 21:48

Ja ich habe eine Bürofachhelfer Ausbildung nur mit einer 3,3 Abgeschlossen
 

MaryJane 04.11.2017 um 21:49

Du hast eine abgeschlossene Ausbildung und arbeitest deswegen in der Einrichtung?
 

AlexJanuar1984 04.11.2017 um 21:52

Ja es gibt Leute die haben eine Bürokaufmann Vollausbildung und Arbeiten innerhalb meiner Einrichtung wo ich wohne KBF, das ist einer der grössten Behinderten- Einrichtungen Deutschlands. Und das ist jemand der hat eine leichtere Gehbehinderung als Ich der läuft nur ohne Krücken, und hat ausserhalb auch nichts gefunden
 

MaryJane 04.11.2017 um 21:56

Also ich empfinde deine Einstellung gegenüber nicht behinderten Menschen unmöglich. Nicht jeder ohne Behinderung g ist schlecht und nicht jeder mit Behinderung ist ein guter Mensch. Viele meiner Freundinnen sind nicht behindert und für die wäre es völlig egal ob jemand seit der Geburt im rolli sitzt oder durch ein Unfall. Denen wäre es egal ob ein Bein fehlt,oder what ever.
 

AlexJanuar1984 04.11.2017 um 22:02

Ich habe die Einstellung, weil ich das seit 27 jahre so mitbekomme, wurde ich sehen dass die Realität in den Behinderten Einrichtungen eine andere ist, und sehen dass fast alle nicht behinderte Partner und Kontakte hätten außerhalb der Einrichtung, hätte ich nicht so ein denken ganz einfach, dass Du dass anders siehst verstehe ich, weil du wahrscheinlich in keiner Körperbehinderten Schule oder Einrichtung warst, und die Körperbehinderten Menschen wo nicht in den Einrichtungen sind, ist diese ansieht von mir Weltfremd das ist mir schon klar, aber so ist die Realität, wenn man in einer Einrichtung lebt
 

MaryJane 04.11.2017 um 22:04

Bist du auch auf Plattformen unterwegs in denen es auch Menschen gibt die nicht behindert sind?
 

AlexJanuar1984 04.11.2017 um 22:09

Ich habe selbst von der Nachbarschaft einen nicht Behinderten Freund 32 Ingeneur und Designer mit dem telefoniere ich alle 3 Monaten so, mit dem bin ich seit 1998 befreundet, da werde ich mit ihm auch über solchen Themen, und er gibt oft zu dass ich meine Ansichten nicht ganz falsch sind
 

aletheia 04.11.2017 um 22:13

@alex: REINE körperbehinderung eines partners ist eher weniger ein Problem für viele nicht-behinderte! Geistige Einschränkungen, undifferenziertheit, Naivität und dergleichen wohl eher schon. Auch die Art der Kommunikation kann abschrecken oder irritieren, deutlich mehr jedenfalls als ein humpelndes, unrundes gangbild.
 

MaryJane 04.11.2017 um 22:15

Ich stimme aletheia voll und ganz zu
 

AlexJanuar1984 04.11.2017 um 22:16

Und Klar habe ich mit nicht Behinderten in der Behinderten Werkstatt und im Betreuten Wohnen mit Mitarbeitern zu tun
 

AlexJanuar1984 04.11.2017 um 22:24

@aletheia Ja da hast Du recht, jemand wo eine Körperbehinderung hat, und zb. studiert, hat es deutlich leichter in der Gesellschaft einen nicht behinderten Partner zu finden, als jemand der in einer WFBM arbeitet
 

MaryJane 04.11.2017 um 22:27

Hat doch nichts mit studieren zu tun.
Wenn der einem geregelten Job nachgeht, sein Leben im Griff hat und mit seiner Behinderung ein stinkt "normales" Leben führen kann ist das völlig ok so
 

AlexJanuar1984 04.11.2017 um 22:31

So wie ich die Gesellschaft sehe hat dass schon damit zu tun, wobei in meiner Behinderten Werkstatt gibt es jemand der ist 30 und mit einer Studentin zusammen, aber ich glaube, so etwas kann man in Deutschland tatsächlich fast schon an den Fingern abzählen. Oder kennst du jemand wo in einer Behinderten Werkstatt arbeitet und dee Partner hat einen studierten Job???????????
 

MaryJane 04.11.2017 um 22:35

wieviele studierte kennst du denn die in einer Werkstatt für behinderte arbeitet?
Aber das ist das was aletheia gesagt hat: hat er was in der Rübe juckt es die Frauen nicht wo der Mann arbeitet und welche Behinderung der hat.
 

Thohom 04.11.2017 um 22:42

Also mit der "Blase, die so eine Wohneinrichtung darstellt, hat Alex recht.

Abgeschlossene Berufsausbildung und Gehbehinderung stellen doch eigentlich kaum einen Hinderungsgrund dar, um nicht was auf dem "normalen" Arbeitsmarkt zu suchen bzw. dann auch zu finden. Es gibt da auch genug grosse Firmen, die so ihre Quote besser erfüllen können.
Versuchst Du denn jetzt immer wieder aus dieser WfB herauszukommen? Schreibst Du Bewerbungen?

Ich hab den Verdacht, dass Du noch weitere Handicaps hast, die es schwierig machen einen anderen Job zu finden, Alex.
 

(Nutzer gelöscht) 04.11.2017 um 22:50

man muß nicht unbedingt studiert zu haben, um mit jemanden wie @alex

ping pong zu spielen

scheint aber das eingene ego zu auf-zu-polieren.........
 

(Nutzer gelöscht) 04.11.2017 um 22:52

-zu
 

AlexJanuar1984 04.11.2017 um 22:54

Nein ich schreibe keine Bewerbungen, weil ich ja auch bissle Abwechslung habe da ich 2mal in der Woche in der Mensa vom AEG Reutlingen arbeite. Ja ich habe beim lernen Defizite gehabt. Und die wenigsten Leute wo bei mir Wohnen haben Jobs auserhalb der Einrichtungen.
 

AlexJanuar1984 04.11.2017 um 23:01

Aber mir macht die WFBM auch größtenteils spass die tätigkeiten und mit der Mensa habe ich eine Wilkommene Abwechslung
 

aletheia 04.11.2017 um 23:09

@alex: es ist nicht die einrichtung an sich, die einen Menschen, der in dieser lebt, außerhalb "schwerer vermittelbar" macht, sondern der Grund, aus dem dieser Mensch in der Einrichtung lebt. Eine lernbehinderung ist ein solcher Grund. Eine gehbehinderung allein eben nicht. Du sprichst hier oft davon, dass du eine Frau suchst, die auch eine gehbehinderung hat, weil sie dich eher verstehen kann. Ich denke, du hast wahrscheinlicher mehr Erfolg, wenn du eine suchst, die ebenfalls beim lernen Defizite hat, denn sie wird dich vermutlich besser verstehen. Und außerdem sind da bestimmt auch deine Chancen größer.

Das ist nicht böse gemeint, im Gegenteil. Manche kommen nicht damit zurecht, wenn man die Dinge direkt anspricht. Dir traue ich es zu, dass du damit umgehen kannst.
 

AlexJanuar1984 04.11.2017 um 23:17

@aletheia Ja du hast recht, kann ja auch eine Frau mit Gehbehinderung sein, die eine ähnliche Biographie und Schul Lebenslauf hat wie Ich
 

Thohom 04.11.2017 um 23:19

Na dann ran an den Speck, das Haus in dem Du wohnst, ist doch gross genug. zwinkerndes Smiley
 

aletheia 04.11.2017 um 23:19

@thessa: wenn er sich nicht mehr meldet, dann sollte es nicht sein. Mach dir keine Gedanken darüber, was du hättest anders machen sollen - wenn er sich nicht näher für dich interessiert, ist es egal, wie du ihn ansprichst. Irgendwann taucht schon einer auf, der dich interessant findet zwinkerndes Smiley
 

AlexJanuar1984 04.11.2017 um 23:19

Und Altersunterschied 8-9 jahre plus minus
 

AlexJanuar1984 04.11.2017 um 23:21

@Thohom kennst Du die Einrichtungen der KBF, du hast ja mal im Schwabenland gewohnt????????
 

Thohom 04.11.2017 um 23:23

Ich weiss , dass Du in einem riesen Schuppen wohnst.....ist doch keine MännerWG da.
 

AlexJanuar1984 04.11.2017 um 23:27

@aletheia Guter Beitrag sehe ich auch so. Wahrscheinlich sind die Chancen hier bei HL für jemand Körperbehindertes selbst mit Studium höher, hier jemanden zu finden auch mit Handicap, als ein Normalo bei sich in der nähe
 

Thohom 04.11.2017 um 23:33

Alex, das geht hier eigentlich nicht um Behinderung oder Bildung auf dieser Seite. Es geht um Sympathie, die sich eventuell entwickelt, wenn man auf der gleichen Wellenlänge unterwegs ist.
Die Schnittmengen, die sich dann eventuell ergeben, sind dann erst der zweite Schritt.
 

AlexJanuar1984 04.11.2017 um 23:40

@Thohom Ja da könntest recht haben, ich bekomme leider diese Denkweise nicht ganz aus meinem Kopf. Ich kriege das halt durch meine Auffassung in der Gesellschaft so mit
 

Thohom 04.11.2017 um 23:43

Dann kannst Du jetzt ja mit Deiner Weiterentwicklung loslegen.
 

AlexJanuar1984 04.11.2017 um 23:49

Ja
 

Emrys 05.11.2017 um 09:27

Hallo Tessa,

Du machst eine Beziehung am Alter fest. Das ist völlig falsch, Liebe isrt an kein Alter gebunden, sie überkommt dich einfach.
Du musst aber klar von Begehren und Liebe unterscheiden.Begehren hat nie eine Zukunft, weil es sich auf dass Körperliche beschränkt.
Liebe heißt vom anderen Lernen, wohl wissend, dass diese Verbindung auch endlich sein kann.
Wenn Du mit 24 Jahren einen 50 Jährigen lieben lernst, wirst Du stets wissen, das diese Liebe nicht von dauer sein kann. Darauf aber verzichten, heißt, ich hätte Liebe haben können, war aber zu unreif, Liebe zu vertehen. Liebe ist nicht Sex. Nicht Schauer der Wonne kennzeichnend Liebe, sondern Schauer zutiefster Geborgenheit.
Ich kann Dir nicht raten, das kann niemand.
Aber einen Hinweis kann ich Dir geben, schreibst Du einem Jüngeren, er sei zu Jung, dann stößst Du vielleicht die Liebe Deines Lebens von Dir.
Schreibst Du einem Älteren, "Du bist zualt", dann verstößt Du vielleicht den Treusten Freund Deines Lebens.
Ich meine natürlich nicht notgeile Zuschriften, wie hier zuhauf kommen können.
 

Thohom 05.11.2017 um 10:24

Na Emrys, lieber nochmal genau nachlesen. Mit dem Kaffeelöffel im Auge ist die Sicht nicht so gut. zwinkerndes Smiley
 

Emrys 05.11.2017 um 11:46

Oder den Thron einige Stufen runter stellen, nicht jeder verträgt die dünne Höhenluft.
 

aletheia 05.11.2017 um 11:58

@emrys: Tessa hat einen speziellen Kandidaten im visier, das Alter hat sie dabei nicht thematisiert. Der mit den konkreten altersangaben ist alex!
 

Emrys 05.11.2017 um 12:15

@ aletheia,

ich gehe nicht von Alex aus, sondern von Tessas Profil.
 

aletheia 05.11.2017 um 12:21

@emrys: ach so, ich dachte, du habest die Posts verwechselt. Trotzdem geht es Thessa ja hier um einen konkreten Typen, nicht um grundsätzliches...
 

Thessa 05.11.2017 um 12:56

@All so durch alle Kommentare durchgewühlt, a) bis dato keine Antwort von ihm b) es ist niemand von hier c) er ist jünger als ich
 

Thohom 05.11.2017 um 13:01

@ Thessa
Du hast Deinen Teil gemacht. Gut so.
 

Erynyen 05.11.2017 um 13:28

@Thessa
Alles richtig gemacht und nicht jeder ist am Wochenende zuhause und vielleicht fällt es ihm auch schwer die richtigen Worte zu finden ...
 

Thohom 05.11.2017 um 13:32

Ery, er hat es gestern schon gelesen. zwinkerndes Smiley
Ist ja auch egal, "er" reagiert, wie er es will und das ist gut so.
 

Thessa 05.11.2017 um 13:51

Kenne das ja, dass einfach gar keine Antwort kommt...
 

aletheia 05.11.2017 um 14:02

Thessa, das geht keinesfalls nur dir so. Natürlich wäre es direkter und ehrlicher, wenn er schreiben würde, dass er leider kein Interesse an dir hat. Aber viele scheuen diesen Schritt, weil sie ihn zu Konfrontativ finden - oder sich gar nicht erst die Mühe einer antwort machen wollen. In diesem Fall ist allerdings keine Antwort eben auch eine Antwort.
 

Thohom 05.11.2017 um 14:20

@Thessa
Du hast jetzt Erwartungen, aber es sind Deine Erwartungen. Sei doch einfach so tolerant, dass Du anderen leuten zugestehst, dass sie so reagieren wie sie es wollen. Fremdsteuern kannst Du sie nicht und ausserdem möchtest Du vermutlich auch nicht fremdgesteuert sein.
Mal nebenbei...ich hab vorhin auf Dein Profil geschaut. Viel "Pferd" bei den Bildern und wenig Thessa, dabei sollst Du doch die Attraktion sein. zwinkerndes Smiley
 

AlexJanuar1984 05.11.2017 um 14:23

Ja aletheia da gebe ich dir recht, das kann sein um unangenehmes aus dem Weg zu gehen und somit jemanden eventuell verletzen, kann sein er denkt vielleicht antworte ich lieber nicht, denn wenn ich antworte habe ich noch ein schlechteres Gewissen, oder überlegt er was er thessa zurück schreiben kann
 

Thessa 05.11.2017 um 14:24

Ich habe doch auch nur gesagt, das ich das schon kenne
PS. Besser als Quitscheenten
 

Thessa 05.11.2017 um 14:56

Ja das stimmt Karo, vielleicht kommt ja auch noch was
 

MaryJane 05.11.2017 um 14:56

Geb ich Karo Recht. Wenn du den Mut hast ihn anzuschreiben und er nicht mal den Respekt hat zu antworten ist der eh ne Nulpe.
 

Thohom 05.11.2017 um 15:30

@ Thessa
Mich hat es selbst gewundert wieviel Post ich zu bzw. wegen der Quietschenten erhalten habe. zwinkerndes Smiley

Kommt ja immer darauf an , was man hier erreichen will.
 

AlexJanuar1984 05.11.2017 um 16:01

@ Maryjane "Geb ich Karo Recht. Wenn du den Mut hast ihn anzuschreiben und er nicht mal den Respekt hat zu antworten ist der eh ne Nulpe."

Aber genau dass ist so wahrscheinlich das Problem vielleicht traut sich der Junge Mann nicht Thessa Abzusagen, wie Ich vorher geschrieben habe, somit denkt ER wahrscheinlich so erspare Ich Mir das ich jemanden entäuschen muss, und vielleicht den daraus Folgenden Schriftlichen Auseinandersetzungen. was ist eigentlich eine Nulpe??? Ich das Wort gibt es im schwäbischem Raum nicht, aber ich denke mal das heisst so was wie das jemand kein Mut hat oder???????
 

MaryJane 05.11.2017 um 16:04

Es würde mich doch sehr wundern wenn junge Männer so denken. Es ist eher: Mann bekommt Nachricht, hat kein Interesse, schreibt nicht zurück, fertig. Eine Nulpe ist sowas wie ein Trottel. Ist halt Pott, versteht nicht jeder.
 

Erynyen 05.11.2017 um 16:17

Eine Nulpe ist eine Mischung aus Nul(lnummer) und( Luftpum)Pe ...
 

MaryJane 05.11.2017 um 16:30

Jaa so kann man es auch nenne, auf jeden Fall kein Kompliment.
 

Thessa 05.11.2017 um 17:31

Ich auch! Leider sind viele so
 

AlexJanuar1984 05.11.2017 um 17:35

OK obwohl ich schon 7mal in NRW und im Ruhrpott war, habe ich den Ausdruck noch nie gehört. Da frage ist, weiß der junge Mann nicht was ER zurück schreiben soll, oder belässt ER es dabei. Ich glaube dass vielleicht so viele Leute reagieren, wenn Sie kein Interesse haben einfach nicht zurück schreiben, ist halt auch wenn jemand Ungewissheit hat, die leichteste Art, so kommt man schon in nichts herein. Wenn ER sagen würde "Sorry kein Interesse" ist ER auch der Dumme so oder So, das ist halt immer eine unangenehme Situation, außer beide haben Aneinander Interesse, dann ist es für beide was schönes.
 

Thohom 05.11.2017 um 18:03

Wenn keine Antwort kommt, kann man lange spekulieren und kommt trotzdem zu keinem "wahren" Ergebnis, also wozu der Aufwand.
Es reicht nachzudenken, wenn ggf. doch noch was kommt.
 

AlexJanuar1984 05.11.2017 um 19:22

Ja gut, Thessa hat ja so wie ich das verstanden habe die Lesebestätigung erhalten, ich würde sagen aller höchstens, wenn in einer Woche nichts mehr kommt, dann kommt nie mehr etwas leider.
 

Thessa 05.11.2017 um 20:43

Ganz dumm bin ich auch nicht... Frage mich nur wieso ich mich überhaupt überwinde es dann gelesen wird, und nicht mal eine kleine Antwort kommt, also alles wie immer
 

Erynyen 05.11.2017 um 20:51

@Thessa
Ganz einfache Antwort ..so ist das Leben , gewöhn dich dran ...es geht nicht nur dir , sondern fast alles so ...Viele haben heute einfach keinen Benimm mehr oder keinen Mumm ..denn ich empfinde es auch als unhöflich gar nicht zu antworten ...ein simples : Nein Danke würde doch schon reichen ...
 

Erynyen 05.11.2017 um 20:59

Aber eins muss man auch noch bedenken ..ich weiss ja nicht ob der junge Mann auch eine Behinderung hat ...Den meisten Nicht Behinderten fällt es schwer ,Behinderten eine Abfuhr zu erteilen ...
 

Thessa 05.11.2017 um 21:04

Nein keine... denke er hat den Mumm nicht
 

Erynyen 05.11.2017 um 21:06

Mhh das dachte ich mir ..er will dich halt nicht verletzen und weiss nicht wie er sich ausdrücken soll, denn nicht jeder kann sich ein Leben mit eine behinderten Person vorstellen ...
 

AlexJanuar1984 05.11.2017 um 21:18

Also ich glaube, wenn ich ein Mädchen anschreiben, würde, wüste ich nicht unbedingt ob sich schlimmer ist keine Antwort zu bekommen, oder gesagt zu bekommen "Sorry du bist gar nicht mein Typ", wenn mich glaub ich ein Mädchen treffen möchte was gar nicht mein Typ wäre, würde ich glaube ich auch lieber nix schreiben, anstatt jetzt Ihr zu schreiben "Sorry du bist gar nicht mein Typ", weil es doch auch ein Scheißgefühl ist jemanden zu verletzen. Und wie gesagt man erspart sich eventuell im Nachhinein das der jenige wo verletzt das die eventuellen negativen Mails, je nach dem wie der andere reagiert, ich mein wenn der jenige wo einen Korb bekommen hat, nicht mehr nachhakt ist es ja noch erträglicher
 

MaryJane 05.11.2017 um 21:22

Ehrlichkeit währt am längsten. Das hat nichts mit den anderen verletzen zu tun. Wenn mein gegenüber nicht mein Typ ist, dann sag ich einfach das ich kein Interesse habe. Fertig. Wenn er damit nich klar kommt ist das nicht mein Bier. Genauso kann es mir andersrum passieren und dann hab ich Pech gehabt.
 

Erynyen 05.11.2017 um 21:24

@Maryjane
Wir sind auch schon etwas älter und ich behaupte mal etwas lebenserfahrener .Ich bin ja auch ein Fan der klaren Worte aber ich denke in dem Fall muss man doch das Alter des jungen Mannes betrachten
 

MaryJane 05.11.2017 um 21:27

@ Ery ja klar. Ich weiss zwar nicht was Thessa geschrieben hat aber eine Unterhaltung hätte man ja trotzdem führen können. Na ja sind ja beide noch jung und da wird der richtige auch noch kommen lachendes Smiley
 

AlexJanuar1984 05.11.2017 um 21:30

@erynyen das dachte ich mir ..er will dich halt nicht verletzen und weiss nicht wie er sich ausdrücken soll, denn nicht jeder kann sich ein Leben mit eine behinderten Person vorstellen ...
Ja das habe ich selber auch bei Mitschülern erlebt, dass Sie etwas von Fslerinnen wollten. Ich war ja 2005 /2006 auch mal in eine Fslerin verknallt, traute es aber Mir Ihr nie zu sagen. Aber im Nachhinein denke Ich hätte ich eh keine Chance gehabt, mir ist es erst so mit 28 klar geworden, als ich mir intensiv gedanken gemacht habe, bin ich zu dem Entschluss gekommen, dass ich es eher zu 90 % ausschließe mit einer nicht behinderten Person zusammen zu kommen. Das ist oft das Problem das Leute zb. in der WFBM sich die Klienten nicht in die Normalos hinein versetzen können, also in dem fall FSLerinnen, da meinen Teilweise Leute wo über 20 jahre Älter sind, sie hätten Chancen bei dennen, aber dass sich Leute in meiner Einrichtung gedanken machen, ah ich habe eine Behinderung, dass könnte ein Nachtteil sein, dass tuen die wenigsten, weil viele halt auf cool machen, und es halt uncool ist schwäche zuzugeben, verstehst DU was ich meine????
 

MaryJane 05.11.2017 um 21:35

Hätte, hätte Fahrradkette. Thessa hat es richtig gemacht.´Sie hat es versucht, hat bisher nicht geklappt, so ist das Leben und die Liebe. Das wird noch mehr als 1x passieren.
 

AlexJanuar1984 05.11.2017 um 21:37

Ja ich hätte es mir wahrscheinlich nicht getraut, Respekt
 

MaryJane 05.11.2017 um 21:39

Und wenn man sich nicht traut, gehen Gelegenheiten eben flöten. Manche Frauen bevorzugen es sehr wenn der Mann den ersten Schritt macht.
 

Erynyen 05.11.2017 um 21:41

Thessa hat alles richtig gemacht , wer nicht wagt der nicht gewinnt ....ich hatte noch nie eine Beziehung zu einem behinderten Mann ...und an Angeboten von "Normalos " hat es bis jetzt ins hohe Alter nie gemangelt ..
 

AlexJanuar1984 05.11.2017 um 21:45

@Erynyen Respekt, mein WFBM- Kollege 38 ist im Rolli sieht auch denke Ich aus Frauen Ansicht ziemlich gut aus, hatte bisher auch nur nicht behinderte Frauen
 

Erynyen 05.11.2017 um 21:47

Jeder Mensch hat gewisse Ansprüche ...und das ist auch gut so ..
 

AlexJanuar1984 05.11.2017 um 21:50

Ja das habe Ich auch, so dürfen halt nur nicht zu unrealistisch sein
 

Thohom 05.11.2017 um 22:11

Ist doch egal, wie die Ansprüche sind. Man wird schon merken, ob man sie erreicht.
 

MaryJane 05.11.2017 um 22:12

Schwierig wird's nur wenn man es nicht merkt...:P
 

Thohom 05.11.2017 um 22:14

@ MJ
Man kann den Leuten doch nicht vorschreiben, wie sie glücklich werden wollen.
Sie sollen einfach nur nicht jammern, wenn es nicht klappt.

...und wenn man versucht tote Gäule zu reiten, kommt auch nicht voran.
 

MaryJane 05.11.2017 um 22:16

Genau wäre nett wenn man dann nicht jammert und dann sagt: Es liegt an den anderen.. erstmal an die eigene Nase packen.
 

Thohom 05.11.2017 um 22:17

Es reicht schon, wenn man andere Meinungen erträgt.
 

Thessa 06.11.2017 um 19:28

Er hat sich inzwischen gemeldet, wollen die Tage mal telefonieren
 

MaryJane 06.11.2017 um 19:33

Yeaaah freu mich für dich . Bist du nervös??
 

Thessa 06.11.2017 um 19:36

Naja noch geht's, kenne ihn ja im Prinzip. Er hat übrigens am Wochenende gearbeitet und sich auf deshalb nicht gemeldet
 

MaryJane 06.11.2017 um 19:44

Manchmal sind die Erklärungen so einfach. Na aber ein bisschen Schmetterlinge im Bauch darf man haben auch wenn man deinen gegenüber kennt. Kommt er denn bei dir aus der Nähe?
 

Thessa 06.11.2017 um 19:48

Ja er kommt aus Lemgo, auf jeden Fall
 

MaryJane 06.11.2017 um 19:50

Ich drück dir auf alle Fälle die Daumen und wünsch dir ein super Telefonat... gib alles hehe
 

AlexJanuar1984 06.11.2017 um 20:15

Cool Ich drücke auch die Daumen, dann hat sich das warten doch noch gelohnt, die meisten hier dachten schon das wars
 

Thessa 06.11.2017 um 21:58

Danke euch! Bin gespannt was noch kommt
 

Thohom 07.11.2017 um 21:03

Hab ich gerade gefunden. Vielleicht hilft Dir das ja weiter, Thessa.

http://ze.tt/warum-wir-uns-so-schwer-damit-tun-eindeutige-nachrichten-zu-entziffern/?utm_campaign=ref&utm_content=zett_zon_parkett_teaser_x&utm_medium=fix&utm_source=zon_zettaudev_int&wt_zmc=fix.int.zettaudev.zon.ref.zett.zon_parkett.teaser.x
 

Thessa 07.11.2017 um 21:51

Danke Toom!
Das schlimme ist, dass das meiste Inhalt meines Studiums ist, was da drin steht...
 

Thohom 08.11.2017 um 14:55

Tja Thessa, die grossen Forscher, ahben ihre Entdeckungen oft an sich selbst ausprobiert. Jetzt ist Deine grosse Chance Dein Wissen selbst bei Dir auszuprobieren. zwinkerndes Smiley
 

Thessa 08.11.2017 um 16:18

So siehts wohl aus
 

AlexJanuar1984 09.11.2017 um 17:42

Thohom ich habe das so verstanden dass die Autorin meint dass sich Leute die die sich für die person interessieren sich wegen jeder kleinen unbedeutenden antwort etwas heraus ziehen., was positiv ist und dann meinen der schreibpartner habe auch interesse. Ist das richtig wie ich es verstanden habe???
 

Thessa 09.11.2017 um 19:53

@Alex, ja so ist es gemeint
 

AlexJanuar1984 09.11.2017 um 21:16

OK, dann habe ich es richtig verstanden, musste den Text 3mal lesen.
 

Thessa 10.11.2017 um 18:11

Manchmal ist das so
 

AlexJanuar1984 10.11.2017 um 20:24

Ja bei Mir ist das öfter so, dass Ich Berichte wo ich sehr interessant finde 2-3mal lesen muss um Sie zu verstehen, weil beim ersten mal geht ER rein dann gleich wieder heraus. Und bei Fachchineischen Begriffe tue Ich Mich auch schwer, deshalb frage Ich hier in den Blogs oft nach, da Google auch oft fachchineisch erklärt
 

AlexJanuar1984 10.11.2017 um 20:28

Aber Thessa dein Blog ist spannend, nur schade dass ER jetzt auf Seite 2 ist. Bin mal gespannt wenn du ihn getroffen hast
 

Thessa 10.11.2017 um 20:30

Ich bin auch mal gespannt
 

AlexJanuar1984 10.11.2017 um 20:37

Hast Du schon ein Treffen vereinbart?????
 

Thessa 10.11.2017 um 21:03

Wahrscheinlich treffen wir uns am Mittwoch, da ich eh noch mal in der Kita bin
 

AlexJanuar1984 10.11.2017 um 21:35

OK cool
×

Werde auch du kostenlos Mitglied bei Handicap-Love und finde einen Partner!

Jetzt kostenlos registrieren