Thessa

Dieser Blog wird von Thessa moderiert.


31.08.2017 19:50

Die Kinder sind nach wie vor klasse! Ich selbst war zwischenzeitlich krank, deshalb so lange kein Eintrag.
Hatte in zwischen frage Antwort runden in fast jeder Gruppe, habe mit den Kindern das Außengelände entdeckt. Schaukeln rutschen buddeln, klettern, schauen entdecken vom Tier bis zum Blatt.
Auch haben wir begonnen zu basteln. Spinnen aus Wolle und Pfeifenputzern, mit Wackelaugen. Also immer noch eine Menge zu tun!


Kommentare (7)

09.08.2017 18:48

So ihr lieben, die erste Woche im Kindergarten ist komplett um. Und was soll ich sagen? Seit Montag tauen die kleinen richtig auf! Liest du mir das vor? Machst du mit mir das Puzzle? Schaust du mit mir mein Fotoalbum an? ( jedes Kind hat einen Ordner in dem mit Fotos und Texten die Entwicklung dokumentiert wird) Die Kinder dürfen sich den Eigenen Ordner jederzeit anschauen! Mir wurde von dem betreffenden Kind jedes Foto erklärt. Es war einfach klasse! Außerdem laden sie mich von sich aus zum Spielen ein.
Ich bereue es noch immer nicht, den Schritt in die Kita zu gehen gemacht zu haben!
Fortsetzung folgt, ab jetzt ein mal die Woche!


Kommentare (4)

02.08.2017 17:26

Zu erst komme ich zu euren Fragen! Entschuldigt wenn ich nicht personalisiert antworte! Es sind zu viele!

Ja es hat mit meinem Studium zu tun! Mein Zweig ist Sprache und Kognition mit Schwerpunkt Kindlicher Spracherweb.
Deswegen auch unter 3.


Ist es ein kirchlicher,, städtischer oder ein privater Kiga?

Ein Kirchlicher Träger. Lutherisch


Wieviele Kinder sind in einer Gruppe?

Je nach Altersklassifizierung zwischen 15 und 25 Kindern
Inklusiv ist die Kita auch, haben aber keine bestimmte Zahl pro Gruppe

Tag 2 war immer noch klasse! Die aller jüngste hat mich als ihr Kissen ausgemacht, Taxi bin ich auch!, keinen ärger keinen Stress . Nur vieeellleeee Fragen! Konnte mich kaum noch retten! Bin gespannt wie es weitergeht


Kommentare (18)

01.08.2017 19:25

Heute war es soweit, der erste Tag von 8 Wochen Praktikum in der Kindertagesstätte. Genauer unter 3 Jährigen Betreuung. Das jüngste 11 Monate die ältesten 3.
ich weiß viele sagen: Kinder sind grausam... Nein waren sie überhaupt nicht! Eher neugierig, abwartend, fragend! Es war toll und ich freue mich auf morgen!


Kommentare (11)