Blog von sapphic69

Dieser Blog wird von sapphic69 moderiert.


25.09.2018 11:50

An dieser Stelle möchte ich mich ganz lieb für die netten und unterstützenden Zuschriften (inzwischen sind es 19) bedanken, die ich seit gestern bis heute Morgen bekommen habe. Ihr seid toll.

Einigen habe ich gestern schon geantwortet, die anderen beantworte ich heute oder morgen - versprochen lachendes Smiley  Viele sind hier echt nur stille Mitleser, "liken" keine Beiträge, obwohl sie die gut finden und trotzdem haben sie eine eigene Meinung, die sie hier aber nicht jedem auf die Nase binden. Einige haben mir geschrieben, dass sie sich wegen der persönlichen Angriffe von einigen hier nicht mitteilen, weil sie sich nicht stark genug fühlen. Das ist sehr schade.

Weil einige geschrieben haben, dass ich mich hier nicht unterbuttern lassen soll. Keine Sorge. Natürlich werde ich hier weiter zu Themen schreiben, die mich interessieren und werde weiter versuchen sachliche Diskussionen zu führen und mich auch nicht durch einzelne UserInnen, die teilweise sehr übergriffig, beleidigend und entwertend gegenüber anderen UserInnen auftreten, davon abhalten lassen.

Hier ist genug Platz für alle, und niemand hat das Recht anderen vorzuschreiben zu welchem Thema man hier einen Thread aufmacht.


Kommentare (34)

Weil das Thema "Verhütung auf Staatskosten für Hartz 4 Bezieher" hier schon öfter in Diskussionen zu finden war: 

Hamburg übernimmt seit dem 01. September 2018 die Kosten für die Verhütung (ausgenommen Kondome), für Menschen die Leistungen nach dem 2. Sozialgesetzbuch (Hartz IV) beziehen oder deren Asylverfahren anerkannt wurde.

Man kann das gut oder schlecht finden - es ist auf jeden Fall eine Entscheidung, den Menschen, die weitestgehend Mittellos sind eine Möglichkeit zu bieten die Familienplanung selbst zu regulieren.

Ich finde die Entscheidung der Hamburgischen Bürgerschaft gut.


Kommentare (30)

12.09.2018 12:03

Kennt jemand Surströmming(saurer Hering)

Das ist fermentierter Hering aus der Dose, kommt aus Schweden und riecht ziemlich übel.

Im Netz finden sich dazu diverse Videos, die Menschen bei einer sogenannten Surströmming Challenge zeigen. Ich habe ich mich fast totgelacht über die Gesichter und die Reaktionen, nachdem die Dose geöffnet wurde.lachendes Smiley

Ich überlege, ob ich das auch mal probiere.

Hat jemand hier schon mal Surströmming gegessen?


Kommentare (24)

02.09.2018 11:03

Es ist wirklich unsäglich, was in einigen Threads hier geschrieben wird und wie der Rechtsextremismus dadurch verharmlost wird!

Da werden Videos von Leuten geteilt, die verurteilte Holocaust-Leugner (Ursula Haverbeck) unterstützen (Der selbsternannte "Volkslehrer" Nikolai Nerling) und vom rechtsextremen, mehrfach verurteilten Volksverhetzer und Verbrecher Lutz Bachmann (u.a. Körperverletzung, Einbruch, Diebstahl und Drogenhandel) und es kommt hier kein Widerspruch!

Auch, wenn es in Chemnitz vielleicht nicht die Hetzjagd in der Form gegeben hat, wie es von Teilen der Medienlandschaft suggeriert wurde, aber was einige hier machen ist, die Aktionen der Rechtsextremen zu relativieren und auch gesellschaftsfähig zu machen, indem man ihre Inhalte hier teilt und so tut, als wären das ganz normale Leute.

Das sind Extremisten und keine Demokraten!!!

Wenn diese Leute, wie Höcke, Gauland, Weidel, Bachmann, etc. die Mehrheit in unserem Land haben dann gnade uns Gott!
 
In Chemnitz geht es nicht um Trauer eines Ermordeten, nicht mal um die Flüchtlingspolitik. Es geht um eine totalitäre Umsturz-Phantasie, ein völkisch-nationalistisches Fanal der rechtsextremistischen Szene. Wer da mitmarschiert, muss wissen was er tut.

Hier ein Video veröffentlicht am 27. August vom Stadtfest in Chemnitz.
 


Da brüllt der Mob:
- Deutschland den Deutschen - Ausländer raus!
- Ausländer raus! Ausländer raus!
- Wir sind die Fans - Adolf Hitler Hooligans!

Achtung dieser Thread wird moderiert! Ich bitte darum einigermaßen beim Thema zu bleiben - Off-Topic Einträge werden gelöscht


Kommentare (44)