Wer ist dieses Jahr auf der Reha-Care?

Blog von sumsum
Hallo liebe HL-ler,

die Reha-Care findet ab heute statt. Dieses Jahr bin ich auch wieder dort.
In den letzten beiden Jahren war ich nicht da. Keine Zeit, keine Lust. Ich will mal sehen, was es neues gibt besonders in Punkto Rollstühle.

Am Freitag geht es hin. Ist noch jemand von Euch da?

Kommentare

Schreib auch du einen Kommentar
 

Thessa 04.10.2017 um 20:29

Ich bin morgen da
 

sumsum 04.10.2017 um 20:30

@Tessa, kommst du auch aus der nähe von ddorf?
 

Erynyen 04.10.2017 um 20:37

Meine Freundin hat gestern abgesagt ,,leider ..also nächstes Jahr wieder ..
 

Thohom 04.10.2017 um 20:42

Nein, ich gehe nicht auf diese Messe. Leipzig ist die interessantere Messe für mich.

Eine andere Sache ärgert mich nach diesen Messen immer. @sumsum will sich da ja noch Innovationen bei Rollstühlen umschauen.
Man sieht da viel "nice to have" und auch manchmal durchaus Innovationen. Wie läuft das dann später mit den Kostenträgern bei Euch? Zufällig ist z.B. ein neuer Rollstuhl fällig und Ihr schickt Eurem Kostenträger einen Kostenvoranschlag für einen Rollstuhl nach "state of the art".
Ich kenne folgende Antworten:
Sie haben Rollstuhl Model A bestellt und wir freuen uns nun Ihnen Rollstuhl Model B genehmigen zu dürfen.
Abgelehnt wg. Überversorgung.
Wie schnell kommt Ihr also an diese Neuheiten ran?
 

Erynyen 04.10.2017 um 20:47

@Thohom
Ich gehe auch fast jedes Jahr zur Bootsaustellung nach D.Dorf und kaufe mir dennoch nicht jedes Jahr eine neue Jacht ...
 

Thessa 04.10.2017 um 20:51

@Sumsum Bad Salzuflen das sind etwa 250 km mit dem Zug bin ich in zwei Stunden da.
@Thohom habe bis jetzt immer das bekomme was ich mir auf der Messe ausgesucht hab. Die Ortsvertreter der jeweiligen Firmen helfen, auch findige Rehaberater bekommen das meistens hin! Auf meinen Verordnungen steht meist eine Begründung warum es genau die Versorgung sein muss!
 

Elliot2667 04.10.2017 um 20:57

@Erynyen
Wie keine neue Yacht jedes Jahr ???????? gibt es doch nicht !!! Ich lasse mir jedes Jahr eine neu ins Wasser. "lol"
 

Thohom 04.10.2017 um 21:01

@Ery
Du hast Dir da vermutlich noch nie eine Yacht gekauft. zwinkerndes Smiley

Früher war die Boot noch in HH und da bin ich dann immer schwerbeladen mit Prospekten nach Hause gefahren.
Mein 26" Segelboot war aber Baujahr 1968....sowas kauft man nicht mehr auf so einer Messe. zwinkerndes Smiley
 

Thohom 04.10.2017 um 21:05

@Thessa
Ich vermute mal, dass mein Kostenträger Freudensprünge machen würde, wenn ich "nur noch" einen Rollstuhl haben will. zwinkerndes Smiley
Wenn ich mit einem KV für eine neue Prothese ankomme, werden da andere Beträge fällig. Gerade war es ein neuer Schaft und ein neuer Drehadapter fällig....da kommen schnell mal 5T€ zusammen. Im Frühjahr war der Fuss gebrochen....knapp 4T€.
 

Erynyen 04.10.2017 um 21:05

@Thohom
Da liegst du falsch ....ich habe mit meinem Ex schon zweimal eine Yacht da gekauft .....aber kein Segelboot ...Meine Eltern und Großeltern haben ganz früher Kajütboote gekauft (auch in Hamburg und Holland )sind aber dann in die Speedklasse gewechselt ...aber wir driften vom Thema ab ...
 

Thessa 04.10.2017 um 21:23

@Thohom Einen Rollstuhl und zwei Rollatoren gleichzeitig, da freut sich der Kostenträger
 

Thohom 04.10.2017 um 21:29

Ja, aber das ist von den Kosten her noch übersichtlich. Wenn ich eine neue Alltagsprothese brauche, kommen da schnell über 50T€ zusammen. Dazu kommt dann alle 2 Jahre eine Inspektion dazu, das kostet auch eine Stange Geld, weil meist auch Ersatzteile fällig werden....wo rohe Kräfte walten. zwinkerndes Smiley
Nach 6 Jahre ist das Teil hin bei mir, dann geht das Spiel wieder von vorn los.
 

AlexJanuar1984 04.10.2017 um 22:21

Wahrscheinlich werden auf der Reha-Care viele Amelos und Amelinen tummeln grins, ich hoffe Ihr nehmt es mir nicht übel ist nur spass
 

Erynyen 04.10.2017 um 23:17

@Alex
Wieso Spass ? Das sind Tatsachen ..früher wurden da auf den Dixieklos noch Polaroidfotos getauscht ...heute läuft da jeder mit dem smartphone rum und filmt wer weiss was ....
 

Frangipani 05.10.2017 um 02:14

@Thohom
Rollstuhl "state of the art" - das sollte ich mal meinem Liebsten nahelegen. Der fährt noch immer mit so einem Kampfpanzer herum, ein Ungetüm, wo es doch mittlerweile viel schnittigere Varianten gibt - UND tiefergelegte grinsendes Smiley Bei denen müßte ich nicht auf einen Hocker steigen, um ihm mal die Haare zu schneiden usw. usf. Wär schon schön!

Und "wo rohe Kräfte walten" -- Mußt halt nicht immer nachts halbnackt durch die Gegend joggen, *g*
 

AlexJanuar1984 05.10.2017 um 05:11

@Erynyen Aber die Amelos und Amelinen geben sich da nicht öffentlich zu erkennen oder???????
 

AlexJanuar1984 05.10.2017 um 05:32

Also ich war noch nie auf einer Reha-Care, aber wäre sicherlich auch mal interessant für mich.
Ich brauche als Hilfsmittel Krücken und bei längeren Strecken einen normalen Schiebe Rollstuhl .( Und im Haus kann Ich ein paar Meter ohne Krücken laufen) Meine Krückenpuffer bestelle ich bei Amazon.de, das lohnt sich wegen dem Porto Nur wenn man so Ab 50 € Plus bestellt wegen dem Porto, das kann ich Krückenläufer nur Empfehlen. Da mein Sanitätshaus mal sagte (als ich 10 Krückenpuffer kaufen wollte wir haben nicht so viel auf Lager da konnten Sie mir Nur 4 Stück mitgeben) dann war es mir irgendwann mal zu blöde extra in die Stadt wegen den Krückenpuffern zu laufen, deshalb Gott sei dank gibt es Amazon
 

AlexJanuar1984 05.10.2017 um 05:42

@ Thomhom @ Thessa Bei mir ging es relativ leicht als ich 2015 Juni einen Schiebe Rollstuhl von einem Sanitätshaus bestellte genehmigten Sie mir Ihn so schnell das Er zum Urlaub Anfang August 2015 da War. Weil ich zb. jetzt mit der Wohngruppe oder meiner Mutter nach Stuttgart einen Ausflug mache ist es für mich einfach zu anstrengend ohne Rollstuhl, da es für mich auch schwierig ist auf einer Stelle ständig zu stehen, wäre ich ohne Schiebe Rollstuhl aufgeschmiessen und solche Großstadtausflüge könnte ich nicht mehr genießen
 

sumsum 05.10.2017 um 11:23

@Thohom welche messe gibt es denn in Leibzig?
@AlexJanuar1984 Ich bin mal gespannt. ich bräuchte auch mal nen neuen Rolli und bei meinem letzten hat es 8 Monate gedauert.
 

(Nutzer gelöscht) 05.10.2017 um 13:07

@AlexJanuar was sind den Krückenpuffer? Meinst Du die Gummis unten an den Krücken oder was mewinst Du damit?
 

Thohom 05.10.2017 um 13:43

In Leipzig gibt es eine Messe, die sich mehr mit Prothetik beschäftigt.
In Düdo sind sind die grossen Hersteller zu diesem Gebiet nicht vertreten.
 

Bimlado 05.10.2017 um 16:50

ich bin immer in Karlsruhe auf der REAB. das ist auch ne Rehamesse bloß bisschen kleiner
 

AlexJanuar1984 05.10.2017 um 18:05

@sumsum 8 Monate für einen Rolli krass, ist es ein E-Rolli zum anpassen??????, dann kann ich mir eher vorstellen das es so lange dauert, aber bei einem normalen Schieberolli schätze ich so ca. 6-8 Wochen mit allem drum und dran, so wie es bei mir war im Sommer 2015
 

AlexJanuar1984 05.10.2017 um 18:15

@19aijala85 Deine Frage "Meinst Du die Gummis unten an den Krücken oder was mewinst Du damit?"

Ja ich meine die Gummis unter den Krücken damit. Falls die Krückenläuferin bist empfehle ich Dir die Krückengummis bei Amazon.de zu kaufen, das Lohnt sich mit dem Porto Nur wenn du 50€ Plus ausgibst. dann Kaufe am besten welche ab 2-3 € Pro Stück, die billigen für 1 € taugen nicht viel, die waren bei mir nach 1-2 Wochen durch. Und wenn du es zb. in einem Sanitätshaus kaufst sagen die meisten zu Dir wenn Du 10 Stück kaufen willst "So viel haben Wir nicht auf Lager"
 

Thohom 05.10.2017 um 18:18

Mit ner Sitzschale(?) kann das schon dauern. zwinkerndes Smiley

@Alex
Ich benutze die:
http://www.ossenberg.com/de/Winterprogramm/Flexyfoot?xdc162=3ommu6f1vo1hp7jsafvju9g7n6
Ich brauche mehr Länge und die sollen auch möglichst rutschfest sein.
 

AlexJanuar1984 05.10.2017 um 18:30

Danke Thomhom kann man bei der Firma auch mit Paypal zahlen???????
 

sumsum 05.10.2017 um 22:41

@AlexJanuar1984 ... es war ein normaler Schieberolli. Meine Krankenkasse hat sich nur angestellt und das samitätshaus war ultra verpeilt und ich konnte mich einfach nicht ordentlich durchsetzen. Eine Katastrophe ...
Das wird sicher nicht mehr vorkommen!
 

AlexJanuar1984 06.10.2017 um 06:44

@sumsum OK um so außergewöhnlicher das die mit allem drum und dran 8 Monate gebraucht haben. Bei mir kam ein Mann vom Sanitätshaus in mein Betreutes Wohnen, wir hatten innerhalb von 1,5 Stunden alles geklärt, und nach ca. wie gesagt 6-8 Wochen hatte ich den Rolli. Gehst Du das nächste mal in ein anderes Sanitätshaus?????? ich meine in dem Ballungsraum im Umkreis von Düsseldorf hat es bestimmt mehr Sanitätshäuser wie In Reutlingen
 

Thohom 06.10.2017 um 08:23

@Alex
Hast Du Dir die Seite von der Firma angeschaut? Wenn nicht, mach es jetzt. Deine Frage wird auf der Seite bestimmt beantwortet. zwinkerndes Smiley
 

AlexJanuar1984 06.10.2017 um 17:06

@Thohom Danke Ich habe Mir gerade das Video angeschaut, ich glaube die Krückenpuffer sind nichts für Mich, weil, da sie so beweglich sind habe ich angst, dass ich damit hinfalle oder stolpere
×

Werde auch du kostenlos Mitglied bei Handicap-Love und finde einen Partner!

Jetzt kostenlos registrieren